>

Arminia Bielefeld/SC Paderborn DFL gibt Spielpläne am 29. Juni bekannt

Arminias Stephan Salger (links) während der letzten Partie gegen den SC Paderborn im Jahr 2016. Damals kam es zu einer Punkteteilung zwischen den beiden Teams. Foto: Oliver Schwabe

Die Spielpläne der 1. und 2. Bundesliga werden am Freitag, dem 29. Juni 2018, veröffentlicht. Das hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Montag bekannt gegeben. mehr...

Nils Seufert im Zweikampf mit Manuel Prietl bei der letzten Begegnung zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und Arminia Bielefeld im April. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Nils Seufert wird Armine

Arminia Bielefeld hat mit Nils Seufert den vierten Neuzugang für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der zentrale Mittelfeldspieler wechselt ablösefrei vom 1. FC Kaiserslautern nach Bielefeld und unterschrieb einen Dreijahresvertrag. mehr...


Der Blick von der Ost-Tribüne in die Schüco-Arena. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Dauerkartenverkauf beginnt am 6. Juni

306.033 Zuschauer besuchten die Heimspiele des DSC Arminia Bielefeld in der abgelaufenen Saison. In der neuen Spielzeit führt der Zweitligist für Eintrittskarten ein neues Preismodell ein. mehr...


Arminias Abwehrspieler Stephan Salger hat seinen Kontrakt bis Juni 2019 verlängert. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Arminia verlängert mit Salger bis 2019

Arminia Bielefeld hat Verteidiger Stephan Salger für eine weitere Spielzeit an sich gebunden. Der 28-Jährige unterzeichnete beim Zweitligisten einen Vertrag bis 2019. mehr...


Die Bielefelder Schüco-Arena. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Arminia lädt zum Alm-Picknick

Wer schon immer mal den heiligen Rasen der Bielefelder Schüco-Arena betreten wollte und Lust auf ein Picknick hat, bekommt am Sonntag die Chance: Zweitligist Arminia Bielefeld öffnet seine Stadiontore. mehr...


Das Kapitel Arminia Bielefeld ist für Konstantin Kerschbaumer beendet. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Kerschbaumer verlässt Arminia

Das Kapitel Arminia Bielefeld ist für Konstantin Kerschbaumer beendet. Am Freitagnachmittag hat sich der Mittelfeldspieler in einem vielsagenden Facebook-Post verabschiedet. mehr...


Starker Auftritt: Delbrücks Torwart Daryoush Hosseini hält in der ersten Halbzeit seinen Kasten sauber und ist hier auch wieder vor Arminias Jungstar Roberto Massimo am Ball. Am Ende aber unterliegt der Westfalenligist dem Zweitligisten mit 1:3 (1:0). Foto: Elmar Neumann

Arminia Bielefeld Delbrück bietet Arminia die Stirn

Eine Halbzeit lang bietet der Siebte der Westfalenliga dem Vierten der 2. Bundesliga beachtliche Gegenwehr und führt sogar. Am Ende musste sich der Delbrücker SC der Arminia geschlagen geben. mehr...


René Müller (rechts) übernimmt ab Sommer den Posten als Sportlicher Leiter in Arminias Nachwuchs von Armin Perrey. Müller war bisher U23-Trainer, hatte sich seit Februar aus gesundheitlichen Gründen allerdings eine Auszeit nehmen müssen. Foto: Thomas F. Starke

Fußball DSC: René Müller wird Sportlicher Leiter

René Müller ist zurück beim DSC Arminia: Der bisherige Trainer der Bielefelder Oberliga-Mannschaft wird ab der kommenden Saison neuer Sportlicher Leiter von Arminias Nachwuchsabteilung von der U16 bis zur U19. Müller übernimmt den Posten von Armin Perrey. mehr...


