Die Straßenbahn hat einen VW Bus erwischt. Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld Stadtbahn-Unfall in Schildesche

Ein VW Bus ist am Montagabend in Bielefeld-Schildesche mit einer Stadtbahn zusammengeprallt. Dabei ist niemand verletzt worden. Bahnstrecke wieder frei. mehr...


Immer für eine Schlagzeile gut: Das Freibad in Höxter, das zurzeit mit Unkraut zuwuchert. Foto: M. Robrecht

Höxter Freibad-Zaunkletterer: Erklärung für Dienstag angekündigt

Das Schlichtungsgespräch im Fall »Freibad-Zaunkletterer von Höxter« ist am Montagnachmittag nach zwei Stunden ohne Ergebnis zu Ende gegangen. Für Dienstag wurde eine Erklärung angekündigt. mehr...


Handelt es sich bei dieser Shisha um eine Anscheinswaffe? Foto: Polizei

Bielefeld Wasserpfeife: Anzeige gegen 18-Jährige

Nachdem zwei 18-Jährige mit einer Sturmgewehr-Attrappe am Sonntag für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt hatten, müssen sie sich jetzt möglicherweise mit der Justiz auseinandersetzen. mehr...


Der LKW ist bei dem Unfall nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und auf den angrenzenden Grünstreifen geraten. Foto: Guido Vogels

Paderborn Lkw-Unfall auf der A33

Nach einem LKW-Unfall am Montagmittag auf der A 33 in Richtung Bielefeld ist noch immer mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Bielefeld Erst verprügelt, dann ins Krankenhaus gefahren

Verwandte einer jungen Frau sollen am Samstag einen 25-Jährigen in Bielefeld zusammengeschlagen haben. Grund dafür soll laut Polizei die unterschiedliche religiöse Zugehörigkeit gewesen sein. mehr...


Nach 35 Jahren dreht sich nun wieder das historische »Paderborner Riesenrad« am Liboriberg. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Heiratsantrag im Libori-Riesenrad

Hoch über den Dächern ist in einer Gondel des Riesenrades eine Ehe versprochen worden. Manfred Theißen aus Salzkotten hat seiner Frau einen Heiratsantrag gemacht. Mit Video: mehr...


Roger Hodgson ist ein musikalisches Multitalent. Er spielt auf der Bühne Keyboard, Piano oder wie in dieser Szene Gitarre - und singen tut er natürlich auch. Foto: Besim Mazhiqi

Bad Lippspringe Ein Wiederhören mit Mr. Supertramp

Er hat eine der unverwechselbarsten Stimmen in der Musikgeschichte: Roger Hodgson, ehemaliger Sänger von Supertramp. In Bad Lippspringe gab er am Sonntagabend ein umjubeltes Konzert. mehr...


Auf eine Elefanten-Nummer verzichtet Circus Busch. Foto:

Bielefeld Elefanten bleiben zu Hause

Der »Circus Carl Busch«, der vom 15. bis zum 25. September an der Radrennbahn seine Zelte aufschlägt, wird bei seinem Gastspiel auf die Präsentation von Wildtieren verzichten. mehr...


So sah die Shisha aus. Foto: Polizei

Bielefeld Shisha mit Sturmgewehr verwechselt

Eine Verwechslung hat in Bielefeld-Baumheide am Sonntagnachmittag für Aufregung gesorgt. Ein zeuge löste einen Polizeieinsatz aus. mehr...


Die Damen vom Ballett zeigen Können und Grazie in vollendeter Körperhaltung. Foto: Hans-Werner Büscher

Bielefeld Tänzer feiern Open-Air-Party

Die Workshop-Teilnehmer feiern zur Halbzeit des Bielefelder Tanzfestivals eine Open-Air-Tanz-Party auf dem Rathausplatz. Bei bestem Sommerwetter kommen rund 1000 Besucher. mehr...


