>

Mo., 27.11.2017

»Sportlich-faires Verhalten« am Sonntag in Kaiserslautern Polizei lobt Arminia-Fans

Symbolfoto.

Symbolfoto. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld/Karlsruhe (WB/hz). Das gibt’s auch nicht immer: Nach dem Auswärtsspiel der Arminia in Kaiserslautern (0:2) bedankt sich das Polizeipräsidium Westpfalz bei den Fans für ihr sportlich-faires Verhalten.

»Die Fans beider Vereine verhielten sich auch außerhalb des Stadions fair, so dass es für die Einsatzkräfte bei Verkehrslenkungs- und Absicherungsmaßnahmen blieb.«

Kommentare

Gut gemacht, Freunde des Bielefelder Kultclubs

So muß daß auch sein! Wir sind gefordert, und mit wir meine ich uns alle, deeskalierend zu wirken und mit gutem, korrekten Beispiel voranzugehen. Positiv wirken und auch bei einer möglichen Niederlage den Kopf nicht hängen lassen. Gerade die Jungen müssen erkennen können, wie man in den verschiedenen Situationen reagiert und das Gewalt niemals eine Lösung sein kann.

1 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5317181?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F