Reiten In Dornberg geht’s hoch her

Alexander Rottmann siegte beim abschließenden M*-Springen mit Stechen auf Cadeau. Foto: Peter Unger

Mein Siegerpferd Cadeau gehört eigentlich meiner Frau«, schmunzelte Alexander Rottmann vom RFV Vornholz nach einer überzeugenden Vorstellung beim abschließenden M*-Springen mit Stechen beim 22. Sommerturnier des Reit- und Fahrvereins Dornberg. mehr...

Die erste herbe Enttäuschung: Beim 1:4 in Rietberg präsentierte sich der VfB Fichte (hier mit Torhüter Christopher Rump und Eike Baehr) weit entfernt von 100 Prozent. Stattdessen offenbarten die Hüpker große Probleme in der Defensive. Foto: Henrik Wittenborn

Fußball Warnschüsse zur rechten Zeit?

Zwei Spiele, null Punkte: Westfalenliga-Aufsteiger VfL Theesen hat zum Saison-Auftakt gleich Lehrgeld in der neuen Umgebung zahlen müssen. Auch Landesliga-Absteiger VfB Fichte und der hoch gehandelte Bezirksligist TuS Dornberg mussten am Sonntag Rückschläge verkraften. mehr...


Schied im Finale gegen Loxten mit Verdacht auf Muskelfaserriss aus: Jöllenbecks Neuzugang Sebastian Reinsch. Foto: Gunnar Feicht

Handball TuS 97 erst im Finale gestoppt

Handball-Oberligist TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck hat bei den Wertheraner Handballtagen den zweiten Platz belegt. Im Finale gegen Ligakonkurrent SF Loxten musste der TuS 97 in eine knappe 21:24 (12:11)-Niederlage einwilligen. mehr...


Nichts zu machen: Bielefelds Furkan Ars wird in dieser Szene von gleich zwei Rietbergern in die Zange genommen. Viktoria reichten vergleichseise einfache Mittel, um die Hüpker verdient mit 4:1 zu besiegen. Foto: Henrik Wittenborn

Fußball VfB Fichte wie ausgewechselt

Bruchlandung für den VfB Fichte: Mit vielen Fehlern und wenig Einsatz hat sich der Fußball-Landesligist schon am zweiten Spieltag die erste herbe Enttäuschung eingefangen. Bei Viktoria Rietberg gab’s ein verdientes 1:4 (0:2). mehr...


Arminias Friederike Schaaf (rechts) stört hier die Duisburgerin Sabine Stoller. Foto: Mike-Dennis Müller

Fußball Arminia rührt 5:4:1-Beton an

Beton angerührt, einige vielversprechende Konter gefahren, mit 1:0 geführt und am Ende doch 1:2 verloren: »Ich bin nicht unzufrieden«, beteuerte Arminias Frauentrainer Markus Wuckel nach der Testspielniederlage gegen den Bundesligisten MSV Duisburg. mehr...


Spannung in der Radrennbahn: Am Ende setzten sich Europameister Franz Schiewer (Cottbus) und der Bielefelder Schrittmacher Gerd Gessler (links) vor Christoph Schweizer/André Dippel (rechts) und Moritz Kaase/Matthias Acker (Mitte) durch. Foto: Peter Unger

Radsport Lokalmatadoren auf dem Treppchen

Der amtierende Europameister und frisch gekürte Deutsche Meister Franz Schiewer aus Cottbus hat mit seinem Bielefelder Schrittmacher Gerd Gessler den 10. Steher-Cup in der Radrennbahn gewonnen. Mit Video: mehr...


Mateusz Przybylko (Mitte) im ZDF-Sportstudio: Gemeinsam mit Moderator Sven Voss (links) legte er seine EM-Siegerhöhe von 2,35 Metern auf. Weitsprung-Paralympics-Sieger Markus Rehm (rechts) war der weitere Teilnehmer der Gesprächsrunde. Foto: Screenshot

Leichtathletik Europameister Przybylko träumt auch von Olympia

Erst ein Wettkampf in England, dann ins ZDF-Sportstudio: Eine Woche nach seinem Triumph in Berlin hat der neue Hochsprung-Europameister Mateusz Przybylko (26) am Samstag seine nächsten Auftritte hingelegt. mehr...


