Leerer Blick: Ramon Tauabo darf nicht weiter für den Handball-Erstligisten TuS N-Lübbecke auflaufen. Foto: Eibner

TuS N-Lübbecke Trennung von Tauabo

Nach der Trennung Ramon Tauabo forscht der TuS N-Lübbecke nach einem neuen Spieler für Rechtsaußen. Die Suche gestaltet sich bislang als äußerst schwierig. mehr...


Gütersloh: Eigentümer holt Genehmigung für einen Teilabriss ein : Damisch-Haus wird teilweise abgerissen

Gütersloh Damisch-Haus wird teilweise abgerissen

Vor etwas mehr als einem Jahr hat Stefan Schlebrügge (EEP GmbH) die beiden größeren Immobilien-Komplexe an der Berliner Straße 108 bis 112 sowie 114 gekauft – jetzt kann der 51-Jährige die Wohn- und Geschäftshäuser in Nachbarschaft zum Hotel Holiday Inn Express sanieren lassen. mehr...


Tierquäler haben Kater Urmel beide Ohren abgeschnitten. Foto: Kathrin Weege

Herford 3550 Euro für Urmel

Tierfreunde sammeln seit vergangener Woche für Kater Urmel, dem Tierquäler in Herford beide Ohren abgeschnitten haben. Initiiert hat die Aktion Ilka Vent. mehr...


Anna Lena hat ihren beige-braunen Bruno wieder zurück. Glücklich fährt sie mit ihren beiden Lieblingstieren im Arm wieder nach Hause. Foto: privat

Gütersloh Bruno ist wieder Zuhause

Die zweijährige Anna Lena ist glücklich: Sie hat ihren Bruno wieder. Nach dem Kreiskirchentag in Gütersloh war das Stofftier verwaist aufgefunden worden – die Suche nach dem Besitzer begann. mehr...


Feuer verursachte 500.000 Euro Schaden und tötete 7500 Legehennen : Technischer Defekt löste wohl Stallbrand aus

Delbrück Technischer Defekt löste wohl Stallbrand aus

Die Ursache des Stallbrandes in Delbrück-Nordhagen steht fest. Laut Polizei war ein technischer Defekt für das Feuer verantwortlich, bei dem 7500 Legehennen getötet wurden. mehr...


Der 44-Jährige muss sich vor dem Jugendschöffengericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft geht von einer Liebesbeziehung aus, nicht von einer Vergewaltigung. Foto: Moritz Winde

Herford Anklage gegen Ex-Ratsherrn

Die Staatsanwaltschaft Bielefeld hat Anklage gegen einen ehemaligen Herforder Ratsherrn (44) erhoben. Er soll seinen Neffen (15) sexuell missbraucht haben. mehr...


Nach dem Zusammenstoß auf dem Nottebrocksweg rutschte der Opel Corsa in den Straßengraben. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Foto: Gabriele Grund

Gütersloh Per Rettungshubschrauber in die Klinik

Ein 65-jähriger Autofahrer aus Steinhagen ist am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Gütersloh derart schwer verletzt worden, dass er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste. mehr...


Das Areal an der »Tüte« Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld »Tüte«: CDU wirft der Stadt Versagen vor

Nachdem Kritik von Anwohnern an den Zuständen an der »Tüte« am Hauptbahnhof laut geworden ist, wirft CDU-Bundestagskandidat Michael Weber dem Rathaus Versagen vor. mehr...


Sparkassen-Vorstand Jörg Hoffend (links) und Vorstands-Vertreter Reinhard Westermeier aus Rietberg empfehlen, sich bei Bedarf schon heute oder Morgen mit Bargeld zu versorgen. Durch die technische Fusion sind die Automaten am 19. und 20. August außer Betrieb. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Der Countdown läuft

Nicht Vorstände, Verwaltungsräte, Bürgermeister oder Landräte entscheiden, ob aus der Fusion der Sparkassen Gütersloh und Rietberg tatsächlich etwas wird. Den entscheidenden Hebel legen die EDV-Experten um. mehr...


Auf dem Platz an der Fürstenallee ist der Aufbau für das Charity-Turnier in vollem Gange. Initiator Ulrich Stedefeder koordiniert den Einsatz. Links im Hintergrund steht schon die Pyramide mit pinken Heuballen der Organisation Pink Ribbon. Foto: Sonja Möller

Schlangen Andreas Kreuzer startet in Schlangen

Am Freitag, 18. August, beginnt das dreitägige Charity-Reitturnier für krebskranke Menschen in Schlangen. Dazu haben sich auch namhafte Reiter wie Andreas Kreuzer angekündigt. mehr...


