Die Ausstellung im Heinz Nixdorf Museumsforum (Symbolbild) startet Ende Februar 2018. Foto: Besim Mazhiqi

Paderborn Allerlei Skurriles

Skurriles im Paderborner Heinz-Nixdorf-Museumsforum: Eine Ausstellung zeigt im nächsten Jahr mehr als 70 Objekte aus unterschiedlichen Epochen der Büro- und Computerwelt. mehr...


Rauschmittelspürhund Bruno hat in einer Fahrzeug-Rückwand sieben Kilogramm Marihuana entdeckt. Foto: Hauptzollamt Bielefeld

Gütersloh/Bielefeld Zollhund Bruno entdeckt Schmuggelversteck

Mit Hilfe von Rauschgiftspürhund Bruno haben Bielefelder Zollbeamte zwei mutmaßliche Drogenschmuggler dingfest gemacht. mehr...


An der Universität Paderborn brennt nur die Notbeleuchtung. Foto: Universität/Johannes Pauly

Paderborn Uni Paderborn stundenlang ohne Strom

An der Universität Paderborn ist am Dienstag für mehrere Stunden der Strom ausgefallen. Kurz vor Mittag war die Stromzufuhr auf dem kompletten Campus unterbrochen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Nienburg/Bielefeld  Von Mutter erwischt: Bielefelder flüchtet

In Panik ist ein Bielefelder aus einem Fenster geflüchtet, als er plötzlich der Mutter seiner Freundin gegenüber gestanden hat. Seine Schuhe vergaß er dabei jedoch. mehr...


Setzen auf E-Mobilität, Windkraft und Glasfaser: (von links) Martin Uekmann, Pit Clausen und Friedhelm Rieke. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Stadtwerke bauen Glasfasernetz

Die Stadtwerke Bielefeld investieren in Digitalisierung, Verkehrs- und Energiewende. 370 Millionen Euro sind für die kommenden zehn Jahre zusätzlich eingeplant. mehr...


Anke Unger ist gewählt. Foto:

Bielefeld/Gütersloh Anke Unger führt den DGB in OWL

Anke Unger (37) ist die neue starke Frau an der Spitze des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) in Ostwestfalen-Lippe. Sie folgt auf Astrid Bartols an, die Ende des Jahres in den Ruhestand geht. mehr...


Die Endrohre der Auspuffanlagen hatten die Kriminellen auf der Ladefläche eines Lieferwagens des Autohauses abgelegt. Mit den Partikelfiltern als Beute waren die Täter in der Nacht auf Freitag verschwunden. Foto: Daniel Salmon

Bünde Dreiste Diebe lassen in Bünde 29 Partikelfilter mitgehen

Das ist schon ziemlich dreist: Unbekannte haben auf dem Gelände des Bünder Autohauses Bollmeyer an der Herforder Straße von 29 Mercedes-Transportern die Partikelfilter entfernt und mitgehen lassen. Schaden: rund 60.000 Euro. mehr...


Verleihung des Hertha-Koenig-Literaturpreises: Karen von Oeynhausen-Leffers, Osman Yousufi, Dr. Zaal Andronikashvili, Lina Atfah, Nino Haratischwili und Dr. Ernst Leffers (von links) Foto: Thomas Meyer

Rödinghausen Zwei schreibwütige Frauen

Mit Preisen schon überhäuft, hat die Schriftstellerin Nino Haratischwili (34) nun eine weitere Auszeichnung bekommen: den Hertha-Koenig-Literaturpreis. mehr...


Brachiale Gewalt: Murat Genc zeigt eines jener Fahrzeuge, an denen die Diebe gescheitert sind. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Diebe stehlen vier BMW

Nicht mal die Überwachungskameras auf dem Gelände des Gebrauchtwarenhandels Genc an der Dammstraße halten die Diebe ab. Sie knacken vier BMW und stehlen sie komplett. Bei drei weiteren versuchen sie es vergeblich, richten dabei jedoch enormen Schaden an. mehr...


