JVA Bielefeld-Brackwede. Foto: Jens Heinze

Bielefeld Häftling nimmt sich das Leben

In der JVA Bielefeld-Brackwede hat sich ein Häftling am Fenster seiner Zelle erhängt. Mitarbeiter fanden ihn am Freitagmorgen, als sie den Mann zum Anstaltsarzt bringen wollten. mehr...


Symbolbild. Foto: Oliver Schwabe

Verl Nobilia plant weiteres Werk im Saarland

Der Verler Küchenhersteller Nobilia (3315 Mitarbeiter) plant im Saarland nahe der Grenze zu Frankreich den Bau eines Werkes. mehr...


Im Oktober 2015 war die Welt noch in Ordnung: Herbert Obernolte (links) freut sich mit Rocco Wilken über den Wahlerfolg. Foto: Jürgen Gebhard/Montage: Kathrin Fischer

Vlotho Ära Obernolte endet im Streit

Herbert Obernolte soll von seinen Ämtern als allgemeiner Vertreter des Vlothoer Bürgermeisters sowie als Geschäftsführer der Stadtwerke GmbH und der Wirtschaftsbetriebe enthoben werden. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Bielefeld Verfolgungsjagd von Bielefeld bis an niederländische Grenze

Bis an die niederländische Grenze hat die Bielefelder Polizei in der Nacht zum Freitag ein Fahrzeug verfolgt. Weil das Kennzeichen des Autos als gestohlen gemeldet war, wollten es die Beamten bei einer Verkehrskontrolle anhalten. mehr...


So schön ist eine Landesgartenschau: Unter dem Motto »Blumenpracht & Waldidylle« präsentierte die Gartenschau Bad Lippspringe 2017 ein einzigartiges Erlebnis. Blumenanlagen und eine Waldkulisse haben 600.000 Menschen angelockt. Fotos: Jörn Hannemann Foto:

Höxter Rat Höxter stimmt mit großer Mehrheit für LGS-Bewerbung

»Wir sind Landesgartenschau«: Noch kann Höxter sich dieses Etikett nicht ans Revers heften, die Bewerbung für das Großevent 2023 geht aber am 1. März nach Düsseldorf. mehr...


Elisabeth Kamender (von rechts) und Ute Weinmann von der Telefonseelsorge Bielefeld-OWL setzen auf Ehrenamtliche wie Jella, die wie alle Helfer anonym bleibt. Foto: Kerstin Sewöster

Ostwestfalen-LIppe Telefonseelsorge: neue Gruppen werden im September ausgebildet

Die Telefonseelsorge Bielefeld-OWL kann Hilfesuchende jetzt noch besser unterstützen. Während bislang die Anrufe aus der ganzen Bundesrepublik im Büro eingingen, kommen sie jetzt vornehmlich aus dem Bielefelder Raum und der Region bis Münster und Recklinghausen. mehr...


6000 Menschen besuchten 2016 das syrisch-orthodoxe Familienfest im Kloster St. Jakob von Sarug in Warburg. Foto: Michaela Weiße

Warburg/Düsseldorf Syrisch-orthodoxe Kirche in Deutschland erhält Körperschaftsstatus

Die syrisch-orthodoxe Kirche in Deutschland mit Sitz in Warburg ist ab sofort eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Mit einer Anhörung des Hauptausschusses im Landtag ist der neue Status anerkannt worden. mehr...


Soldaten posieren mit Ortsschild. Daneben das Eingangstor mit »Stalag 13«-Aufschrift. Foto:

Büren/Augustdorf »Stalag«-Schild bei Bundeswehr-Camp in Afghanistan in der Kritik

Für Kritik sorgt ein Schild mit dem historisch belasteten Begriff »Stalag« in einem Bundeswehr-Camp in Afghanistan. Soldaten haben im Feldlager Camp Marmal ein Eingangstor zu Unterkünften errichtet, über dem das Schild »Stalag 13« steht. Es wurde inzwischen entfernt. mehr...


Symbolbild. Foto: Caroline Seidel/dpa

Essen/Paderborn Essener Tafel nimmt nur noch Deutsche auf

Die Essener Tafel hat einen Aufnahmestopp für Ausländer verhängt und nimmt bis auf weiteres nur Bedürftige mit deutschem Pass als neue Kunden auf. mehr...


