Zwei Bennettkängurus. Foto: Susanne Ismer

Wagenfeld Wo ist »Eddy«?

Das Ende Juli aus dem niedersächsischen Tierpark Ströhen entlaufene Bennetkänguru »Eddy« wird weiterhin gesucht. »Trotz mehrerer Sichtungen und vielen Hinweisen konnte das etwa 70 Zentimeter große Kängurumännchen bisher nicht eingefangen werden«, teilte der Tierpark mit. mehr...


Small Planet hat Probleme mit der Pünktlichkeit. Foto:

Paderborn Nach Verspätung in Paderborn: Small Planet hat gezahlt

Die Fluggesellschaft Small Planet hat 47 Mandanten des Lichtenauer Anwalts Thorsten Fust entschädigt. Sie waren vom Airport Paderborn-Lippstadt aus erheblich verspätet in den Urlaub gestartet. Auf dem Konto des Anwalts gingen gestern 23.000 Euro von Small Planet ein. mehr...


Nachdem der Fahrer mit seinem Mercedes an der Kreuzung Dr.-Rörig-Damm/Augustdorfer Straße ins Schleudern geriet, erfasste er eine Spaziergängerin mit Hund und landete auf einer Wiese am Dr.-Rörig-Damm. Foto: Matthias Wippermann

Paderborn Fußgängerin von Auto erfasst

Eine Frau ist am Freitagmorgen nach einem Unfall schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Sie wurde gegen 5.38 Uhr an der Kreuzung Dr.-Rörig-Damm/Augustdorfer Straße von einem Auto erfasst. mehr...


Warburg Salzlager in Scherfede brennt

In Scherfede ist in der Nacht zu Freitag ein Feuer in einem Streusalzlager ausgebrochen. Das gefüllte Lager gehört zum Landesbetrieb Straßen NRW. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Dutzend Einsatzkräften aus. Mit Video: mehr...


Der Unfall ereignete sich Anfang Juli an der Einmündung Brückenstraße/Kiebitzweg. Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld Unfallflucht: Polizei schließt Ermittlungen ab

Sechs Wochen nachdem ein Autofahrer auf der Brückenstraße einen Sechsjährigen angefahren und schwer verletzt liegen gelassen hat, sind jetzt die Ermittlungen der Polizei in dem Fall abgeschlossen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Niedersachsen Keine Schäden nach leichtem Erdbeben

Im Landkreis Nienburg/Weser hat am Donnerstag die Erde gewackelt. Die Ursache für das leichte Beben ist noch unklar. Ähnliche Erschütterungen in der Vergangenheit legen aber eine Vermutung nahe. mehr...


Das Bistro Haller Willem ist ein beliebter Treff in Halle an der Gartenstraße. Pächter Öczan Duman (kleines Foto) kämpft nicht nur mit drei Einbrüchen in zwei Monaten, sondern auch mit einer Kündigung. Foto:

Halle Dreister Einbrecher kehrt zurück

Das Bistro Haller Willem ist zum dritten Mal binnen acht Wochen Ziel von Einbrechern geworden. Der Täter war dreist. mehr...


Navina Horstmann blickt auf die frisch versorgten Schnittwunden von Stute Russie. Die Hesselnerin fürchtet, dass das Tier durch einen Pferderipper verletzt worden ist. Foto: Stefan Küppers

Halle Stute Russie tiefe Wunden zugefügt

Wer ist zu einer solch abscheulichen Tat nur fähig? Was muss in dem Kopf des Täters vorgehen? Navina Horstmann ist fassungslos darüber, was ein Unbekannter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ihrer Stute Russie angetan hat. mehr...


Arzneirückstände machen die Wasserreinigung teuer. Foto: dpa

NRW Was zahlt eine Familie fürs Abwasser?

Die Abwassergebühren der 396 nordrhein-westfälischen Städte und Gemeinden liegen zum Teil Welten aus­ein­ander. Der Bund der Steuerzahler hat die Kosten für einen Musterhaushalt ermittelt. mehr...


