Fußball »Der stärkste FC Nieheim seit Jahren«

Der FC Nieheim geht mit Talenten und routinierten Spielern in die Saison. Die Spieler (hinten von links): Giovanni Ovenhausen-Martinez, Sami Tuncel, Roland Sitnikov, Patrick Wöhning, Manuel Trost, Christopher Scherf, Ufuk Basdas, Co-Trainer Robert Wezorke, Trainer Raffaele Wiebusch sowie (vorne von links) Julian Herbst, Lars Thorenmeier, Manuel Kickert, Pascal Otte, Salvatore Mazza, Hendrik Müller und Kenny Mulanski. Foto: Niklas Plückebaum

Neun neue Spieler: Der FC Nieheim geht top verstärkt in die Bezirksliga-Saison. Trainer Raffaele Wiebusch vermeidet beim Mitfavoriten allerdings bewusst das Wort Aufstieg. mehr...

Da ist die Klee-Faust: Die 15-jährige Sophia Klee präsentiert sich bei den 61. Jugend-Europameisterschaften als perfekte Führungsspielerin der deutschen Mannschaft. Foto: Marco Steinbrenner

Tischtennis Starke Klee ballt die Faust

Platz fünf bei den Jugend-Europameisterschaften in Rumänien: Das schafft Sophia Klee vom Tischtennis-Bundesligisten TuS Bad Driburg mit der deutschen Nationalmannschaft. mehr...


Die junge Mannschaft des Warburger SV präsentiert sich in der Diemelaue. Unser Foto zeigt (hintere Reihe von links): Marc Hornoff, Omid Amiry, Max Schonlau, Valentin Gleibs, Jonas Werner, Kevin Laqua sowie (mittlere Reihe von links) Seabstian Rudolph, Simon Bertig, Alex Hopp, Tobias Nietz, Leonard Nutt, Ramin Amiry, Alexander Galmadi, Trainer Jürgen Voss, Betreuer Christian Flore sowie (vordere Reihe von links) Nico Härtlein, Leonard Adam, Moritz Koch, Sven Hilleke, Jonas Bassermann, Christoph Kaiser und Betreuer Marcello Loi. Es fehlen Julius Tegethoff, Tim Trisic, Lukas-Mirco Leifeld, Noah Niggemann, Manuel Soboll und David Böhm. Foto: Günter Sarrazin

Fußball »Ziel kann nur der Klassenerhalt sein«

Neuer Trainer, neue Mannschaft, neuer Name und neuer Anlauf: Der Klassenerhalt ist auch unter Regie von Jürgen Voss das Ziel des Fußball-Bezirksligisten Warburger SV. mehr...


Ran an den Mann: Nicht nur die Aufstiegschancen von Luca Balch (links) mit dem SV Höxter sind nach dem Urteil des Verbands-Sportgerichts größer geworden. Foto: Jürgen Drüke

Fußball A-Liga-Vize kann plötzlich aufsteigen

Die Nachricht wird von den A-Ligisten des Fußballkreises Höxter wohlwollend aufgenommen: Nach einem Urteil des Verbands-Sportgerichts kann der Vizemeister über die Relegation aufsteigen. mehr...


Der TuS Vinsebeck will in die Top-Five: Trainer, Betreuer und Spieler (oben von links): Trainer Maik Disse, Leon Pott, Wolfgang Schnelle, Andre Hansmann, Vitalij Thomas, Christoph Böddeker, Maximilian Claes, Julian Fricke, Marcel Jasperneite, Thomas Wiechers, Nicolas Ziemann, Franz Koch, Frank Engelmann sowie (vorne von links) Niklas Bent, Jan Niklas Vanin, Thomas Neuendorf, Julien Stumpenhagen, Fabian Koch, Paul Westerwelle und Jan-Hendrik Schäl. Foto: Jan-Hendrik Schrick

Fußball TuS Vinsebeck hat zwei starke Neue

Fußball-A-Ligist TuS Vinsebeck geht mit einem starken Team in die Saison. Zudem gibt es zwei starke Neuzugänge. mehr...


Die Fußballerinnen des SV Bökendorf haben mit der Vorbereitung auf ihre erste Regionalligasaison begonnen und präsentieren sich zum Mannschaftsfoto vor dem Bökendorfer Schloss. Das Team hinten von links: Lea Künemund, Sara Brecker, Lena Kuhlmann, Laura Schulte, Jana Hoffmann; Mitte von links: 2. Vorsitzender Werner Starke, Svenja Lessmann, Rike Tolckmittt, Pamela Jahn, Christina Drewitz, Markus Korth; vorne von links: Vanessa Henkenius, Ina Wilm, Larissa Kröhling, Jana Wilm und Carla Oelmann. Es fehlen: Sarah Mönnekes, Yvonne Hansmeier, Chantal Woznitza, Sarah Gajewski, Kristin Multhaup, Laura Dammeier und Catharina Lappe. Foto: Sylvia Rasche

Fußball OWL-Derbys zum Auftakt

Das Abenteuer kann beginnen. Die Fußballerinnen des SV Bökendorf haben mit einer Bootstour auf der Weser ihre Vorbereitung gestartet – und arbeiten nun auf dem Platz hart dafür, dass sie ihre erste Saison in der Regionalliga mit dem Klassenerhalt krönen dürfen. mehr...


