Bürgermeister Michael Dreier und Telekom-Manager Karl-Heinz Rempe (rechts) bieten weitren 43.500 Paderborner Haushalten schnelles Internet an. Dazu werden 70 Kilometer Glasfaserkabel verlegt. Foto: Karl Pickhardt

Paderborn Schnelles Internet für 43.500 Haushalte

Bis Ende März 2018 sollen weitere 43.500 Paderborner Haushalte mit deutlich schnelleren Internetverbindungen versorgt sein als heute. »Wir sprechen von sieben bis acht Mal so schnell wie heute«, sagt Telekom- Manager Karl-Heinz Rempe. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Gütersloh/Bielefeld 76-Jähriger missachtet Erstklässler am Zebrastreifen

Erstklässler der Grundschule Avenwedde Bahnhof haben am Montagmorgen zusammen mit einem Polizeibeamten das richtige Verhalten im Straßenverkehr geübt. Ein 76-jähriger Bielefelder hat dabei den Vorrang der Schüler an einem Zebrastreifen ignoriert und ist einfach weitergefahren. mehr...


Einige schwere Steinbrocken drückten auf das Führerhaus des Lkw. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Porta_Westfalica/Bielefeld Torbogen kracht auf Lastwagen

Weil er offenbar die Größe eines steinernen und unter Denkmalschutz stehenden Torbogen auf einem Grundstück in Porta Westfalica-Barkhausen falsch einschätzte, hat ein Lastwagenfahrer aus Bielefeld den Bogen gerammt. mehr...


Per Autokran sind die bis zu 24 Tonnen schweren Betonfertigteile für die Brücken der Bleichestraße »eingeschwebt«. Auch der Hasselbach fließt jetzt durch solch eine Betonröhre. Ende Oktober soll die Straße wieder durchgehend befahrbar sein, teilt der Kreis mit. Foto: Kreis Gütersloh

Verl Dalke fließt jetzt durch Betonteile

Die Bleichestraße (K 42) zwischen Verl und Bielefeld soll Ende Oktober wieder durchgehend befahrbar sein. Dies hat der Kreis Gütersloh mitgeteilt. mehr...


Beigeordnete Maria Schmidt und Fachbereichsleiter Stefan Fellmann an einem der neuen Welterbe-Corvey-Schilder in Höxter. Foto: WB

Höxter Erste Welterbe-Schilder sind endlich da

Das wurde auch Zeit: Die Neubeschilderung des Welterbes Corvey hat begonnen. Corvey ist seit Juni 2014 Unesco-Weltkulturerbe. mehr...


42. Huxori-Markt in Höxter bietet 120 Stände und viel Musik - 100 000 Besucher - größter Flohmarkt in OWL: Mit dem Fassanstich am Freitag geht’s los

Höxter Zum Huxori-Markt werden 100.000 Besucher erwartet

Der Huxori-Markt ist jedes Jahr das größte Event in Höxter. Zum 42. Mal hat die Werbegemeinschaft ein abwechslungsreiches Programm erstellt, um 100 000 Besucher in die Innenstadt zu locken. mehr...


Foto: Archiv

Harsewinkel Polizei findet Kinderpornos

Ermittler haben auf Smartphones und Tablets eines 28-jährigen Mannes aus Harsewinkel Hunderte kinderpornografische Dateien entdeckt. Seit Montag muss er sich dafür vor dem Bielefelder Landgericht verantworten. Ihm wird schwerer sexueller Missbrauch von Kindern vorgeworfen. mehr...


Der Spielwaren-Riese »Toys R us« steht in den USA und Kanada vor der Insolvenz. Foto: dpa

Ostwestfalen »Toys R us«-Filiale im Bielefelder »Loom« eröffnet wie geplant

Auch nach dem vorläufigen Insolvenzantrag des Spielwaren-Handelskonzerns »Toys R us« in den USA und Kanada arbeiten die Filialen in Ostwestfalen in gewohnter Weise weiter. mehr...


In solche Szenarien wie nach dem Terroranschlag am Freitag in London sollten die Realschüler nicht hinein geraten. Foto: Wigglesworth, dpa

Halle Wegen Terror Klassenfahrt abgesagt

Für die Klasse 10 d der Realschule Halle sollte es die letzte große gemeinsame Fahrt nach London werden. Wegen des Terroranschlags ist die Klassenfahrt nun sehr kurzfristig abgesagt worden. mehr...


