>

Mi., 23.05.2018

DSC öffnet am Sonntag von 12 bis 17 Uhr die Stadiontore Arminia lädt zum Alm-Picknick

Die Bielefelder Schüco-Arena.

Die Bielefelder Schüco-Arena. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld (WB/paul). Wer schon immer mal den heiligen Rasen der Bielefelder Schüco-Arena betreten wollte und Lust auf ein Picknick hat, bekommt am Sonntag die Chance: Zweitligist Arminia Bielefeld öffnet seine Stadiontore.

Unter dem Motto »Family & Friends-Picknick« bietet der DSC seinen Anhängern am Sonntag von 12 bis 17 Uhr die Möglichkeit, auf dem Spielfeld mitgebrachte Speisen zu verzehren.

»Neben dem Picknicken ist es möglich Fußball, Badminton, Frisbee oder andere Freizeitaktivitäten auszuüben«, heißt es in einer Mitteilung des Vereins. Für das leibliche Wohl ist mit Getränke- und Cateringständen gesorgt, für musikalische Untermalung wird Radio Bielefeld sorgen. Rauchen sowie das Mitbringen von Haustieren, Glasflaschen und Grills ist verboten.

Anmeldungen bis Freitagnachmittag

Eintrittskarten können ausschließlich im Voraus über das Anmeldeformular reserviert werden. Die Anmeldefrist endet am Freitag um 15 Uhr. Der Zugang zur Picknickfläche erfolgt über den Eingang Ost.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5761332?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F