Tierpflegerin Anna Venzke zeigt mit den Mischlingen Cher (links) und Nero die Schwachstellen der Zwinger. Der Boden gefriert bei Nässe und das Dach ist undicht. Vor allem die Reinigung ist mühselig: Wenn das Innengehege gereinigt wird, muss das Abwasser durch den Zugang zum Außenzwinger geflitscht werden, damit es anschließend in eine Abflussrinne läuft, die entlang der Gehege führt. Foto: Kerstin Sewöster

Bielefeld Tierheim plant das neue Hundehaus

Kaum Tageslicht, kalte Böden und Zwingergrößen, die dem aktuellen Standard nicht mehr standhalten – ein neues Hundehaus im Tierheim ist überfällig. Jetzt liegen dazu konkrete Pläne vor. mehr...


Brigitte Hilcher (Vorstand Landesverband Regionalbewegung) und Sven Mindermann (Vorstand Bundesverband Regionalbewegung) werben für regionale Produkte. Der Verband macht auf die Vorteile regionalen Wirtschaftens aufmerksam. Foto: Michaela Weiße

Borgentreich Lokal statt global

Welche Produkte im Warburger Land hergestellt und auch vor Ort verkauft werden, stellt das WESTFALEN-BLATT in seiner neuen Serie »Direktvermarkter« vor. mehr...


»Es geht voran« – dieser Hit hat in den 80er Jahren die Band »Fehlfarben« berühmt gemacht. Sie tritt Samstag in Stemwede auf. Foto:

Stemwede 24 Bands spielen in Stemwede

Die Veranstalter des 41. Open Air-Festivals bieten den Besuchern eine große musikalische Bandbreite. Sie rechnen mit 20.000 Besuchern. mehr...


Weltkulturerbe an der Weser: Corvey in Höxter war einst ein bedeutendes karolingisches Kloster. Es verfügte über eine der wertvollsten Bibliotheken des Landes. Foto: Karsten Klama

OWL Ein Strom aus der Vogelperspektive

Die Weser ist der einzige Strom Deutschlands mit ausschließlich inländischem Einzugsgebiet. Sein Weg führt etwa durch die Kreise Höxter und Minden Lübbecke. Eindrucksvolle Bilder des Flusses bietet das Magazin »Die Weser von oben«. mehr...


Meistgelesen

Frankfurt am Main Abschiebehaft oder Freiheit? Terrorverdächtiger vor Gericht

«Besonders gesicherter Haftraum» (BGH) in der JVA Frankfurt-Preungesheim: In den Zellen werden temporär randalierende Gefangene oder Terrorverdächtige untergebracht.

Ein Richter in Frankfurt muss über die Abschiebehaft für einen Tunesier entscheiden. Die Behörden halten ihn für sehr gefährlich. Ein Haftbefehl wegen Terrorverdachts wurde aber aufgehoben. mehr...

US-Präsident Trump schlägt derzeit besonders scharfe Kritik entgegen, weil er nach den Zusammenstößen in Charlottesville Rassisten und Gegendemonstranten auf eine Stufe gestellt hatte.

Welle der Kritik Senatorenkritik und Legendenbildung: Trump in Turbulenzen

Ungebrochen ist die Welle der Kritik, die Trump nach seinen Äußerungen zu Charlottesville entgegenschlägt. Sie kommt aus der eigenen Partei nun auch von ungewohnter Seite. Und: Kurz nach dem Barcelona-Terror verbreitet Trump eine weitere Legende der Gewalt. mehr...


«Nicht meine Kanzlerin»: Protest in Annaberg-Buchholz.

In Sachsen und Thüringen Merkel bei Wahlkampfauftritten beschimpft

Sachsen bleibt für Politiker ein heikles Pflaster, die «Wutbürger» pöbeln weiter. Wahlkampfauftritte der Kanzlerin werden genutzt, um Stimmung gegen «die da oben» zu machen - auch in Thüringen. mehr...


KSK-Soldaten beim Training.

Ermittlungen eingeleitet Nazi-Verdacht gegen Bundeswehr-Elitetruppe KSK

Schweinskopf-Werfen mit Hitlergruß: Schon wieder sorgt ein Bericht über angebliche Auswüchse bei der Bundeswehr für Aufregung. Diesmal geht es ausgerechnet um die geheim operierende Elitetruppe KSK. mehr...


SPD-Generalsekretär Hubertus Heil (r) stellt im Willy-Brandt-Haus in Berlin neue Plakate für den Wahlkampf vor.

«CDU wie ein leeres Warenhaus» SPD zeigt Teil zwei ihrer Wahlkampagne

Gut fünf Wochen noch bis zur Wahl. Die SPD ist in einer unbequemen Lage. Mit Schulz-Plakaten und einem Gute-Laune-Gerechtigkeits-Spot will die Partei nun punkten - und mit Attacken auf die Union. Der Kanzlerkandidat ruft sich schon zum nächsten Regierungschef aus. mehr...