Verdi wird prüfen lassen, ob Gütersloher auch weiterhin an vier Sonntagen im Jahr einkaufen dürfen. Die Stadt richtet sich auf ein Gerichtsverfahren ein. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Verdi lehnt alle verkaufsoffenen Sonntage ab

Die Gewerkschaft Verdi lehnt nicht nur den in Gütersloh gewünschten fünften verkaufsoffenen Sonntag am 30. Dezember ab. Sie kündigt auch an, die Rechtmäßigkeit der bisher genehmigten vier verkaufsoffenen Sonntage zu prüfen. mehr...


Die Toten Hosen mit Sänger und Frontmann Campino. Foto: dpa

Minden Toten Hosen-Konzert: Stadt Minden gibt Empfehlungen

Das ausverkaufte Open Air-Konzert der Toten Hosen in Minden am 1. September rückt näher. 40.000 Fans werden erwartet. Die Stadt Minden hat Informationen und Hinweise zum Konzert veröffentlicht. mehr...


Meistgelesen

Behörden in der Kritik Schon fünf rechtswidrige Abschiebungen seit Jahresbeginn

2017 wurden insgesamt 23.966 Menschen abgeschoben, in diesem Jahr waren es von Januar bis Juni 12.261 Abschiebungen.

Wer nicht bleiben darf, muss gehen: Abschiebungen werten Politiker gern als Zeichen, dass der Staat handlungsfähig ist. Doch was passiert, wenn gehen muss, wer eigentlich bleiben dürfte? mehr...

Vor dem Kapitol in Washington salutiert US-Präsident Trump während seiner Amtseinführung einer Ehrengarde. Foto. Gary Hershorn/ZUMA Wire

Kritik an hohen Kosten Trump sagt Militärparade ab und gibt Washington die Schuld

Die Straßen von Washington sind einfach nicht für Panzerketten gemacht. Doch das ist nicht ausschlaggebend dafür, dass US-Präsident Trump seine heiß ersehnte Militärparade zumindest in diesem Jahr nicht bekommt. mehr...


Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) hat sich für seine Richterschelte im Fall Sami A. entschuldigt.

Nach heftiger Kritik Richterschelte wegen Sami A.: NRW-Minister entschuldigt sich

Düsseldorf (dpa) - Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) hat sich für seine Gerichtsschelte im Fall Sami A. entschuldigt. mehr...


Flüchtlinge warten auf der griechischen Insel Lesbos vor der Fähre nach Piräus.

Rückführung binnen 48 Stunden Vereinbarung zur Flüchtlingsrücknahme mit Griechenland steht

Erst Spanien, jetzt Griechenland: Auch mit Athen ist erfolgreich über die Rücknahme von Flüchtlingen verhandelt worden. Jetzt fehlt noch Italien. Allerdings: Die Zahlen, um die es geht, sind sehr begrenzt. mehr...


Muslimische Pilger beten im Hof der Großen Moschee in Mekka.

1,7 Millionen Pilger Mekka bereitet sich auf Hadsch vor

Mekka (dpa) - Kurz vor Beginn der muslimischen Wallfahrt Hadsch sind bereits etwa 1,7 Millionen Pilger aus dem Ausland in Saudi-Arabien angekommen. mehr...


Fußball-Natinalmannschaft Alle wollen weitermachen: Löws Umbruch mit alten Bekannten

Möchte mit Deutschland noch Titel gewinnen: Ilkay Gündogan.

Kroos, Khedira, Gündogan. Kurz vor der WM-Analyse von Joachim Löw verkünden mehrere Spieler, dass sie weiter für die DFB-Elf spielen wollen. Der Bundestrainer muss also entweder selber aussortieren oder mit altbekannten Gesichtern den versprochenen Neustart angehen. mehr...

