Berichte, Interviews, Meinung
Banger Blick am Wahlabend: Wibke Brems (Zweite von rechts) ist auf Platz 15 gesetzt. Foto: Wolfgang Wotke

Düsseldorf/Gütersloh Löhrmann will auf Landtagsmandat verzichten, Brems könnte nachrücken

Die Spitzenkandidatin der NRW-Grünen, Sylvia Löhrmann, will nach der Niederlage ihrer Partei bei der Landtagswahl auf ihr Mandat verzichten. Potenzielle Nachrückerin wäre Wibke Brems aus Gütersloh. mehr...


Armin Laschet muss jetzt liefern. Foto: Harald Iding (Archiv)

Kommentar zur neuen NRW-Regierung Laschet muss die FDP ins Boot holen

Die Mehrheit ist denkbar knapp und die Erwartungshaltung könnte größer kaum sein: Dem strahlenden CDU-Wahlsieger Armin Laschet bleibt wenig Zeit zum Feiern. Dabei kann sein Erfolg gar nicht hoch genug bewertet werden. mehr...


Landtagswahl NRW: Rot-Grün abgewählt – CDU gewinnt – mit allen Wahlkreis-Ergebnissen  : Blick nach Ostwestfalen-Lippe: SPD bleibt stärkste Kraft

NRW-Landtagswahl Blick nach Ostwestfalen-Lippe: SPD bleibt stärkste Kraft


Für Angela Merkel bedeutet der dritte Erfolg der CDU in diesem Jahr starken Rückenwind. Neben einer großen Koalition unter Führung von Armin Laschet ist in NRW auch eine schwarz-gelbe Koalition denkbar.

Landtagswahl Rot-Grün in NRW abgewählt - Kommt Schwarz-Gelb?

Drei Wahlen, die ganz anders liefen als von Schulz' SPD erhofft - wie lässt sich der Trend nochmal drehen? CDU und FDP sind die großen Doppelsieger von Kiel und Düsseldorf - aber trägt die Erfolgswelle bis Ende September? mehr...


Hannelore Kraft und Armin Laschet im ZDF-Studio. Foto: Boris Roessler/dpa

Leitartikel zur NRW-Wahl Laschet macht das 3:0

Rot-Grün abgewählt, SPD-Ministerpräsidentin abgestraft und von allen Ämtern zurückgetreten, die CDU vor Freude im siebten Himmel und eine vor Kraft strotzende FDP mit dem besten Ergebnis aller Zeiten:  Welch eine Wahl, welch ein sensationelles Ergebnis! mehr...


Armin Laschet galt lange als chancenlos gegen die SPD-Landesmutter Hannelore Kraft. Nun schlägt er die SPD in der «Herzkammer der Sozialdemokratie» klar und deutlich.

Kommt Schwarz-Gelb? Rot-Grün in NRW abgewählt - Kraft tritt zurück

Schlimmer hätte es für die SPD und Kanzlerkandidat Martin Schulz nicht kommen können: Bei der «kleinen Bundestagswahl» in NRW erleiden die Sozialdemokraten eine krachende Niederlage. Reicht es im Stammland der Sozialdemokraten sogar für Schwarz-Gelb? mehr...


Armin Laschet ballt die Faust, hier bei einem Wahlkampfauftritt in Beverungen. Foto: Harald Iding/Archiv

Landtagswahl in NRW Debakel für SPD: CDU gewinnt Landtagswahl in NRW

Es ist ein politisches Erdbeben - und eine Katastrophe für SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Die CDU wird stärkste Kraft in Nordrhein-Westfalen, Rot-Grün ist Geschichte. Gibt es in NRW zum ersten Mal eine große Koalition? mehr...


Bundeskanzlerin Angela Merkel, der Spitzendkandidat der CDU für die Landtagswahl in NRW, Armin Laschet, und der CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach (r) winken auf der Abschlusskundgebung ihrer Partei.

Kopf-an-Kopf-Rennen Parteien werben bis zum Schluss: Wahlkampf-Finale in NRW

NRW-Wahlkampf bis zur letzten Minute: Kanzlerin Merkel wirbt in Aachen nochmals für CDU-Frontmann Laschet. FDP-Chef Lindner spricht in Düsseldorf und Ministerpräsidentin Kraft besucht ein SPD-Familienfest. Am Sonntag haben dann die Wähler das Wort. mehr...


Hannelore Kraft oder Armin Laschet. Montage: Baudis

Landtagswahl Wer gewinnt in NRW? – Infos auf unserer Wahl-Sonderseite

Hochspannung vor der Wahl in NRW: Steht am Sonntag ein politischer Machtwechsel bevor oder kann SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ihr Amt verteidigen? – Auf www.westfalen-blatt.de/nrw-wahl bieten wir viel Hintergrund und am Sonntagabend auch alle Wahlkreis-Ergebnisse. mehr...


