Foto: dpa

Bielefeld Fünf Männer schlagen auf 19-Jährigen ein

Fünf Männer haben am Jahnplatz auf einen 19-Jährigen eingeschlagen. Die Polizei sucht jetzt die Täter. mehr...


Für Waldemar Schendel wäre es ein Unding, würde das Landschaftsschutzgebiet hinter seinem Haus zu einem interkommunalen Gewerbegebiet werden. »Mit so einem Bauvorhaben würde die typische Ravensberger Kulturlandschaft hier zerstört«, meint er. Foto: Daniel Salmon

Bünde Noch mehr Gewerbe befürchte

»Wir haben nichts gegen Häcker, wir wollen nur, dass die Natur hier erhalten bleibt«, sagt Detlev Plaßmann. Der Anlieger der Hansastraße in Muckum ist strikt dagegen, dass der Küchenmöbelhersteller im Landschaftsschutzgebiet ein weiteres Werk bauen darf. mehr...


Spengler Holger Menke aus Bad Salzuflen kann über einen Mangel an Angeboten nicht klagen: »Der Bedarf ist da. Ich könnte noch drei Mitarbeiter gebrauchen.« Foto: Hartmut Horstmann

Herford Bald leuchtet der Wetterhahn golden

In einer Spenglerwerkstatt in Bad Salzuflen werden zwei Herforder Kirchturmspitzen restauriert. Die Nachfrage in der Branche ist groß. So sagt Firmenchef Holger Menke, er könne noch drei Mitarbeiter einstellen. mehr...


Archivbild. Foto: dpa

Augustdorf Wolf riss Tier in der Senne

Ein Wolf hat in der Senne Damwild gerissen. Das weibliche Tier, das am 23. Februar auf dem Truppenübungsplatz Senne mit einem Biss in die Kehle getötet und angefressen wurde, ist zweifelsfrei einem Wolf zum Opfer gefallen. mehr...


Ein 15-jähriges Mädchen wird seit Montagabend vermisst. Foto: Harald Iding

Warburg 15-Jährige wird vermisst

Die 15-jährige Lucy S. aus dem Breunaer Ortsteil Wettesingen wird seit Montagabend vermisst. Das hat die Polizei am Dienstagmittag mitgeteilt. mehr...


Frisch verliebt zeigen sich die beiden Störche auf dem Schornstein der alten Georgshütte in Höxter-Boffzen. Foto: Harald Iding

Höxter Storch Georg hat wohl eine »Neue«

Sonne pur und blauer Himmel – der Frühlingsstart mit Temperaturen bis zu 20 Grad macht Lust auf mehr. Das hat sich wohl auch der berühmte Storch »Georg« aus Höxter-Boffzen gedacht. mehr...


Umsatz leicht gesunken – Automobil-Bereich im Plus : Stahl-Sparte bremst Benteler

Paderborn Stahl-Sparte bremst Benteler

Die Benteler-Gruppe hat ihr Geschäftsjahr 2016 mit einem etwas geringeren Umsatz als im Vorjahr abgeschlossen. Das operative Ergebnis stieg von 136,2 auf 191,2 Millionen Euro. mehr...


Einblick in die Nobilia Küchenproduktion in Verl (Archivbild): Die erste Hürde für das neue Werk ist genommen. Foto: Oliver Schwabe

Verl Nobilia nimmt im Regionalrat die erste Hürde

Nach zwei Jahren, in denen immer wieder beraten wurde, stimmte der Regionalrat am Montag den Erweiterungsplänen zu – gegen die Stimmen der Grünen. mehr...


Aus dem Jahnplatz soll eine Umweltzone werden. Foto: Starke

Bielefeld Wirtschaft warnt vor Umweltzone

In einem Brief an Oberbürgermeister Pit Clausen (SPD fordern IHK, Handwerkskammer und Handelsverbandf, die Fortschreibung des Luftreinhalteplanes ergebnisoffen zu gestalten. mehr...


In Bielefeld-Sennestadt geschah der tödliche Unfall. Foto: Peter Bollig

Bielefeld Fußgänger (94) bei Unfall in Sennestadt gestorben

Bei einem Unfall auf der Travestraße in Bielefeld-Sennestadt ist am späten Montagnachmittag ein 94 Jahre alter Fußgänger gestorben. mehr...


Meistgelesen

«Nicht mehr zumutbar» Zschäpe-Pflichtverteidiger wollen Entlassung aus NSU-Prozess

Der Platz der Angeklagten im Gerichtssaal in München.

Fast drei Wochen lang sind im NSU-Prozess wegen Befangenheitsanträgen die Verhandlungstermine ausgefallen. Stattdessen gingen Schriftsätze hin und her, die es in sich haben. Die Zschäpe-Verteidigung steckt wieder in der Krise. Drei ihrer Anwälte fühlen sich belogen. mehr...

Der frühere Top-Terrorist «Carlos» und seine Anwältin auf einer Gerichtszeichnung im Gerichtsaal in Paris. 

Zum dritten Mal lebenslang «Carlos» für Anschlag in Paris verurteilt

Einst galt er als einer der meistgesuchten Terroristen der Welt, seit mehr als 20 Jahren sitzt «Carlos» schon hinter Gittern. Nun spricht ein Gericht den «Berufsrevolutionär» für einen weiteren Anschlag schuldig. mehr...


Bundesinnenminister Thomas de Maizière steht im Untersuchungsausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags zum Terrorfall Amri in Düsseldorf.

Amri-Untersuchungsausschuss De Maizière: Amri hätte in Haft genommen werden können

Düsseldorf (dpa) - Der islamistische Attentäter Anis Amri hätte nach Ansicht von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) vor dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt verhaftet werden können. mehr...


