• Volker Dierk, der zum vierten Mal wegen des Unfalls eines Jungen bei einem Fußball-D-Jugend-Turnier und des Vorwurfs der fahrlässigen Körperverletzung vor Gericht stand, ist am Mittwoch freigesprochen worden. mehr...
  • Bürgermeister Vieker mit drei Zombies im Gepäck, Richtung Espelkamp. Hört sich beunruhigend an? Doch es ist Teil eines Kinospots, mit dem der Stadtmarketingverein junge Leute für die Stadt begeistern möchte. Mit Video Von Ann-Marie Engelke und Arndt Hoppe mehr...
  • Die Stadtverwaltung hat das Büro Drees & Huesmann aus Bielefeld mit den Planungsarbeiten beauftragt, eine neue Wohnsiedlung an der Oesterweger Straße/Hesselteicher Straße zu planen. Blöd nur, dass vor Ort ein Kiebitz gesichtet wurde. Von Elke Westerwalbesloh mehr...
  • Die Spieler des Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld durften den Dienstag nutzen, um den Kopf frei zu bekommen. Auch nach der 1:3-Pleite vom Sonntag gegen Nürnberg änderte DSC-Trainer Rüdiger Rehm an den Abläufen nichts. Von Jens Brinkmeier mehr...
  • Zwei Hunde sollen einem Radfahrer den Weg versperrt und einen folgenschweren Unfall verursacht haben. Der 90-jährige Rentner stürzte und starb zwei Tage später im Krankenhaus. Die Polizei ermittelt gegen zwei Hundehalter wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung. Von Jens Heinze mehr...
Der Fahrer des Busses konnte sich in Sicherheit bringen. Foto: Polizei

Petershagen Reisebus geht in Flammen auf

Mit dem Schrecken kam Mittwochmorgen auf der L 770 bei Eldagsen der Fahrer eines Busses davon. Sein Gefährt allerdings war nicht mehr zu retten und brannte komplett ab. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Bielefeld Gegenstand von Brücke geworfen: Auto beschädigt

Bereits am Donnerstag, 22. September, wurde die Windschutzscheibe eines Fahrzeugs auf der Autobahn 2 in Höhe einer Brücke in Bad Salzuflen durch einen herabfallenden Gegenstand beschädigt. Die Polizei geht von einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr aus und sucht nun Zeugen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Fußball Überraschung in der Kabine

Kein guter Sonntag aus Sicht der Fußballerinnen des TuS Stemwede: Zunächst verlieren sie ihr Bezirksligaspiel bei der TSG Holzhausen/Sylbach mit 1:3, dann wartet in der Kabine noch eine unangenehme Überraschung auf sie. mehr...


Das Wasserband auf dem Berliner Platz wird das Landgericht Bielefeld weiter beschäftigen. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Wasserband-Prozess: Behinderten-Beauftragter wird Zeuge

In den Prozessen um zwei Stürze am 2014 gebauten Wasserband auf dem Berliner Platz wird der ehemalige Behindertenbeauftragte Ulrich Lauch als Zeuge der Anklage benannt. Er soll darüber aussagen, inwieweit er tatsächlich in die Planung des Bauwerkes einbezogen worden war. mehr...


Das Warten hat ein Ende: Gespannt blicken die Bulldogs auf die Zeit mit ihrem neuen Headcoach Willie Robinson. Foto: Bernhard Pierel

Football Bulldogs verpflichten neuen Headcoach

Willie James Robinson Junior wird den künftigen Football-Regionalligisten Bielefeld Bulldogs hauptverantwortlich coachen. Der US-Amerikaner war der Wunschkandidat. Mittelfristig soll er die Höllenhunde zurück in die German Football League 2 führen. mehr...


Die Notunterkunft Staumühle in Hövelhof. Foto: Jörn Hannemann

Hövelhof 4 Uhr morgens rückt Polizei in Notunterkunft ein

Mit einem starken Polizeiaufgebot mit Beamten aus mehreren Einsatzhundertschaften ist die Polizei am frühen Dienstagmorgen in die Notunterkunft Staumühle in Hövelhof eingerückt. Sie traf fünf Ausreisepflichtige an, die noch am selben Tag abgeschoben wurden. mehr...


Die Anwälte Martin Lindemann (von links), Tobias Diedrich und der angeklagte Polizist Stephan S. Foto: Christian Althoff

Herford »Prügelaffäre«: 15 Monate auf Bewährung für Polizisten

Im Fall der »Prügelaffäre« hat das Amtsgericht den Polizisten zu 15 Monaten auf Bewährung verurteilt. Im Prozess um die aus dem Ruder gelaufene Verkehrskontrolle in Herford fällte das Gericht damit am Dienstagmittag eine Entscheidung. mehr...