Der SSV Würgassen strebt in der Kreisliga A den Klassenerhalt an. Das Team hinten von links: Lars Lange, Ricardo da Costa, Maurice Rolf, Ulli Nutt, Tom Kenter, Jens Buhmann, Sebastian Naskrent, Tobias Galonska, Trainer Andreas Niescery; vorne von links: Thomas Held, Marius Krause, Marcel Jakobs, Florian Scholle, Frederik Dubberke, Thomas Gallinger. Foto: Sylvia Rasche

Fußball »Volles Potenzial abrufen«

Halbzeitpause im zweiten Testspiel der Vorbereitung. Andreas Niescery ist unzufrieden. »Uns fehlt die Präsenz auf dem Platz. Das haben wir im ersten Test schon viel besser gemacht«, appelliert er an die A-Liga-Fußballer des SSV Würgassen. mehr...


Auf dem Weg zur Bronzemedaille der NRW-Meisterschaften: Tim Holtbrügge. Foto: Jörg Friedrich

Leichtathletik Holtbrügge Dritter in NRW

Starker Auftritt von Tim Holtbrügge: Bei den NRW-Meisterschaften in Duisburg läuft der Athlet der LF Lüchtringen über 800 Meter zur Silbermedaille. mehr...


Das sind die neuen Kreismeister der Springreiter im Kreis Höxter-Warburg (von links): Jan-Gerrit Müller (RV Nethegau Brakel), Stefanie Petzold, Emma Benken und Anncatrin Redder (alle RSG Eggeland Alhausen). Sie haben sich beim Sommerturnier in Warburg die Titel gesichert. Foto: Sylvia Rasche

Reiten Alhauser Amazonen holen drei Titel

Die RSG Eggeland dominiert die Kreismeisterschaften der Springreiter in Warburg. Drei der vier Titel haben sich die Alhauser Amazonen gesichert und noch dazu in der Leistungsklasse 4/5 alle drei Medaillen abgeräumt. mehr...


Das Bruderduell im Testspiel: Der Gütersloher Angreifer Vadim Thomas (links) muss sich mehrfach gegen seinen Bruder Vitalij behaupten, der in Vinsebecks Abwehr spielt. Foto: Jan-Hendrik Schrick

Fußball »Verantwortung übernehmen«

Das ist ein ganz besonderes Testspiel für Vadim Thomas: Mit seinem Team, dem Oberligisten FC Gütersloh, gastiert er bei seinem Heimatverein, dem TuS Vinsebeck. mehr...


Der FC Blau-Weiß Weser will den Klassenerhalt in der Bezirksliga so früh wie möglich sichern. Das Team hinten von links: Benedikt Böger, Alexander Broer, Sebastian Seibt, Nico Trepschick, Leon Krüger, Fabian Bickmeier, Arnd Rassmann, Leon Wielert, Trainer Heiko Bonan, vorne von links Marcus Menzel, Stefan Lübke, Simon Hartmann, Timo Bornscheuer, Max Pape, Felix Rikus, Louis Schreck, Patrick Dewenter und Luca Rikus. Das erste Testspiel hat der FC in Lauenförde gegen Driburg gewonnen. Foto: Sylvia Rasche

Fußball Bonan bleibt bescheiden

Heiko Bonan lässt sich vom guten Vorjahresergebnis nicht blenden. »Für uns geht es nur um den Klassenerhalt«, macht der Trainer des Fußball-Bezirksligisten FC BW Weser deutlich. mehr...


Annctrin Redder von der RSG Eggeland Alhausen hat in Warburg das M*-Springen, die höchste Prüfung des ersten Turniertages gewonnen. Foto: Sylvia Rasche

Reiten Redder baut Siegesserie aus

Anncatrin Redder von der RSG Eggeland Alhausen baut ihre Erfolgsserie in diesem Sommer aus. Die Amazone gewinnt das M*-Springen um die Qualifikation zum Sparkassencup beim Sommerturnier des RV Warburger Land. mehr...


Bonenburgs Trainer Hubertus Schade (rechts) präsentiert drei Youngster und einen Routinier. Es sind (von links): Aaron Kersting, Lovis Wagemann, Dennis Kleinert und Toni Norberts. Sie strahlen Zuversicht aus und freuen sich auf die neue Saison. Foto: Günter Sarrazin

Fußball »Ein verschworener Haufen«

Sie strahlen Zuversicht, Elan und Vorfreude auf die neue Saison aus. Hinzu kommt die Erfahrung eines ballsicheren Rückkehrers. Vier Neuzugänge gehören zum Kader des SV Bonenburg, der auch mit einem kleinen Aufgebot wieder in der Kreisliga A bestehen will. mehr...


Die Niederländerin Britt Eerland freut sich auf ihre Rückkehr in die Bundesliga. Nach einem Italien-Urlaub hat die 24-Jährige in dieser Woche mit der Vorbereitung auf die Saison begonnen. Eerland ist die neue Nummer eins des TuS Bad Driburg. Foto: Marco Steinbrenner

Tischtennis »Ich gebe nie auf«

Sie hat schon mit zwölf Jahren in der ersten Liga ihrer Heimat debütiert, war mit 16 Jugend-Europameisterin und mit 21 erstmals Landesmeisterin im Damen-Einzel. Jetzt, mit 24, ist die neue Spitzenspielerin des Tischtennis-Bundesligisten TuS Bad Driburg erstmals in den Top-50 der Weltrangliste. Mit der Niederländerin Britt Eerland sprach WESTFALEN-BLATT-Redakteurin Sylvia Rasche. mehr...


Die Medaille des Landessportbunds NRW hat er umgehängt: Karl Nagel ist auch mit 80 Jahren sportlich fit. Foto: Charlotte Fricke

Sportabzeichen »Ein schönes Erlebnis in Essen«

Mit 80 Jahren ist er fit und fast täglich sportlich aktiv: Der Bühner Karl Nagel hat im vergangenen Jahr zum 50. Mal in Folge das Deutsche Sportabzeichen abgelegt. Jetzt wurde er mit weiteren Jubilaren aus ganz NRW in einem feierlichen Rahmen geehrt. mehr...