Der deutsche Verfassungsschutz prüft den Verdacht, dass der türkische Geheimdienst MIT angebliche Anhänger der Gülen-Bewegung in Deutschland ausspioniert hat.

Verfassungsschutz Berlin geht Spionageverdacht gegen türkischen Dienst nach

Nun geben auch deutsche Politiker Erdogan Contra: Wagenknecht bezeichnet den türkischen Präsidenten gar als Terroristen, Lammert wirft der Regierung einen Putschversuch vor. Und Özdemir warnt vor einer düsteren Zukunft. mehr...


Künftig ist in Österreich das Tragen einer Burka im öffentlichen Raum untersagt.

Neues Integrationsprogramm Regierung beschließt Burka-Verbot in Österreich

Wien (dpa) - Österreich verbietet die Vollverschleierung von Frauen im öffentlichen Raum. Das heute von der Regierung in Wien beschlossene und im Vorfeld heftig kritisierte Burka-Verbot ist Teil eines neuen Integrationsprogramms. mehr...


PK in Privatbank Schweinsteiger reist nach Chicago

Bastian Schweinsteiger wechselt von Manchester United in die USA.

Chicago (dpa) - Bastian Schweinsteiger wird schon am Dienstagabend (Ortszeit) in seiner neuen Heimat Chicago erwartet. Der Fußball-Weltmeister wird gegen 18.30 Uhr (1.30 Uhr MESZ in der Nacht zu Mittwoch) an Chicagos O'Hare Airport landen, teilte sein neuer Verein Chicago Fire mit. mehr...

Altbundestrainer Sepp Herberger (rechts) überreicht am 22.08.1970 in Hamburg den Pokal für den «Fußballer des Jahres» an HSV-Stürmer und Nationalspieler Uwe Seeler (links). Foto: dpa

Fußball »Adenauer des Fußballs« Sepp Herberger am 120. Geburtstag unvergessen

Das Gedenken an Weltmeister-Trainer Herberger wird wohl nirgends so hoch gehalten wie in seiner badischen Heimat. Sichtbar wird das auch am 120. Geburtstag. Im ehemaligen Wohnhaus des Coachs lagern immer noch unersetzbare Erinnerungsstücke. mehr...


Dirk Nowitzki konnte die Dallas Mavericks nicht zum Sieg führen.

Niederlage gegen Oklahoma NBA: Kaum noch Playoff-Chancen für Nowitzki und Dallas

Die Dallas Mavericks führten gegen die Oklahoma City Thunder deutlich und wurden dann von Superstar Russell Westbrook überlaufen. Dirk Nowitzki erzielte acht Punkte. Der Kampf um die Playoffs ist eigentlich schon verloren. mehr...


Alexander Zverev besiegte in Miami John Isner.

Drei Matchbälle abgewehrt Alexander Zverev steht in Miami im Achtelfinale

John Isner schlägt gegen Alexander Zverev 28 Asse und hat drei Matchbälle. Doch nervenstark wehrt Deutschlands bester Tennisspieler die Siegchancen des 2,08 Meter großen Amerikaners ab. Im Achtelfinale trifft Zverev auf die Nummer eins der Setzliste. mehr...


Angelique Kerber setzte sich in nur 62 Minuten gegen die Japanerin Risa Ozaki durch.

Sieg über Japanerin Ozaki Angelique Kerber erreicht Viertelfinale in Miami

Miami (dpa) - Angelique Kerber steht beim WTA-Tennis-Turnier von Miami in der Runde der letzten Acht. Die Weltranglisten-Erste gewann ihr Achtelfinalspiel gegen die Japanerin Risa Ozaki mit 6:2, 6:2 nach nur 62 Minuten. mehr...


Symbolfigur der Wende Friedenspreisträger Schorlemmer kann Lkw fahren

Friedrich Schorlemmer: Theologe und Bürgerrechtler mit Lkw-Führerschein (2014).

«wenn die Kirche mich nicht mehr bezahlen kann, dann fahre ich Lkw, Lastwagenfahrer braucht man immer», dachte sich der theologe. Das SED-Regime hatte ihn von früher Jugend an unter Beobachtung. mehr...

Pragmatismus und Idealismus stehen der Weisheit im Wege, findet Nigel Kennedy.

Star-Geiger Nigel Kennedy: Ich bin mit 14 Jahren weise geworden

Was macht Menschen weise? Idealismus, findet der britische Star-Musiker. mehr...


Ein Millionenobjekt und ein Stück Geschichte: Das Elternhaus von US-Präsident Donald Trump in Queens.

Ein Stück Geschichte Trumps Elternhaus für 2,1 Millionen Dollar verkauft

Der Preis für das Elternhaus von US-Präsident Donald Trump ist rapide gestiegen. Für eine Millionensumme hat das Objekt jetzt einen neuen Liebhaber gefunden. mehr...


Die Schwangerschaften von Kim Kardashian waren nicht unproblematisch. Trotzdem möchte sie noch ein Baby.

Familienplanung Kim Kardashian wünscht sich ein drittes Kind

Kim Kardashian hätte gerne eine große Familie, aber die Ärzte raten ihr von einer weiteren Schwangerschaft ab. mehr...


Der kleine Lippenbär ist ein wilder Bursche.

Kralle, Schnute oder Balou? Kleiner Lippenbär schnuppert Frischluft

Drei Monate nach seiner Geburt darf der Babybär im Berliner Zoo erstmals draußen spielen. Nur ein Name fehlt noch. mehr...