Anzeige
Unfall auf der Bielefelder Straße in Herford – zwei Verletzte : Nissan aus Hüllhorst überschlägt sich

Herford Nissan aus Hüllhorst überschlägt sich

Unfall auf der Bielefelder Straße – zwei Verletzte mehr...


Fahrer mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht : 19-Jähriger prallt gegen Baum

Herzebrock-Clarholz 19-Jähriger prallt gegen Baum

Fahrer mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht mehr...


50.000 Besucher beim Sparrenburgfest  – mit Video : Reise ins Mittelalter

Bielefeld Reise ins Mittelalter


In Linkskurve von der Straße abgekommen  : Zwei Männer sterben

Delbrück Zwei Männer sterben

In Linkskurve von der Straße abgekommen mehr...


Verein in Nieheim gegründet : »Ruhe am Bilster Berg«

Nieheim/Bad Driburg »Ruhe am Bilster Berg«

Verein in Nieheim gegründet mehr...


Prozess um verschwundenen Physiotherapeuten aus Hüllhorst – Haus des 46-Jährigen geplündert : Mann vermisst: Frau will an sein Vermögen

Hüllhorst Mann vermisst: Frau will an sein Vermögen

Prozess um verschwundenen Physiotherapeuten aus Hüllhorst – Haus des 46-Jährigen geplündert mehr...


Nachbarn alarmieren Feuerwehr – keine Verletzten – Sechs-Parteien-Haus evakuiert : Ofen mit Pizza gerät in Brand

Rheda-Wiedenbrück Ofen mit Pizza gerät in Brand

Nachbarn alarmieren Feuerwehr – keine Verletzten – Sechs-Parteien-Haus evakuiert mehr...


Mercedes schleudert nach missglücktem Überholmanöver in Carport : Zwei Schwerverletzte und 80.000 Euro Schaden

Paderborn Zwei Schwerverletzte und 80.000 Euro Schaden

Mercedes schleudert nach missglücktem Überholmanöver in Carport mehr...


Kontrolle verloren - Bremsen nicht funktionstüchtig : Radfahrerin fährt betrunken in Fußgängergruppe: sechs Verletzte

Bielefeld Radfahrerin fährt betrunken in Fußgängergruppe: sechs Verletzte

Kontrolle verloren - Bremsen nicht funktionstüchtig mehr...


Anzeige

Meistgelesen

Anzeige

Politik / Wirtschaft

Prozesse Russland zu Milliardenzahlung an Yukos-Aktionäre verdonnert

Kremlchef Wladimir Putin gerät zunehmend in die Klemme. Foto: Fernando Bizerra Jr.

London (dpa) - Russland soll für die Zerschlagung des einst weltgrößten Ölkonzerns Yukos die Rekordentschädigung von 50 Milliarden US-Dollar (37,2 Mrd Euro) zahlen. Der Ständige Schiedsgerichtshof in Den Haag entschied, die Auflösung von Yukos sei politisch motiviert gewesen. mehr...

Eine junge Mutter hält beim Kochen ihr Kleinkind auf dem Arm. Foto: Jan Woitas/Symbolbild

Familie SPD steht in der Koalition weiter zum Betreuungsgeld

Berlin (dpa) - Die Kritiker des umstrittenen Betreuungsgeldes sehen sich bestätigt durch die Ergebnisse einer Befragung der Eltern von über 118 000 Kindern unter drei Jahren. Gleichwohl will Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) aktuell keine Abschaffung der Leistung fordern. mehr...


In Tripolis kämpfen verfeindete Milizen um den internationalen Flughafen. Foto: Sabri Elmhedwi

Konflikte Milizen terrorisieren Libyen: Deutschland zieht Diplomaten ab

Tripolis/Berlin (dpa) - Nach der Eskalation der Kämpfe zwischen rivalisierenden Milizen in Libyen verlassen die meisten Ausländer das nordafrikanische Land. Nachdem am Wochenende die USA ihre Botschaftsmitarbeiter aus der Hauptstadt Tripolis gebracht hatten, ziehen nun immer mehr europäische Länder nach. mehr...


Der Zugang bleibt schwierig: Trümmer der Boeing 777 in der Nähe von Grabowo. Foto: Igor Kovalenko

Konflikte Kämpfe verhindern Untersuchung des MH17-Wracks

Donezk/Genf (dpa) - Heftige Kämpfe in der Ostukraine versperren Helfern weiter den Zugang zur Absturzstelle von Flug MH17. Experten aus den Niederlanden und Australien brachen zwar Richtung Grabowo auf, mussten aber unverrichteter Dinge zurückkehren, wie das Justizministerium in Den Haag mitteilte. mehr...


Ein völlig zerstörter Straßenzug im Gazastreifen. Foto: Oliver Weiken

Konflikte Israel will vor Waffenruhe alle Gaza-Tunnel zerstören

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Ungeachtet internationaler Forderungen nach einer sofortigen Waffenruhe will Israel die Offensive im Gazastreifen fortsetzen. «Wir werden in den kommenden Tagen weitermachen, bis wir alle Tunnel zerstört haben», sagte der israelische Geheimdienstminister Juval Steinitz. mehr...


