Die brennenden Strohballen entwickelten viel Qualm. Letztlich löschen ließen sie sich nur, als sie aus dem halbrunden Unterstand auf die angrenzende Wiese gezogen und dort abgelöscht wurden. Foto: Bluhm-Weinhold

Steinhagen Strohlager brennt

Aus noch ungeklärter Ursache ist am Dienstagnachmittag ein Strohlager auf einem Reiterhof in der Patthorst in Steinhagen in Brand geraten. 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz. mehr...


Die beiden ersten Ausreißer sind auf dem Koyo-Parkplatz wieder eingefangen und können in dem selbst gebauten Laufanhänger zurück auf ihre Wiese gebracht werden. Foto: Klaus-Peter Schillig

Halle Jungbullen auf der Flucht

Neun ausgebrochene Rinder haben am Dienstag Vormittag Landwirte in Ascheloh und Künsebeck sowie die Haller Polizei in Atem gehalten. Zwei der Tiere hatten sogar die B 68 überquert. Mit Video:  mehr...


Wasserleitungen aus Edelstahl bekommt zuerst das Wilhelm-Normann-Berufskolleg. Andere Schulen des Kreises folgen in den nächsten Jahren. Die Sanitäranlagen-Mechaniker Marcel Meyer (links) und Murat Utku haben in der Versorgungszentrale schon viele Rohre verlegt. Foto: Bärbel Hillebrenner

Herford 1,6 Millionen für Modernisierung

Der Kreis Herford investiert an vier seiner fünf Berufskollegs 1,6 Millionen Euro in die Sanierung und Modernisierung. Leistungsschwache Technik, veraltete Leitungen und zwei Lehrküchen werden während der Sommerferien ausgetauscht. mehr...


Derzeit laufen die Arbeiten an dem neuen Gehege. Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld Waschbärhaltung auf der Kippe

Das Gehege der Waschbären im Tierpark Olderdissen wird in den kommenden Monaten komplett neu gestaltet. Die Frage ist aber, wie lange der Tierpark die nachtaktiven Räuber noch halten kann. mehr...


Zurück im Garten in Uffeln: Kristina Voß und Timo Kutsch haben ihren Urlaub abgebrochen. An Kos erinnern ein Naturschwamm und eine Karte. Foto: Jürgen Gebhard

Vlotho »Wie im Actionfilm«

Für das junge Paar aus Uffeln war der Traumurlaub auf Kos nach wenigen Tagen vorbei. Das Erdbeben auf der Ferieninsel hat Kristina Voß (25) und Timo Kutsch (29) aus dem Schlaf geschlafen. mehr...


Der Unfallwagen wurde völlig zerstört. Foto: Peter Monke

Bünde Frau stirbt bei Unfall

In Bünde ist es am Dienstagmorgen zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Eine 51-jährige Frau starb noch an der Unfallstelle. mehr...


Susanne Damisch, Leiterin der Stadtbibliothek (links) und ihre Kollegin Eva Bloss-Vögler verleihen zusätzlich nicht nur elektronische Bücher, sondern auch acht kostenlose Lesegeräte Foto: Tibaudo

Werther Büchereien gehen verstärkt online

Im Regal stehen schon tausende Bücher. Online ist das Angebot der Stadtbücherei Werther noch um ein Vielfaches größer. Sie hat sich mit 33 anderen Bibliotheken auf einer Internetplattform zusammen getan. mehr...


Dusty Hill (links) besorgt die grummelnden Basstöne, Billy Gibbons die messerscharfen Gitarrenriffs. Die beiden Aushängeschilder von »ZZ Top« zelebrieren ihren puristischen Texas-Rock mit viel Blues im Blut vor 4200 Zuhörern im Gerry-Weber-Stadion. Foto: Sören Voss

Halle Rock’n’Roll – sonst nix

Mit »Got me under Pressure« eröffnen »ZZ Top« ihren Gig im Haller Gerry-Weber-Stadion. Das Texas-Trio beweist in den nächsten 90 pausen- und schnörkellosen Minuten, dass es noch immer verdammt viel Druck auf dem Kessel hat. mehr...


Designer Guido Maria Kretschmer bewertet die Kandidatinnen bei »Shopping Queen«. Foto: dpa

Paderborn »Shopping Queen« in Paderborn

»Shopping Queen« kommt nach Paderborn. Ende September laufen die Dreharbeiten für die beliebte VOX-Sendung mit Designer Guido Maria Kretschmer. mehr...