Bundespräsident Joachim Gauck bei seinem Besuch in Blomberg. Foto: Jörn Hannemann

Blomberg Bundespräsident Gauck besucht OWL

Bundespräsident Joachim Gauck besucht an diesem Dienstag Ostwestfalen-Lippe. Im Mittelpunkt seines Besuchs steht das Spitzencluster »It’s owl«. Am Mittag traf Gauck in Blomberg ein. Dort besichtigt er das Unternehmen Phoenix Contact. Mit Video: mehr...


Sechs Autos kollidieren auf der Beckhausstraße – große Verkehrsbehinderungen : Vier Menschen bei Unfall verletzt

Bielefeld Vier Menschen bei Unfall verletzt

Ein Unfall an der Einmündung Beckhausstraße/Herforder Straße hat am späten Dienstagnachmittag für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Sechs Autos waren beteiligt. mehr...


Vor der Gaststätte an der Kaiserstraße hat ein unbekannter Mann einen 25-jährigen mit einem Messerstich in die Brust schwer verletzt. Das Opfer ist außer Lebensgefahr, der Täter ist flüchtig. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Großfahndung nach dem Täter

Nach einer Notoperation schwebt der 25-jährige Gütersloher, der am Sonntag vor einer Gaststätte durch einen Messerstich schwer verletzt worden war, nicht mehr in Lebensgefahr. Der Täter ist weiterhin auf der Flucht. mehr...


In den Kreisen Höxter und Lippe soll es keine SuedLink-Riesenstrommasten und auch keine Erdkabel (Foto) geben. Foto: dpa

Höxter Tennet gibt Pläne für Stromtrasse durch OWL auf

Die Südlink-Stromtrasse wird in den Planungen zukünftig einen großen Bogen um Ostwestfalen-Lippe und damit um die Kreises Höxter und Lippe machen. Tennet stellte heute Morgen in Berlin Pläne mit den Neutrassierungen vor. Die Freude bei Politik, Bürgerinitiativen und Bürgern im Kreis ist groß. Viele Jahre hatte man gegen die Monstertrasse gekämpft. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Bielefeld Rockertreffen im Waldhotel Brand’s Busch

Bis zu 300 Rocker und Unterstützer der Gruppierung »Brothers MC« werden am 8. Oktober zum deutschlandweiten Treffen im Waldhotel Brand’s Busch an der Promenade in Bielefeld erwartet. mehr...


Viele Lkw-Ladungen Boden werden zur Zeit auf alten Trasse der Westumgehung zur neuen Brücke gefahren. Bis Frühjahr 2017 wird es dauern, bis die Rampen aufgeschüttet und verdichtet sind und dann darauf eine endgültige Fahrbahn gebaut ist. Foto: Ulrich Fälker

Halle A 33 gräbt sich durch die Landschaft

Von den Brücken hat man die beste Sicht. Die Trasse der Autobahn A 33 ist jetzt zwischen den beiden künftigen Haller Abfahrten am Schnatweg und an der Westumgehung deutlich zu erkennen. mehr...


Meistgelesen

Kino-Kanal

Film-Highlights im WB-Kinokanal

Mindestens 96 Kinder getötet UN-Chef nennt Aleppo ein «Schlachthaus»

US-Außenminister John Kerry (r) an der Seite seines russischen Amtskollegen Sergej Lawrow in genf.

Die Lage in der nordsyrischen Stadt wird immer dramatischer. Die Kliniken können kaum noch Verwundete versorgen. Gegner werfen dem Regime vor, Angriffe auf Krankenhäuser als Kriegstaktik einzusetzen. mehr...

Bundestagspräsident Norbert Lammert (r) begrüßt EZB-Präsident Mario Draghi im Deutschen Bundestag in Berlin.

«Auch Sparer profitieren» Draghi verteidigt vor Bundestag Nullzinspolitik

EZB-Präsident stellt sich harten Fragen der Bundestags-Abgeordneten. Denn die extrem niedrigen Zinsen stoßen vor allem in Deutschland auf Kritik. Der oberste Notenbanker wirbt vor den Parlamentariern für seine Politik, nennt Erfolge - und weist Vorwürfe zurück. mehr...


Syrische Flüchtlinge in einem Lager bei Gaziantep in der Türkei.

Bilanz der EU-Kommission Türkei-Pakt macht Schleppern das Geschäft kaputt

Wegen des Streits um Visaerleichterungen schien der Flüchtlingsdeal mit der Türkei vor dem Aus zu stehen. Die EU-Kommission zieht jetzt aber eine positive Zwischenbilanz: Das Geschäft der Schleuserbanden sei zusammengebrochen. mehr...


Im niederländischen Nieuwegein stellen Ermittler die Untersuchungsergebnisse zum Abschuss von MH17 vor.

Katastrophe mit 298 Toten Ermittler: MH17 wurde von Rebellengebiet aus abgeschossen

Im Juli 2014 wird Passagierflug MH17 über der Ostukraine abgeschossen. Wer ist Schuld am Tod von 298 Menschen? Die Ermittler haben ein bestimmtes russisches Geschütz und dessen Besatzung im Blick. Namen fallen nicht. Noch nicht. mehr...


