Anzeige
30.000 Besucher pro Jahr : Sparrenburg: Der Turm ist wieder geöffnet

Bielefeld Sparrenburg: Der Turm ist wieder geöffnet


Unfall auf der Bielefelder Straße in Herford – zwei Verletzte : Nissan aus Hüllhorst überschlägt sich

Herford Nissan aus Hüllhorst überschlägt sich

Unfall auf der Bielefelder Straße – zwei Verletzte mehr...


Fahrer mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht : 19-Jähriger prallt gegen Baum

Herzebrock-Clarholz 19-Jähriger prallt gegen Baum

Fahrer mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht mehr...


50.000 Besucher beim Sparrenburgfest  – mit Video : Reise ins Mittelalter

Bielefeld Reise ins Mittelalter


In Linkskurve von der Straße abgekommen  : Zwei Männer sterben

Delbrück Zwei Männer sterben

In Linkskurve von der Straße abgekommen mehr...


Verein in Nieheim gegründet : »Ruhe am Bilster Berg«

Nieheim/Bad Driburg »Ruhe am Bilster Berg«

Verein in Nieheim gegründet mehr...


Prozess um verschwundenen Physiotherapeuten aus Hüllhorst – Haus des 46-Jährigen geplündert : Mann vermisst: Frau will an sein Vermögen

Hüllhorst Mann vermisst: Frau will an sein Vermögen

Prozess um verschwundenen Physiotherapeuten aus Hüllhorst – Haus des 46-Jährigen geplündert mehr...


Nachbarn alarmieren Feuerwehr – keine Verletzten – Sechs-Parteien-Haus evakuiert : Ofen mit Pizza gerät in Brand

Rheda-Wiedenbrück Ofen mit Pizza gerät in Brand

Nachbarn alarmieren Feuerwehr – keine Verletzten – Sechs-Parteien-Haus evakuiert mehr...


Mercedes schleudert nach missglücktem Überholmanöver in Carport : Zwei Schwerverletzte und 80.000 Euro Schaden

Paderborn Zwei Schwerverletzte und 80.000 Euro Schaden

Mercedes schleudert nach missglücktem Überholmanöver in Carport mehr...


Kontrolle verloren - Bremsen nicht funktionstüchtig : Radfahrerin fährt betrunken in Fußgängergruppe: sechs Verletzte

Bielefeld Radfahrerin fährt betrunken in Fußgängergruppe: sechs Verletzte

Kontrolle verloren - Bremsen nicht funktionstüchtig mehr...


Anzeige
Malz Bielefeld

Meistgelesen

Anzeige

Politik / Wirtschaft

Personen Studie: Personenkult um Chinas Staatschef Xi ähnlich wie bei Mao

Xi Jinping in Düsseldorf: Der Personenkult um Chinas neuen Staats- und Parteichef in Staatsmedien ähnelt dem um Mao Tsetung. Foto: Federico Gambarini/Archiv

Peking (dpa) - Der Personenkult um Chinas neuen Staats- und Parteichef Xi Jinping in Staatsmedien ähnelt dem um Mao Tsetung. Das ist das Ergebnis einer Studie der Universität Hongkong, die das Parteiorgan «Volkszeitung» auswertete. mehr...

Rät dem ehemaligen NSA-Mitarbeiter Edward Snowden zu einer Rückkehr in die USA: Justizminister Heiko Maas. Foto: Hannibal/Archiv

Geheimdienste Justizminister Maas rät Snowden zu Rückkehr in die USA

Berlin (dpa) - Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) rät dem ehemaligen NSA-Mitarbeiter Edward Snowden zu einer Rückkehr in die USA. mehr...


Ex-Yukos-Chef und Kreml-Gegner Chodorkowski: Die Zerschlagung seines Unternehmens ist nach einem Urteil des Ständigen Gerichtshofs in Den Haag politisch motiviert gewesen. Foto: Sergey Dolzhenko

Prozesse Russland zu Milliardenzahlung an Yukos-Aktionäre verdonnert

London (dpa) - Russland soll für die Zerschlagung des einst weltgrößten Ölkonzerns Yukos die Rekordentschädigung von 50 Milliarden US-Dollar (37,2 Mrd Euro) zahlen. Der Ständige Schiedsgerichtshof in Den Haag entschied, die Auflösung von Yukos sei politisch motiviert gewesen. mehr...


Kremlchef Putin: Die EU berät über neue Sanktionen gegen Moskau. Auch die USA planen neue Maßnahmen. Foto: Mikhail Klimentyev/Archiv

Konflikte EU berät neue Sanktionen gegen Moskau

Brüssel/Washington (dpa) - Die EU-Botschafter beraten am Dienstag in Brüssel über Wirtschaftssanktionen wegen der Ukrainekrise gegen Russland. Mit diesen Maßnahmen soll russischen Banken der Zugang zum europäischen Kapitalmarkt erschwert werden. mehr...