Daniela Schmidt-Müller (Fünfte von links) setzt sich gemeinsam mit weiteren Eltern für den Erhalt der Bosseschule ein. Auf 100 Plakaten werben sie mit den »Pluspunkten« der mehr als hundert Jahre alten Schule im Bielefelder Westen. Foto: Mike-Dennis Müller

Bielefeld Plakataktion für den Erhalt der Bosseschule

Die Eltern der Bosse-Realschule wollen mit 100 Plakaten, die rund um die benachbarten Grundschulen aufgestellt werden sollen, für den Erhalt ihrer Schule werben. mehr...


Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Herzebrock-Clarholz Volltrunken auf Bahnschienen eingeschlafen

Ein Betrunkener hat sich in Herzebrock-Clarholz (Kreis Gütersloh) zum Schlafen auf Gleise gelegt und ist von einem Zug erfasst worden. Der 39-Jährige hatte Glück und wurde leicht verletzt. mehr...


Im Februar 2014 schoss der Bielefelder in diesem Bordell auf einen Türsteher.

Bielefeld Bordellschütze muss in Sicherungsverwahrung

Das Landgericht hat gegen einen Bielefelder (30) die Sicherungsverwahrung verhängt. Der wegen zahlreicher Gewalttaten vorbestrafte Deutsch-Serbe bleibt damit auf unabsehbare Zeit im Gefängnis. mehr...


Prozess: Mutmaßlicher Messerstecher (19) aus Herford schweigt: Motiv für Bluttat bleibt unklar

Herford Motiv für Bluttat bleibt unklar

Seit Montag müssen sich zwei junge Männer (16 und 19) aus Herford vor dem Landgericht Bielefeld wegen versuchten Totschlags verantworten. Nach einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei jesidischen Familien kontrollierten Justizbeamte verschärft den Gerichtssaal. mehr...


Meistgelesen

Kritik an Populisten Steinmeier verurteilt Aggression im Wahlkampf

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eröffnet die Veranstaltungsreihe «Forum Bellevue zur Zukunft der Demokratie».

In wenigen Tagen wird gewählt. Der Bundespräsident verurteilt Übergriffe und Randale rechter Gruppen. Der Zustand der Gesellschaft macht ihm Sorgen. Die AfD erwähnt er nicht direkt. mehr...

US-Präsident Donald Trump spricht während der UN-Generaldebatte in New York.

Erste UN-Rede Trump attackiert «Schurkenstaaten» Nordkorea und Iran

Es ist ein Schaulaufen der Mächtigen, wenn Hunderte Spitzenpolitiker zur großen UN-Woche in New York zusammenkommen. US-Präsident Trump übt sich dort bei seiner ersten Rede in deutlicher Rhetorik. Seine härtesten Attacken gelten der «Bande von Kriminellen» in Nordkorea. mehr...


Myanmars Regierungschefin Aung San Suu Kyi spricht über die Flüchtlingskrise ihres Landes.

Nach Rohingya-Massenflucht Aung San Suu Kyi verurteilt allgemein Gewalt in Myanmar

Aus Furcht vor Gewalt sind schon mehr als 420 000 Muslime aus Myanmar geflohen. Nach wochenlangem Schweigen verspricht Regierungschefin Aung San Suu Kyi nun, sich um eine Rückkehr zu bemühen. Wie das geschehen soll, bleibt völlig unklar. mehr...


Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) nach der Abstimmung über die Mietpreisbremse.

Ungleiche Behandlung Berliner Landgericht nennt Mietpreisbremse verfassungswidrig

Die Mietpreisbremse soll, was der Name sagt: den Anstieg von Mieten begrenzen. Das Berliner Landgericht hält das Instrument für verfassungswidrig. Ändern wird sich aber erst einmal nichts. mehr...


Die AfD-Spitzenkandidaten Alice Weidel und Alexander Gauland in Berlin.

