Alle Löschzüge aus Werther sowie die Drehleiter und ein weiteres Löschfahrzeug aus Halle waren zur Brandstelle in Werther beordert worden. Foto: Klaus-Peter Schillig

Werther Feuer bei Poppe & Potthoff

Der Brand in einer Filteranlage des Spezialröhrenherstellers Poppe und Potthoff hat am Sonntagabend für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. mehr...


Mit Hüten und Lassos versetzen die jungen Tänzerinnen das Publikum in die Welt der Cowboys. Foto: Sara Mattana

Steinhagen Cowboys und Zauberer auf der Bühne

Zwischen vier und 18 Jahren alt sind die Tanzschülerinnen von Tina Dröge. In der voll besetzten Aula des Schulzentrums zeigen sie, was sie in den vergangenen Monaten gelernt haben. mehr...


Beim Eintreffen der Feuerwehr steht das Dachgeschoss in Flammen. Foto: Jürgen Gebhard

Vlotho Feuer zerstört Wohnhaus

Ein Feuer hat am Sonntagabend ein Wohnhaus in Wehrendorf zerstört. Zwei Kinder wurden leicht verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. mehr...


Der Notarztwagen musste angehoben werden. Er war durch den Aufprall halb auf dem BMW gelandet. Foto: Guido Vogels

Bad Oeynhausen Fünf Menschen verletzt

Einen schweren Unfall im Autobahnkreuz Bad Oeynhausen hat am Sonntag ein 69-jähriger Fahrer aus Rheda-Wiedenbrück verursacht. Dabei missachtete er vermutlich auch die Vorfahrt eines Bielefelder Notarztwagens. mehr...


Außer Rand und Band: Nach dem 5:1-Sieg gegen Wattenscheid feiert Arminias U19 um Trainer Carsten Rump die Westfalenmeisterschaft und die Rückkehr in die Bundesliga. Foto: Thomas F. Starke

Fußball Arminias U19 feiert den Aufstieg

Jubel, Trubel, Heiterkeit bei Arminias U19: Durch einen 5:1-Heimsieg gegen Wattenscheid 09 ist der DSC in die A-Junioren-Bundesliga zurückgekehrt. mehr...


Ein 34-Jähriger ist mit seinem dunklen Audi am Sonntagmorgen in einen Graben gefahren und hat sich dabei schwer verletzt. Die Polizei äußert den Verdacht auf Alkoholkonsum, da Bierflaschen im Auto liegen. Foto: Kathrin Weege

Enger/Herford Mann (34) schwer verletzt

Ein 34-jähriger Mann ist am frühen Sonntagmorgen in Enger mit seinem Auto von der Straße abgekommen und in einen Graben gefahren. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. mehr...


Irakische Jesiden ziehen am Samstagnachmittag durch die Bielefelder Innenstadt. Foto: Sellmann

Bielefeld Friedliche Demonstrationen

Jesiden und Aleviten haben am Samstagnachmittag in der Bielefelder Innenstadt demonstriert. Nach Polizei-Angaben hat es keine Zwischenfälle gegeben. mehr...


Clemens Tönnies und Ehefrau Margit begrüßen die Gäste in Rheda-Wiedenbrück. Foto: Wolfgang Wotke

Rheda-Wiedenbrück Prominente Gäste beim Tönnies-Geburtstag

Runder Geburtstag, runde Sache: Wenn Clemens Tönnies einlädt, will jeder dabei sein. Seinen 60. Geburtstag feiert der Unternehmer und Schalke-Boss am Freitag mit nahezu 1000 Gästen. Mit großer Fotostrecke: mehr...


Zu später Stunde wird bei der Wild-Side-Party ausgelassen gefeiert, wobei die Verantwortlichen auf die Lärmwerte penibel achten. Foto: Gerhards

Borgholzhausen Mit großer Erleichterung gefeiert

Die Strapazen der stundenlangen Hängepartie waren den Verantwortlichen anzumerken. Dennoch überwog bei der Wild-Side-Party am Mittwochabend die Erleichterung, nun endlich mit gerichtlicher Zustimmung feiern zu dürfen. mehr...


