DSDS-Star und Dschungelkönig Menderes wird am 6. November in Gütersloh bei Stüwe-Weissenberg aus seinem Leben erzählen, singen, Autogramme geben und für Selfies bereitstehen.

Gütersloh Selfie mit dem Dschungelkönig

Der Dschungelkönig kommt nach Gütersloh: Menderes Bagci ist am Sonntag, 6. November, 14 Uhr, im Rahmen der »Experience Lounge« in der Tanzschule Stüwe-Weissenberg zu Gast. mehr...


Auf einem Betriebshof des Entsorgungsunternehmens wurden die Löscharbeiten fortgesetzt. Foto: Daniel Salmon

Bünde Müllauto fängt Feuer

Im Bünder Ortsteil Dünne (Kreis Herford) ist am frühen Donnerstagmorgen ein Müllwagen in Brand geraten. Der Vorfall ereignete sich auf der Gerhart-Hauptmann-Straße, etwa in Höhe des Heckenwegs. mehr...


Vorträge und Gesprächsrunden stehen beim Außenwirtschaftstag auf dem Programm. Foto: Bernhard Hertlein

Bielefeld Außenwirtschaftstag in Bielefeld hat begonnen

Der 9. Außenwirtschaftstag der NRW- Industrie- und Handelskammern hat begonnen. »Unternehmen in bewegten Zeiten« lautet das Motto der Veranstaltung, zu der auch der US-Botschafter John Emerson und Ex-Außenminister Joschka Fischer geladen sind. mehr...


Jugendtrainer Volker Dierk mit seinem Anwalt Jan Henrik Popkes. Foto: Oliver Schwabe

Detmold Prozess um Torunfall: Freispruch für Jugendtrainer

Volker Dierk, der zum vierten Mal wegen des Unfalls eines Jungen bei einem Fußball-D-Jugend-Turnier und des Vorwurfs der fahrlässigen Körperverletzung vor Gericht stand, ist am Mittwoch freigesprochen worden. mehr...


Sanierung: Baufirma findet besonders schadhafte Stellen – Brücke trägt auch dauerhaft nur Autos bis 3,5 Tonnen : »Hier fährt kein Lkw mehr drüber«

Höxter Weserbrücke: Baufirma findet besonders schadhafte Stellen

Die Sanierungsarbeiten laufen gut: Ein großes Loch auf der Fahrbahn gibt  den Blick ins Innenleben und auf den Zustand des 60 Jahre alten Betons  von Höxters Weserbrücke frei. Die Bauarbeiten zeigen an manchen Stellen Sorgenfalten. mehr...


Der Fahrer des Busses konnte sich in Sicherheit bringen. Foto: Polizei

Petershagen Reisebus geht in Flammen auf

Mit dem Schrecken kam Mittwochmorgen auf der L 770 bei Eldagsen der Fahrer eines Busses davon. Sein Gefährt allerdings war nicht mehr zu retten und brannte komplett ab. mehr...


»Hier geht noch was« sind sich die Zombies im Werbespot beim Flirt mit jungen Espelkamperinnen sicher. Ein Werbefilm der im Gedächtnis bleibt. Foto: Ilex-Media

Espelkamp »Werbung muss mutig sein«

Bürgermeister Vieker mit drei Zombies im Gepäck, Richtung Espelkamp. Hört sich beunruhigend an? Doch es ist Teil eines Kinospots, mit dem der Stadtmarketingverein junge Leute für die Stadt begeistern möchte. Mit Video: mehr...


