Tischtennis Bundesliga-Kader ist komplett

Linda van de Leur-Creemers wird dem Tischtennis-Bundesligisten TuS Bad Driburg weiter als Ersatzspielerin zur Verfügung stehen. Foto: Sylvia Rasche

Der TuS Bad Driburg wird mit sechs Spielerinnen in die neue Bundesliga-Saison starten. Das hat Manager Franz-Josef Lingens am Samstag bekannt gegeben. mehr...

David Peine hat den Siegpunkt gegen Neubeckum erspielt. Menne ist im Aufstiegsjahr Vizemeister. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Menne ist Vizemeister

Der SV Menne hat in der Herren-Landesliga beim Tabellendritten Neubeckum 9:3 gewonnen und freut sich nun auf die Aufstiegs-Relegation. mehr...


Vorwärtsgang mit der SG Altenbergen/Vörden: Simon Rau (links) trifft und siegt mit den Fusionierten 2:0. Foto: Anna Beckmann

Fußball TiG Brakel dreht Topspiel in sieben Minuten

Im Verfolgerduell der Fußball-A-Liga siegt TiG Brakel mit 4:2-Toren gegen den FC Stahle. Der TuS Vinsebeck, der TuS Hembsen und die SG Altenbergen/Vörden fahren ebenfalls Siege ein. mehr...


Fertigmachen zum Jubeln: Die Fußballerinnen von Phönix Höxter mit Trainer Philipp Müller (oben rechts) können an diesem Sonntag den Aufstieg in die Landesliga perfekt machen. Voraussetzung ist ein Heimsieg gegen Wadersloh. Foto: Jürgen Drüke

Fußball Phönix ist bereit zum Sprung

Die Fußballerinnen von Phönix Höxter wollen die Meisterschaft und den Aufstieg in die Landesliga frühzeitig unter Dach und Fach bringen. mehr...


Nieheims Christopher Scherf behauptet den Ball gegen Wesers Nico Trepschick. Im Derby hatte aber der FC BW Weser das bessere Ende auf seiner Seite. Beide Teams haben am Sonntag die 40-Punkte-Marke fest im Blick. Foto: Björn Friedrichs

Fußball Warburg will sich absetzen

Nur noch ein Schritt zur 40-Punkte-Marke: Das ist das Motto der Bezirksligisten aus dem Sportkreis Höxter. Während Borgentreich, Weser und Nieheim (gegen Dringenberg) zuhause den Blick in den Tabellenkeller endgültig abstreifen wollen, muss der FC PEL bei Kellerkind Suryoye Paderborn bestehen. Warburg steht ein Sechs-Punkte-Spiel bevor. mehr...


Andreas Redeker geht sicher in die Kurve. Der Daseburger hat zum Saisonauftakt Platz drei belegt. Foto: Marvin Böker

Motocross »Ein Gefühl wie in der Formel 1«

Das ist ein gelungener Auftakt: Mit dem dritten Platz im ersten Lauf der Motor Sport Ring Meisterschaft in Schweinfurt fuhr der Daseburger Motocrosser Andreas Redeker gleich auf einen Podestplatz. mehr...


Hier ist es noch hell: Torfrau Carolin Böttcher rettet vor Bökendorfs Mittelfeldspielerin Jana Wilm. Alena Uhlhardt, Defensivspielerin des SV Ottbergen/Bruchhausen (Nummer 20), und SVB-Torjägerin Sarah Mönnekes (rechts) beobachten die Szene. Foto: Jürgen Drüke

Fußball Abbruch wegen Dunkelheit

Das Kreispokal-Halbfinale der beiden ranghöchsten Fußball-Frauenteams ist wegen Dunkelheit abgebrochen worden. Zwischen Ottbergen und Bökendorf stand es in der Verlängerung 0:0. mehr...


Andre Schmitt hat zwei Tore für die SpVg. Brakel erzielt.

Fußball Brakel siegt mit frühen Toren

Die SpVg Brakel gewinnt in der Landesliga souverän gegen den VfB Schloß Holte 3:1 und stabilisiert sich damit im oberen Mittelfeld der Liga. mehr...


Wesers Stefan Lübke setzt zum Nachschuss an, Nieheims Torhüter und Verteidiger Burak Gözlü stellen sich ihm in den Weg. Am Ende siegt der FC BW Weser 1:0. Foto: Björn Friedrichs

Fußball Weser siegt im Derby

Der FC BW Weser hat das Derby in der Fußball-Bezirksliga gegen den FC Nieheim für sich entschieden. Borgentreich freut sich über einen Zähler gegen Spitzenreiter Hövelhof. mehr...