Nach dem Auftakt der Dreharbeiten für den Film »Out of control« im Februar hat das Team der Produktionsfirma Action Concept im April weitere Szenen auf der künftigen A 30 gedreht. Auf diesem Foto mit Hauptdarsteller Choi Seung-hyun ist im Hintergrund die Löhner Schrägseilbrücke zu erahnen. Foto: Tom Trambow/Action Concept

Löhne/Bad Oeynhausen »Out of control«: Dreharbeiten beendet

Die Dreharbeiten für den deutsch-chinesischen Action-Film mit dem Arbeitstitel »Out of control« sind abgeschlossen. Das hat die Produktionsfirma Action Concept auf Anfrage bestätigt. mehr...


Babsi (links) aus Harsewinkel macht ein Foto von Freiherr Gottfried von Hasselbach und seiner Annika von den Normannen. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Heerscharen auf Zeitreise

Warteschlangen an beiden Zugängen, Wirte müssen mehrfach »Speis und Trank« nachordern: »Anno 1280« auf dem Hof Kruse in Isselhorst ist am Donnerstag erfolgreicher denn je gestartet. mehr...


Meistgelesen

Kino-Kanal

Film-Highlights im WB-Kinokanal

EU Polen hofft auf Einstellung des EU-Verfahrens

Polens Außenminister Waszczykowski: «Es gibt keinen Grund, irgendwelche Strafmaßnahmen gegen Polen zu ergreifen». 

Warschau (dpa) - Der polnische Außenminister Witold Waszczykowski hofft auf eine Einstellung des Verfahrens der EU-Kommission zum Schutz der Rechtsstaatlichkeit in Polen. mehr...

Ein Junge aus Syrien während der Räumung des Lagers bei Idomeni in der vergangenen Woche. 

Migration Nach Räumung von Idomeni entstehen neue wilde Lager

Athen (dpa) - Die Räumung des improvisierten Flüchtlingslagers von Idomeni hat zu vielen kleinen wilden Lagern im Norden Griechenlands geführt. Tausende Flüchtlinge hielten sich weiterhin in Grenznähe zu Mazedonien auf, berichtet der griechische Fernsehsender Skai. mehr...


Cem Özdemir weist die Kritik von Staatsministerin Özoguz an der geplanten Resolution zu den Armenier-Massakern zurück.

Geschichte Armenien-Antrag: Özdemir weist Kritik von Özoguz zurück

Berlin (dpa) - Der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir hat die Kritik von Staatsministerin Aydan Özoguz (SPD) an der geplanten Bundestagsresolution zu den osmanischen Armenier-Massakern von 1915 zurückgewiesen. In dem Antrag ist von Völkermord die Rede. mehr...


Jerome Boateng über das Gauland-Zitat: «Kann ich nur drüber lächeln».

Parteien Boateng: Traurig, dass so etwas noch vorkommt

Er spielt in der Nationalmannschaft und ist beliebt. Aber als Nachbarn würden «die Leute» den dunkelhäutigen Boateng nicht haben wollen, meint AfD-Vize Gauland - und erntet Empörung. Nun spricht der Fußballer. mehr...


Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Özdemir kontert Kritik von Staatsministerin Özoguz am Armenien-Antrag mehr...


Motorsport Vettel stellt sich vor Ferrari - «Keinen Grund zur Panik»

Sebastian Vettel stellt sich vor die Scuderia Ferrari.

Ferrari hinkt den Ansprüchen hinterher. Der WM-Titel bleibt ein schweres Unterfangen. Sebastian Vettel verteidigt in dieser Situation sein Team. Er nimmt die Schuld fürs verpasste Monaco-Podest auf sich. Im Klassement ist nun auch aber sein Ex-Kollege vor ihm. mehr...