In Büren stand in der Nacht zum Montag der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Flammen. In dem Haus sollen 24 Menschen wohnen, berichtete die Polizei. Foto: Feuerwehr

Hövelhof/Büren Dachstühle in Flammen

Das Wochenende war für Feuerwehren in Büren und Hövelhof ein unruhiges. Die Senne-Wehr musste zu einem Brand und einem Unfall ausrücken. In Büren brannte in der Nacht zum Montag ein Wohnhaus mit 24 Bewohnern mehr...


Meistgelesen

Trumps Schwiegersohn Kushner dementiert geheime Absprachen mit Russland

Jared Kushner, Berater und Schwiegersohn von US-Präsident Trump, kommt am Capitol Hill in Washington an, um sich dort den Fragen von Geheimdienstausschüssen zur Russland-Affäre zu stellen.

Jared Kushner gilt als einflussreicher Mann in Präsident Trumps Umfeld. Aber er steht wegen seiner Rolle in der Russland-Affäre unter Druck. Nun geht der 36-Jährige in die Offensive. mehr...

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg im Hauptquartier in Brüssel. Die Türkei hat vor kurzen einen geplanten Besuch von Bundestagsabgeordneten bei deutschen Soldaten in Konya auf unbestimmte Zeit verschoben.

Parlamentarier-Reise Union und Grüne begrüßen Nato-Vorschlag zu Besuch in Konya

Noch immer dürfen keine Bundestagsabgeordneten die Soldaten in der Türkei besuchen. Eine offizielle Stellungnahme der Nato dazu ist nicht zu erwarten, weil sie auch von Ankara mitgetragen werden müsste. Nun sucht Generalsekretär Stoltenberg nach einer für beide Seiten tragbaren Lösung. mehr...


Bootsflüchtlinge auf dem Mittelmeer. Mit Blick auf die steigende Zahl von Flüchtlingen, die derzeit über das Mittelmeer nach Europa kommen, hatte Schulz die Situation als «hochbrisant» bezeichnet.

Nach Schulz-Warnung Wahlkampf-Streit über Flüchtlinge

Wie akut ist eine neue große Flüchtlingskrise? Für seine Warnungen erntet der SPD-Kanzlerkandidat heftige Kritik nicht nur der Union. Schulz will das Thema vorantreiben und auch ans Mittelmeer fahren. mehr...


Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan. Die Türkei hatte gegen deutsche Unternehmen wegen des Verdachts terroristischer Unterstützung ermittelt.

«Kommunikationsproblem» Türkei zieht Terrorliste deutscher Firmen zurück

Etwa 700 deutsche Unternehmen sollen auf einer Liste gestanden haben, die die Türkei wegen Terrorverdachts geführt und deutschen Behörden übergeben hatte. Die Bundesregierung reagiert scharf auf die Vorwürfe, jetzt spricht Ankara von einem «Kommunikationsproblem». mehr...


Ausgabe der Cumhuriyet vor dem Verlagsgebäude in Istanbul. 17 Mitarbeiter der regierungskritischen türkischen Zeitung müssen sich vor Gericht wegen Terrorunterstützung verantworten.

Pressefreiheit «Cumhuriyet»-Prozess in Istanbul hat begonnen

Seit Monaten sitzen Mitarbeiter der türkischen Zeitung «Cumhuriyet» in U-Haft. Nun wird ihnen der Prozess gemacht - wegen Terrorunterstützung. Reporter ohne Grenzen sieht darin inzwischen einen «Standardvorwurf gegen alle, die kritisch berichten». mehr...


Bei Schwimm-WM in Budapest Lehrgeld für Debütanten - Lambertz sehnt sich nach «Großen»

Aliena Schmidtke aus Deutschland verbesserte in Budapest ihre Bestzeit. Foto. Jens Büttner

Bei der Schwimm-WM in Budapest sind am Montag alle vier Deutschen im Vorlauf gescheitert. Für Chefbundestrainer Henning Lambertz kein Grund zur Beunruhigung. Dennoch sehnt er sich nach dem Start seiner Leistungsträger. mehr...

