Die Bürgerinitiative in Höxter will erneut dafür werben, die Unfallchirurgie wieder von Brakel zurück nach Höxter zu holen. Foto: Sabine Robrecht

Höxter Unfallchirurgie: Höxteraner lassen nicht locker

Der Protest gegen die Verlegung der Unfallchirurgie von Höxter nach Brakel geht weiter. Bei der zweiten für Freitag, 20. Oktober, geplanten Demonstration in Höxters Marktstraße werden noch mehr Menschen erwartet als beim ersten Protestzug am 6. Oktober. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Bielefeld Zwei Radfahrer überfallen einen Fußgänger

 Am Dienstagabend haben zwei Fahrradfahrer einen Bielefelder in der Parkanlage an der Brückenstraße überfallen. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...


Auf der Bundesstraße 7 bei Ossendorf, in Höhe der Abfahrt Haus Maria, sind am Mittwochmittag bei der Kollision mit einem Traktor der Fahrer und Beifahrer dieses Fiat Punto schwer verletzt worden. Foto: Ralf Benner

Warburg Fiat kollidiert mit Traktor – zwei Schwerverletzte

Bei der Kollision eines Fiat Punto mit einem Traktor sind am Mittwochmittag gegen 13 Uhr auf der Bundesstraße 7 zwischen Warburg und Ossendorf zwei Menschen schwer verletzt worden. mehr...


Jürgen Domian kommt nach Höxter. Foto:

Höxter Jürgen Domian stellt Buch in Höxter vor

Kaum hatte sich der bekannte Night-Talker Jürgen Domian aus TV und Radio verabschiedet, widmete er sich seinem neuen Werk: Sein Buch »Dämonen« stellt er in Höxter vor. Mit Video: mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Gütersloh Vermisste Frau wieder da

Die vermisste 39-Jährige aus Gütersloh ist wieder da. Das teilte die Polizei am Nachmittag mit. mehr...


Symbolbild Foto: Jörn Hannemann

Bad Wünnenberg Zwei Leichtverletzte bei Ammoniak-Unfall

Beim Transport eines Aggregats aus einer Ammoniak-Kälteanlage ist am Mittwoch Ammoniak freigesetzt worden. Zwei Männer kamen wegen Atembeschwerden vorsichtshalber in mehr...


Am Morgen nach der Messer-Attacke finden sich im gesamten Hausflur Blutspuren. Nachbarn sind geschockt. In der Nacht zum 25. November 2016 eskalierte ein Streit zwischen drei jungen Leuten und einem 43-Jährigen. Foto: Moritz Winde

Herford Messer-Attacke im Mietshaus: War es Notwehr?

Reine Notwehr oder heimtückischer Angriff: Was geschah wirklich in jener Nacht, die in einem Drama endete? Seit Dienstag versucht das Amtsgericht Licht in die Messer-Attacke in der Verdistraße zu bringen. Angeklagt ist ein 43-Jähriger wegen gefährlicher Körperverletzung. mehr...


Ein Kleintransporter erfasste am 24. Februar auf der Rohrteichstraße die beiden Richter im Alter von 37 und 56 Jahren. Die Juristen erlitten schwere Verletzungen. Foto: Heinz Stelte

Bielefeld Richter angefahren: Mann (41) muss Geldstrafe zahlen

1000 Euro Geldstrafe muss der Bielefelder zahlen, der zwei Richter angefahren und schwer verletzt hat. Das Landgericht Bielefeld sah am Dienstag keine Möglichkeit, den 41-Jährigen in der Psychiatrie unterzubringen. mehr...


Am 17. November ist Vorlesetag. Foto:

Ostwestfalen-Lippe Wir besuchen Ihren Kindergarten!

Das WESTFALEN-BLATT engagiert sich beim bundesweiten Vorlesetag am Freitag, 17. November. Unsere Mitarbeiter besuchen vormittags Kindergärten in der Region und lesen den Kleinen eine Geschichte vor. mehr...


Der Fiat hat einen Totalschaden. Foto: Dennis Pape

Bad Driburg Fiat und VW krachen im Nebel ineinander

Bei einem Verkehrsunfall in Bad Driburg sind am Mittwochmorgen gegen 7 Uhr zwei Personen verletzt worden. mehr...


Die Sanierung an der Brücke B1/A33 dauert länger als geplant. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Bauarbeiten an Brücke dauern länger

Die Bauarbeiten an der Brücke in der Anschlussstelle Paderborn-Zentrum dauern länger als ursprünglich geplant. mehr...


Die Middelhoff-Villa in Bielefeld-Senne. Foto: Screenshot

Bielefeld Middelhoff-Villa: »nur« noch zwei Millionen Euro

25 Zimmer plus 16 Schlaf- und acht Badezimmer umfasst die frühere Villa des verurteilten Managers Thomas Middelhoff. Doch der Verkaukspreis des Anwesens ist gesunken. mehr...


In Fahrtrichtung Hannover sind an der A 2 seit wenigen Tagen an der Baustelle des Lastwagen-Rastplatzes Verl-Sürenheide die Fahrstreifen nicht mehr verengt. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Autobahn-Fahrstreifen wieder frei

In Fahrtrichtung Hannover ist ein Stück Normalität zurückgekehrt: Auf Höhe Verl-Sürenheide an der A2 wurden im Bereich der Rastplatz-Baustelle die verengten Fahrspuren zurückgenommen. mehr...


Meistgelesen

Nachfolger schon bestimmt Sachsens Regierungschef Tillich wirft nach Wahlschlappe hin

Rücktrittsankündigung: Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) in der sächsischen Staatskanzlei vor Journalisten.

