>

DSC Arminia Die ordnende Hand

Tom Schütz hat gegen Aue gefehlt. Foto: Thomas F. Starke

Nach dem 2:2 gegen Erzgebirge Aue wird es im kommenden Zweitligaspiel Änderungen bei Arminia Bielefeld geben. Tom Schütz darf sicher davon ausgehen, am Sonntag in Nürnberg wieder in der Startelf des DSC zu stehen. mehr...

Das Sondertrikot zum Bethel-Jubiläum: 17 Stück davon werden versteigert. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Bethel versteigert Arminia-Sondertrikots

Bethel versteigert Sondertrikots der Bielefelder Fußballmannschaft DSC Arminia. Die Trikots, die anlässlich des Bethel-Jubiläums die Aufschrift »150 Jahre Bethel« tragen, sind von den jeweiligen Spielern handsigniert. mehr...


Sören Brandy fällt aus. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Muskelfaserriss: Brandy muss aussetzen

Arminia Bielefeld muss im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga mehrere Wochen auf Sören Brandy verzichten. mehr...


Das hätte es sein müssen: Christopher Nöthe vergibt das mögliche 3:1 für Arminia. Aues Verteidiger werfen sich in die Schussbahn. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Laufer: »Einigermaßen entsetzt«

Krisensitzung bei Arminia: Präsident Hans-Jürgen Laufer nimmt nach dem 2:2 gegen Aue Trainer und Team in die Pflicht. Den Ausgang des Spiels habe er so »im Traum nicht erwartet«. mehr...


Ernst Middendorp (rechts) war gestern als Fernsehexperte auf der Alm im Einsatz, Hans-Jürgen Laufer in seiner Funktion als Arminia-Präsident. Ihre Mienen sprechen Bände. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Middendorp: »Stümperhaft und ohne Struktur«

Auch der Jahrhunderttrainer kann mal daneben liegen. Noch in der Halbzeit des Kellerduells Arminia gegen Aue hatte Sky-Experte Ernst Middendorp gesagt, er könne sich nicht vorstellen, dass der FC Erzgebirge noch einmal zurückfindet in diese Partie. mehr...


Nach guten Leistungen in Hannover (Foto) und Frankfurt geht es für Christoph Hemlein (links) und den DSC nun gegen Aue. Foto: Starke

Arminia Bielefeld Arminia ist plötzlich Favorit

Dass Arminia Bielefeld als (leichter) Favorit in ein Zweitligaspiel wie am Sonntag gegen Aue geht, ist für Trainer Jürgen Kramny, sein Team und die Fans ein fast vergessenes Gefühl. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Bielefeld Baustellen: Behinderungen rund um Arminia-Spiele

Rund um die kommenden Heimspiele des DSC Arminia Bielefeld kann es wegen etlicher Baustellen zu Behinderungen kommen. mehr...


Das Stadion an der Bremer Brücke in Osnabrück. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Nicht auf der Alm: Lotte spielt in Osnabrück gegen den BVB

Das abgesagte Viertelfinale im DFB-Pokal zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund wird am 14. März um 18.30 Uhr in Osnabrück und nicht in Bielefeld nachgeholt. mehr...


Die Schüco-Arena, das Stadion des DSC Arminia Bielefeld. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld DFB-Pokal: Lotte will auf der Alm spielen

Wegen schwieriger Platzverhältnisse war die Viertelfinal-Partie zwischen den Sportfreunden Lotte und dem BVB im DFB-Pokal abgesagt worden. Jetzt soll das Spiel nachgeholt werden, und zwar auf der Alm in Bielefeld. mehr...


Zieht die Pokalbilanz: Gerrit Meinke. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Pokalbilanz: Dem DSC bleibt ein dickes Plus

(WB). Nicht nur sportlich, auch finanziell kann Arminia Bielefeld nach dem Viertelfinal-Aus in Frankfurt einen Strich unter die Pokalsaison ziehen. Und das, was unterm Strich bleibt, kann sich sehen lassen: Etwa 2,8 Millionen Euro hat der DSC im Wettbewerb durch Prämien und Zuschauererlöse eingenommen. mehr...