So jubeln Kreismeister: Die Sechstklässler des Gymnasiums St. Xaver Bad Driburg haben den Titel ohne Gegentor gewonnen. Das Foto zeigt hinten von links: Benedikt Wiechers, Leon Potthast, Lorenz Krumpen, Sebastian Ludwig, Marius Fiedler; vorne von links: Ole Gehlhar, Noel Schäfer, Leif Micus, Jannis Neufeld und Paul Hoffmann, ganz vorne Simon Bambach. Foto: Sylvia Rasche

Fußball St. Xaver jubelt doppelt

Die Fußball-Teams des Gymnasiums St. Xaver Bad Driburg haben sich bei den Schulkreismeisterschaften in Brakel beide Titel in der Wettkampfklasse IV gesichert. mehr...


Oumar Fofana treibt das Spiel nach vorne an. Brakel will im Heimspiel gegen Schloß Holte punkten. Foto: Niklas Plückebaum

Fußball Sturm fordert eine Reaktion

»Es läuft nicht immer alles kerzengerade«, sagt Burkhard Sturm. Der Trainer des Fußball-Landesligisten SpVg. Brakel spielt damit auf die aktuelle Situation seines Teams an. mehr...


Das wird ein enges Halbfinale: Landesligist SV Ottbergen/Bruchhausen (rechts: Pia Wiedenbruch) erwartet den Westfalenligisten SV Bökendorf (links: Pamela Jahn). Foto: Lena Brinkmann

Fußball »Müssen uns nicht verstecken«

Es ist das vorweggenommene Endspiel: Die beiden stärksten Frauenfußball-Mannschaften des Kreises Höxter treffen an diesem Donnerstag, 19. April, im Halbfinale des Kreispokals aufeinander. Landesligist SV Ottbergen/Bruchhausen fordert Westfalenligist SV Bökendorf heraus. Anstoß ist um 18.3o Uhr in Ottbergen mehr...


Sophia Armbrecht (links) und Anja Hoemann (rechts) haben jetzt von der Vizepräsidentin Jugendsport und Jugendbildung des Westfälischen Tennisverbandes, Christiane Pollmeier (Mitte), den Preis für Platz zwei beim Young Generation Award 2017 erhalten. Foto:

Tennis Platz zwei in Westfalen

Sophia Armbrecht und Anja Hoemann vom TC Gehrden strahlen. Aus den Händen der Vizepräsidentin Jugendsport und Jugendbildung des Westfälischen Tennisverbandes (WTV) haben sie in dessen Stützpunkt in Kamen den Preis für Platz zwei beim Young Generation Award 2017 erhalten. mehr...


Vor der malerischen Sudheimer Kulisse reiten die Nachwuchstalente an diesem Wochenende. Der 25-jährige Friso Bormann aus Südniedersachsen ist gern gesehener Gast bei den Outdoors und zählt zu den Favoriten in der großen Tour. Foto: Lena Brinkmann

Reiten Spitzensport und Show

Die 17. Sudheimer Outdoors locken an diesem Wochenende zahlreiche Pferdefans auf den Sudheimer Hof nach Brakel. Nachwuchstalente aus ganz Deutschland und die besten Reiter der Region sind in Springprüfungen bis zur Klasse S am Start. mehr...


Die Sport-AG des Gymnasiums St. Kaspar Neuenheerse hat am ersten Orientierungslauf in Willebadessen teilgenommen. Die Schüler präsentieren sich mit Hausherr Konstantin von Wrede (2. von rechts) und Kartopgraph Peter Gehrmann (rechts). Stehend von links: Kay Niedermeyer, Lisa Beimel, Franziska Mikus, Sarah Manegold, Christoph Kuleszynski, Lehrer Wolfgang Panzer, Finn Tisius, Clemens Rustemeyer, Dorothea von Wrede sowie (vorn von links) Helene Tisius, Benno von Wrede und Hugo Tisius. Foto: Verena Schäfers-Michels

Orientierungslauf »Das hat viel Spaß gemacht«

Der erste Orientierungslauf in Willebadessen ist gut angekommen. Die Teilnehmer des NRW-Landesranglistenwettbewerbs zeigten sich begeistert von den Strecken, die der ASG Teutoburger Wald für die Premiere zusammengestellt hatte. mehr...


Wetter in Höxter
Sonntag, 22. April 2018
Gewitter, 11°C - 26°C
Montag, 23. April 2018
Wolkig, 10°C - 18°C
Dienstag, 24. April 2018
Heiter, 7°C - 20°C
Mittwoch, 25. April 2018
Regenschauer, 9°C - 19°C
Donnerstag, 26. April 2018
Regenschauer, 5°C - 13°C