Schimon Peres ist im Alter von 93 Jahren gestorben. 

Tod nach Schlaganfall Weltweite Trauer nach Peres' Tod

Israels Ex-Präsident galt als unermüdlich, doch mit 93 hat ihn doch der Tod ereilt. Seine Friedensvision konnte Peres nicht umsetzen - aber an seinem Grab zollen ihm Trauergäste aus aller Welt Tribut. mehr...


Champions League Schürrle schießt sich in die Herzen der BVB-Fans

André Schürrle tritt nach seinem Treffer die Eckfahne um.

Welch ein Comeback, was für ein Treffer. Mit seinem späten Tor zum 2:2 gegen Real Madrid schoss sich Neuzugang André Schürrle in die Herzen der BVB-Fans. Das Remis gegen den Titelverteidiger bestärkt die neue Borussia in ihrem Glauben, auf dem richtigen Weg zu sein. mehr...

Martin Kaymers Nervenstärke ist für die Titelverteidiger Team Europa beim Ryder Cup gefragt.

Golf Kaymer: Stiller Leader in Europas Ryder-Cup-Team

Die besten Golfer aus Europa treffen in der Nähe von Minneapolis auf die Stars aus den USA. Martin Kaymers Nervenstärke ist beim Titelverteidiger im Hazeltine National Golf Club besonders gefragt. mehr...


Julian Draxler wollte den VfL Wolfsburg im vergangenen Sommer verlassen.

Bundesliga Allofs: Draxler identifiziert sich mit VfL Wolfsburg

Ehra-Lessien (dpa) - Klaus Allofs rechnet von nun an mit einem befreit aufspielenden Julian Draxler. Zu diesem Ergebnis kommt der Sportchef des kriselnden Bundesligisten VfL Wolfsburg nach einer 75-minütigen Aussprache des Teams. mehr...


Trainer Andre Schubert verlängerte seinen Vertrag bei Borussia Mönchengladbach bis 2019.

Vertragsverlängerung Gladbach verlängert mit Trainer Schubert bis 2019

Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach setzt auch in den nächsten Jahren auf André Schubert. Wie der Club mitteilte, wurde der zum Saisonende auslaufende Vertrag mit dem Coach bis zum 30. Juni 2019 verlängert. mehr...


Thiago (l) und Franck Ribéry treffen mit den Bayern auf Atlético Madrid.

Champions League Bayerns Thiago will mit «seinem Stil» glänzen

Die Pep-Forderung «Thiago oder nix» ist längst Kult. Der nach dieser Guardiola-Aussage verpflichtete Thiago Alcántara hat in seinen über drei Bayern-Jahren viel Verletzungspech gehabt. Seine virtuose Begabung will er jetzt dauerhaft demonstrieren. mehr...


Thrash-Metal-Götter Metallica geben überraschendes Club-Konzert in New York

Metallica in der Webster Hall in New York.

Normalerweise stehen Zehntausende vor der Bühne, wenn Metallica ein Konzert geben. Für einen Auftritt in New York haben sie diesmal einen intimeren Rahmen gewählt. mehr...

Katy Perry wirbt fürs Wählen.

US-Wahl Katy Perry zieht sich für Wahlwerbevideo aus

Geht wählen, meint Clinton-Unterstützerin Kate Perry und hat mit einem ungewöhnlichen Film dafür geworben. Das hat auch Madonna gefallen, die mit einem Instagram-Post nachgezogen hat. mehr...


Die französische Schauspielerin Audrey Tautou.

Cousteau-Biopic Audrey Tautou liebt das Abenteuer

In einem neuen Film über den Meeresforscher Jacques-Yves Cousteau (1910-1997) spielt die Amélie-Darstellerin dessen Ehefrau. mehr...


Jürgen Vogel bekommt den perfekten Ötzi-Look.

Dreharbeiten Jürgen Vogel als Ötzi - Gletschermann kommt ins Kino

Es ist einer der ältesten ungelösten Mordfälle. Vor mehr als 5000 Jahren starb Ötzi, der Gletschermann, hoch den Bergen. Bis heute gibt sein Tod Rätsel auf. Welche Geschichte steckte dahinter? Der Film «Iceman» entwirft eine Fiktion. Gerade wird gedreht. mehr...


Der Musiker Peter Maffay geht mit «Tabaluga» auf Tour.

Tabaluga geht weiter Peter Maffay: «Ich bin genau wie Arktos nicht mehr so böse»

Auch nach fast 50 Jahren Musikgeschichte feiert der Rockmusiker Peter Maffay Erfolge. Jetzt steht die größte seiner bisherigen Tabaluga-Tourneen bevor. Gedanken ob er das schaffen kann, macht sich der Musiker lieber keine. mehr...