Polizei- und Rettungseinsatz auf der Rohrteichstraße: Zwei Strafrichter des Landgerichtes wurden von einem Auto frontal erfasst. Foto: Heinz Stelte

Bielefeld Nach Unfall mit verletzten Richtern: Autofahrer eingewiesen

Nachdem Mann aus Bielefeld eine Strafrichterin (37) und einen Strafrichter (56) des Bielefelder Landgerichtes angefahren und schwer verletzt hat, ist der 41-Jährige in eine Fachklinik eingewiesen worden. mehr...


Bei der Prinzenproklamation in Westenholz wurde auch viel getanzt. Foto: Axel Langer

Delbrück Prinz proklamiert

In Westenholz hat das Narrenvolk den neuen Regenten Michael I. Wilhelmstroop gefeiert. Der 42-Jährige hat einen rasanten Aufstieg vom Prinzessinnen-Vater zum Prinzen hinter sich. mehr...


Rückblende: Am 30. April 2009 ist in Alfen ein psychischkranker Mann von der Polizei überwältigt worden. Dabei fielen auch mehrere Schüsse. Foto: Bernhard Liedmann

Paderborn Axt-Mann: Opfer leidet noch immer

Vor acht Jahren hat ein psychisch Kranker in der Ortschaft Alfen für einen Polizeieinsatz gesorgt. Der 47-Jährige war mit einer Axt unterwegs und bedrohte einen 13-jährigen Jungen. Dieses Opfer leidet noch heute unter dem dramatischen Vorfall. mehr...


Der ehemalige Büroangestellte der Herforder Tafel gibt alle Betrugsvorwürfe zu. Das, und weil er nicht vorbestraft ist, führt zu dem relativ milden Urteil von neun Monaten auf Bewährung. Vertreten wird er vom Engeraner Rechtsanwalt Armin Knoch. Fotos: Moritz Winde

Herford Tafel-Gelder für SM-Szene veruntreut

Die Sadomaso-Szene war für den 28-jährigen Bürokaufmann einfach zu verlockend. Er chattete im Internet mit den Frauen, bestellte für sie Kleider und Overalls in Lackleder, Reizwäsche, Korsagen und Duftöle – alles auf Kosten der Herforder Tafel. mehr...


»Alter ist keine Krankheit, sondern eine Chance« behauptet Franz Müntefering vor rund 100 Zuhörern im evangelischen Gemeindezentrum in Borgholzhausen. Foto: Johannes Gerhards

Borgholzhausen Müntefering: »Einsamkeit ist die größte Krankheit«

»Wir alle sind hilfebedürftig und jeden Tag auf andere angewiesen«, sagt Franz Müntefering. Der frühere Vize-Bundeskanzler und ehemalige SPD-Chef hat darüber in Borgholzhausen gesprochen. mehr...


Das Auto des Mannes wurde bei dem Unfall erheblich beschädigt. Foto: Axel Langer

Delbrück Flucht endet am Holzbalken

In Delbrück ist am frühen Samstagmorgen ein Autofahrer vor der Polizei geflüchtet und verunglückt. Der Mann wurde in seinem Mazda eingeklemmt. Er erlitt schwere Verletzungen. mehr...


Foto: dpa

Bielefeld Mehr als 30 Kilo Drogen beschlagnahmt

Polizisten haben in Jöllenbeck einen der größten Drogenfunde seit Jahren gemacht. In einer Wohnung an der Straße Rotkamp beschlagnahmten die Fahnder mehr als 30 Kilo Kokain und Marihuana. mehr...


Auf der A2 starb in der Nacht ein Mann. Foto: Guido Vogels

Herzebrock-Clarholz Mann wird auf A2 überfahren

Ein 27-jähriger Mann ist in der Nacht zu Samstag auf der Autobahn 2 überfahren worden. Der Unfall ereignete sich zwischen den Anschlussstellen Oelde und Herzebrock-Clarholz. mehr...


