>

Mi., 11.01.2017

DSC startet ins Trainingslager – Dick und Brinkmann sind nicht mit dabei – problemlose Anreise Arminia erwartet viel Arbeit unter spanischer Sonne

Die Mannschaft dreht erste Runden auf dem Trainingsplatz in Benidorm.

Die Mannschaft dreht erste Runden auf dem Trainingsplatz in Benidorm. Foto: Thomas F. Starke

Von Sebastian Bauer und Dirk Schuster

Düsseldorf/Benidorm (WB). Arminia Bielefeld ist am Mittwoch in die entscheidende Phase der Wintervorbereitung gestartet. Im Trainingslager im spanischen Benidorm bereitet sich der DSC bis zum 18. Januar auf die Rückrunde und das Ziel Klassenerhalt vor. Wir berichten für Sie fortlaufend aus Spanien.

Der Facebook-Post wird geladen

Lang muss Training abbrechen - Klos trainiert individuell

Für Steffen Lang war das Training am Nachmittag schon wieder nach kurzer Zeit beendet. Der Rechtsverteidiger musste die Einheit wegen einer Wadenverletzung frühzeitig abbrechen. Fabian Klos trainierte wegen einer Fußverletzung indiviudell, Verteidiger Julian Börner war nach seiner Schulterverletzung dagegen wieder voll dabei.

Problemlose Anreise

Völlig problemlos lief die Anreise der Arminen nach Benidorm . 20 Minuten früher als geplant landete der Flieger am Mittwochmittag in Alicante. Anschließend ging es weiter zum Vier-Sterne-Hotel Melia Villaitana in Benidorm. Nach einem gemeinsamen Mittagessen war für die Mannschaft Ausruhen angesagt, bevor um 16.30 Uhr das erste Mal auf dem hoteleigenen Platz eine Trainingseinheit ansteht.

Brinkmann und Dick dürfen nicht mit

Wie berichtet war für die DSC-Profis Florian Dick (32) und Daniel Brinkmann (30) überraschend kein Platz im Flug AB2546 von Düsseldorf nach Alicante vorgesehen. Statt mit nach Spanien zu reisen, müssen sich die beiden Spieler in Bielefeld fit halten. Zudem könnten sie Sonderurlaub nehmen, um sich bei potenziellen neuen Arbeitgebern vorzustellen. Unter Ex-Trainer Rüdiger Rehm und Coach Jürgen Kramny spielten beide in dieser Saison keine oder so gut wie keine Rolle.

Erstes Training nach der Ankunft

Bereits am Mittwoch werden die Arminen in Benidorm ins Schwitzen kommen. Das liegt weniger an den erwarteten, frühlingshaften 16 Grad Temperatur, sondern vielmehr an der ersten Trainingseinheit auf dem Platz des Hotels Melia Villaitana.

Neuzugang Brandy wartet bereits

Am Dienstag gab der DSC die Verpflichtung von Sören Brandy von Union Berlin bekannt, am Mittwoch stieß der 31-Jährige dann erstmals zur Mannschaft. Brandy war bereits vor Ort, weil er am Montag mit seinem ehemaligen Klub Union Berlin ins Trainingslager nach Oliva Nova gereist war und damit nur noch die gut 60 Kilometer bis Benidorm zurücklegen musste.

»In meinem Umfeld und Freundeskreis sind viele Arminia-Fans, ich habe schon in der Jugend Kontakt zum DSC gehabt. Auch zuletzt sind wir immer wieder in Gesprächen gewesen, so dass ich froh bin, dass es jetzt geklappt hat. Ich freue mich auf diese neue Herausforderung und bin davon überzeugt, dass wir mit dieser Mannschaft die Klasse halten werden«, wurde Brandy in einer Vereinsmitteilung zitiert.

Zeitung und Online: Wir sind dicht dran für Sie

Das WESTFALEN-BLATT ist für Sie in Spanien dicht dran am DSC Arminia Bielefeld . Wie gewohnt berichten wir täglich in der Zeitung umfassend aus dem Trainingslager des Zweitligisten. Darüber hinaus können Sie unsere Berichterstattung im Netz verfolgen. Auf unserer Homepage berichten wir fortlaufend aus Benidorm. Zudem können Sie ausgewählte Ereignisse auf unserem Twitter-Kanal ( @westfalenblatt ) sowie bei Facebook ( facebook.com/westfalenblatt ) verfolgen. Noch mehr Eindrücke und Fotos sehen Sie bei Twitter, indem Sie bei dem Kurznachrichtendienst unseren drei Reportern vor Ort Dirk Schuster ( @schuster1900 ), Sebastian Bauer ( @der_bauer ) und Thomas F. Starke ( @tfs_pressefoto ) folgen.

In Live-Videos bei Facebook und Twitter/Periscope berichten wir zudem vom Training in Spanien und bieten Ihnen Video-Interviews mit Spielern und Verantwortlichen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4550511?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F