Sascha Krolzig (30), hier mit seinem Anwalt Dr. Björn Clemens (rechts). Foto: Bernd Bexte

Bielefeld Krolzig verurteilt

Das Amtsgericht Bielefeld hat den OWL-Vorsitzenden der neonazistischen Kleinstpartei »Die Rechte«, Sascha Krolzig, wegen Volksverhetzung und Beleidigung zu einer Haftstrafe von sechs Monaten verurteilt – ohne Bewährung. mehr...


Die drei Rheintöchter werden von Hasti Molavian (von links), Nohad Becker und Nienke Otten verkörpert. Im Hintergrund lauert Alberich (Yoshiaki Kimura), der das Gold stiehlt. Foto: Bettina Stöß

Bielefeld Die Banalität des Bösen

Nach der preisgekrönten Inszenierung der Oper »Charlotte Salomon« im vergangenen Jahr im Stadttheater ist das selbe Regieteam rund um die junge Regisseurin Mizgin Bilmen mit der Inszenierung von Richard Wagners Oper »Das Rheingold« betraut worden. mehr...


Dieser Spielbetrieb in der Komturstraße wurde laut Polizei in der Nacht zu Donnerstag überfallen. Foto: Jan Gruhn

Herford Räuber bedrohen Mitarbeiterin mit Schusswaffe

Zwei Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag eine Spielhalle in der Komturstraße überfallen. Die Ermittlungen der Polizei laufen. mehr...


Meistgelesen

Erneut Vorwürfe Bundestag hebt Immunität Petrys für weiteres Verfahren auf

Der Schritt ist Voraussetzung für eine Anklageerhebung gegen die fraktionslose Abgeordnete.

Berlin/Dresden (dpa) - Der früheren AfD-Chefin Frauke Petry droht ein zweites Strafverfahren. Auf Antrag der sächsischen Justiz hob der Bundestag am Donnerstagabend die parlamentarische Immunität der inzwischen ausgetretenen und fraktionslosen Abgeordneten auf. mehr...

Adel bin Achmed al-Dschubair, Außenminister von Saudi-Arabien.

Beziehungen schwer belastet Saudi-Arabien: «Wir brauchen eure Rüstungsgüter nicht»

Saudi-Arabien zählte bisher zu den besten Kunden der deutschen Rüstungsindustrie. Damit ist jetzt erstmal Schluss - wegen des Jemen-Kriegs. Die saudische Regierung hat dafür kein Verständnis und will nicht zum «Spielball» der deutschen Innenpolitik werden. mehr...


Nordkoreanischer Raketentest: Es gibt Befürchtungen, dass die Spannungen zwischen Nord- und Südkorea wieder aufflammen, wenn die Winterspiele beendet sind.

Gegen Reedereien und Firmen USA wollen weitere Sanktionen gegen Nordkorea verhängen

Washington (dpa) - Noch vor dem Ende der Olympischen Winterspiele in Südkorea will die Regierung von US-Präsident Donald Trump mit zusätzlichen Sanktionen Druck auf Nordkorea machen. mehr...


Die belagerte Region nahe der syrischen Hauptstadt Damaskus erlebt eine der schlimmsten Angriffswellen seit Beginn des Bürgerkriegs.

Dramatische humanitäre Lage Syrische Regierungstruppen mit neuen Angriffen auf Ost-Ghuta

Seit Tagen erlebt die belagerte Region Ost-Ghuta eine der schlimmsten Angriffswellen des syrischen Bürgerkrieges. Kann es der Diplomatie gelingen, das Leiden der Zivilisten in dem Gebiet zu beenden? mehr...


Bundeskanzlerin Angela Merkel (M) spricht mit Adel al-Jubeir (r), Außenminister von Saudi-Arabien, bei einem Runden Tisch des EU-Sahel-Treffens.

Schleuserbekämpfung EU verdoppelt Unterstützung für Sahel-Truppe

Kann eine afrikanische Truppe die Terror- und Flüchtlingsprobleme in Europa lösen? Die Europäische Union verspricht sich davon zumindest einen Beitrag. Und erhöht ihre Finanzhilfen. Haben die Afrikaner die Europäer in der Hand? mehr...


Kurz vor IOC-Entscheidung Weiterer Dopingverdacht gegen Russen: Bobpilotin positiv

Steht unter Dopingverdacht: Bobpilotin Nadeschda Sergejewa (r) aus Russland.

