Das Bahn-Reisezentrum im Bielefelder Hauptbahnhof war am Donnerstagnachmittag abgesperrt. Foto: Jens Heinze

Bielefeld Tourist vergaß Rucksack – Reisezentrum nicht mehr gesperrt

Das Reisezentrum im Bielefelder Hauptbahnhof ist am Donnerstagnachmittag geräumt worden, weil ein herrenloser Rucksack entdeckt worden war. Kurz nach 17 Uhr dann die Aufklärung: Ein Tourist hatte sein Gepäck vergessen. mehr...


Schützenfest in Wewer: Im Mai marschiert das Kaiserpaar Evelin und Franz-Josef Hartmann durch den Paderborner Stadtteil. Foto: Jürgen Vahle

Paderborn Demnächst ohne Uniform?

Jeans statt Uniformhose, mobile Vogelstangen, kürzere Schützenfeste – damit Schützenvereine auch weiterhin eine Zukunft haben, ist vieles denkbar. mehr...


Wegen des Baus einer Lärmschutzwand wird heute Abend auf der Autobahn 2 die Anschlussstelle Gütersloh für einige Stunden gesperrt. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh A2: Anschlussstelle wird gesperrt

In der A2-Anschlussstelle Gütersloh wird am Donnerstag, 28. Juli, von 20 bis 1 Uhr nachts die Auf- und Abfahrt in Richtung Dortmund gesperrt. mehr...


Nicht wie gewohnt mit zwölf, sondern nur mit fünf Top-Musikern steht der Schweizer Sänger Seven am Freitag, 5. August, während seines Auftritts beim Parklichter Open Air im Kurpark auf der Bühne. Er verspricht eine mitreißende Live-Show mit bestem Funk und Soul. Foto:

Bad Oeynhausen 100 Prozent emotional

Durch die Teilnahme an Xavier Naidoos Tauschkonzert bei Vox hat die Karriere des Soulsängers Seven an Fahrt aufgenommen. Am Freitag, 5. August, ist der Schweizer bei den Parklichtern dabei. mehr...


Die Musiker Jochen Vahle und Garrelt Riepelmeier freuen sich darüber, dass »Randale im Kindergarten« schon Tage vor dem Erscheinen an diesem Donnerstag bei den Vorbestellungen auf Platz 2 der Kinder-CDs gelandet ist. Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld Neue Randale-CD

Randale im Kindergarten – davon können Erzieherinnen ein Lied singen. Das geht jetzt auch im Wortsinn. Die Bielefelder Kinderrockband Randale hat für Vorschulkinder eine neue CD aufgelegt. mehr...


Mit einem Behelfsparkplatz versucht die Klinikleitung, zusätzlichen Parkraum zu schaffen. Besucher und Beschäftigte haben dennoch immer größere Schwierigkeiten, ihr Auto ordnungsgemäß abzustellen – die Schattenseite der steigenden Patientenzahlen. Foto: Ingo Notz

Minden Parkplatznot am Klinikum

Viele Beschäftigte des Mindener Klinikums haben immer größere Schwierigkeiten, ihren Arbeitsplatz pünktlich zu erreichen. Der Grund ist die wachsende Parkplatznot. mehr...


Am 11. Juli ist das jüngste von insgesamt drei Schnee-Eulen-Küken geschlüpft. Noch ist es flauschig und steingrau. Etwa vier Monate wird es nun dauern, bis der kleine Greifvogel flügge wird und die ersten Flugversuche unternimmt. Foto: Christina Falke

Bielefeld Flauschiger Nachwuchs im Tierpark Olderdissen

Nach fünf Jahren gibt es im Tierpark Olderdissen erstmals wieder Nachwuchs bei den Schnee-Eulen – für das aktuelle Paar ist es sogar das erste Mal, dass es erfolgreich gebrütet hat. mehr...


Kennen sich schon aus dem vergangenen Jahr: Hoteldirektor Christopher Schemmink begrüßt am Mittwoch HSV-Trainer Bruno Labbadia, der mit dem Klub von der Elbe ein einwöchiges Trainingslager in Marienfeld absolvieren wird. Foto: Wolfgang Wotke

Fußball Labbadia zieht ins Kloster ein

Genau um 12.42 Uhr fährt am Mittwoch der noble Mannschaftsbus des Hamburger SV vor das Sporthotel 11 in Marienfeld. Die Bustür geht auf, und dann geht alles ganz schnell: Ruckzuck schnappen sich die HSV-Profis ihre Sporttaschen und verschwinden auf ihren Zimmern. mehr...


