>

Fr., 13.06.2014

Arminias Verantwortliche sind nicht erfreut über Patrick Platins' Verhalten Kritik an der Kritik

Arminias sportlicher Leiter Samir Arabi zeigte sich über Patrick Platins' öffentliche Kritik alles andere als erfreut.

Arminias sportlicher Leiter Samir Arabi zeigte sich über Patrick Platins' öffentliche Kritik alles andere als erfreut. Foto: Thomas F. Starke

Von Sebastian Bauer

Bielefeld (WB). Patrick Platins' Kritik am neuen Vertragsangebot von Arminia Bielefeld ist bei den Verantwortlichen des Fußball-Drittligisten am Donnerstag alles andere als gut angekommen.

»Öffentlich sollten solche Dinge nicht thematisiert werden. Deshalb können wir das Verhalten von Patrick Platins nicht gutheißen«, erklärte DSC-Geschäftsführer Marcus Uhlig. Und Arminias sportlicher Leiter Samir Arabi sagte: »Solche Sachen thematisieren wir grundsätzlich intern. Sicherlich machen wir keine Schlammschlachten über die Medien.«

»Enttäuscht über geringe Wertschätzung«

Der Keeper hatte im WESTFALEN-BLATT kritisiert, dass es nach einem Vertragsangebot des Vereins keine weiteren Gespräche gab: »In der Woche nach dem zweiten Darmstadt-Spiel hat Samir Arabi mit mir gesprochen. Er hat mir signalisiert, dass man mich als Führungsspieler halten möchte. Am darauffolgenden Sonntag habe ich das Angebot erhalten, danach gab es keine Gespräche mehr.« Auch das Angebot entsprach nicht den Vorstellungen des 31-Jährigen: »Ich kenne die finanzielle Lage des Vereins. Aber ich kann das Angebot dennoch nicht nachvollziehen und bin enttäuscht über die geringe Wertschätzung meiner Person.«

Auf der Torwartposition gibt es wegen Platins' auslaufendem Vertrag und dem Abgang von Stefan Ortega zu Zweitligist 1860 München noch Fragezeichen. Nach Informationen dieser Zeitung soll der DSC an Alexander Schwolow vom SC Freiburg interessiert sein. Der 22-Jährige ist Ersatzkeeper bei den Breisgauern und kam vergangene Saison zu einem Bundesligaeinsatz.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2520187?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F