>

Fr., 06.06.2014

Der 23-jährige Defensivspieler kommt wie Daniel Brinkmann von Energie Cottbus Der zweite Zugang: DSC holt Julian Börner

Cottbus im September 2013: Bielefelds Christian Müller (links) im Duell mit Julian Boerner.

Cottbus im September 2013: Bielefelds Christian Müller (links) im Duell mit Julian Boerner. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld (WB). Arminia Bielefeld hat einen Tag nach der Lizenzerteilung für die 3. Fußballliga Innenverteidiger Julian Börner verpflichtet.

Der 23-Jährige erhält nach Angaben des DSC einen Einjahresvertrag, der sich im Falle des Aufstieges um ein weiteres Jahr verlängert. Börner ist nach Daniel Brinkmann der zweite Zugang. Beide spielten zuletzt bei Mitabsteiger Energie Cottbus.
Defensivspieler Börner (1,88 Meter, Linksfuß) absolvierte für Energie insgesamt 36 Spiele in der 2. Bundesliga (1 Tor). In der laufenden Saison waren es 16 Spiele, davon zehn über die volle Distanz.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2514348?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F