Glücklicherweise fiel der Strommast so günstig, dass eine Straßenlaterne wie eine Stütze das Gewicht abfedern konnte und dafür sorgte, dass die Stromleitungen weder mit dem Fahrzeug noch mit der Straße in Kontakt kamen. Foto: Peter Monke

Enger Unfallfahrer fällt Strommast

Ein 39-jähriger Engeraner ist am Freitagabend aus bislang ungeklärter Ursache von der Meller Straße abgekommen und gegen einen Strommast gekracht. Der Mast kippte um, der Fahrer blieb unverletzt. mehr...


Die verkaufsoffenen Sonntage in Bünde sind in der Vergangenheit stets wahre Publikumsmagnete gewesen. Tausende Einkaufslustige strömten in die Innenstadt und ließen bei den Einzelhändlern die Kassen klingeln. Foto: Karl-Hendrik Tittel

Bünde Verwaltungsgericht kippt verkaufsoffenen Sonntag

Das Mindener Verwaltungsgericht hat am Freitag entschieden, dass am 5. März anlässlich der geplanten Jubiläumsfeier der Eschstraße kein verkaufsoffener Sonntag stattfinden darf. Die Stadt Bünde kann in der Sache aber noch Rechtsmittel einlegen. mehr...


Das Gelände von Union Knopf in Bielefeld-Sennestadt. Foto: Hans-Werner Büscher

Bielefeld Union Knopf GmbH saniert sich im Schutzschirmverfahren

Union Knopf, einer der führenden Knopf- und Accessoire-Hersteller Europas, hat am Donnerstag beim Amtsgericht Bielefeld ein Schutzschirmverfahren beantragt. Dies wurde am Freitag bekannt. mehr...


Bäderleiter Marko Rempe (48) erwartet den Kampfmittelräumdienst am kommenden Montag, 27. Februar, am Stadtring Sundern in Gütersloh. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Kampfmittel-Experten kommen Montag

Ursprünglich hätte der Einsatz des Kampfmittelräumdienstes im Außenareal der »Welle« am Freitagmorgen beginnen sollen. Doch jetzt werden die elf Verdachtsstellen auf Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg erst von Montag an untersucht. mehr...


Meistgelesen

«Denken sich Quellen aus» Trump greift weiter die Medien an

US-Präsident Donald Trump während der CPAC-Konferenz in Oxon Hill.

Donald Trump hasst Kritik - besonders wenn sie über Medien an ihn herangetragen wird. Seit Monaten schießt er öffentlich gegen Zeitungen und Fernsehsender. Ein Machtkampf. mehr...

Bundeskanzlerin Merkel bei der Landesvertreterversammlung der CDU in Stralsund.

Landesparteitag in MV CDU baut bei Bundestagswahl auf Merkels Amtsbonus

Die CDU nimmt Kurs auf die Bundestagswahl und setzt beim Werben um die Wählergunst auf die Kanzlerin. Für Mecklenburg-Vorpommerns CDU-Chef Caffier ist sie in schwierigen Zeiten der «Fels in der Brandung». mehr...


Ariel Zurawski fordert, dass sein Lastwagen wieder für Transporte freigegeben wird.

Beweismittel Nach Anschlag in Berlin: Spediteur will Lastwagen zurück

Warschau (dpa) - Der polnische Spediteur Ariel Zurawski, dem der Unglückslastwagen des Terroranschlags auf einen Berliner Weihnachtsmarkt am 19. Dezember gehört, will sein Fahrzeug zurück. mehr...


Polizisten patrouillieren am Internationalen Flughafen von Kuala Lumpur. Hier war Kim Jong Nam attackiert worden.

Mord in Malaysia Gift statt Babyöl? Kim-Attentäterin glaubte an Scherz

Kuala Lumpur (dpa) - Eine der Verdächtigen im Mord am Halbruder von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un glaubte nach eigenen Angaben, sie sei Teil eines Streichs für eine Fernsehsendung. mehr...


