>

Mo., 20.11.2017

Erstligist sagt Teilnahme an Arminias Wintercup ab Werder kommt nicht nach Bielefeld

Bremens Max Kruse (r) jubelt mit Theodor Gebre Selassie (l) und Milos Veljkovic.

Bremens Max Kruse (r) jubelt mit Theodor Gebre Selassie (l) und Milos Veljkovic. Foto: Carmen Jaspersen/dpa

Bielefeld (WB). Erstligist Werder Bremen hat seine Teilnahme am Wintercup des DSC Arminia (6. Januar) abgesagt. Die Bremer beziehen nun doch ein Trainingslager und sind vom 1. bis 8. Januar in Spanien.

»Wir sind derzeit bemüht, adäquaten Ersatz zu finden«, sagte DSC-Pressesprecher Tim Santen. Neben Arminia nehmen auch der 1. FC Köln und Hannover 96 teil . Der Zeitplan bleibt unverändert.

Karten für das Turnier (Beginn ist um 14.30 Uhr) gibt es auch in den WESTFALEN-BLATT-Geschäftsstellen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5302497?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2447933%2F2350436%2F2514639%2F