Blickt mit dem FSV Gütersloh einer spannenden Spielzeit entgegen: Für Geschäftsführer Michael Horstkötter und seinen Klub startet am Sonntag die Premieren-Saison der eingleisigen 2. Bundesliga, in der es zu Beginn gegen den USV Jena geht. Foto: Wolfgang Wotke

Fußball Alles eine Frage der Perspektive

Keine Frage, der FSV Gütersloh gehört mit 13 absolvierten Spielzeiten zu den Dauerbrennern der 2. Bundesliga im Frauenfußball. Doch wo steht das ostwestfälische Urgestein, bevor am Sonntag um 11 Uhr gegen den USV Jena die neue Saison in der eingleisigen 2. Liga angepfiffen wird? mehr...


Martin Aciz (rechts) tritt mit dem FCG in Sprockhövel an. Foto: Wolfgang Wotke

Fußball DNA wird nicht verändert

Auch bei den Spielern des FC Gütersloh war die Enttäuschung nach der deutlichen 0:3-Auftaktniederlage gegen den FC Brünninghausen riesengroß. Die Klatsche traf das Team somit wie ein Keulenschlag. Besser soll es am Sonntag im Auswärtsspiel bei der TSG Sprockhövel laufen. mehr...


Nervenkitzel unter stiller Beobachtung: Ex-Gütersloher und Mitfavorit Alexander Hilverda (rechts) und sein Rivale Andrey Ostrovskiy geben sich voll konzentriert. Im Vorjahr ist der Lokalmatador auf Platz zwei gelandet, Ostrovskiy wurde Dritter. Foto: Uwe Caspar

Schach Showdown in absoluter Stille

Die Dalkestadt ist am Zug: Mehr als 200 Schachspieler aus ganz Deutschland machen sich am Wochenende auf den Weg nach Gütersloh. Dort findet der mit 4500 Euro Gesamtpreisfond dotierte Sparkassen-Cup des örtlichen Schachvereins statt. mehr...


Lena Goeßling (links) und Lina Magull. Foto: DFB/Paul Lindemann

Fußball WM-Qualifikation: Goeßling, Magull und DFB-Team rüsten sich

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft absolviert seit Dienstag ein dreitägiges Kurztrainingslager im Sporthotel »11« der Klosterpforte in Marienfeld. mehr...


Roman Schlieckmann gewinnt auf dem Westfalen Cedric die Kreismeisterschaft der Springreiter. Im Stechen der fünf besten Reiter bleibt der 44-Jährige ohne Fehler und verteidigt den Titel vor seinem Avenwedder Teamkollegen Max Schreiber. Foto: Markus Schumacher

Reiten Titel verteidigt

Die Titelverteidigung der Kreismeisterschaft war für Petra Reckmeyer ein Jubiläum. Die erfahrene Dressurreiterin des Reit - und Fahrvereins Herzebrock-Rheda sicherte sich am Sonntag zum zehnten Mal den Titel. mehr...


1 - 5 von 1198 Beiträgen