In der Meller Straße in Bielefeld hat am Donnerstagmorgen ein Pkw gebrannt. Foto: Hans-Werner Büscher

Bielefeld Pkw-Brand in der Meller Straße

Die Feuerwehr Bielefeld wurde am Donnerstagmorgen zu einem Pkw-Brand in die Meller Straße gerufen. Verletzt wurde niemand. mehr...


Manuel Bröcker (von links), Geschäftsführer Volker Gerloff und Architekt Frank Ebeler vor dem Rohbau des neun Meter hohen Neubaus. Dort sollen künftig die Multivac-Warenannahme, ein modernes Lagersystem und die Zerspanung Platz finden. Foto: Gerhard Hülsegge

Enger Multivac investiert 2,5 Millionen Euro

Die Lebensmittelbranche boomt. Davon profitiert auch das Engeraner Unternehmen Multivac. Der Hersteller von Etikettiermaschinen errichtet am Kupferweg einen Neubau für 2,5 Millionen Euro. mehr...


Tausende Fans zieht es immer im August nach Schloß Holte-Stukenbrock, wo am Hallenbad das Holter Meeting steigt.Es hat längst Kultstatus erreicht. Wohl zum 30. Mal findet das »Umsonst- und-Draußen-Festival« hinter dem Hallenbad statt. Foto: Uschi Mickley

Schloß Holte-Stukenbrock Erstmals Aftershow-Party

Harte Gitarren-Riffs, wummernde Bässe und eine ausgesprochen familienfreundliche Atmosphäre, diese Kontraste vereint das Holter Meeting. mehr...


Symbolfoto Foto: dpa

Bielefeld Große Drogenplantage in der Lagerhalle

Dass er eine Haschischplantage in seiner Lagerhalle in Erwitte geduldet habe, gab der Angeklagte zu. Selbst habe der 54-Jährige jedoch nicht mit Betäubungsmitteln gehandelt, sagte er aus. mehr...


Ein geparkter Opel Astra hat sich selbstständig gemacht und ist im Warburger Ortsteil Scherfede in den Kanal des Dorfbaches gestürzt. Der Fahrer hatte nach Polizeiangaben die Handbremse nicht angezogen. Menschen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden. Foto: Ralf Benner

Warburg Handbremse nicht angezogen: Auto stürzt in Bach

Kurioser Unfall: Ein an der Briloner Straße im Warburger Ortsteil Scherfede vor einer Bäckerei geparkter Opel Astra hat sich am Mittwochmittag selbstständig gemacht. Das Fahrzeug rollte durch das abschüssige Gelände rückwärts und stürzte in den Kanal des Dorfbaches. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Bielefeld Diebe machen ungewöhnliche Beute

Damenschuhe, Fußballtore, Gartenlampen, Mobiliar: Unbekannte Diebe haben zwischen Samstag und Dienstag in Bielefeld ungewöhnliche Beute gemacht. mehr...


Über dieses Hindernis fuhren zwei Wagen. Foto: Polizei

Gütersloh Unbekannte legen Steine auf die Straße

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag Mauersteine und Dachziegel auf die Haller Straße in Höhe des Amrumwegs gelegt. Zwei Autofahrer konnten nicht mehr rechtzeitig ausweichen. mehr...


Auf der Bundesstraße 65 bei Bohmte (Niedersachsen) ist der Reisebus umgestürzt. Foto: dpa

Bohmte/Stemwede Bus mit Erntehelfern umgestürzt – 44 Verletzte

Bei einem Busunglück an der Grenze zu Stemwede sind am Mittwoch in Bohmte bei Osnabrück 44 Menschen verletzt worden, sechs von ihnen schwer. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Bad Salzuflen Bonbon verursacht Verkehrsunfall

Auf der Ostwestfalenstraße zwischen Bad Salzuflen und Lemgo ist es am Dienstag zu einem ungewöhnlichen Unfall gekommen. Ein Bonbon war Schuld. mehr...