Im August 2014 demonstrierten 6500 Jesiden in Bielefeld Foto: Hans-Werner Büscher

Bielefeld Handelsverband kritisiert Großdemo

Aufgrund der Großdemo der Jesiden an diesem Samstag gibt es jetzt Kritik von Seiten des Handelsverbandes. Zu der Demo werden 5000 Teilnehmer erwartet. mehr...


Der Umbau des Rathauses kostet deutlich mehr als ursprünglich angenommen. Nach Ansicht des Bundes der Steuerzahler hätte der Rat nicht auf Basis einer Kostenschätzung entscheiden dürfen, »die ›Pi mal Daumen‹ angefertigt wurde«. Foto: Ralf Meistes

Herford Kritik am teuren Rathaus-Umbau

Eine Verletzung von Rechtsvorschriften im Zusammenhang mit dem Rathaus-Umbau hat der Bund der Steuerzahler kritisiert. Die Maßnahme wird deutlich teurer als ursprünglich kalkuliert. mehr...


Einer der ausgesetzten Chihuahua-Welpen. Foto:

Paderborn Junge Welpen ausgesetzt

Am Tor des Tierheims in Schloß Neuhaus haben Besucher in einem Karton zwei ausgesetzte Hundewelpen entdeckt. mehr...


100.000 Abrufe in zwei Tagen: Standort-Clip der »Wege« begeistert Internetnutzer : Neues Bielefeld-Video kommt gut an

Bielefeld Neues Bielefeld-Video kommt gut an

Mit einem neuen Internet-Video trifft die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft (Wege) genau den Geschmack der Bielefelder. Der Clip ist schon mehr als 100.000 Mal angeschaut worden. mehr...


Auch der Musikexpress muss um 23 Uhr die Musik ausschalten. Libori-Schausteller wünschen eine Verlängerung der Sperrzeiten. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Schausteller und Wirte wollen länger Musik spielen

Auf der Libori-Kirmes in Paderborn müssen Wirte und Schausteller um 23 Uhr die Musik ausschalten. Sie fordern eine Verlängerung der Sperrzeiten freitags und samstags um eine Stunde. mehr...


Meistgelesen

Kino-Kanal

Film-Highlights im WB-Kinokanal

Konflikte Ankara verlangt von Berlin Auslieferung von Gülen-Anhängern

Hat per Notstands-Dekret die Schließung von mehr als 100 Medien angeordnet: Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan.

Die Türkei geht seit dem Putschversuch gegen Anhänger der Gülen-Bewegung vor. Von den USA fordert sie die Auslieferung des Predigers Gülen. Nun gerät auch Deutschland ins Visier. Ein neuer Streit zwischen Berlin und Ankara droht. mehr...

Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Merkel spricht von Krieg gegen IS - Neun-Punkte-Plan der Kanzlerin mehr...


Die Polizei stellte zahlreiche Beweismittel sicher. Festnahmen hat es nicht gegeben.

Extremismus Razzia in Moschee: Mutmaßliche Salafisten wohl vorgewarnt

Monatelang bereitete die niedersächsische Polizei einen Schlag gegen mutmaßliche Salafisten vor. Doch musste alles ganz schnell gehen, weil die Verdächtigen möglicherweise vorgewarnt waren. mehr...


Bundesfinanzminister Schäuble sieht in der Ost-West-Rentenangleichung keine prioritäre Maßnahme.

Rente Die Finanzierung der Rentenangleichung ist strittig

Die Angleichung der Rentenwerte in Ost und West steht im Koalitionsvertrag von Union und SPD. Woher aber das Geld kommen soll, ist strittig - ob aus Steuermitteln oder aus der Rentenkasse. mehr...


Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger.

Konflikte Jäger warnt Pro-Erdogan-Demonstranten

Tausende Erdogan-Anhänger wollen am Sonntag in Köln demonstrieren. Innenminister Jäger macht sicherheitshalber schon einmal deutlich, an welcher Stelle die Grenzen des Erlaubten überschritten wären. mehr...


Anzeige

Motorsport Vettel und Rosberg machen sich für Cockpit-Schutz stark

Sebastian Vettel fährt in einem Ferrari mit einem Cockpit-Schutzsystem.

