Durch den Aufprall ist eine Schneise der Verwüstung entstanden. Nur die Rückwand des Wartehäuschens stand am Freitagmorgen noch, das Dach lehnte dahinter. Davor sind das »entwurzelte« Tempo-70-Schild und das ebenfalls herausgerissene Haltestellenschild zu erkennen. Foto: Volker Hagemann

Steinhagen Pkw kracht in Bushaltestelle an der B 68

Die Wucht des Aufpralls muss gewaltig gewesen sein: Ein Pkw ist am Donnerstagabend gegen 23 Uhr in die Bushaltestelle »Vierschlingen« an der B 68 in Steinhagen-Amshausen gekracht. mehr...


An der Valdorfer Straße entsteht ein neuer Königreichssaal der Zeugen Jehovas. Die Glaubensgemeinschaft realisiert den Bau komplett in Eigenregie. Anfang Juni soll der Saal fertig sein und bis zu 130 Personen für die Versammlungen Platz bieten. Foto: Tilo Sommer

Bad Oeynhausen Zeugen Jehovas bauen Königreichssaal

Großbaustelle an der Valdorfer Straße in Bad Oeynhausen: Dort errichtet die Glaubensgemeinschaft der Zeugen Jehovas einen neuen Königreichssaal. mehr...


Beatrix Loghin (2.von rechts) demonstrierte mit ihren Mitstreiterinnen Amanda, Mary und Shirley (von links) auf dem Jahnplatz in Bielefeld. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Anti-Trump-Demo in Bielefeld

Die in Ostwestfalen lebenden Amerikaner prostestierten am Freitag in der Stunde der Amtseinführung gegen den neuen US-Präsidenten Donald Trump. mehr...


Klatschnass steht das Pferd »Onkel Sam« auf einer Wiese an der Straße Neuer Weg. Die Feuerwehr hat das Tier zuvor aus einem Graben befreit, in dem es feststeckte. Foto: Julian Stolte

Verl »Onkel Sam« steckt im Graben fest

Diese Rettungsaktion wird zu den au­ßergewöhnlichsten Einsätzen 2017 zählen: Der Löschzug Verl hat am Freitagmittag ein Pferd aus einem Graben befreit. mehr...


Der Paderborner Landrat Manfred Müller (links) und EU-Kommissar Günther Oettinger. Foto: Jörn Hannemann

Kreis Paderborn Oettinger setzt auf schnelleres Internet

EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) hat beim Neujahrsempfang des Kreises Paderborn eine Lanze für die Digitalisierung im ländlichen Raum gebrochen. mehr...


Nach dem Zusammenstoß auf der Berliner Straße bleibt der Seat auf dem Dach liegen. Foto: Moritz Winde

Herford/Hüllhorst Auto überschlägt sich am Bergertor

Spektakulärer Unfall auf dem Herforder Innenstadtring: Zum Glück ist die Kollision in Höhe des Bergertors am Freitagnachmittag recht glimpflich ausgegangen. Drei Menschen wurden leicht verletzt. mehr...


Die Nordwestbahn befördert täglich viele Kinder und Jugendliche zu den Schulen und wieder nach Hause. Am Donnerstag wurden jedoch einige von ihnen in Ottbergen stehen gelassen. Foto: Amelie Riepe

Höxter Zugführer lässt Schulkinder stehen

Jugendliche müssen bei Minustemperaturen warten. Die Nordwestbahn arbeitet an Lösungen und spricht von einem Kommunikationsproblem. mehr...


TV-Reportage zeichnet Entstehung des Kinofilms »Out of control« nach : Beim Actiondreh hinter den Kulissen

Bad Oeynhausen/Löhne Beim Actiondreh hinter den Kulissen

Noch ist nicht klar, wann der Actionfilm »Out of control« in die heimischen Kinos kommt. Eine N24-Reportage gewährt aber bereits jetzt einen einmaligen Blick hinter die Kulissen des Filmsets. mehr...


Zwei Autos stoßen auf der Lämershagener Straße zusammen – Verkehrsbehinderungen : Vier Menschen bei Unfall verletzt

Oerlinghausen Vier Menschen bei Unfall verletzt

Auf der Lämershagener Straße in Oerlinghausen ist es am Freitagmorgen zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei wurden vier Menschen verletzt. Die Vollsperrung soll auf Grund der Aufräumarbeiten noch anhalten. mehr...


Der Küchenhersteller Alno AG mit der Tochter Wellmann in Enger. Foto: Kathrin Weege (Archivbild)

Enger Alno baut 350 Stellen ab

Der Küchenhersteller Alno AG mit der Tochter Wellmann in Enger will 350 Stellen abbauen – das ist jeder sechste Arbeitsplatz im Konzern. mehr...


Hellblaues Hemd zum Sakko – so stellt sich Herfords Bürgermeister die Kleiderordnung im Rathaus vor. Eine Krawatte schreibt der Dresscode aber nicht vor. Foto: dpa

Herford Auf dem Weg zur blauen Verwaltung?

