>

Mi., 19.04.2017

Arminia erhält Post von der DFL Lizenz unter Bedingungen erteilt

Finanz-Geschäftsführer Gerrit Meinke hat die Liga-Lizenz unter Auflagen für seinen Verein erhalten.

Finanz-Geschäftsführer Gerrit Meinke hat die Liga-Lizenz unter Auflagen für seinen Verein erhalten. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld (WB/jen). Arminia Bielefeld dürfte auch in der kommenden Saison in der 2. Fußball-Bundesliga spielen – sofern dem Tabellenvorletzten auf sportlichem Wege der Klassenerhalt gelingt.

Am Mittwoch teilte die Deutsche Fußball-Liga (DFL) dem DSC mit, dass die Lizenz für die neue Spielzeit erteilt sei. Allerdings muss der Verein, wie in den Vorjahren auch, bis zum 31. Mai »Bedingungen im wirtschaftlichen Bereich erfüllen«, wie Finanz-Geschäftsführer Gerrit Meinke auf WESTFALEN-BLATT-Anfrage erklärte.

Bedeutet: Arminia muss Nachbesserungen vornehmen, um die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit nachzuweisen. Die aktuellen Bedingungen »müssen wir jetzt stemmen, da gehört Arbeit dazu, wir sind aber optimistisch, das hinzubekommen«, erklärte Meinke.

Post vom DFB erwartet

Bezüglich einer Zulassung zur 3. Liga erwarten die Bielefelder auch noch in dieser Woche Post vom Deutschen Fußball-Bund (DFB). Auch keinem der anderen Vereine wurde die Spielberechtigung verweigert, teilte die DFL mit.

»Einige Klubs müssen bis Ende Mai aber Bedingungen erfüllen, um im Falle der sportlichen Qualifikation die Spielberechtigung zu erhalten. Andere erhielten die Lizenz unter Auflagen«, hieß es vom Verband

Die DFL überprüft satzungsgemäß zur Sicherstellung eines integren und fairen Wettbewerbs neben der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Klubs auch infrastrukturelle, rechtliche, personell-administrative, medientechnische und sportliche Kriterien. Hierzu kann die DFL Bedingungen und/oder Auflagen erteilen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4777439?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F