Fotomodell: Marcel Kittel posiert, Jojo Harper ist Teamfotografin bei Katusha. Foto: Diekmann

Bielefeld Der Blonde mit dem roten Logo

Profi-Radsport-Team Katusha Alpecin stellt die Fahrer für die neue Saison auf Mallorca vor – mit viel Bielefelder Handschrift. mehr...


Die Kunsthalle Bielefeld bereitet sich auf das Jubiläumsjahr 2018 vor. Zum 50. Jahr ihres Bestehens werden Werke aus der Sammlung unter dem Arbeitstitel »50« präsentiert. Zudem wird im September ein Bürgerfest gefeiert. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Kunsthalle Bielefeld zeigt zum Jubiläum eigene Sammlung

Die Kunsthalle Bielefeld erinnert 2018 mit einer Jubiläumsausstellung an ihr 50-jähriges Bestehen. Unter dem Arbeitstitel »50« stehen Werke aus der eigenen Sammlung im Mittelpunkt. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Düsseldorf G9-Initiative gescheitert

Das Volksbegehren »G9-jetzt-NRW« ist gescheitert. Statt der erforderlichen 1,1 Millionen Unterstützerunterschriften seien nur 630.000 zusammen gekommen, teilte Sprecher Marcus Hohenstein aus Siegen mit. mehr...


Meistgelesen

Unterstützung im Bundestag Brennende Israel-Fahnen: Zentralrat will schärfere Gesetze

Teilnehmer einer Demonstration verbrennen eine selbstgemalte Fahne mit einem Davidstern im Berliner im Stadtteil Neukölln.

Die Fahne eines Staates anzuzünden, ist eine bewusste Provokation. Strafbar ist das aber nur in bestimmten Fällen. Dem Zentralrat der Juden ist das nicht genug. Wäre eine Gesetzesverschärfung sinnvoll? mehr...

Aufenthaltsraum des Jägerbataillons 291 der Bundeswehr in Illkirch bei Straßburg: Hier war der terrorverdächtige Oberleutnant Franco A. stationiert.

Bundeswehr-Offizier Bundesanwaltschaft klagt Franco A. wegen Anschlagsplänen an

Er soll einen Anschlag geplant und sich als Asylbewerber ausgegeben haben - um den Verdacht so auf Flüchtlinge zu lenken. Jetzt klagt die Bundesanwaltschaft den Soldaten Franco A. an. Erst vor zwei Wochen hatte der Bundesgerichtshof den Haftbefehl gegen ihn aufgehoben. mehr...


Gastgeber des Pariser Klimagipfels: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron (M).

Spitzentreffen in Paris Kerry: USA können Klimaziele einhalten - auch ohne Trump

Trump wird den weltweiten Klimaschutz nicht ausbremsen können - so die vorherrschende Überzeugung beim Pariser Klimagipfel. Auch die Wirtschaft bekundet bei dem von Frankreichs Präsident Macron angesetzten Treffen guten Willen. mehr...


SPD-Chef Martin Schulz (l-r) im Gespräch mit Fraktionschefin Andrea Nahles und Parteivize Olaf Scholz.

Schwierige Regierungsbildung «KoKo» statt «GroKo»? SPD-Idee stößt auf Unions-Widerstand

Eine Koalition mit Luft für etwas Opposition? So ungefähr stellt sich eine wachsende Zahl von SPD-Politikern ein mögliches erneutes Bündnis mit der Union vor. Die CDU kritisiert: Halb regieren geht nicht. mehr...


Umstrittener Kandidat Moore: Alabama-Wahl könnte Trumps Senatsmehrheit schrumpfen lassen

Umstrittener Kandidat Moore Alabama-Wahl könnte Trumps Senatsmehrheit schrumpfen lassen

So viel Aufmerksamkeit bekommt eine Nachwahl zum US-Senat normalerweise nicht. Aber in Alabama steht viel auf dem Spiel - inhaltlich, politisch und moralisch: Trumps Kandidat Roy Moore wird beschuldigt, junge Mädchen sexuell belästigt zu haben. mehr...