Motorsport : Trost für Teamplayer Rosberg - Genießerzeit für Hamilton

Motorsport Trost für Teamplayer Rosberg - Genießerzeit für Hamilton

Lewis Hamilton kostete seinen Sieg aus. Für den traurigen Teamplayer Nico Rosberg gab es einen aufmunternden Schulterklaps. Der Deutsche muss sich nach dem erneuten Rückschlag wieder aufrappeln. Denn die Konkurrenz will in Kanada den WM-Leader erneut attackieren. mehr...


Motorsport : Die Lehren aus dem Großen Preis von Monaco

Motorsport Die Lehren aus dem Großen Preis von Monaco

Damit muss Nico Rosberg erstmal fertig werden. Nicht mal zwei Wochen hat er aber nur Zeit, dann steht das erste Training auf der Lewis-Hamilton-Strecke in Kanada an. Der Weltmeister ist wieder da und dran. Auch, weil Rosberg ist, wie er ist: ein Teamplayer. mehr...


Lewis Hamilton fährt mit der Nummer 44 auf dem Rennwagen.

Motorsport Der besondere Monaco-Sieg: Der 44. Erfolg für die 44

Monte Carlo (dpa) - Es ist seine Nummer, die 44. Lewis Hamilton verzichtete auf die Nummer eins, die ihm als Titelverteidiger der Formel 1 für seinen Mercedes eigentlich zusteht. Hamilton wollte und will die 44. Und er wollte diesen 44. Sieg. mehr...


Bundestrainer Joachim Löw muss etliche Personalfragen beantworten.

Fußball Löw bastelt am finalen EM-Kader - Arzt entscheidet mit

Die Nationalmannschaft kehrt nach dem 1:3 gegen die Slowakei ganz flott ins Schweizer Trainingslager zurück. Bundestrainer Löw muss dort die letzten Kaderfragen klären. Podolski ist jetzt auch dabei. mehr...


Anzeige

Geschichte Römisches Theater in Mainz erwacht wieder

Blick auf das Römische Theaters, gelegen am gleichnamigen Bahnhof in Mainz.

In Mainz stehen die Überreste des größten römischen Bühnentheaters nördlich der Alpen. Doch statt die Ruinen als Touristenattraktion zu nutzen, lagen sie über Jahre ziemlich unbeachtet da. Das soll sich nun ändern. mehr...

Ludwig von Hofmanns «Frühlingssturm» (M, 1894/95), aufgenommen in der Villa Grisebach.

Kunst Villa Grisebach versteigert Werke aus der Mosse-Sammlung

Rudolf Mosse stellte eine der wichtigsten privaten Kunstsammlungen der Weimarer Republik zusammen. Die Nazis raubten seine Werke. Jetzt bieten die Erben des Verlegers einige Rückgaben zur Auktion an. mehr...


Iggy Pop auf der Bühne in München.

Musik Heavy Metal und ein Hauch von Punk bei «Rockavaria»

Von wegen Rentner-Rock: Die alten Herren des Heavy Metal zeigen in München, dass zumindest ihre Musik noch taufrisch ist. Für Turbulenzen sorgt am Sonntag ein Unwetter. mehr...


Johnny Depp und die Hollywood Vampires traten beim Hessentag auf.

Leute Johnny Depp rockt fern des Scheidungs-Streits in Hessen

Herborn (dpa) - Ungeachtet seines heftigen Scheidungs-Streits hat Hollywood-Star Johnny Depp (52) in Hessen Musik gemacht. Beim Auftritt der Hollywood Vampires griff Depp am Sonntagabend in Herborn zur Gitarre und kräftig in die Saiten. mehr...


Menschenmassen beim «Rockavaria»-Festival in München.

Wetter «Rockavaria»: Stadion-Innenraum wegen drohenden Unwetters geräumt

München (dpa) - Ein drohendes Unwetter hat das «Rockavaria»-Festival im Münchner Olympiapark überschattet. Wegen befürchteter Böen und starker Regenfälle ließen die Veranstalter den Innenraum des Olympiastadions am späten Sonntagnachmittag räumen. mehr...