>

Do., 10.08.2017

Arminia Bielefelds Trainer Saibene und Torwart Ortega Moreno vor dem DFB-Pokal-Spiel gegen Fortuna Düsseldorf im Video-Interview Pokal-Erlebnisse, Elfmeter und Prämien

Torwart Stefan Ortega Morena (rechts) im Interview mit Redakteur Sebastian Bauer

Torwart Stefan Ortega Morena (rechts) im Interview mit Redakteur Sebastian Bauer Foto: Jens Brinkmeier

Vor dem Duell äußern sich DSC-Trainer Jeff Saibene und Torwart Stefan Ortega Moreno im Video-Interview dazu, wie sie die letzten, erfolgreichen Pokal-Runden der Arminia aus der Distanz erlebt haben, was sie vom Spiel erwarten und ob die Pokal-Prämie für einen möglichen Einzug in die zweite Runde bereits ausgehandelt ist.

Kommentare

Morgen knallt es wieder

Es wäre sicher zu früh jetzt schon irgendwelche verrückten Erwartungen zu haben, keine Frage. Selbst wenn wir die nä 2 Spiele gewinnen sollten wäre das zu früh. ABER, die Tendenz seit Saibene spricht eine klare Sprache! Ich persönlich hoffe einfach, dass wir möglichst schnell bei den 40 Punkten sind und dann schauen wir mal wieviel Spiele noch sind! Das es auf einmal ganz anders laufen kann wissen wir aus der ( emotional schlimmsten ) Saison 2013/14. Da standen wir nach 8 Spielen auf Platz 3 und alles war toll, dann gab es ne Packung in Cottbus und gleiches gg Lautern inklusive Verletzung von Klos und wir wissen wie es endete! Ich glaube allerdings, dass wir personell um einiges stärker sind als damals. Damals konnten wir Sembolo für Klos bringen und heute können wir Sporar bringen für den immerhin mal 3 mio gezahlt wurden und das nicht ohne Grund um nur ein Beispiel zu nennen. Deshalb, ich wäre schon überrascht wenn die Truppe nach jetzt 11 Spielen unter Jeff auf einmal komplett einbrechen würde. Klar, wir werden sicher nochmal ne Klatsche bekommen und die Gegner werden sich auch noch besser auf uns einstellen aber auch wir werden evtl noch besser...Einfach weitermachen und nicht viel reden selbst wenn man Tabellenführer ist! Dann läuft's! Allen viel Spaß morgen

Noch Karten für die Süd!

Einen Tag vorm Spiel gibts noch Karten für die Süd!!!!!! Für die Mannschaft tut es mir leid. Da sie ein volles Stadion verdient hätte .Aber der Verein hat es nicht anders verdient. Wer Kinder und Schüler voll zahlen lässt weil sie nicht in Bielefeld wohnen hat eine volle Süd nicht verdient. Ich hoffe das der Verein das sehr schnell ändern wird. Denn dadurch kommen die Eltern auch nicht mehr.

Rübergerettet

Es sind zwei Dinge, die mich zurzeit bewegen. Zum einen tippe ich zunächst grundsätzlich die falsche URL ein, um hierhier zu kommen. Macht der Gewohnheit, aber das wird bald ändern. Zum anderen bleibt zu sagen, dass wir alle in dieser Sommerpause zwischen Hoffen und Bangen geschwebt haben. Ich spreche jetzt mal nur für mich, aber als gebranntes Arminia-Kind, ich gehe in meine 50. Saison, stand ich dem erneuten Trainerwechsel zum Ende der letzten Saison skeptisch gegenüber. Das hatte aber gar nichts mit der Person Jeff Saibene zu tun, wie sollte es auch, niemand kannte ihn in Deutschland. Wie oft haben wir erlebt, dass eine Mannschaft mit einem neuen Trainer eine Serie hinlegt, die genau so schnell beendet ist, wie sie gekommen ist, ohne Nachhaltigkeit. Meine Frage war daher: schaffen es Jeff Saibene und die Mannschaft, die Euphorie und den Lauf in die neue Saison zu retten ? Wir wissen noch nicht die endgültige Antwort, aber es sieht gut aus, und das ist erst einmal beruhigend. Der Fußball wirkt sogar reifer, es werden keine Bälle nach vorn gedroschen. Aber Vorsicht, irgendwann wird ein Querpass im Strafraum, mit dem man sich freispielen wollte, vom Gegner erlaufen, man verliert durch den Fehler das Spiel, der Kopf ist nicht mehr frei und wir bekommen einen negativen Lauf. Dann werden wir sehen, wie wir uns dann verhalten. Auf jeden Fall bleibt festzuhalten: Jeff ist einer der sympathischsten Trainer aller Zeiten, was die gut gelaunten Selfies mit meinen Kindern nach dem Norwich-Spiel beweist. Den Jungs, die mich kennen, werde ich die gelegentlich zeigen.