Mit dem Ansinnen, einen Dresscode für Bedienstete der Stadtverwaltung einzuführen, wagt sich der Herforder Verwaltungsvorstand offenbar auf Neuland. mehr...


Drei Stunden dauert das Frage-Antwort-Spiel in der Vereinsgaststätte Roggenkamp, an der auch WDFV-Präsident Hermann Korfmacher (von links), CDU-Vertreter Heiner Kollmeyer, Rechtsanwalt Kimon Kantis und FCG-Trainer Fatmir Vata teilnehmen. Foto: Wolfgang Wotke

Fußball Klare Pläne für die Zukunft des FC Gütersloh

Die Fußball-Oberliga soll auch weiterhin die sportliche Heimat des von einer Insolvenz bedrohten FC Gütersloh sein. Die Eröffnung des Insolvenzverfahrens soll vermieden werden. mehr...


»Schlüsselübergabe« (von links): Architekt Alfred Nieuwenhiuzen, Marketingchef Rainer Lührs, Entwicklungschef Claus Günther sowie die Geschäftsführer Hans-Wilhelm Beckmann und Doris Abeln. Im Hintergrund unter anderem der neue Konzernchef Albert Christmann. Richard Oetker sagte wegen schwerer Grippe ab. Foto: Oliver Schwabe

Bielefeld Wo neue Lebensmittel entstehen

Das Familienunternehmen Dr. Oetker hat 30 Millionen Euro in ein Forschungszentrum investiert – ein Bekenntnis zum Standort Bielefeld mehr...


Camcore hat bereits einen ersten Trailer für »Phantomschmerz« gedreht. Der ist im Internet auf der Camcore-Seite zu sehen. Das Foto entstand beim Dreh mit Schauspieler Sven Martinek (rechts). Foto: Camcore

Espelkamp Der Film-Traum rückt näher

Ein Etappenziel ist erreicht. Die junge Espelkamper Film-Crew »Camcore« hat ihr Crowdfunding-Ziel von 10.000 Euro für den Film »Phantomschmerz« erreicht. Der Drehstart steht nun bevor. mehr...


Die WESTFALEN-BLATT-Praktikanten Marie Landwehr und Yannick Tigges testen die App auf dem Markt in Wiedenbrück. Eine zweite Tour, dann durch die Rhedaer Innenstadt, ist bereits in der Entwicklung. In drei Monaten könnte es soweit sein. Foto: Jan Gruhn

Rheda-Wiedenbrück Die Altstadt gibt es jetzt auch digital

Von Smartphone oder Tablet durch die Altstadt führen lassen: In Wiedenbrück ist das seit einigen Wochen möglich. Touristen und Einheimische können sich die neue Stadtrundgangs-App herunterladen. mehr...


Siegerurkunde: Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr (von links), Wettbewerbssieger Florian Hoedt aus Höxter und Ute Weiland, Geschäftsführerin der Initiative »Deutschland – Land der Ideen«. Foto: Juliane Eirich

Höxter Höxteraner gewinnt Mobilitätspreis

Die mit 3000 Euro dotierte Auszeichnung geht an Florian Hoedt. Er will eine App entwickeln, mit deren Hilfe nicht mehr jeder zum Einkaufen in den Supermarkt fahren kann, sondern die Menschen sich gegenseitig etwas mitbringen können. mehr...


Meistgelesen

U-Bahn als mögliches Ziel Terroranschlag in Wien vereitelt

Der Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) informiert nach der Festnahme eines Terrorverdächtigen.

Der verdächtige junge Mann war den Behörden als Kleinkrimineller bekannt. Nun wollte der Österreicher einen Anschlag in Wien verüben. Die Polizei konnte ihn stoppen. Erste Ermittlungen deuten auf eine radikal-islamistische Gesinnung hin. mehr...

Senegalesische Soldaten sammeln sich in Karang, Senegal, an der Grenze zu Gambia. Nun scheint die Krise abgewendet zu sein.

Jammeh tritt zurück Unblutiger Machtwechsel in Gambia

Wochenlang klebte er am Stuhl fest. Nach einer Machtdemonstration ausländischer Truppen und stundenlangen Vermittlungsversuchen steuerte Gambias Ex-Präsident Jammeh dann doch um. Nun steht einem friedlichen Machtwechsel nichts mehr im Weg. mehr...


Die AFD-Vorsitzende Frauke Petry (l) und die Vorsitzende des französischen Front National (FN), Marine Le Pen, auf der Tagung der rechtspopulistischen ENF-Fraktion in Koblenz.

ENF-Kongress in Koblenz Petry fordert «geistig-moralische Wende»

Schmieden Rechtspopulisten eine europäische Allianz? Gegen ihren Kongress in Koblenz formiert sich breiter Widerstand. Die Polizei will mit mehr als 1000 Beamten für Sicherheit sorgen. mehr...


Bundesjustizminister Heiko Maas hat die AfD scharf angegriffen.