Der Kesselbrink wird aufgepeppt. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Spiel und Spaß erst ab Frühjahr 2018

Die neuen Sport- und Spielangebote auf dem Kesselbrink lassen auf sich warten. Beim städtischen Immobilienservicebetriebes geht man jetzt davon aus, dass im Frühjahr 2018 Klettern, Boule und Co. möglich sein werden. mehr...


Mit seiner Schwester Manuela (28) hat Markus Hertrich in Tansania auch Fernsehbeiträge erstellt. Foto: Markus Hertrich

Gütersloh Von Kattenstroth nach Kapstadt

Wo und wie er arbeitet, wollen andere Urlaub machen: Der aus Gütersloh stammende Fotograf Markus Hertrich (43) drückt an den schönsten Orten dieser Welt auf den Auslöser. mehr...


Dem Mühlenkreis und seinen Menschen hat sich Wilhelm Krömer stets verpflichtet gefühlt. Eine kleine Mühle stand in seiner Zeit als Landrat auf seinem Schreibtisch. Bis zu seinem Tod hat sich Krömer für den Erhalt der Wahrzeichen eingesetzt. Archivfoto: Peter Schelberg Foto:

Kreis Minden-Lübbecke Trauer um Wilhelm Krömer

Wilhelm Krömer ist am Sonntag im Alter von 78 Jahren nach langer Krankheit gestorben. Der ehemalige Landrat war eine über die Parteigrenzen hinaus beliebte Persönlichkeit. mehr...


Die Straßenbahn hat einen VW Bus erwischt. Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld Stadtbahn-Unfall in Schildesche

Ein VW Bus ist am Montagabend in Bielefeld-Schildesche mit einer Stadtbahn zusammengeprallt. Dabei ist niemand verletzt worden. Bahnstrecke wieder frei. mehr...


Meistgelesen

Vize Pence bricht Patt US-Senat eröffnet Debatte zur Abschaffung von «Obamacare»

John McCain spricht bei der Sitzung des US-Senats zur Abschaffung von «Obamacare» in Washington.

Knapper geht es nicht, und geheimniskrämerischer auch nicht. Mit der knappsten aller Mehrheiten ebnen die Republikaner im US-Senat der Abschaffung von «Obamacare» den Weg. Inhaltlich ist aber noch nichts entschieden. mehr...

Ein Mitarbeiter der spanischen NGO «Proactiva Open Arms» hebt während einer Rettungsmission vor der libyschen Küste ein Kind vom einem überfüllten Flüchtlingsboot.

Brüssel bietet Italien Hilfe EU-Schiffe retten weiter vor Libyen

Kritiker werfen der EU vor, mit ihrem Marineeinsatz vor der libyschen Küste für einen weiteren Anstieg der illegalen Migration zu sorgen. Trotzem wurde die Verlängerung beschlossen. Italien stimmt zu - und bekommt ein Hilfsangebot. mehr...


Durch eine Tür mit einem Davidstern ist die Altstadt von Jerusalem mit dem Felsendom zu sehen.

Nach Protesten Tempelberg-Krise: Israel baut Metalldetektoren wieder ab

Neue Sicherheitsmaßnahmen nach einem Anschlag am Tempelberg haben den Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern gefährlich eskalieren lassen. Jetzt lenkt Israel ein. Doch lässt sich die Lage wieder beruhigen? mehr...


Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Spionagevorwürfe gegen Berlin erhoben.

Türkei in Brüssel eiskalt Erdogans Spionagevorwürfe gegen Berlin

Die Bundesregierung hat mit einem verschärften Kurs gegen Ankara auf die Inhaftierung des Deutschen Peter Steudtner reagiert. Präsident Erdogan schlägt nun zurück. Auch vor der EU gibt sich die türkische Führung unnachgiebig. mehr...


In der Russland-Affäre befasst sich der Senat nun mit Trumps Ex-Wahlkampfmanager Paul Manafort.

Russland-Affäre Senat lädt nach Kushner Trumps Ex-Wahlkampfmanager vor

In der Russland-Affäre ist nach den Aussagen von Trumps Schwiegersohn Jared Kushner nun der Ex-Wahlkampfmanager des heutigen Präsidenten an der Reihe. Welche Rolle spielte Paul Manafort bei einer angeblichen Wahlbeeinflussung 2016? mehr...


2:0 gegen Russland Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Deutschland bezwang Russland im letzten Gruppenspiel mit 2:0. 