Pokal ist enorm wichtig, da stimme ich Meinke zu. Pokal ist aber auch absolut unkalkulierbar. Einzige legitime Ausnahme: Die eh bereits eingepreiste Kohle für die 1. Pokalrunde. Sich heute bereits darüberhinausgehende Gedanken zu machen, setzt unsere Jungs womöglich nur unnötig unter Druck.
In diesem Sinne wies gestern ja auch J-H Grotevent in einem beeindruckenden Aufsatz in der Arminia-Fachpresse darauf hin, dass die „Drama Queen“ von der Alm rein statistisch gesehen, nach starkem Beginn im weiteren Saisonverlauf regelmäßig stark nachlässt und umgekehrt.
Nun, das morgige Wetter eignet sich ja nicht wirklich für Gartenpartys o.ä. Aber auf der Alm stehen u. sitzen wir seit geraumer Zeit bereits weitestgehend warm u. trocken! Mensch was haben wir’s da heute gut, verglichen mit früher!
Hoffen wir also, dass die Arminia auch morgen Abend wieder die versammelte Fußballwelt – so stolz wie die Queen auf ihrem Paradegaul – von ihrem Erreichen der 2. Pokalrunde grüßen kann…

Geld

Die Romantik eines Fans zu seinem Verein, leidet doch deutlich, wenn es wieder klar wird, das es für die Protagonisten nur um ums liebe Geld geht. Aber das ist der Spagat. Für uns ist es ein leidenschaftliches Hobby, für die Profis ist es das big Business. Aber Fakt ist halt: Arminia benötigt jeden Euro und die Profis lassen nichts liegen. Dagegen ist auch nichts einzuwenden, wenn der Einsatz stimmt. Da kann man sich zur Zeit nicht beschweren. Eine Konzentration weg von wirtschaftlichen, hin zu sportlichen Themen würde ich begrüßen. Dort gäbe es noch einiges zu Besprechen. Es ist zwar immer wieder drollig, wie Jeff leicht verschämt auf das Thema Prämien reagiert, aber wenig gehaltvoll.
Zu den Kommentaren: Leute, Leute, Leute. Hier wurde bis vor kurzem hochwertig kommentiert. Die Themen und Artikel wurden sachlich behandelt und um eigene Standpunkte ergänzt. Davon profitiert der Journalismus und auch der Leser. Das jetzt aufkommende Gequatsche untereinander ist eine Zumutung. Ich hoffe das wir hier gemeinsam die Kurve kriegen. Uns Allen, sollte es ein Mahnmal sein wie es bei den Kollegen der NW gelaufen ist. Ich wünsche dieser Kommentarfunktion eine gute Genesung.

Ist das nen Träumchen hier

Moin Leute, einen ganz besonderen Gruß hier natürlich erstmal an die welche wissen, dass ich sie meine!;) Block1 schrieb es schon so schön! Tolle Berichte hier und super Kommentarfunktion! So, dann werde ich mich jetzt mal über Arminia auslassen: Leute, ich bin nach diesem Start und Jeffs Bilanz überhaupt irgendwie gar nicht mehr einzufangen! Nach Ewigkeiten würde ich mir für das Wochenende ein weiteres Ligaspiel wünschen weil die Truppe gerade so flüssig läuft! Egal, hoffen wir für Fortuna, dass sie unter 5 Stück von uns bekommen;) Im ernst, wir haben gerade in der Offensive, sogar auf der Bank, ja richtig gehört, auf der Bank super Spieler! Es ist kaum auszumalen was passiert wenn wir noch die perfekte Balance finden und nicht in so ( viele ) Konter laufen wie gg Regensburg. Es sind oft nur Kleinigkeiten wie z.B ein Schritt nach vorn wie beim Gegentor gg Regensburg. Als exemplarisches Beispiel wie es läuft wenn alles von hinten bis vorne passt will ich mal das 0:1 in Fürth nehmen. Ich hab es mir oft angeschaut weil es von der Balleroberung bis zum Tor einfach Hammer war! Erst wird mutig hoch verteidigt um den Ball in der gefährlichsten Zone zu erobern was man schafft und dann gehts SCHNELL nach vorne. Super Übersicht von Klos, Staude bumm und Tor! Herrlich! Trotzdem ist es natürlich so, dass die gleichen 30 Sek. viel bescheidener laufen können wenn sie halt nicht so mutig verteidigen und doch mal der entscheidende Pass vom Gegner durchgeht. Jeder der schon mal selber egal wie hoch gespielt hat kann erahnen wie hoch die Konzentration da sein muss. Gerade für die Innenverteidiger ist es denk ich immer sehr schwer und sie sind dann die Dummen wenn es halt kein Abseits war oder sie sich auf einmal im 1 gg 1 wiederfinden wo sie oft nur schlecht aussehen ( können ). Ich hatte in meiner Herkunftskommentarfunktion;) mal geschrieben, dass wir egal bei welchem System eins brauchen und das ist Tempo! Und genau da haben wir unter Saibene nach meinem Gefühl zugelegt und zu Klos noch Spieler bekommen die diesen besonderen Riecher haben ( Sporar ). Ich genieße jetzt jedes Spiel solange es Genuss ist und das von Spiel zu Spiel! Schon morgen kann wieder ein Feiertag werden...Schön!

Meisterprämie

Der Jeff. Redet nicht von Aufstiegs- sondern Meisterprämie....wird ja immer besser ;-))

Das wird nix werden - ist aber auch nicht schlimm.
Gesichertes Mittelfeld reicht.

Und ein Sieg gegen die Fortuna natürlich :-)

Infos von WB

@Block1 : Fand eigentlich schon immer das das WB gute Infos zu unsere geliebten Arminia gibt !
Großen Respekt !!!

So mein Freund Block1 , hier noch einen nur für dich :
Früher wollte ich Busfahrer werden, weil ich das Zischen beim öffnen der Türen so toll fand .
Und dann entdeckte ich das Krombacher Dosenbier . ^^

SWG Grüße

9 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5068856?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F