Karriereende erst 2022? Neureuther erwägt Abkehr von Riesenslalom

Erwägt eine Abkehr vom Riesenslalom: DSV-Ass Felix Neureuther.

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Skirennfahrer Felix Neureuther denkt über eine Fortsetzung seiner Alpin-Karriere bis Olympia 2022 nach. Dafür erwägt er nach den anstehenden Winterspielen 2018 in Pyeongchang einen Verzicht auf Starts im Riesenslalom. mehr...

Eröffnen mit ihren Clubs die 55. Bundesliga Saison: Bayerns Robert Lewandowski (r) von München und der Leverkusener Aleksandar Dragovic.

Bundesliga startet Bayerns «Traum» und Herrlichs schöne Erinnerung

Es ist angerichtet. Nach 90 Tagen Sommerpause eröffnen der FC Bayern und Bayer Leverkusen die 55. Bundesligasaison. In München kam es für die Auftaktgegner des deutschen Serienmeisters zuletzt recht dicke. mehr...


Hoffnungsträger von Basketball-Bundestrainer Chris Fleming: Die NBA-Profis Dennis Schröder (l) und Daniel Theis.

Supercup in Hamburg NBA-Profis Schröder und Theis steigen in EM-Vorbereitung ein

Knapp zwei Wochen vor der EM steht für die deutschen Basketballer beim Supercup eine wichtige Standortbestimmung an. Dabei steigen die NBA-Profis Dennis Schröder und Daniel Theis in die Vorbereitung ein. Die Gegner sind stark. mehr...


Hat seinen Vertrag beim SC Freiburg verlängert: Trainer Christian Streich.

Dienstältester Liga-Trainer Streich verlängert vorzeitig Vertrag beim SC Freiburg

Seit 2005 arbeitet er bereits als Trainer in Freiburg, seit 2011 ist er Chefcoach des Bundesliga-Teams: Am Donnerstagabend hat Christian Streich den Vertrag mit seinem Verein erneut verlängert. mehr...


Für Manuel Neuer kommt der Saisonstart gegen Bayer Leverkusen noch zu früh.

«Fest» ersehnt nach Randale FC Bayern eröffnet Bundesliga-Saison ohne Kapitän Neuer

Pech gehabt, Bayer Leverkusen? Ein Eröffnungsspiel beim FC Bayern glich in letzter Zeit eher einer Strafe. 2016 ging Werder Bremen in München mit 0:6 unter. Herrlichen Fußball soll's beim Start der 55. Spielzeit geben - besonders nach den Fan-Ausschreitungen in Rostock. mehr...


Kämpferisch Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford

Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai wird bald in Oxford studieren.

Die renommierte Universität bestätigte jetzt die Zulassung der jungen Frau, die selbst nach einem Anschlag auf ihr Leben den Kampf für Kinder- und Frauenrechte nie aufgegeben hat. mehr...

Jennifer Lawrence beim Photocall des Films «The Passengers» 2016 in Berlin.

Salute Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence

In einem Gewinnspiel verlost «Panem»-Star Jennifer Lawrence einen Tag in den kalifornischen Weinbergen mit ihr. Teilnehmer müssen allerdings erst für ein politisches Projekt spenden. mehr...


Die Trauerschwan-Dame im Schlosspark Rosenau bei Coburg ist nicht mehr allein.

Schwan gehabt! Trauerschwänin hat neuen Gefährten

Monatelang musste ein schwarzer Trauerschwan auf dem See des Schlosses Rosenau bei Coburg einsam seine Runden drehen. Doch jetzt hat das Weibchen wieder einen Partner - dank einer Kontaktanzeige. mehr...


Nach seiner Prügel-Attacke auf die Sängerin Rihanna hatte sich Rapper Chris Brown vor Gericht zu verantworten.

Späte Erkenntnis Chris Brown: Hasse mich für Prügelattacke auf Rihanna

Der Rapper war 2009 gegenüber seiner damaligen Freundin handgreiflich geworden. In einer Doku zeigt er sich fast zehn Jahre später reuig. mehr...


ARCHIV - Der Schauspieler David Bennent kommt am 15.05.2017 in Berlin zu der Pressekonferenz zu den Nibelungen-Festspielen in Worms. (zu dpa «Schauspieler Bennent: Unser Beruf ist irgendwie wie Urlaub» vom 17.08.2017)

Geständnis David Bennent: Unser Beruf ist wie Urlaub

Etwss Schöneres als die Schauspielerei kann sich David Bennent nicht vorstellen. mehr...