Manchester-Star Kevin De Bruyne muss lange pausieren.

Knieverletzung Manchester-City-Star Kevin De Bruyne fällt drei Monate aus

Manchester (dpa) - Der englische Fußballmeister Manchester City muss für etwa drei Monate auf Mittelfeldstar Kevin De Bruyne verzichten. Der belgische Nationalspieler hatte sich beim Training am rechten Knie verletzt. mehr...


Bayern-Trainer Niko Kovac gewann letzte Saison mit Eintracht Frankfurt den DFB-Pokal.

1. Runde DFB-Pokal Pokal-Liebhaber Kovac mit «voller Kapelle»

Niko Kovac liebt den DFB-Pokal - erst recht nach dem Triumph mit Frankfurt gegen seinen neuen Club. Und darum geht er mit dem FC Bayern den Auftakt in der Provinz mit allen Stars an. Einen sieht er auf dem Weg, nach dem WM-Frust wieder ganz «der Alte» zu werden. mehr...


Schied bereits im Achtelfinale aus: Angelique Kerber.

Wimbledonsiegerin Kerber in Cincinnati schon im Achtelfinale ausgeschieden

In US-Open-Form ist Angelique Kerber noch nicht. Auch in Cincinnati ist für die Wimbledon-Siegerin früh Schluss. Doch von Nachteil muss das vielleicht nicht sein. Denn das Vorbereitungsturnier wird für einige Stars noch richtig stressig. mehr...


NBA: Nowitzki über Reha nach Knöchel-OP: «Ein weiter Weg»

NBA Nowitzki über Reha nach Knöchel-OP: «Ein weiter Weg»

Dallas (dpa) - NBA-Superstar Dirk Nowitzki sieht während seiner Reha nach einer Fuß-Operation gute Fortschritte. Bis er wieder voll ins Basketballtraining einsteigen könne, werde es allerdings noch dauern, berichtete der 40-Jährige auf der Internetseite seiner Stiftung. mehr...


Brüssel Zeitumstellung ade? Wie es nach der EU-Umfrage weitergeht

Symbolbild. Foto: dpa

Das Interesse war riesig: Hunderttausende Europäer nahmen an einer EU-weiten Online-Umfrage zur Zeitumstellung teil. In der Nacht zum Freitag ist sie zu Ende gegangen. Haben die Bürger in der Diskussion um den Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit das letzte Wort? mehr...

Scarlett Johansson bei der Weltpremiere von «Avengers: Infinity War» in Los Angeles.

Schauspielerinnen «Forbes»: Scarlett Johansson ist Hollywoods Topverdienerin

Scarlett Johansson ist die Topverdienerin Hollywoods. Zu verdanken hat sie dies einer Superheldin. mehr...


Arnold Schwarzenegger konnte seine Trophäensammlung komplettieren.

Bodybuilding Schwarzenegger bekommt «Mister Universum»-Pokal zurück

1969 gewinnt Arnold Schwarzenegger erneut die Wahl zum Mister Universum. Doch seine Mutter verschenkt den Pokal Jahre später an einen Unbekannten. Jetzt hat Arnie die Trophäe wieder. mehr...


Justin Bieber freut sich über die kleine Bay.

Baby-News Halbschwesterchen für Justin Bieber

Familie Bieber überrascht in letzter Zeit mit vielen frohen Botschaften: Nach der Bekanntgabe seiner Verlobung heißt Justin Bieber jetzt seine Halbschwester, die einen nicht ganz alltäglichen Namen trägt, in der Welt willkommen. mehr...


Die dänische Königin Margrethe II. verbringt ihre Sommerferien in ihrer Residenz in Südfrankreich.

Dänisches Königshaus Königin Margrethe lernt mit Tod ihres Mannes zu leben

Vor einem halben Jahr starb Prinz Henrik von Dänemark. Seiner Witwe hilft die Arbeit, um mit der Trauer umzugehen. mehr...