Beim Senne-Cup im Blickpunkt; von links: Udo Preiser (Turnierleitung), Giray Karasu, Jannik Sorge, Carsten Hentschel (Turnierleitung). Foto:

Tennis Giray Karasu gewinnt den Senne-Cup

Bereits zum elften Mal hat der TC Rot-Weiß Senne den Senne-Cup ausgerichtet. Ausgetragen wurden wie im vergangenen Jahr zwei Herrenkonkurrenzen sowie die Wettbewerbe Damen 40 und Herren 40, die alle stark besetzt waren. mehr...


Nach dem 1:3 zum Auftakt gegen den Delbrücker SC wartet auf Wilko Bruns und den VfL Theesen nun die hohe Hürde beim TuS Hiltrup, einem der Topfavoriten in der Westfalenliga. Foto: Peter Unger

Fußball Theesen will in Hiltrup »alles anders machen«

Im ersten Auswärtsspiel der Saison wartet auf Westfalenliga-Aufsteiger VfL Theesen gleich eine echte Hausnummer. Beim TuS Hiltrup nimmt der VfL am Sonntag (15 Uhr) die Rolle des krassen Außenseiters ein. mehr...


Rasante Entwicklung: Noch vor etwas mehr als einem Jahr lag Milla-Marlen Sagel vom Bielefelder Golfclub mit ihrem Handicap im deutschen Mittelmaß. Im September tritt sie bei der Deutschen Jugend-Meisterschaft in Brückhausen an und misst sich mit den größten Nachwuchstalenten des Landes. »Ein Platz unter den ersten 20 wäre toll.« Foto: Mike-Dennis Müller

Golf Im Bunker fühlt sie sich am wohlsten

Es könnte der Golfsommer ihres Lebens werden: Erst vor kurzem hat Milla-Marlen Sagel mit der Damenmannschaft des Bielefelder GCs den Durchmarsch in die Regionalliga geschafft. Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften will sie im September noch einen draufsetzen. mehr...


Schrittmacher Matthias Acker mit Moritz Kaase, der auf eine Nominierung für die EM hofft. Foto: Thomas F. Starke

Radsport Schiewer/Gessler »das Maß aller Dinge«

Ein kleines Jubiläum auf der Radrennbahn: Der RC Zugvogel führt an diesem Samstag seinen 10. Steher-Cup mit Fahrern aus drei Nationen durch. mehr...


Mann des Abends: Dildar Atmaca (rechts mit Felix Lang) schoss Arminias U17 zum 1:0 über den MSV Duisburg. Foto: Henrik Wittenborn

Fußball Atmaca erlöst Arminias U17

Erlösung in der Nachspielzeit: Dildar Atmaca hat den Heimauftakt der U17 des DSC Arminia in der B-Junioren Bundesliga in letzter Minute gerettet. Der Angreifer traf zum verdienten 1:0 (0:0) über den MSV Duisburg. mehr...


Fleißig auf den Außenbahnen: Mert Cingöz krönte sein Debüt für den VfB Fichte mit dem 2:0 gegen den Hövelhofer SV. Foto: Thomas F. Starke

Fußball Wechsel mit Standortvorteil

Die Beulen im Rußheide-Rasen: Torhüter Christopher Rump kennt sie alle. Die Außenbahnen im Stadion im Bielefelder Osten: So oft ist sie Mert Cingöz schon hoch und runter gerast. mehr...


Wie im Rausch: Der neue Hochsprung-Europameister Mateusz Przybylko absolvierte in Berlin den Wettkampf seines Lebens. Foto: dpa

Leichtathletik Przybylko auf Wolke sieben

Nach seiner perfekten Flugshow in Berlin schwebte der neue Hochsprung-Europameister Mateusz Przybylko auch am Montag noch auf Wolke sieben. »Wenn ich zu Hause bin, muss ich erst einmal alles sortieren«, sagte der gebürtige Bielefelder. mehr...


Mission Wiederaufstieg erfüllt: Die Bielefelder Golfer Henry Stopfel, Jan Biere, Steffen Biere, Ben Bock, Jan Behm, Max Koch, Patrick Kosche, Michael Behm, Tim Staus, Simon Mayhew und Kai Peliziäus (von links) schlagen nächste Saison wieder in der Oberliga ab. Obwohl nicht in Bestbesetzung angetreten, reichte Platz zwei in Paderborn zur vorzeitigen Versetzung. Foto:

Golf Bielefelder GC feiert Doppelaufstieg

Großer Jubel beim Bielefelder Golfclub: Der Damen- und Herrenmannschaft ist gemeinsam der Aufstieg gelungen. Das hat es lange nicht gegeben. mehr...