Bundestrainerin Steffi Jones wirkte nach dem Einzug der deutschen Fußballfrauen ins Viertelfinale der EM erleichtert. Beim 2:0-Sieg über Russland zeigte ihr Team sich spielerisch verbessert. Allerdings bleibt ein Problem bestehen: Es werden viele Torchancen vergeben. mehr...

Florian Wellbrock bei der WM in Budapest.

Mehrere Rekorde bei Schwimm-WM Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: «Riesig»

Darauf hat das deutsche Team in Budapest lange gewartet. Endlich erreicht ein Beckenschwimmer das Finale. Florian Wellbrock will über 800 Meter Freistil im Endlauf «noch ein bisschen schneller» schwimmen. Die Vorgabe des Chefbundestrainers hat er schon erfüllt. mehr...


Degenfechter Yannick Borel machte den WM-Sieg der Franzosen perfekt.

Fecht-Weltmeister Frankreichs Degenfechter und Italiens Säbeldamen holen Gold

Leipzig (dpa) - Olympiasieger Frankreich ist neuer Team-Weltmeister im Herren-Degenfechten. Die Franzosen besiegten im Finale von Leipzig die Schweizer Mannschaft des ehemaligen deutschen Bundestrainers Didier Ollagnon mit 45:43. mehr...


Tommy Haas schied bei seinem letzten Start in Hamburg in Runde eins aus.

Kohlschreiber souverän weiter «Das nervt»: Schnelles Aus für Haas am Hamburger Rothenbaum

Tommy Haas hatte sich für seinen Abschied aus Hamburg so viel vorgenommen, sogar die Familie war aus den USA angereist. Im tiefen Sand am Rothenbaum verlor der 39-Jährige aber schnell sein Erstrundenmatch. Überzeugen konnte Kohlschreiber. mehr...


Degenfechter Lukas Bellmann war nach der Niederlage gegen Frankreich enttäuscht.

Doppel-Aus im Achtelfinale Schmerzhafter Lernprozess für deutsche Fecht-Teams

Mit einer Bronzemedaille durch Degen-Mann Richard Schmidt gehen Deutschlands Fechter bei der WM in Leipzig in den Schlusstag. Die erhofften Plätze im Feld der jeweils acht besten Nationen sind am vorletzten Tag ausgeblieben. mehr...


Erstaunlich rüstig Prinz Philip geht im August in Rente

Der britische Prinz Philip (l) bei einer Gartenparty in Edinburgh.

Er spricht gut deutsch, steht immmer dezent im Schatten seiner Frau, und geht jetzt in Rente: Prinz Philip, 96. mehr...

Der Sterne-Koch Harald Wohlfahrt 2015 in der Küche der Schwarzwaldstube in der Traube-Tonbach in Baiersbronn.

Einigung Streit mit Spitzenkoch Wohlfahrt beigelegt

Eine kleine Beule am Ruf, ein kleiner Kratzer am Ego, aber insgesamt sind alle mit einem blauen Auge davongekommen. Sternekoch Wohlfahrt und sein Arbeitgeber einigen sich. Und setzen damit einen versöhnlichen Schlusspunkt hinter einen ziemlich traurigen Streit. mehr...


Die traditionelle Stierhatz durch die Straßen von Pamplona. Tierschützer kritisieren die Veranstaltung.

Ohne Blut Wirbel um Stierkampf «light» auf Mallorca

Kaum ein Thema spaltet in Spanien derart die Gemüter wie die «Tauromachie». Für die einen ist Stierkampf Kunst, für die anderen schlicht Barbarei. Jetzt wollen die Balearen die Tradition als dritte Region verbieten. Die Stierkampf-Lobby ist empört. mehr...


Badegäste in den männlichen (r) und weiblichen (l) Bereichen des Bagnos «El Pedocin» in Triest.

Männer rechts, Frauen links Der getrennte Badestrand von Triest

Seit 114 Jahren wird am «El Pedocin»-Strand in Triest geschlechtergetrennt gebadet. Das italienische Strandbad ist wahrscheinlich das letzte seiner Art in Europa. Die Badegäste sind mit dem System zufrieden. mehr...


Alice Cooper hat seit 35 Jahren keinen Alkohol mehr getrunken.

Alkoholsucht Alice Cooper: Mit Gottes Hilfe abstinent

Er geht regelmäßig in die Kirche und liest täglich in der Bibel: Durch den Glauben an Gott hat Alice Cooper auch seine Alkoholsucht besiegen können. mehr...