>

Arminia Bielefeld Eng, enger, 2. Liga

Jedes Spiel ein harter Kampf: Armine Andreas Voglsammer (vorne) gegen Heidenheims Mathias Wittek. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefelds Sport-Geschäftsführer Samir Arabi betont zwei Dinge immer wieder: die Ausgeglichenheit der 2. Liga und dass die meisten Spiele erst in der Schlussphase entschieden werden. mehr...

Arne Feick (Nummer 28) köpft das 0:1. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Feick trifft gegen die Ehemaligen

Ausgerechnet Arne Feick also, und das ist ja oft so mit den Ehemaligen: Da kommen sie wieder, spielen gegen ihren Ex-Klub und treffen. In der 59. Minute köpfte er nach einer Ecke von Marc Schnatterer zum 1:0 ein. mehr...


Arminia spielt 1:1 gegen den 1. FC Heidenheim: Da war mehr drin

Arminia Bielefeld Da war mehr drin

Arminia Bielefeld hat zum Abschluss der Englischen Woche den zweiten Dreier verpasst. Im Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim kam der DSC nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus, wobei das Team von Trainer Jeff Saibene einen Sieg aber verdient gehabt hätte. mehr...


Seit März sitzt Jeff Saibene auf der Arminia-Bank. Der Luxemburger ist erfolgreich und fühlt sich wohl beim DSC. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Noch zehn Jahre Arminia?

DSC-Trainer Jeff Saibene kann sich eine lange Amtszeit »gut vorstellen«, wie er vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim erklärt - mit Video. mehr...


Trainer Jeff Saibene (links) und Verteidiger Stephan Salger. Foto:

Arminia Bielefeld Neun Stichworte für Saibene und Salger

Vor dem Spiel gegen den 1. FC Heidenheim hat das WESTFALEN-BLATT Arminias Trainer Jeff Saibene und Verteidiger Stephan Salger neun Stichworte gegeben. In unserem Video sehen Sie die Antworten der Arminen. mehr...


Der Wolfshund lief über den Parkplatz der Raststätte Bückethaler Knick an der A2. Foto: Tim Santen

Arminia Bielefeld Aufregung um einen vermeintlichen Wolf

Erst der wichtige Auswärtssieg bei Dynamo Dresden, dann eine Begegnung der außergewöhnlichen Art: Auf der Rückfahrt aus Sachsen stand nach einer Pause plötzlich ein imposantes Tier vor den Mitarbeitern von Arminia Bielefelds Presseabteilung. Die Annahme, dass es sich dabei um einen Wolf gehandelt hat, bestätigte sich jedoch nicht. mehr...


Trainer Jeff Saibene und Arminia treten zu einem Testspiel in Bad Salzuflen an. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld DSC testet in Bad Salzuflen

Große Freude beim SC Bad Salzuflen: Am Mittwoch, 4. Oktober hat der Bezirksligist den Zweitligisten Arminia Bielefeld zu Gast. mehr...


Torschütze Patrick Weihrauch (links) feiert mit Manuel Prietl. Foto: Starke

Arminia Bielefeld Prietl: »Der Sieg ist für meine Tochter«

Glücklicher konnte Manuel Prietl nicht sein. Am Dienstagmorgen war er dabei, wie seine Freundin Nina die erste gemeinsame Tochter, Liah, auf die Welt brachte. Am Mittwochabend feierte er den Sieg mit Arminia in Dresden. mehr...


Jeff Saibene mahnt zur Ruhe. Der Arminia-Trainer glaubt fest an einen erfolgreichen Auftritt in Dresden. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Zurück in die Spur?

Seit drei Spielen ist Arminia Bielefeld in der 2. Fußball-Bundesliga ohne Sieg (ein Punkt). Kann der DSC an diesem Mittwoch (18.30 Uhr) bei Dynamo Dresden den Abwärtstrend stoppen? Mit Video: mehr...


Wackelkandidaten: Brian Behrendt (links) und Julian Börner halten hinten nicht dicht. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Börner: »Auch nur Menschen«

Was heckt Jeff Saibene aus, um die Gegentorflut in den Griff zu bekommen? Am Montag, einen Tag nach dem bitteren 3:4 (2:1) bei Darmstadt 98, ließ Arminia Bielefelds Coach hinter verschlossenen Türen trainieren. Mit Video: mehr...