Der Super-Deal mit Toptalent Roberto Massimo spült etwa 2,5 Millionen Euro in die Kasse des Fußball-Zweitligisten. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Trotz TV-Geld und Massimo-Verkauf: Arminia-Etat unverändert

TV-Geld und Massimo-Deal: Da stellt sich die Frage, was die Arminen mit dem Geld eigentlich machen und wie viel davon übrig bleibt, um es in den Kader für die kommende Saison zu investieren. mehr...


Keanu Staude im Zweikampf beim Testspiel in Rietberg. Foto: Wolfgang Wotke

Arminia Bielefeld Arminia siegt 6:0 in Rietberg

Arminia Bielefeld hat am Dienstagabend ein Freundschaftsspiel beim Landesligisten Viktoria Rietberg mit 6:0 (1:0) gewonnen. mehr...


Samir Arabi. Foto: Thomas F. Starke

Kommentar zu Arabi Volltreffer machen Arabi begehrt

Am Ende Platz vier. Innerhalb von zwölf Monaten ist aus dem Fast-Absteiger Arminia ein ambitionierter Zweitligist geworden. Und das liegt nicht zuletzt an Samir Arabi. mehr...


Axel Borgmann. Foto: imago

Arminia Bielefeld Borgmann vor Wechsel zu Arminia

Axel Borgmann steht offenbar unmittelbar vor einem Wechsel vom FC Vaduz zu Arminia Bielefeld. »Es ist mein Ziel in die 2. Bundesliga zu wechseln, noch ist aber nichts unterschrieben«, sagte der 23-Jährige. mehr...


DSC-Sportgeschäftsführer Smir Arabi. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Arabi beim HSV im Gespräch?

Arminia Bielefeld und der Hamburger SV treffen sich in der kommenden Saison in der 2. Liga. Laut einem Bericht der »Hamburger Morgenpost« könnte Samir Arabi dann auf Seiten der Hamburger stehen. mehr...


David Ulm hatte sich auf das letzte Spiel »sehr gefreut« – doch der Franzose verletzte sich im Training und fällt aus. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Zum Zuschauen verdammt

Arminia Bielefeld hofft im Zweitligafinale am Sonntag (15.30 Uhr, Schüco-Arena) auf ein Fußballfest. Vor mehr als 21.500 Zuschauern soll mit einem Sieg gegen den SV Sandhausen Rang vier verteidigt werden. Mit Video: mehr...


David Ulm bei seinem wahrscheinlich letzten Einsatz in der Schüco Arena im Januar 2018. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Ulm: »Das werde ich im Leben nicht vergessen«

Nach vier Spielzeiten ist Schluss: Arminia Bielefeld wird den auslaufenden Vertrag mit David Ulm bekanntlich nicht verlängern. Der 33-jährige Franzose hat dennoch »viele schöne Erinnerungen« an seine Zeit beim DSC. – Mit Video. mehr...


Hartnäckig, kämpferisch – und zufrieden: Jeff Saibene (Vertrag bis 2021) blickt auf eine starke Saison zurück, die er auf Tabellenplatz vier beenden möchte. Foto: Oliver Schwabe

Arminia Bielefeld Saibene: »Der Aufstieg wäre zu früh gekommen«

DSc-Trainer Jeff Saibene hat im Interview über die WhatsApp-Sprachnachricht, in der Keanu Staude seine Mitspieler beleidigt, über die Zukunft seiner Stürmer Fabian Klos und Andreas Voglsammer sowie die Perspektive Bundesliga gesprochen - mit Video. mehr...


DSC-Trainer Jeff Saibene. Foto: Oliver Schwabe

Arminia Bielefeld Mit Platz vier wäre Saibene sehr zufrieden

Schon vor dem letzten Spieltag dieser Fußball-Zweitligasaison am Sonntag gegen Sandhausen hat Arminia Bielefelds Trainer Jeff Saibene allen Grund, zufrieden zu sein. Am Donnerstag erscheint unser großes Interview mit dem DSC-Trainer. In unserem Video gibt es schon mal einen Vorgeschmack. Mit Video: mehr...


101 - 125 von 1812 Beiträgen