Hockenheimring (dpa) - Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat sich noch einmal deutlich für die Einführung eines Cockpit-Schutzes ausgesprochen. mehr...

Entspannt gibt Nico Rosberg im Fahrerlager auf den Hockenheimring ein Autogramm.

Motorsport Rosberg verspürt keinen Zusatzdruck - Hamilton nascht

Noch ein Rennen, dann ist Sommerpause. Noch einmal das knallharte Duell Hamilton vs. Rosberg. Der Deutsche fühlt sich nicht mehr unter Druck bei seinem Heimrennen. Der Brite wähnt sich trotz Gesamtführung in der Rolle des Jägers. Auf der Jagd nach Rosberg. mehr...


Der Dortmunder Sebastian Rode (l) setzt beim Testspiel in China Fabian Delph von Manchester City nach.

Fußball Zweiter Test: BVB verliert Elfmeterschießen gegen ManCity

Shenzen (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat die zweite international bedeutende Bewährungsprobe der Saisonvorbereitung verloren. Gegen Manchester City mit dem früheren Bayern-Trainer Pep Guardiola gab es in Shenzen/China im Elfmeterschießen ein 5:6. mehr...


Sebastian Vettel begeht die Rennstrecke auf den Hockenheimring.

Motorsport Vettel zum F1-Problem in Deutschland: Kein Lokalheld

Hockenheim (dpa) - Sebastian Vettel hat für das seit Jahren andauernde Popularitätsproblem der Formel 1 in Deutschland auch das Fehlen eines deutschen Lokalhelden nach Michael Schumacher ausgemacht. mehr...


Mario Gomez hat Beşiktaş Istanbul bereits verlassen.

Fußball Lage in der Türkei hat auch Folgen für den Fußball

Terror, Putschversuch, Ausnahmezustand - die Unruhen in der Türkei wirken sich auch auf den Fußball aus. Mario Gomez hat den Meister Beşiktaş Istanbul bereits verlassen. Andere Profis äußern sich ebenfalls besorgt. Zu den Gegenbeispielen gehört Lukas Podolski. mehr...


Anzeige

Medien Markus Lanz würdigt Ende 2016 tote Prominente

Markus Lanz gedenkt gestorbener Prominenter.

Berlin (dpa) - Ungewöhnlicher Einsatz für Markus Lanz (47) zum Jahresende: Dann wird der ZDF-Moderator eine Sendung präsentieren, in der 2016 gestorbene Stars gewürdigt werden sollen. Das teilte der Mainzer Sender am Donnerstag mit. mehr...

Papst Franziskus zu Besuch in Polen.

Leute Papst stürzt bei Messe im Wallfahrtsort

Tschenstochau (dpa) - Schrecksekunde während der Polen-Reise von Papst Franziskus: Zu Beginn einer großen Open-Air-Messe im Wallfahrtsort Tschenstochau stürzte der Papst vor den Augen Zehntausender Gläubiger. mehr...


Winifred Wagner und Adolf Hitler am 6. März 1934 bei der Grundsteinlegung für das Richard-Wagner-Denkmal in Leipzig.

Festspiele Die Wagners privat mit Adolf Hitler - Filmaufnahmen

Dass der Diktator Adolf Hitler für die Kinder der Wagner-Familie ein Vaterersatz war, weiß man, sagt Historikerin Sylvia Krauss. Aber jetzt ist es auch sichtbar. mehr...


Boris und Lilly Becker in Kostümen bei einem angeblichen Werbeshooting für Tiefkühlfisch.

Medien Boris Becker wird Opfer der versteckten Kamera

Baden-Baden (dpa) - Der frühere Tennis-Profi Boris Becker ist Opfer der versteckten Kamera geworden. Der 48-Jährige wurde von seiner Ehefrau Lilly und dem Moderator Guido Cantz für die ARD-Unterhaltungsshow «Verstehen Sie Spaß?» hereingelegt, teilte der Südwestrundfunk (SWR) in Baden-Baden am Donnerstag mit. mehr...


Catherine Foster kommt als Brünnhilde gut beim Bayreuther Publikum an.

Musik Bayreuther Publikum feiert «Walküre»

Regisseur Castorf hat bei weiten Teilen des Bayreuther Publikums einen schweren Stand, Star-Dirigent Petrenko ist weg. Ein Glück, dass wenigstens Brünnhilde die Alte geblieben ist. Catherine Foster wird als Bayreuther Chef-Walküre immer besser. mehr...