Bei der Bundestagswahl jubelte die AfD in Sachsen - und löste die CDU als stärkste Kraft im Freistaat ab. Nun zieht Regierungschef Tillich persönliche Konsequenzen. Seine CDU wird kalt erwischt. mehr...

Bundeskanzlerin Angela Merkel verlässt nach den Gesprächen zwischen der Union und den Grünen das Haus der Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin.

Sondierung in Berlin Erste Jamaika-Gespräche: «Gutes Gefühl», aber steiniger Weg

Ein Anfang ist gemacht: Von einem «guten Gefühl» ist die Rede nach der ersten Jamaika-Runde von Union, FDP und Grünen. Allerdings ist der Weg bis zu einem Koalitionsvertrag noch lang und steinig. mehr...


US-Präsident Donald Trump ist erneut mit seinen Plänen für ein Einreisestopp gescheitert.

Bewegung bei «Obamacare» Trumps Einreisestopp wieder blockiert

So verschieden die Gründe sind, so sehr liegen beide Projekte Trump am Herzen: die Zukunft von «Obamacare» und ein Einreisestopp in die USA. Während das Thema Einreise neuerlich blockiert wird, sah es beim Streit um die Krankenversicherung nach Bewegung aus - kurz. mehr...


Ein Kämpfer der Syrischen Demokratischen Kräfte steht in den Ruinen von Al-Rakka. Nach Angaben des US-Militärs hatten sich in den vergangenen Tagen rund 350 IS-Kämpfer ergeben.

Berichte von Menschenrechtlern IS-Kämpfer aus Al-Rakka in Händen von Geheimdiensten?

Al-Rakka galt als Hauptstadt der Terrormiliz Islamischer Staat - auch deswegen ist sie nach ihrer Befreiung von den Dschihadisten für Geheimdienste von Interesse. Menschenrechtler berichten nun, dass ausländische Kämpfer lebend festgenommen wurden. mehr...


Der französische Präsident Emmanuel Macron spricht im Elysée-Palast in Paris vor Vertretern der Sicherheitskräfte.

Zum Ende des Ausnahmezustands Anti-Terror-Kampf: Frankreich verschärft Sicherheitsgesetze

Seit fast zwei Jahren gilt in Frankreich der Ausnahmezustand, nun soll er übernächste Woche auslaufen. Doch ein neues Anti-Terror-Gesetz sorgt dafür, dass die Behörden bisherige Sonderrechte im Kern behalten - zumindest vorerst. mehr...


Champions League Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Zum ersten Mal seit dem 25. Mai 2013 saß Jupp Heynckes wieder bei einem Champions-League-Spiel auf der Bank.

Zum ersten Mal seit dem 25. Mai 2013 sitzt Jupp Heynckes wieder bei einem Champions-League-Spiel auf der Trainerbank. Und drei Wochen nach dem 0:3 in Paris ist plötzlich die Spielfreude zurück beim FC Bayern München. Jubilar Robben bekommt ungewohnten Szenenapplaus. mehr...

Paris Saint-Germain gewann 4:0 beim RSC Anderlecht.

Champions League PSG steuert Gruppensieg an - Barcelona & ManUnited perfekt

Im Kampf um den Sieg in der Bayern-Gruppe B siegt Paris unbeirrt weiter und feiert in Anderlecht den dritten Erfolg im dritten Spiel. Auf dem gleichen Weg sind Barcelona und Manchester United. mehr...


Hannover-Burgdorf hat den THW Kiel aus dem Pokal-Wettbewerb geworfen.

Aus für Cupverteidiger Kiel und Flensburg scheitern im Achtelfinale des DHB-Pokals

Favoritensterben im DHB-Pokal: Sowohl für den THW Kiel als auch die SG Flensburg-Handewitt ist schon im Achtelfinale Schluss. Im Viertelfinale ist die Bundesliga unter sich. mehr...


Ex-NOK-Chef Carlos Nuzman ist wegen Korruption angeklagt worden.

Anklage gegen Nuzman Brasiliens ehemaliger NOK-Chef wegen Korruption angeklagt

Rio de Janeiro (dpa) - Der ehemalige Vorsitzende des brasilianischen Olympischen Komitees (COB), Carlos Nuzman, ist wegen Korruption angeklagt worden. mehr...


Die Schweizer Bundesanwaltschaft ermittelt gegen Nasser al-Khelaifi. Foto.

Bestechungsverdacht Schweizer Ermittler hören PSG-Boss kommende Woche an

Bern/Paris (dpa) - Im Rahmen ihres Verfahrens um Bestechungsverdacht wird die Schweizer Justiz den katarischen Sport-Geschäftsmann Nasser al-Khelaifi kommende Woche befragen. mehr...


Loslassen Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung

Braucht Platz: Wolfgang Joop.

Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den «Blick für die Zukunft» verstellten, wie er sagt. mehr...

Jérôme Boateng.

Millionenvilla in München Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen

Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen. mehr...


Jennifer Lawrence beim Empfang der «Elle» in Holywood.

Übergriffig Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings

Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence schilderte jetzt ihre demütigenden Erfahrungen. mehr...


Prinz William (r), seine Frau Herzogin Kate und Prinz Harry (Mitte, verdeckt) beim «Charity Forum» im Londoner Bahnhof Paddington.

Royaler Nachwuchs Kate und William erwarten ihr Baby im April

Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht anzusehen. mehr...


Hillary Clinton in einer BBC-Talkshow in London.

Malheur Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh

Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall. mehr...