Polizeikommissar Sven Clausing hofft, dass der blinde Mischlingshund, der sich in Oetinghausen verirrt hat, bald wieder nach Hause kann. Foto: Polizei

Hiddenhausen Blinder Hund sucht sein Herrchen

Die Besitzer eines blinden Mischlingshundes sucht die Herforder Polizei. Das Tier hatte sich am Mittwoch in Oetinghausen verirrt und wurde von aufmerksamen Passanten an der Oberen Talstraße von der Fahrbahn gerettet. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn 40.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

Auf der Paderborner Straße ist am Mittwochmorgen eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Der Schaden wird auf rund 40 000 Euro geschätzt. Das hat die Polizei mitgeteilt. mehr...


Die vier Goodbeats Sven Engelking, Johannes Trupp, Thilo Pohlschmidt und Julian Suck (von links) machen ein Selfie im New Yorker Central-Park. Foto:

Paderborn Spontan nach New York verpflichtet

Dieses Engagement werden vier junge Rockmusiker aus Paderborn wohl nie vergessen: Weil sie amerikanischen Gästen bei einer Party in Thüringen so gut gefiel, wurde die Band Goodbeats kurzerhand zu einer Hochzeitsfeier nach New York eingeladen. mehr...


Massive Veränderungen im Ortsbild bringen die Neubauten für das City-Outlet mit sich – hier die Planung am Nordtor, wie das Outlet künftig aus der Luft aussehen könnte. Foto:

Rietberg »Vergesst die Rathausstraße nicht«

Die Pläne für ein City-Outlet in Rietberg sind in diesem Jahr noch einmal kräftig überarbeitet worden. Viele Geschäfte werden in Neubauten unterkommen, aber was ist mit der Rathausstraße? mehr...


»Klangforscher« Jens Brülls mit seinem »Camopus-Orchester«, unterwegs im Wald an der Uni. Foto: Starke

Bielefeld Hier klingt’s und leuchtet’s auf der Geniale

»Wie klingt der Campus? »Eine Frage, die man sich eigentlich nicht stellt,« sagt Dr. Sara Hubrich. Sie hat daraus einen Klangspaziergang fürs Wissenschaftsfestival Geniale entwickelt. Mit Video: mehr...


Meistgelesen

Hinweis aus Spanien Rockkonzert in Rotterdam nach Terrorwarnung abgesagt

Der verdächtige Kleinlaster in der Nähe des Veranstaltungsortes in Rottdam.

Keine Woche ist der Anschlag von Barcelona her, gerade wurden die dabei verletzten Niederländer in die Heimat zurückgebracht, da gibt es in den Niederlanden eine Terrorwarnung. Ein Konzert der US-Band Allah-Las wird abgesagt, der Konzertsaal geräumt. mehr...

Hinweis auf Videoüberwachung mit Gesichtserkennung im Bahnhof Südkreuz in Berlin.

Videoüberwachung De Maizière: Gesichtserkennung könnte Sicherheitsgewinn sein

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) sieht in einer Videoüberwachung mit funktionierender Gesichtserkennung einen Gewinn für die Sicherheit. mehr...


Im Vergleich zu anderen westeuropäischen Staaten schneidet Deutschland bei der Integration muslimischer Einwanderer gut ab.

Aktuelle Studie Integration von Muslimen: Gute Noten für Deutschland

Der Blick auf andere europäische Länder zeigt: Muslime, die schon lange in Deutschland leben, sind vergleichsweise gut integriert. Doch es gibt auch Schattenseiten. mehr...


Durch Erbschaften und Vermächtnisse wurde 2016 ein Vermögen im Wert von 43,6 Milliarden Euro übertragen.

15,6 Prozent mehr Erbschaften und Schenkungen erreichen wieder Höchststand

In Deutschland haben Erbschaften und Schenkungen wieder einen Höchststand erreicht. Von den Finanzämtern wurden 2016 Vermögensübertragungen in Höhe von 108,8 Milliarden Euro veranlagt, so viel wie 2014. mehr...