Forschungsinstituts YouGov Neues Umfrage-Modell sieht AfD deutlich als dritte Kraft

Das Thema Rente und Altersarmut bewegt viele Menschen in Deutschland - und kommt auch nach Auffassung vieler, als Wahlkampfthema zu kurz. mehr...


Viererpack von Messi Barça feiert fünften Sieg im fünften Spiel

Lionel Messi (l) feiert mit seinen Teamkameraden sein erstes von vier Toren beim 5:1-Sieg Barcelonas über Eibar.

Barcelona (dpa) - Superstar Lionel Messi hat den FC Barcelona mit einem Viererpack zum fünften Sieg im fünften Spiel der spanischen Fußball-Meisterschaft geführt. Die Mannschaft von Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen feierte gegen SC Eibar einen lockeren 6:1 (2:0)-Kantersieg. mehr...

Der FC Bayern setzt sich gegen Schalke mit 2:0 durch.

5. Spieltag Bayern übernimmt Tabellenführung - Wolfsburg nur Remis

Bayern München übernimmt mit dem Sieg auf Schalke zumindest bis Mittwoch die Tabellenführung in der Bundesliga. Trainer Martin Schmidt kommt beim Einstand mit dem VfL Wolfsburg zu einem Teilerfolg. mehr...


Michael Gregoritsch (m.) schießt den FC Augsburg zum Sieg über Leipzig.

Überraschungsteam siegt 1:0 FC Augsburg schlägt auch Vizemeister Leipzig

Der FC Augsburg war als erster Absteiger gehandelt worden. Nun mischt der Club ganz oben mit. Auch RB Leipzig stolpert in Augsburg. mehr...


Martin Schmidt holt mit dem VfL Wolfsburg bei seinem Debüt einen Punkt gegen Werder Bremen.

VfL mit altbekannten Schwächen Wolfsburg mit Neu-Trainer Schmidt nur 1:1 gegen Bremen

Der VfL Wolfsburg hat mit dem neuen Trainer Martin Schmidt einen Sieg im Krisenduell gegen Werder Bremen verpasst. Für den VfL reichte es nach einer ganz schwachen zweiten Halbzeit nur zu einem 1:1. mehr...


James Rodriguez (l.) jubelt über seinen Treffer zum 2:0.

James überragt Bayern trotzt dem Neuer-Ausfall: Souveränes 3:0 auf Schalke

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Bayern ist zurück an die Tabellenspitze spaziert - zumindest für 24 Stunden. Unbeeindruckt vom Ausfall von Torhüter Manuel Neuer boten die Münchner beim 3:0 (2:0) über den bisher punktgleichen FC Schalke eine meisterliche Vorstellung. mehr...


Fat the Ripper Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt

Fast wäre der Londoner Fettberg im Museum gelandet.

Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine «zweite Chance» für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation. mehr...

Dieter Bohlen und Bruce Darnell sind aus einem Holz geschnitzt.

Blutsbrüdaz Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell

Seit vielen Jahren sitzen Dieter Bohlen und Bruce Darnell Seite an Seite in der Jury der RTL-Castingshow «Das Supertalent». Seinen «Zwilling» lobt der Pop-Titan in den höchsten Tönen. mehr...


Sam Smith hat sich erfolgreich zurückgemeldet.

Pop-Sänger Sam Smith hat den Nervenkitzel vermisst

Es war in letzter Zeit still geworden um Sam Smith. Freunde und Familie standen für ihn im Vordergrund. Immer wieder aber sehnte sich der Sänger während seiner Auszeit auf die Bühne zurück. mehr...


Andrea Bocelli betet in Begleitung eines Priesters am Jordan.

Glaube und Religion Andrea Bocelli betet am Ufer des Jordans

Der Startenor ist ein gläubiger Mensch. Jetzt hat Andrea Bocelli den Ort besucht, an dem Jesus getauft worden sein soll. mehr...


Vor 20 Jahren startete Jo Nesbø seine Roman-Reihe um den Mordermittler Harry Hole.

Thriller-Autor Jo Nesbø fürchtet sich bei Horrorfilmen

Er ist einer der erfolgreichsten Krimiautoren Skandinaviens. Seine Leser lehrt Jo Nesbø mit seinen Thrillern das Fürchten. Er selbst hat vor allem Angst vor seiner eigenen Fantasie. mehr...