Die Spitzenkandidatin der Grünen, Sylvia Löhrmann (Mitte), macht in der TV-»Wahlarena« hinter der Spitzenkandidatin der SPD, Hannelore Kraft, und dem CDU-Spitzenkandidaten Armin Laschet Scherze. Foto: dpa

Kommentar zur Landtagwahl NRW Sie oder Er?


Wahlplakate der nordrhein-westfälischen Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und des CDU-Spitzenkandidaten Armin Laschet in Düsseldorf.

«Kleine Bundestagwahl» Wende vor der NRW-Wahl? CDU und SPD fast gleichauf


Wahlkampf in Nordrhein-Westfalen: Die CDU ist an den regierenden Sozialdemokraten vorbeigezogen.

Große Koalition in Sicht? Aufholjagd: CDU überholt vor NRW-Wahl die SPD

Düsseldorf (dpa) - Kurz vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen hat die CDU die SPD einer aktuellen Umfrage zufolge überholt. In der Erhebung von YouGov im Auftrag von Sat.1 NRW liegt die Partei des Herausforderers Armin Laschet nun mit 31 Prozent knapp vor der SPD mit 30 Prozent. mehr...


Wahlplakate in Düsseldorf. Foto: dpa

Kommentar zur NRW-Wahl Nervös wie nie

Wem bislang nicht klar war, wie wichtig die Landtagswahl am kommenden Sonntag ist, der weiß es jetzt. Selten zuvor, wahrscheinlich noch nie, haben die Parteien so nervös agiert wie in dieser Woche – allen voran die SPD. mehr...


Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft steht seit 2010 an der Spitze einer Koalition aus SPD und Grünen.

Landtagswahl in NRW Hannelore Kraft schließt Koalition mit Linken aus

Kein Erfolg im Saarland, Wahlschlappe in Schleswig-Holstein: Für die SPD steht bei der NRW-Wahl am Sonntag viel auf dem Spiel. Auf den letzten Metern hat Landeschefin Kraft nun ein rot-rot-grünes Bündnis ausgeschlossen. Da bleibt eigentlich nur noch die große Koalition. mehr...


Noch gibt sie sich kämpferisch: Hannelore Kraft Foto: dpa

Kommentar zur Landtagswahl NRW Wie steht es um die Kraft der SPD?

In wenigen Tagen wird in NRW gewählt. Und für die SPD geht es nach dem Schiffbruch an der Kieler Förde vom Sonntag schon um alles. Mal wieder. mehr...


Nachdenken in der Staatskanzlei: Hannelore Kraft (SPD) kämpft darum, Ministerpräsidentin in Nordrhein-Westfalen zu bleiben. Foto: dpa

Landtagswahl NRW Kraft: »Ich glaube keinen Umfragen mehr«


Der »-Wahl-O-Mat« zur Landtagswahl in NRW ist seit dem 24. April online. Foto: dpa

NRW-Landtagswahl Wahl-O-Mat schon 1,5 Millionen Mal genutzt

Eine knappe Woche vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen haben bereits mehr als 1,5 Millionen Menschen das Online-Angebot Wahl-O-Mat genutzt. mehr...


Die Landtagswahl in NRW ist am Sonntag, 14. Mai. Foto: Oliver Berg/dpa

Landtagswahl NRW-Wähler stellten wiederholt Weichen für den Bund

Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen waren oft Vorboten für die Bundespolitik. Wegen der großen Zahl der Stimmberechtigten werden sie gelegentlich »kleine Bundestagswahl« genannt. mehr...


Armin Laschet und Hannelore Kraft (SPD) geben sich am 2. Mai vor dem TV-Duell im WDR die Hand. Foto: Oliver Berg/dpa

NRW-Landtagswahl Laschet an Kraft: Bündnis mit den Linken vor der Wahl ausschließen

Armin Laschet hat SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft aufgefordert, eine Regierungsbeteiligung der Linken in NRW auszuschließen. mehr...


Torsten Albig (l) , Ministerpräsident und SPD-Spitzenkandidat für die Landtagswahl, und Daniel Günther, Spitzenlkandidat der CDU, im Wahlstudio. Foto: Axel Heimken/dpa

Landtagswahlen Nach Waterkant-Wahl: NRW-CDU beflügelt, SPD will kämpfen

Die Wahl in Schleswig-Holstein gibt CDU, FDP und sogar den Grünen in NRW Schwung. Die SPD dagegen bangt eine Woche vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen. mehr...