«Bewegung der Liebe» : Trump verteidigt Position zu Rassismus

«Bewegung der Liebe» Trump verteidigt Position zu Rassismus

Die Kundgebung in Phoenix war die erste nach den gewalttätigen Zusammenstößen von Charlottesville in Virginia. Er war für seine als verharmlosend wahrgenommene Reaktion scharf kritisiert worden. mehr...


Frage & Antwort Nach den Ferien Spa: Über Siegkandidaten und Blutdruck

Der Kurs in Belgien bietet das, was Formel-1-Piloten wollen: Schnell und herausfordernd.

Genug PS-Pause. Nach dem zweiwöchigen Sommerferien-Stillstand drehen sich die Räder am Wochenende wieder. Die 50. Auflage des Grand Prix in Spa-Francorchamps verspricht jetzt schon einige Höhepunkte. mehr...

Hoffenheims Steven Zuber kniet in Liverpool auf dem Rasen und versucht die Niederlage zu verarbeiten.

2:4-Niederlage gegen Liverpool Lehrstunde für Hoffenheim: «kopflos gespielt»

Die Champions-League-Träume von 1899 Hoffenheim sind vorbei. Im zweiten Qualifikationsspiel beim FC Liverpool war der Bundesligist am Mittwochabend chancenlos. Trainer Nagelsmann ärgerte das sehr. mehr...


Jan-Lennard Struff hat das Viertelfinale beim Turnier in Winston-Salem erreicht.

Hart erkämpfter Sieg Struff beim Turnier in Winston-Salem im Viertelfinale

Winston-Salem (dpa) - Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat beim ATP-Turnier in Winston-Salem das Viertelfinale erreicht. Der 27-jährige Warsteiner setzte sich im Achtelfinale gegen den Italiener Andreas Seppi durch.  mehr...


Bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres heißt es wieder einmal: Lionel Messi oder Cristiano Ronaldo.

Europas Fußballer des Jahres Cristiano Ronaldo und Lionel Messi - Erzrivalen des Fußballs

Cristiano Ronaldo gegen Lionel Messi: So lautet bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres das Duell. Wieder einmal. Seit zehn Jahren teilten die beiden nahezu alle persönlichen Trophäen des Weltfußballs untereinander auf. mehr...


Hoffenheimer Fans feiern das Spiel ihrer Mannschaft.

2:4-Niederlage Aus an der Anfield Road: Hoffenheim scheitert an Liverpool

Als klarer Außenseiter gingen die Hoffenheimer in das Rückspiel beim FC Liverpool. Nach dem 1:2 im Hinspiel wurde die Partie an der Anfield Road zum erwartet schweren Prüfstein. Und das Team von Julian Nagelsmann war chancenlos gegen die Elf von Jürgen Klopp. mehr...


Tierisch Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt

Das Tigermädchen Elsa in Dassow (Mecklenburg-Vorpommern) in seinem Gehege.

Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. Nun ist Elsa ein Jahr alt und Publikumsliebling. Sogar in einem Musikvideo war sie zu sehen. mehr...

Prinz Harry (l) und Prinz William sprechen über ihre Mutter.

BBC-Doku Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi

Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse? mehr...


Menschenrechtsanwältin Amal Clooney und ihr Mann George setzen sich offen gegen Rechtsradikalismus ein.

Engagiert Millionenspende von George Clooney und Frau Amal

Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen die Verrohung der Gesellschaft setzen. mehr...


Vanessa Mai ist daheim alles andere als glamourös unterwegs.

Bodenständig Vanessa Mai entspannt beim Putzen

Die Sängerin mag es privat gern heimelig. Vor Hausarbeit schreckt die 25-jährige nicht zurück. mehr...


Armin Rohde fordert nach den Ausschreitungen von Charlottesville rhetorisches Aufrüsten gegen rechte Hetzer.

Reaktion Armin Rohde fordert Einsatz gegen Rechte

Um ein ehrliches Wort ist der deutsche Schauspieler nie verlegen. Der anhaltenden Verschärfung der Gewalt will er mit starker Rhetorik begegnen. mehr...