Sport

Leichtathletik Rehm will EM-Start nicht einklagen

Ob die Beinprothese Markus Rehm einen Vorteil verschafft, soll mit einer biomechanischen Messung festgestellt werden. Foto: Julian Stratenschulte

Wird Markus Rehm für die Leichtathletik-EM der Nichtbehinderten nominiert oder nicht? Der deutsche Verband will am Mittwoch die Entscheidung bekanntgeben. Der Paralympics-Sieger will sie akzeptieren. Der DBS sieht keinen Grund, ihn nicht mitzunehmen. mehr...

Lionel Messi droht in Spanien eine Anklage wegen Steuerhinterziehung. Foto: Marcelo Sayao

Fußball Lionel Messi droht Anklage in Steueraffäre

Barcelona (dpa) - Fußball-Star Lionel Messi droht in Spanien eine Anklage wegen Steuerhinterziehung. Die zuständige Ermittlungsrichterin in Gavà bei Barcelona lehnte einen Antrag der Staatsanwaltschaft zur Einstellung der Ermittlungen gegen den Stürmer des FC Barcelona ab. mehr...


Frank Wormuth ist Leiter der Fußball-Lehrer-Ausbildung des DFB. Foto: Henning Kaiser

Fußball Wormuths WM-Analyse: Deutschland hat verdient gewonnen

Joachim Löw ist der Bundestrainer, Frank Wormuth aber so etwas wie der Taktik-Professor beim DFB - und ein glänzender Rhetoriker: Seine WM-Analyse zusammen mit Bernd Stöber hat über 1000 Fußball-Lehrer in den Bann gezogen. mehr...


Bastian Schweinsteiger und Kevin Grosskreutz sind Nationalmannschafts-Kumpel. Foto: Andreas Gebert

Fußball BVB nimmt Schweinsteigers Schmähgesang betont locker

München (dpa) - Bastian Schweinsteiger entschuldigte sich für seinen musikalischen Fehltritt rasch per Video aus dem Urlaub, die verunglimpften Dortmunder nahmen die Missklänge mit Humor - und luden den WM-Star gleich mal zum Gesangsunterricht ein. mehr...


Bundestrainer Emir Mutapcic erwartet viel von Dennis Schröder. Foto: Jan Woitas

Basketball Schröder-Debüt verheißungsvoll: Nicht «immer 30 Punkte»

Das Debüt machte nicht nur Basketball-Bundestrainer Emir Mutapcic Lust auf mehr: Nach dem ersten Länderspiel bekräftigte Dennis Schröder seine Zusage für das Nationalteam. Auch in den kommenden Jahren dürfte vieles von dem NBA-Talent abhängen. mehr...


Anzeige

Aus aller Welt / Kultur

Hochschulen Chemie-Professor will den Rhein hinunterschwimmen

Ein weites Ziel: Andreas Fath möchte den Rhein von der Quelle bis zur Mündung durchschwimmen. Foto: Uli Deck

Vo mehr...

Die Archäologin Sabine Hornung zeigt einen römischen Schuhnagel. Foto: Thomas Frey

Archäologie Neue Grabungen am ältesten römischen Militärlager

Hermeskeil (dpa) - Am ältesten römischen Militärlager auf deutschem Boden im Hunsrück haben am Montag neue Grabungen begonnen. Bis zum 22. August untersuchen Wissenschaftler den Anbau des Hauptlagers bei Hermeskeil nahe Trier, sagte Archäologin Sabine Hornung. mehr...


«Das Rheingold» - ein Szenenfoto. Foto: Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath

Musik Castorfs «Rheingold» - Lachen statt Protest

Bayreuth (dpa) - Viel geändert hat der Regisseur Frank Castorf eigentlich nicht an seinem «Rheingold». Richard Wagners «Der Ring des Nibelungen» beginnt bei ihm auch im Jahr zwei in einem grellbunten US-Motel mit einem im Pool versenkten Gold, lasziven Rheintöchtern und einem Wotan als Zuhälter. mehr...


Jennifer Hudson fühlt ihre Songs. Foto: Paul Buck

Leute Jennifer Hudson: Du musst von deinen Songs ergriffen sein

London (dpa) - Für die Schauspielerin und Soul-Sängerin Jennifer Hudson (32) ist es wichtig, sich voll und ganz auf Musik einzulassen. mehr...


Die Kunstgeschichtlerin Ingrid Höpel zeigt die Ausstellung «Im Zeichen des Elephanten». Foto: Carsten Rehder

Kunst Multimedia vor 500 Jahren: «Illustrierte des Barock»

Kiel (dpa) - Ein Bild, ein griffiger Slogan, eine einprägsame Erläuterung des Produkts - so geht oft moderne Werbung. Nach diesem «Rezept» kamen im 16. Jahrhundert sogenannte Embleme auf, die in Europa schnell populär und thematisch in Büchern zusammengefasst wurden. mehr...


Anzeige