Erkundungsbergwerk in Gorleben. Foto: Rainer Jensen

Atom Pläne für Zukunft von Salzstock Gorleben werden vorgestellt

Lüchow (dpa) - Im niedersächsischen Gorleben werden die Pläne für den Salzstock vorgestellt, der jahrzehntelang als mögliches Atomendlager untersucht wurde. mehr...


Sport

Fußball Von Aufbruchstimmung keine Spur: VfB-Fans bruddeln

Ulrich Ruf präsentierte die Zahlen des VfB. Foto: Bernd Weißbrod

Unter den Mitgliedern des VfB Stuttgart gärt es. Nach dem Beinahe-Abstieg in der vergangenen Saison sehen viele Fans in Fredi Bobic den Hauptschuldigen. Der stellt sich der Kritik - und wirbt wie Präsident Bernd Wahler für die Ausgliederung der Profiabteilung. mehr...

Das Team um Torjäger Davie Selke (Nr. 9) zog ins EM-Endspiel ein. Foto: Tibor Ilyes

Fußball U-19-Junioren im EM-Finale: 4:0 gegen Österreich

Die deutschen Nachwuchskicker sind bei der U 19-EM nicht zu stoppen und ließen auch Österreich beim 4:0-Halbfinalsieg keine Chance. Jetzt winkt gegen Portugal der zweite Titel nach 2008. mehr...


Peter Müller hat Verständnis für die Entscheidung des Bremer Senats. Foto: Uli Deck

Fußball Verfassungsrichter unterstützt Bremen im Fußballstreit

Bremen (dpa) - Verfassungsrichter Peter Müller hat dem Bremer Senat im Streit mit DFB und DFL um die Finanzierung von Polizeieinsätzen den Rücken gestärkt. mehr...


Ob die Beinprothese Markus Rehm einen Vorteil verschafft, soll mit einer biomechanischen Messung festgestellt werden. Foto: Julian Stratenschulte

Leichtathletik Rehm will EM-Start nicht einklagen

Wird Markus Rehm für die Leichtathletik-EM der Nichtbehinderten nominiert oder nicht? Der deutsche Verband will am Mittwoch die Entscheidung bekanntgeben. Der Paralympics-Sieger will sie akzeptieren. Der DBS sieht keinen Grund, ihn nicht mitzunehmen. mehr...


Lionel Messi droht in Spanien eine Anklage wegen Steuerhinterziehung. Foto: Marcelo Sayao

Fußball Messi droht Anklage in Steueraffäre

Barcelona (dpa) - Fußball-Star Lionel Messi droht in Spanien eine Anklage wegen Steuerhinterziehung. Die zuständige Ermittlungsrichterin in Gavà bei Barcelona lehnte einen Antrag der Staatsanwaltschaft zur Einstellung der Ermittlungen gegen den Stürmer des FC Barcelona ab. mehr...


Anzeige

Aus aller Welt / Kultur

Hochschulen Chemie-Professor will den Rhein hinunterschwimmen

Ein weites Ziel: Andreas Fath möchte den Rhein von der Quelle bis zur Mündung durchschwimmen. Foto: Uli Deck

Vo mehr...

Die Archäologin Sabine Hornung zeigt einen römischen Schuhnagel. Foto: Thomas Frey

Archäologie Neue Grabungen am ältesten römischen Militärlager

Hermeskeil (dpa) - Am ältesten römischen Militärlager auf deutschem Boden im Hunsrück haben am Montag neue Grabungen begonnen. Bis zum 22. August untersuchen Wissenschaftler den Anbau des Hauptlagers bei Hermeskeil nahe Trier, sagte Archäologin Sabine Hornung. mehr...


«Das Rheingold» - ein Szenenfoto. Foto: Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath

Musik Castorfs «Rheingold» - Lachen statt Protest

Bayreuth (dpa) - Viel geändert hat der Regisseur Frank Castorf eigentlich nicht an seinem «Rheingold». Richard Wagners «Der Ring des Nibelungen» beginnt bei ihm auch im Jahr zwei in einem grellbunten US-Motel mit einem im Pool versenkten Gold, lasziven Rheintöchtern und einem Wotan als Zuhälter. mehr...


Jennifer Hudson fühlt ihre Songs. Foto: Paul Buck

Leute Jennifer Hudson: Du musst von deinen Songs ergriffen sein

London (dpa) - Für die Schauspielerin und Soul-Sängerin Jennifer Hudson (32) ist es wichtig, sich voll und ganz auf Musik einzulassen. mehr...


Die Kunstgeschichtlerin Ingrid Höpel zeigt die Ausstellung «Im Zeichen des Elephanten». Foto: Carsten Rehder

Kunst Multimedia vor 500 Jahren: «Illustrierte des Barock»

Kiel (dpa) - Ein Bild, ein griffiger Slogan, eine einprägsame Erläuterung des Produkts - so geht oft moderne Werbung. Nach diesem «Rezept» kamen im 16. Jahrhundert sogenannte Embleme auf, die in Europa schnell populär und thematisch in Büchern zusammengefasst wurden. mehr...


Anzeige