Bielefelds Christoph Hemlein (rechts) stellt Taleb Tawatha. Der Frankfurter muss abdrehen. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Schütz: »Die Sensation lag in der Luft«

Die Arminen mussten in Frankfurt eine Mischung aus Frust, Enttäuschung und Zuversicht verarbeiten. Man hatte ein gutes Spiel gezeigt, flog trotzdem aus dem Pokal, nimmt aber viel Positives mit in den Kampf um den Klassenerhalt. mehr...


Lang machen fürs Halbfinale: Sebastian Schuppan (links, hier im Achtelfinale in Walldorf) will in die nächste Runde. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Arminia: ohne Druck, mit Vorfreude

Für Arminia Bielefeld ist das DFB-Pokalviertelfinale am Dienstag (18.30 Uhr/Sky) beim Bundesligisten Eintracht Frankfurt Bonus: ein glamouröses Spiel, das vor allem finanziell hochattraktiv ist. Mit Video: mehr...


Wie im Achtelfinale gegen Walldorf wollen sich Sebastian Schuppan (links) und Arminia wieder mächtig ins Zeug legen. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Kramny: »Da kommt ein Kaliber auf uns zu«

Kein Druck, nur Vorfreude: Auf diese Weise geht Zweitligist Arminia Bielefeld das DFb-Pokalviertelfinale bei Eintracht Frankfurt am Dienstag (18.30 Uhr) an. Mit Video:  mehr...


Hier begann der Torreigen: Fabian Klos erzielte am 24. August 2011 in Rischenau seine ersten drei Treffer für Arminia. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Warum Klos’ 100. Tor schon sein 103. ist

Dass man Fabian Klos nach Spielen seiner Arminia lächeln sah, ist schon ein Weilchen her. Nach dem 2:2 am Samstag bei Hannover 96 hatte der DSC-Kapitän aber auch wirklich einigen Grund, gut gelaunt zu sein. mehr...


Zweimalige Führung des DSC vor 36.700 Zuschauern – Klos in den Geschichtsbüchern: 100 Pflichtspieltore für Bielefeld : Arminia verdient sich ein 2:...

Arminia Bielefeld Arminia verdient sich ein 2:2 in Hannover

Kellerkind Arminia Bielefeld hat sich den dritten Auswärtspunkt in dieser Fußball-Zweitligasaison erkämpft. Der DSC kam beim Aufstiegsaspiranten Hannover 96 am Samstag vor 36.700 Zuschauern in der HDI-Arena zu einem verdienten 2:2 (1:2). mehr...


Der saß: Brian Behrendt erzielte sein erstes und bisher einziges Saisontor per Freistoß zum 3:2 im Hinspiel gegen Hannover. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Ein paar kleine Strohhalme

»Keiner rechnet mit uns. Wir sind der krasse Außenseiter und können eigentlich nur gewinnen«, fasst Brian Behrendt Arminia Bielefelds Ausgangslage vor dem Zweitligaspiel bei Hannover 96 (Samstag, 13 Uhr) zusammen. mehr...


Keanu Staude darf sich Hoffnungen auf einen Startelfeinsatz machen. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Staude bekommt seine Chance

Keanu Staude darf sich große Hoffnungen machen, am Samstag im Zweitligaspiel bei Hannover 96 in Arminias Startelf zu stehen. mehr...


Arminia-Trainer Jürgen Kramny ist der Meinung, dass seine Spieler zurecht kritisiert worden sind. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Kramny: »Wir müssen Kerle sein«

Fabian Klos bekommt Rückendeckung. Nach dem schwachen Arminia-Auftritt beim jüngsten Zweitligaspiel gegen St. Pauli (1:1) war Bielefelds Kapitän hart mit einigen Mitspielern ins Gericht gegangen. mehr...


Dürfen die DSC-Fans in Hannover jubeln? Foto: Starke

Arminia Bielefeld Auf die Fans ist Verlass

Die Leistungen waren zuletzt schlecht, in der Fremde holt Arminia Bielefeld so gut wie gar nichts (zwei Punkte in zehn Partien), aber auf seine Fans kann sich der Fußballzweitligist verlassen. mehr...


Der Druck steigt: Will Jürgen Kramny den Abstieg vermeiden, muss auch mal auswärts gewonnen werden. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Von Platz 17 auf Platz 17

Jürgen Kramny feiert am Mittwoch Jubiläum: Der 45-Jährige ist den 100. Tag Trainer von Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld. mehr...


26 - 50 von 1025 Beiträgen