>

Mo., 02.10.2017

Ex-Arminia Trainer hatte die Thüringer im Januar 2016 übernommen Rot-Weiß Erfurt trennt sich von Trainer Stefan Krämer

Stefan Krämer ist nicht mehr Trainer bei Rot-Weiß Erfurt.

Stefan Krämer ist nicht mehr Trainer bei Rot-Weiß Erfurt. Foto: Besim Mazhiqi

Erfurt (dpa). Fußball-Drittligist FC Rot-Weiß Erfurt hat sich von Trainer Stefan Krämer getrennt. Das bestätigte der Verein am Montag in einer Pressemitteilung.

Zuvor hatte der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) darüber berichtet. Rot-Weiß Erfurt war in den zurückliegenden Wochen bis auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht. Am Samstag hatte die Mannschaft gegen den SV Wehen Wiesbaden mit 1:3 verloren. Der 50-jährige Krämer war im Januar 2016 nach Erfurt gekommen und hatte den Verein, der als einziger seit ihrer Gründung in der 3. Liga spielt, zweimal vor dem Abstieg bewahrt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5195371?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F