Neue Sperren Russland lässt seine Sportler zu den Winterspielen fahren

Alexander Schukow, Präsident des russischen Olympischen Komitees, nimmt nach dem Beschluss Stellung.

Doping war gestern - russische Sportler wollen trotz Sanktionen bei den nächsten Olympischen Winterspielen in Südkorea antreten. Doch das IOC ist noch nicht mit den Strafen für Betrug bei den Spielen in Sotschi durch. mehr...

Tom Starke wird wieder das Bayern-Tor hüten.

Duell mit Köln FC Bayern wieder mit Starke - «Unterschätze niemanden»

Den FC Bayern und die Kölner trennen Welten. Der Münchner Coach Heynckes will das Drei-Punkte-Schlusslicht aber nicht unterschätzen. Im Tor vertritt Starke erneut Ulreich. Im Hause Heynckes gibt es Gesprächsbedarf. mehr...


Franck Ribéry (l) im Landgericht I. in München mit seinem Anwalt Gerhard Riedl.

Kläger erscheint nicht Brisanz um Ribéry-Beraterstreit: «Strafrechtliche Vorwürfe»

Franck Ribéry wird auf eine Beraterzahlung von 3,45 Millionen Euro verklagt. Bei einer Gerichtsverhandlung wehrt er sich gegen einen Ex-Berater, die Anwälte sprechen von gefälschten Unterschriften. Der Fall birgt für den Fußballer auch eine strafrechtliche Gefahr. mehr...


Der Newcomer des Winters ist bislang Thomas Dreßen.

Wintersportstars Dreßen, Herrmann und Co. - Neue Namen für Olympia

Die ersten vollen Wintersport-Wochenenden sind um - und langsam wird klar, welche Athleten bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea eine Rolle spielen. Darunter sind auch einige Newcomer, die am Status der etablierten Sportler rütteln. mehr...


Dirk Schuster bei seiner Vorstellung als neuer Trainer des SV Darmstadt 98.

Neustart bei Null Schuster soll Darmstadt vor dem Abstieg retten

Dirk Schuster und den SV Darmstadt 98 verbindet eine einzigartige Erfolgsgeschichte. Doch für Nostalgie ist kein Platz bei der Rückkehr des Trainers an seine alte Wirkungsstätte: Dem Bundesliga-Absteiger droht der Absturz in die 3. Liga. mehr...


Tod mit 67 Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt

Otto Kern ist im Alter von 67 Jahren gestorben.

Er war Mode-Legende und Jetset-König: Otto Kern. Jetzt ist der frühere Designer und Unternehmer mit 67 Jahren in seiner Wahlheimat Monaco gestorben. Kollegen würdigen sein Schaffen. mehr...

Wolfgang Niedecken äußert sich immer wieder auch zu politischen Themen.

Auszeichnung Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte

Atomwaffen, Rechtsextremismus oder Kindersoldaten - Wolfgang Niedecken ist ein Künstler, der sich einmischt. Jetzt wird der BAP-Sänger geehrt. mehr...


Jimmy Kimmel kämpfte immer wieder mit den Tränen.

Moderator Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn

Sein Schicksal bewegte viele Menschen: Nun hat Moderator Jimmy Kimmel seinen herzkranken Sohn mit in seine Sendung gebracht - auch um erneut an die Politik zu appellieren. mehr...


Juliette Binoche kennt Situationen sexueller Bedrängung.

Schauspielerin Juliette Binoche fühlte sich gegen Weinstein gewappnet

Die französische Schauspielerin hat mehrfach mit Harvey Weinstein zusammengearbeitet. Über den Film-Produzenten hat sie einiges zu sagen. mehr...


Dwayne Johnson und Lauren Hashian freuen sich auf ein Mädchen.

Baby-News Dwayne Johnson und Freundin erwarten zweites Kind

Hollywood-Star Dwayne Johnson und seine Freundin Lauren Hashian erwarten Nachwuchs. Ein Mitglied der Familie scheint sich besonders zu freuen. mehr...