>

Fr., 16.06.2017

Spieler könnte kommende Saison in der U23 des DSC (Oberliga) mitspielen Hornig bleibt Arminia treu

Manuel Hornig (links) und Steffen Lang während des Trainingslager des DSC Arminia Bielefeld in Belek.

Manuel Hornig (links) und Steffen Lang während des Trainingslager des DSC Arminia Bielefeld in Belek. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld (WB/jen). Die Gespräche laufen noch, doch die Tendenz ist eindeutig: Manuel Hornig bleibt Arminia Bielefeld auch nach dem Ende seiner aktiven Karriere erhalten.

Der 34-Jährige, der zuletzt immer wieder mit teils schweren Verletzungen zu kämpfen hatte, soll in die Vereinsarbeit eingebunden werden. Das bestätigt Pressesprecher Tim Santen. Hornig könnte kommende Saison in der U23 des DSC (Oberliga) mitspielen, sollte er seine Sprunggelenksprobleme überwinden.

Zudem könnte er Co-Trainer eines Juniorenteams werden. Hornig, der parallel zur Fußballkarriere sein Lehramtsstudium (Sport und Geografie) meisterte, war seit 2011 bei Arminia und kommt auf 109 Pflichtspiele (7 Tore).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4932097?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F