Nach Höcke-Rede Maas und Kauder: AfD zeigt rechtsradikales Gesicht

Berlin (dpa) - Nach der umstrittenen Rede des AfD-Politikers Björn Höcke zum Umgang mit der NS-Vergangenheit hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) die Partei scharf angegriffen. mehr...


Abgeordnete des Parlaments während der Debatte über die Verfassungsreform.

Referendum im Frühjahr Türkisches Parlament billigt Erdogans Präsidialsystem

Das türkische Parlament billigt die Verfassungsreform, die Staatschef Erdogan mehr Macht verleihen würde. Für den Oppositionsführer haben sich die Abgeordneten damit selbst entmachtet. Nun entscheidet das Volk. mehr...


Rebensburg gute Dritte Comeback-Star Vonn triumphiert in Garmisch

Comeback-Triumph für Lindsey Vonn: «Das ist unglaublich, ich habe keine Worte dafür.»

Viktoria Rebensburg kommt rechtzeitig zur WM in Fahrt. Die beste deutsche Skirennfahrerin feierte beim Heimrennen in Garmisch einen dritten Platz. Triumphatorin auf der Kandahar war die Amerikanerin Lindsey Vonn, die kurz nach ihrer Verletzung wieder alle abhängte. mehr...

Dirk Nowitzki diskutiert während des Spiels gegen die Utah Jazz mit Schiedsrichter Mark Ayotte.

Schröder siegt gegen Zipser NBA: Schwacher Nowitzki verliert mit Dallas

NBA-Star Dirk Nowitzki traf bei der 107:112-Niederlage der Dallas Mavericks gegen die Utah Jazz nur einen von 13 Versuchen aus dem Feld. Dennis Schröder überzeugte bei Atlantas Sieg gegen Chicago. mehr...


Rafael Nadal rang Alexander Zverev in fünf Sätzen nieder.

Auch Kohlschreiber verliert Melbourne: Alexander Zverev unterliegt Nadal in großem Match

Alexander Zverev war dicht am Sieg gegen Rafael Nadal. Nach vier Stunden Tennis-Spektakel kam trotzdem das Aus bei den Australian Open. Auch Philipp Kohlschreiber verpasste das Achtelfinale gegen einen für ihn unbequemen Gegner. mehr...


Deutschlands Jannik Kohlbacher (r) in Aktion gegen Kroatiens Zlatko Horvat.

Jetzt Achtelfinale in Paris DHB-Auswahl im WM-Modus: Mit Volldampf gegen Katar

Jetzt geht die WM für die deutschen Handballer richtig los. Im Achtelfinale gegen Katar darf sich der Europameister keine Blackouts leisten. Rechtzeitig zum Start der K.o.-Runde haben die Bad Boys in den WM-Modus geschaltet. mehr...


Top-Torjäger Robert Lewandowski: «Es war die letzte Situation im Spiel, da muss man Qualität zeigen und alles probieren. Zum Glück habe ich das geschafft.»

«Wer kann des?»: Lewandowski FC Bayern entgeht Liga-Fehlstart

Das Gastspiel in Freiburg wird für den FC Bayern zu einer Geduldsprobe, die die Münchner mal wieder dank Robert Lewandowski bestehen. Nach dem glücklichen 2:1 sind sich die Verantwortlichen und Spieler aber schnell einig: Da ist noch ordentlich Luft nach oben. mehr...


Zum Auftakt ein Bürgerfest Essen ist «Grüne Hauptstadt Europas»

Hinter dem Förderturm der Zeche Zollverein in Essen haben sich die Baumkronen der Stadtbäume herbstlich gefärbt.

Essen ist auch ein bisschen trotzig: Erst lässt sich die einstige Montanmetropole zur «Grünen Hauptstadt Europas» wählen. Jetzt feiert sie den Start im Januar mit einem Bürgerfest im größten Park der Stadt. Wer sich warm anzieht, dürfte Spaß haben. mehr...

Kristen Stewart 2016 in Cannes beim 69. Filmfestival.

Vielseitig Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz

Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart. mehr...


Die Sängerin Fräulein Menke 2007 bei der Aufzeichnung der RTL-Chart-Show in Köln.

Abflug Fräulein Menke muss das Dschungelcamp verlassen

Elf Teilnehmer sind jetzt noch im Urwaldlager in Ost-Australien. Sie spielen noch bis zum 28. Januar um den Titel des «Dschungelkönigs». mehr...


Es ist ein Mädchen! Das Elefantenbaby ist die Nummer drei in Hannover.

Mutter und Kind wohlauf Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby

Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch zur Welt gebracht. mehr...


Berlin Fashion Week : Bussis, Blitzlichtgewitter und ein Hollywoodstar

Berlin Fashion Week Bussis, Blitzlichtgewitter und ein Hollywoodstar

Auf der Modewoche gehört es einfach dazu: Sehen und gesehen werden. Für manches TV-Sternchen wird da die erste Reihe quasi zum Laufsteg. Andere müssen sich über zu wenig Aufmerksamkeit keine Gedanken machen. mehr...