Jan-Lennard Struff ist beim ATP-Turnier in Hamburg an Nummer elf gesetzt.

Marterer verpasst Überraschung Mayer, Stebe und Struff im Achtelfinale von Hamburg

Drei von acht Deutschen erreichen bei den German Open zum Start mühelos das Achtelfinale, die beiden Wildcard-Inhaber scheiden aus. Bei Mayer kommen Erinnerungen an sein Halbfinale vor sieben Jahren hoch, der junge Marterer verpasst eine Überraschung. mehr...


Kristin Demann und Bundestrainerin Steffi Jones sind überzeugt von einem Sieg gegen Russland.

Jones fordert Tore Bundestrainerin will mit klarem Sieg ins Viertelfinale

Verlieren verboten: Nach durchwachsenem EM-Start sind die DFB-Frauen im letzten Gruppenspiel gegen Russland gefordert. Eine Niederlage würde höchstwahrscheinlich das vorzeitige Aus bedeuten. Doch daran verschwendet das Team keine Gedanken. mehr...


Säbelfechter Max Hartung konnte einen deutschen 40:27-Vorsprung nicht verteidigen.

Florettfechterinnen WM-Vierte Trotz 13-Treffer-Führung: Hartung erlebt Säbel-Waterloo

Damit hat nun wirklich niemand gerechnet. Dass ein deutsches Herrensäbelteam bei der Heim-WM in die Trostrunde um die Plätze ab Rang neun muss, ist eine einzige Enttäuschung. Die Florettfechterinnen machten es besser. mehr...


Novak Djokovic droht wegen einer Ellbogenverletzung die US Open zu verpassen.

Ellbogenverletzung Bericht: Tennis-Star Djokovic droht US Open zu verpassen

Belgrad (dpa) - Der ehemalige Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic muss sich einem Medienbericht zufolge auf eine Absage für die US Open einstellen. mehr...


Ehrung Königin Silvia erhält Bayerischen Verdienstorden

Horst Seehofer hat Königin Silvia von Schweden den Bayerischen Verdienstorden verliehen.

Für ihr soziales Engagement hat Horst Seehofer Königin Silvia von Schweden den Bayerischen Verdienstorden verliehen. Die Königin hob ihre besondere Verbindung zu München hervor. mehr...

Lana Del Rey wil beim Autofahren bei sich ankommen.

Popsängerin Lana Del Rey: Autofahren ist mein Meditieren

Wenn Lana Del Rey zur Ruhe kommen will, dann setzt sie sich einfach ins Auto. Da ist die amerikanische Popsängerin ganz bei sich. mehr...


Marie-Luise Marjan ist das Gesicht der «Lindenstraße».

Lindenstraße Marie-Luise Marjan bleibt Mutter Beimer

Seit der ersten Folge wohnt Marie-Luise Marjan in der Lindenstraße Nr. 3. An Auszug aber denkt die Schauspielerin noch lange nicht. mehr...


Elisabeth Rösel wird im August 80 Jahre alt und gibt gelegentlich Seniorenkurse im Stand Up Paddling.

Sport hält jung Dem Alter weggepaddelt - Mit 79 noch auf dem Brett

Elisabeth Rösel ist Wettkämpferin. Früher trat sie mit der deutschen Nationalmannschaft für Rhythmische Sportgymnastik bei Weltmeisterschaften an. Heute macht sie Stehpaddeln und sucht wieder den Wettkampf - gegen das Alter. mehr...


Prinz Harry (l) und Prinz William gaben Auskunft über ihre Mutter.

Trauerarbeit Prinz William spricht in Doku über Lady Diana

Kurz vor dem 20. Todestag ihrer Mutter sprechen die britischen Prinzen für eine TV-Dokumentation offen über ihren Verlust. Wie das letzte Telefonat verlief, bedauern sie. mehr...