Arbeiter bauen im vergangenen Novmeber an der Erhöhung des Grenzzaunes zwischen USA und Mexiko.

Prototypen für Grenzmauer US-Behörde sammelt Entwürfe für Mauer zu Mexiko

Washington (dpa) - Die US-Grenzschutzbehörde CBP hat zu einem Ideenwettbewerb für die von Präsident Donald Trump geplante Grenzmauer zu Mexiko aufgerufen. Die entsprechende Aufforderung solle bis zum 6. März veröffentlicht werden, kündigte die dem Heimatschutzministerium untergeordnet Behörde an. mehr...


Silber und Bronze Wellinger und Eisenbichler jubeln bei Skisprung-WM

Andreas Wellinger (l) und Markus Eisenbichler holten sich Silber und Bronze. 

Auch die deutschen Skispringer beteiligen sich an der Medaillenjagd bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Lahti. Mit Silber und Bronze trugen sich Andreas Wellinger und Markus Eisenbichler erstmals in die Erfolgslisten bei einer WM ein. mehr...

Johannes Lochner möchte Vierer-Bob-Weltmeister werden.

Friedrich Zweiter Lochner bei Viererbob-WM auf Titelkurs

Es wird die erwartete WM-Millimeterentscheidung in der Königsklasse Viererbob. Europameister Lochner führt nach zwei Läufen eine Handbreit vor Zweierbob-Weltmeister Friedrich. Geheimfavorit Walther patzt und ärgert sich über seine Fahrleistungen. mehr...


Die Bayern deklassierten den Hamburger SV mit 8:0.

Bruder-Duell an Halil Bayern deklassiert HSV mit 8:0 - Auch Leipzig und BVB siegen

Nichts Neues an der Bundesliga-Spitze: Die Bayern bleiben nach einem unwirklich erscheinenden 8:0-Kantersieg gegen den HSV deutlich vor Leipzig und Dortmund. Im Keller ist Darmstadt 98 weiter abgeschlagen. mehr...


Der Augsburger Torschütze zum 2:1-Endstand, Raul Bobadilla (M), bejubelt seinen Treffer.

Auswärtssieg in Darmstadt Bobadillas spätes Tor beschert Augsburg 2:1-Erfolg

Darmstadt (dpa) - Die Hoffnungen von Bundesliga-Schlusslicht SV Darmstadt 98 auf den Klassenerhalt haben mit der sechsten Heimpleite der Saison einen weiteren Dämpfer erhalten. Gegen den FC Augsburg unterlag das Team von Trainer Torsten Frings 1:2 (0:0) und liegt weiter abgeschlagen am Tabellenende. mehr...


Bayerns Robert Lewandowski kam gegen den Hamburger SV zu einem Dreierpack.

Tabellenführer souverän Bayern-Torfest zum Ancelotti-Jubiläum - 8:0 gegen den HSV

Tabellenführer souverän mehr...


70 Figuren Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff

70 Figuren : Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff

Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem verlassenen Hotel zeigt sie ihr Werk. mehr...

Karneval : Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße

Karneval Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße

Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten. mehr...


Skandal-Rocker : Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Skandal-Rocker Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das machte Doherty irgendwann sauer. mehr...


Mailänder Modewoche : Donatella Versace als Frontfrau des Feminismus

Mailänder Modewoche Donatella Versace als Frontfrau des Feminismus

Ihre Mode vereint feminine mit maskulinen Elementen, Klassisches und Sportliches. Donatella Versace ging es bei der Mailänder Modewoche aber nicht nur um Mode. mehr...


Pariser Museum : Überleben im Felsen: Extremkünstler sucht Grenzerfahrung

Pariser Museum Überleben im Felsen: Extremkünstler sucht Grenzerfahrung

Der Extremkünstler Abraham Poincheval lebte bereits in einem ausgestopften Bären und in einer Flasche. Nun ließ sich der Franzose in einem Pariser Museum in einen Felsen einschließen. mehr...