Den ersten Spatenstich führten symbolisch aus (von links): Bernd Junghold (Technischer Leiter Alpha Industrial), Georg Starck (Geschäftsführer Alpha Industrial) Minister Michael Groschek, OB Pit Clausen, Frank Sportolari (President UPS Germany), Sennestadts Bezirksbürgermeister Lars Nockemann und Betriebsratschef Jens Koch. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld UPS baut neues Paketzentrum

In Bielefeld-Sennestadt entsteht bis Januar 2018 auf einer Industriebrache das neue UPS-Paketzentrum. Der Logistikriese investiert 70 Millionen Euro. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Bielefeld Gegenstand von Brücke geworfen: Auto beschädigt

Bereits am Donnerstag, 22. September, wurde die Windschutzscheibe eines Fahrzeugs auf der Autobahn 2 in Höhe einer Brücke in Bad Salzuflen durch einen herabfallenden Gegenstand beschädigt. Die Polizei geht von einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr aus und sucht nun Zeugen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Fußball Überraschung in der Kabine

Kein guter Sonntag aus Sicht der Fußballerinnen des TuS Stemwede: Zunächst verlieren sie ihr Bezirksligaspiel bei der TSG Holzhausen/Sylbach mit 1:3, dann wartet in der Kabine noch eine unangenehme Überraschung auf sie. mehr...


Die Planungen an der Oesterweger Straße wurden vorerst gestoppt. Foto: Elke Westerwalbesloh

Harsewinkel Kiebtitz stoppt Bauprojekt

Die Stadtverwaltung hat das Büro Drees & Huesmann aus Bielefeld mit den Planungsarbeiten beauftragt, eine neue Wohnsiedlung an der Oesterweger Straße/Hesselteicher Straße zu planen. Blöd nur, dass vor Ort ein Kiebitz gesichtet wurde. mehr...


Der Frust muss schnell weg: Torwart Wolfgang Hesl, Kapitän Fabian Klos. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Freier Tag, freie Köpfe

Die Spieler des Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld durften den Dienstag nutzen, um den Kopf frei zu bekommen. Auch nach der 1:3-Pleite vom Sonntag gegen Nürnberg änderte DSC-Trainer Rüdiger Rehm an den Abläufen nichts. mehr...


Meistgelesen

Kino-Kanal

Film-Highlights im WB-Kinokanal

Grüne und Linke lehnen ab Bundestag billigt Kompromiss zur Erbschaftsteuer

Kritiker halten auch die neuen Verschonungsregeln bei der Erbschaftsteuer für zu großzügig.

Kritiker halten auch die neuen Verschonungsregeln bei der Erbschaftsteuer für zu großzügig, doch die Mehrheit des Bundestages winkte die Reform durch. Nun ist Mitte Oktober der Bundesrat am Zug. mehr...

Zschäpe wirkte nervös.

Nach drei Jahren Zschäpe spricht zum ersten Mal im NSU-Prozess

Jahrelang hatte sie eisern geschwiegen, dann ließ sie ihre Anwälte Erklärungen verlesen - nun hat Beate Zschäpe sich im NSU-Prozess erstmal das Wort ergriffen. mehr...


Diskrimierung von Ausländern : EU-Kommission verklagt Deutschland wegen Pkw-Maut

Diskrimierung von Ausländern EU-Kommission verklagt Deutschland wegen Pkw-Maut

Der Maut-Streit zwischen Brüssel und Berlin eskaliert. Nun soll der Europäische Gerichtshof entscheiden, ob die Regelung ausländische Autofahrer diskriminiert. mehr...


Innerkoreanische Grenze bei Panmunjom: Einem Soldaten der nordkoreanischen Volksarmee soll die Flucht nach Südkorea gelungen sein.

Ungehindert durch Pufferzone Südkorea: Nordkoreanischer Soldat schafft Flucht

Seoul (dpa) - Einem Soldaten der nordkoreanischen Volksarmee ist nach Militärangaben die Flucht über die streng bewachte innerkoreanische Grenze nach Südkorea gelungen. Der Soldat sei im östlichen Bereich der demilitarisierten Zone (DMZ) über die Grenze geflüchtet, teilte die südkoreanische Armee mit. mehr...


Regierungschef Netanjahu und Staatspräsident Rivlin am Sarg.

Architekt der Friedensverträge Israel nimmt Abschied vom großen Staatsmann Schimon Peres

Altpräsident Peres war Israels beliebtester Repräsentant im Ausland. Dutzende Spitzenpolitiker kommen zu seinem Begräbnis in Jerusalem. Als Erster ist ein alter Bekannter von Peres eingetroffen. mehr...