Nach einem weiteren Dopingverdacht gegen einen russischen Sportler bei Olympia hat das IOC ein schweres Problem. Eine Zulassung der Russen unter eigener Fahne bei der Schlussfeier der Winterspiele erscheint fast unmöglich. mehr...

Olympische Winterspiele: DEB-Team sensationell im Finale - Biathleten holen Bronze

Olympische Winterspiele DEB-Team sensationell im Finale - Biathleten holen Bronze

Die Eishockey-Männer schaffen die Sensation. Erstmals stehen sie in einem olympischen Finale nach dem Sieg gegen Kanada. Damit ist Silber sicher. Die Biathlon-Herren holen in der Staffel Bronze. Am drittletzten Tag droht aber auch der zweite Dopingfall für Russland. mehr...


Leipzig-Trainer Ralph Hasenhüttl muss sich im Europa-League-Achtelfinale mit Zenit St. Petersburg auseinandersetzen.

Europa League Hasenhüttl sieht St. Petersburg «gute Herausforderung» an

Leipzigs Gegner in der Runde der letzten 16 Teams heißt Zenit St. Petersburg. Und das Rückspiel findet bei den Russen statt. RB-Coach Hasenhüttl sieht beides als große Herausforderung an. So wie er auch das Spiel gegen Köln keinesfalls unterschätzt. mehr...


Erik Lesser, Benedikt Doll, Arnd Peiffer und Simon Schempp (v.i.) jubeln über die Bronzemedaille.

Gold für Schweden Biathleten holen Staffel-Bronze: «Hauptsache eine Medaille»

Gold sollte es nun endlich sein. Doch wieder haben die deutschen Biathleten die olympische Krönung verpasst. Das Quartett leistete sich zu viele Schießfehler - am Ende freuten sie sich über Bronze. Den historisch ersten Staffelsieg holt sich Schweden. mehr...


Trifft mit Borussia Dortmund im Europa-League-Achtelfinale auf RB Salzburg.

Achtelfinal-Gegner BVB-Coach Stöger freut sich auf Duell mit Salzburg

Der BVB steht im sechsten Jahr in Serie im Achtelfinale eines europäischen Pokalwettbewerbs. Zwei Einwechselspieler bewahrten ihr Team beim 1:1 in Italien gegen Bergamo vor einem weiteren Rückschlag. Über den kommenden Gegner freut sich vor allem Coach Peter Stöger. mehr...


Laufsteg-Weisheiten Mailänder Modewoche: Alles eine Frage des Kopfes

MIt dem Kopf in der Hand: Models bei der Gucci-Show in Mailand.

Mode kann schrill aussehen und dennoch Tiefgang haben. Mit ihren Kollektionen wollen Mailands Designer auch gesellschaftliche Statements setzen. mehr...

Die roten Haare haben Sophie Turner verändert.

Game of Thrones Sophie Turner fühlt sich dank roter Haare als «starke Frau»

Seit Beginn der Erfolgsserie «Game of Thrones» sind die roten langen Haare Sophie Turners Markenzeichen. Nun verriet die Schauspielerin, warum die künstliche Haarfarbe auch privat eine große Bedeutung für sie hat. mehr...


Udo Walz konzentriert sich künftig wieder auf sein Kerngeschäft.

Café wird Herrensalon Star-Friseur Walz gibt seine Gastronomie-Träume auf

Sein Café war ein Jugendtraum gewesen, jetzt aber ist nach gut einem Jahr schon wieder Schluss. Die ehemaligen Räume aber nutzt Coiffeur Udo Walz fortan für einen Herrensalon. mehr...


Die Kinder haben das Leben von Jennifer Lopez verändert.

Instagram-Post Jennifer Lopez ist ganz verliebt in ihre Kinder

Sängerin Jennifer Lopez verleiht der Freude über den Geburtstag ihrer Zwillinge auf Instagram Ausdruck. mehr...


Prinz Harry und Meghan Markle sind wohl Ziel einer rassistischen Drohung geworden.

Scotland Yard ermittelt Mysteriöses Paket an Harry und Meghan

Eine merkwürdige Substanz und eine Hassbotschaft: Einem Medienbericht zufolge sollen Harry und Meghan Markle zum Ziel einer rassistischen Drohung geworden sein. Eine Anti-Terror-Einheit ist eingeschaltet. mehr...