Armin Laschet und Christian Lindner überzeugen das Debat-O-Meter-Publikum : Zwei Gewinner und ein Sieger der Herzen in der Wahlarena

NRW-Landtagswahl Zwei Gewinner und ein Sieger der Herzen in der Wahlarena

Armin Laschet und Christian Lindner haben das Debat-O-Meter-Publikum am Donnerstag überzeugt. Und Michele Marsching hat sich in der Debatte am deutlichsten verbessert. Wissenschaftler der Universität Freiburg haben auch die zweite Fernsehdebatte im WDR zur NRW-Landtagswahl für das WESTFALEN-BLATT ausführlich ausgewertet. mehr...


Im Kölner WDR-Studio: Özlem Alev Demirel (Die Linke; von links), Michele Marsching (Piraten), Hannelore Kraft (SPD), Sylvia Löhrmann (Grüne), Armin Laschet (CDU), Christian Lindner (FDP) und Marcus Pretzell (AfD ). Foto: Herby Sachs/WDR/dpa

NRW-Landtagswahl Der Ruf nach dem Faktencheck – Laschet und Linder überzeugen

Die Spitzenkandidaten der nordrhein-westfälischen Parteien sind in der Wahlarena des WDR zur »Elefantenrunde« aufeinander getroffen: Mit dem Debat-O-Meter haben Zuschauer die Politiker live bewertert. Für das WESTFALEN-BLATT wertet die Uni Freiburg die Ergebnisse aus. mehr...


Armin Laschet und Hannelore Kraft geben sich die Hand. Foto: dpa

Kommentar zur NRW-Landtagswahl Entschieden ist nichts

Wenn das TV-Duell zwischen Hannelore Kraft und Armin Laschet eines bewiesen hat, dann das: Am persönlichen Umgang dieser beiden Spitzenpolitiker wird die Bildung einer Großen Koalition in NRW nicht scheitern. Phasenweise hätte das Duell glatt als Probe für ein Düsseldorfer Duett durchgehen können. mehr...


800 Teilnehmer geben 270.000 Voten – Analyse der Uni Freiburg – nächste Gelegenheit am Donnerstag : So bewerteten Zuschauer das TV-Duell Kraft/Lasc...

NRW-Landtagswahl So bewerteten Zuschauer das TV-Duell Kraft/Laschet mit dem Debat-O-Meter

800 Teilnehmer haben mit dem Debat-O-Meter das TV-Duell zwischen Hannelore Kraft und Armin Laschet bewertet. Lesen Sie die ausführliche Analyse, die die Uni Freiburg für das WESTFALEN-BLATT erstellte. Und schon am Donnerstag haben Interessierte die nächste Gelegenheit, live im NRW-Wahlkampf abzustimmen. mehr...


hristian Lindner mit Andreas Schnadwinkel. Im Hintergrund: FDP-Sprecher Moritz Kracht. Foto: Oliver Schwabe

Interview-Serie Lindner: »Bei Laschet erkenne ich keinen Siegeswillen«


Der Kandidat auf Wahlkampftour in Ostwestfalen-Lippe. Foto: Oliver Schwabe

Interview-Serie Laschet: »Wir werden Kraft ablösen«

Seine CDU will er bei der Landtagswahl zur stärksten Partei machen und Ministerpräsident werden: Spitzenkandidat Armin Laschet. Den Schulz-Effekt nennt er »Würselen-Effekt« und ist überzeugt, dass es in NRW laufen könnte wie im Saarland: dass die CDU besser abschneidet als lange prognostiziert. mehr...


Sylvia Löhrmann, hier im Gespräche mit Andreas Schnadwinkel, gibt sich kämpferisch. Foto: Oliver Schwabe

Interview-Serie Löhrmann: »Seit Mitte Januar haben wir eine Delle«

Bis zur Landtagswahl am 14. Mai müsste ein Wunder geschehen, damit es wieder für Rot-Grün reicht. Dennoch wollen die Grünen in keinem Fall mit CDU und FDP koalieren. Grünen-Spitzenkandidatin und Schulministerin Sylvia Löhrmann kündigte an, ein kleiner Parteitag werde eine Woche vor der Wahl einen entsprechenden Beschluss fassen. mehr...


Die Grünen-Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann. Foto: dpa

Kommentar zur NRW-Landtagswahl Alarmstufe Rot bei den Grünen

Was die Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann im In­terview lapidar eine »Delle« nennt, droht für die NRW-Grünen bei der Landtagswahl zum Totalschaden zu werden. mehr...


Der »-Wahl-O-Mat« zur Landtagswahl in NRW ist seit Montag online. Foto: dpa

NRW »Wahl-O-Mat« zur NRW-Wahl ist online

Ob verkaufsoffene Sonntage, Turbo-Abi oder Naturschutz: Bürger aus Nordrhein-Westfalen können mit Hilfe des Informationsportals ihre politischen Positionen mit denen der Parteien vergleichen. mehr...