Arminias Urgestein Hannes Scholz ist im Alter von 83 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Trauer um DSC-Urgestein Hannes Scholz

Die große Arminia-Familie trauert um einen alten Fahrensmann. Hans-Joachim Scholz, der Hannes, ist in der Nacht auf Sonntag im Alter von 83 Jahren verstorben. mehr...


Manuel Prietl und Arminia-Kapitän Julian Börner diskutieren die Szene des Spiels mit Schiedsrichter Florian Badstübner. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Saibene: »Der Schiri hat sich entschuldigt«

Wenn ein ruhiger Vertreter der Trainergilde wie Jeff Saibene zur Pause festen Schrittes den direkten Weg zum Schiedsrichter sucht, dann liegt der Verdacht nahe, dass in den Augen des Arminia-Coaches der Unparteiische aber mal so richtig etwas verbockt haben muss. mehr...


99 Mal hat Fabian Klos in einem Zweitligaspiel schon das Arminia-Trikot getragen. Am Sonntag feiert er Jubiläum. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Klos: »Habe kein Darmstadt-Trauma«

99 Mal hat Fabian Klos in einem Zweitligaspiel schon das Arminia-Trikot getragen. Am Sonntag feiert er Jubiläum in Darmstadt. mehr...


Seit Nils Teixeira am ersten Spieltag Rot sah, wartet der Neuzugang aus Dresden auf seinen zweiten Saisoneinsatz. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Teixeira ist bereit für die Rückkehr

Gibt Jeff Saibene den Gedemütigten vom Wochenende am Sonntag in Darmstadt (13.30 Uhr, Böllenfalltor) eine neue Chance? Oder reagiert Arminia Bielefelds Coach mit personellen Umstellungen auf die 0:4-Klatsche zuletzt gegen Duisburg? mehr...


Relegationsrückspiel im Mai 2014, dritte Minute der Nachspielzeit: Sebastian Hille vergibt gegen Darmstadt die Chance zum 3:4. Das Tor hätte den Ligaerhalt bedeutet. »Die Szene habe ich noch Monate danach immer wieder vor Augen gehabt«, sagt er. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Hille: »Ich wollte mir das nie mehr angucken«

Zum ersten Mal seit dem Relegationsdrama im Mai 2014 trifft Zweitligist Arminia Bielefeld wieder auf Darmstadt 98 (Sonntag, 13.30 Uhr, Böllenfalltor). Sebastian Hille, Hauptdarsteller von einst und heute, erinnert sich.  mehr...


Florian Dick und seine Mitspieler zeigten gegen Duisburg eine schwache Partie. Besserung ist nötig. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Saibene: »Werden nicht alles in Frage stellen«

Gefeiert wird nicht. Arminia Bielefelds Trainer Jeff Saibene wird am Mittwoch zwar 49, »aber das ist kein Grund für eine Party – das ist kein besonders schönes Alter«, sagt der Coach des Fußball-Zweitligisten. mehr...


Nach dem 0:4 gegen Duisburg hofft DSC-Trainer Jeff Saibene, dass seine Spieler den Warnschuss ernst nehmen. Foto: Stark e

Arminia Bielefeld Börner: »Es wird ein harter Kampf«

War es nur ein Ausrutscher? Oder etwa doch mehr? Markiert das erschreckende 0:4 gegen den MSV Duisburg womöglich sogar einen Wendepunkt in dieser zuvor so erfolgreichen Arminia-Saison? Die Antwort muss die Mannschaft geben. mehr...


Arminias Andreas Voglsammer hat seinen Vertrag verlängert. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Andreas Voglsammer bleibt bis 2021

Andreas Voglsammer bleibt bis 2021 Armine. Der 25-Jährige verlängerte seinen ursprünglich bis 2018 laufenden Vertrag, teilte der Verein kurz vorm Anpfiff der Partie gegen den MSV Dusiburg mit. mehr...


Patrick Weihrauch (rechts) hat sich einen Platz im Arminia-Team erkämpft. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Hungrig auf die Spitze

Bereits mit einem Remis im Heimspiel gegen Aufsteiger MSV Duisburg kann Arminia Bielefeld zumindest vorerst die Führungsposition in der 2. Liga zurückerobern. Zugang Patrick Weihrauch ist derweil nicht nur sportlich beim DSC angekommen. mehr...


1 - 25 von 1294 Beiträgen