>

Arminia Bielefeld Einigung eine Frage von Tagen

Bis vor gut zwei Monaten kannte ihn kaum jemand, jetzt warten Arminias Fans sehnsüchtig auf Jeff Saibenes Vertragsunterschrift. Foto: Starke

Jeff Saibene ist am Dienstag zu seiner Familie in die Schweizer Heimat zurückgekehrt. In ein paar Tagen verabschiedet sich Arminia Bielefelds Trainer dann in den Urlaub. Mit Video: mehr...

Fleischermeister Werner Haskenhoff (links), hier mit Ingo Temme und Kennet Schukies, wird seine Bratwürstchen künftig nicht mehr auf der Bielefelder Alm verkaufen. Der Vertrag mit der Arminia läuft zum Saisonende aus. Foto: Klaus-Peter Schillig

Steinhagen/Arminia Bielefeld/Verl Wurst-Wechsel auf der Alm

»Nach 23 Jahren ist Schluss bei Arminia.« Werner Haskenhoff verkündet es mit etwas Wehmut. Der Vertrag zwischen dem Bielefelder Fußball-Zweitligisten und der Steinhagener Handwerks-Fleischerei über den Betrieb der Imbiss-Stände in und an der Alm wird nicht verlängert. mehr...


Florian Dick. Foto: Lars Rohrandt

Arminia Bielefeld Dick kann jedem ins Gesicht sehen

Lange war Armine Florian Dick in der Saison außen vor. Die Trainer Rüdiger Rehm und Jürgen Kramny hatten für den Rechtsverteidiger keine Verwendung. Im Winter sollte der 32-Jährige bereits abgeschoben werden. mehr...


Jeff Saibene (links) und Reinhold Yabo verstehen sich gut, gehen ab sofort aber getrennte Wege. Foto: Lars Rohrandt

Arminia Bielefeld »Bundesliga eine Frage der Zeit«

Die übermüdeten Arminia-Profis verabschiedeten sich nach ihrer langen Partynacht am Montag in die Sommerpause. Einige flogen gemeinsam auf Mannschaftsfahrt. Ihr Ziel: Mallorca. Mit Videos:  mehr...


Sportchef Samir Arabi kann die Planungen für die neue Saison intensivieren. Er bleibt definitiv im Amt. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld DSC-Präsident Laufer: »Arabi bleibt«

Der ausgelassenen Party folgt die nüchterne Analyse: Nach dem Klassenerhaltskrimi in Dresden haben die Verantwortlichen des DSC Arminia um Sportchef Samir Arabi bereits damit begonnen, die vergangene Zweitligasaison aufzuarbeiten und die neue zu planen. Mit Videos: mehr...


Trainer Jeff Saibene. Foto: Thomas F. Starke

Kommentar zu Arminia Bielefeld Was hat die Drama-Queen noch vor?

Wer den Aufstiegskandidaten Eintracht Braunschweig aus der Arena schießt, der müsste doch auch beim – zugegeben recht starken – Aufsteiger Dynamo Dresden bestehen können. Sollte man meinen. mehr...


26-Jähriger geht nach nur einer Saison : Tomasz Holota verlässt den DSC

Arminia Bielefeld Tomasz Holota verlässt den DSC

Tomasz Holota (26) wird den DSC Arminia Bielefeld nach nur einer Saison schon wieder verlassen. mehr...


11. Mai 2014: Sebastian Schuppan (rechts), damals Dresden, gegen Arminias Siegtorschützen Kacper Przybylko. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Unvergessen

Diesen Tag, dieses Spiel, wird Sebastian Schuppan nie vergessen. Am 11. Mai 2014 stieg der Linksverteidiger mit Dynamo Dresden aus der 2. Liga ab – nach einem 2:3 gegen Arminia Bielefeld. mehr...


Früher Fußball-Torwart, bald Kommissar: Dennis Eilhoff (34) schreibt an seiner Bachelor-Arbeit. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Ein sicheres Gefühl

Dennis Eilhoff ist begeistert. 5357 Fußballfans haben sich an einer Umfrage des früheren Torwarts beteiligt, die Teil seiner Bachelor-Arbeit ist. Eilhoff ist angehender Polizeikommissar. Bis Ende des Monats muss er die Arbeit abgeben, Vereidigung ist am 29. August. mehr...


Christoph Hemlein (links) musste das Training am Mittwoch abbrechen. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld DSC bangt um Hemlein und Ulm

Vor dem wichtigen Saisonfinale am Sonntag bei Dynamo Dresden(15.30 Uhr) bangt Zweitligist Arminia Bielefeld um den Einsatz von Christoph Hemlein und David Ulm. mehr...


Emotional und lautstark motiviert Carsten Rump die Arminen-Spieler in der Kabine vor der Partie gegen Braunschweig. Foto: Screenshot

Pro und Contra zur Motivationsrede von Arminias Co-Trainer Rump »25.000 sind da draußen und warten, dass ihr gleich explodiert«

Vor dem Zweitligaspiel des DSC Arminia Bielefeld gegen Eintracht Braunschweig hat DSC-Co-Trainer Carsten Rump die Mannschaft lauthals in der Kabine motiviert. In der Redaktion haben wir Stimmen, die die Rede, die im Netz zum viralen Hit geworden ist, gut und weniger gut finden. Wie beurteilen Sie die Kabinenansprache auf der Bielefelder Alm? mehr...


Schwarz-weiß-blaue Jubeltraube: Julian Börner (oben) mit den Kollegen Prietl, Staude, Voglsammer, Salger, Yabo und Hartherz (von links). Foto: Thomas F. Starke

Kommentar zum 6:0-Sieg von Arminia Bielefeld Hut ab, Arminia!

Mehr als einmal haben die Arminen an dieser Stelle ihr Fett weg gekriegt – und zwar zu Recht. Was mussten die DSC-Fans in dieser Saison nicht alles aushalten und vor allem: mit ansehen. Es ist also mehr als angebracht, wenn an dieser Stelle dann auch mal festgehalten wird: Hut ab, Arminia! mehr...


Emotionale Ansprache vor dem 6:0 gegen Eintracht Braunschweig in der Kabine im Video festgehalten : Im Video: Irre Motivationsrede von Co-Trainer Rump

Arminia Bielefeld Im Video: Irre Motivationsrede von Co-Trainer Rump

Vor dem  Spiel des DSC Arminia Bielefeld gegen Eintracht Braunschweig hat Co-Trainer Carsten Rump die Mannschaft motiviert – lauthals, mit einer emotionalen Ansprache. Ein Video auf Youtube zeigt die Szene. Wir haben auch Cheftrainer Jeff Saibene im Video-Interview dazu befragt. mehr...


1 - 25 von 1115 Beiträgen