>

Do., 17.05.2018

Voglsammer feiert Viererpack – Wolfsburg hat Interesse an Kerschbaumer Arminia siegt 10:0 in Lemgo

Andreas Voglsammer erzielte vier Treffer.

Andreas Voglsammer erzielte vier Treffer. Foto: Thomas F. Starke/Archiv

Lemgo (WB). Arminia Bielefeld hat das Freundschaftsspiel beim Bezirksligisten TBV Lemgo am Donnerstagabend mit 10:0 (8:0) gewonnen.

Die Treffer für den Zweitligisten erzielten Andreas Voglsammer (4), Christopher Nöthe (2), Cerruti Siya, Sören Brandy und Semir Ucar. Einem Lemgoer unterlief zudem ein Eigentor.

Zuvor hatten die Arminen bereits in Delbrück und Rietberg aufgespielt – und jeweils gewonnen.

Derweil soll außer Arminia und Rapid Wien laut »fussballtransfers.com« nun auch der Bundesliga-16. VfL Wolfsburg Interesse an einer Verpflichtung von Konstantin Kerschbaumer zeigen. Der DSC-Vertrag des Leihspielers vom englischen Zweitligisten FC Brentford läuft am 30. Juni aus.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5747646?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F