Champions League Rhein-Neckar Löwen mit Zittersieg in der Champions League

Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Champions League den ersten Saisonsieg gefeiert.

Frankfurt (dpa) - Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Champions League ihren ersten Saisonsieg gefeiert. mehr...

André Schürrle tritt nach seinem Treffer die Eckfahne um.

Champions League Schürrle schießt sich in die Herzen der BVB-Fans

Welch ein Comeback, was für ein Treffer. Mit seinem späten Tor zum 2:2 gegen Real Madrid schoss sich Neuzugang André Schürrle in die Herzen der BVB-Fans. Das Remis gegen den Titelverteidiger bestärkt die neue Borussia in ihrem Glauben, auf dem richtigen Weg zu sein. mehr...


Martin Kaymers Nervenstärke ist für die Titelverteidiger Team Europa beim Ryder Cup gefragt.

Golf Kaymer: Stiller Leader in Europas Ryder-Cup-Team

Die besten Golfer aus Europa treffen in der Nähe von Minneapolis auf die Stars aus den USA. Martin Kaymers Nervenstärke ist beim Titelverteidiger im Hazeltine National Golf Club besonders gefragt. mehr...


Julian Draxler wollte den VfL Wolfsburg im vergangenen Sommer verlassen.

Bundesliga Allofs: Draxler identifiziert sich mit VfL Wolfsburg

Ehra-Lessien (dpa) - Klaus Allofs rechnet von nun an mit einem befreit aufspielenden Julian Draxler. Zu diesem Ergebnis kommt der Sportchef des kriselnden Bundesligisten VfL Wolfsburg nach einer 75-minütigen Aussprache des Teams. mehr...


Trainer Andre Schubert verlängerte seinen Vertrag bei Borussia Mönchengladbach bis 2019.

Vertragsverlängerung Gladbach verlängert mit Trainer Schubert bis 2019

Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach setzt auch in den nächsten Jahren auf André Schubert. Wie der Club mitteilte, wurde der zum Saisonende auslaufende Vertrag mit dem Coach bis zum 30. Juni 2019 verlängert. mehr...


Kritikerumfrage «Opernhaus des Jahres»: Stuttgart zum sechsten Mal vorn

Das Opernhaus in Stuttgart ist zum sechsten Mal ausgezeichnet worden.

Zum sechsten Mal bekommt Stuttgart den Titel «Opernhaus des Jahres». Die Kritikerumfrage der «Opernwelt» zeigt auch, dass an kleinen Bühnen große Kunst entsteht. mehr...

Johann Heinrich Tischbein, Glücksspieler im Ridotto, um 1752.

Von Canaletto bis Richter Wie Venedig die Künstler verzauberte

Canal Grande und San Marco, Brücken und Gondeln: Jedes Jahr fasziniert Venedig Millionen von Besuchern. Auch die Künstler zieht die Lagunenstadt magisch an - wie eine Schau in Hamburg beweist. mehr...


Thomas Mann nimmt 1944 die amerikanische Staatsbürgerschaft an.

Pacific Palisades Deutschland will Thomas-Mann-Villa in Kalifornien kaufen

Thomas Mann arbeitete dort an seinem Spätwerk. Jetzt soll die Exil-Villa des Literaturnobelpreisträgers in Kalifornien zu einem Haus des Kulturaustauschs werden. mehr...


«Vorhang Rot» hat Hans-Peter Feldmann sein verhüllendes Werk genannt.

Vom Verhüllen und Enthüllen Das Geheimnis des Vorhangs in der Kunst

Rembrandt lüftete den Vorhang, Tizian verhüllte mit Hintersinn und Christo packt ein - Verhüllen und Enthüllen haben eine lange Tradition in der Kunst. Eine opulente Schau in Düsseldorf blickt hinter den Vorhang. mehr...


Sharon Osbourne hat Ozzy vergeben.

Ein Herz und eine Seele Sharon Osbourne: «Ich bewundere Ozzy»

Über 30 Jahre waren sie verheiratet, dann kam die Trennung. Jetzt aber ist wieder alles im Lot. mehr...