Fußball Der 28. Neunmeter entscheidet

Dringenberg gewinnt Regionalcup-Endspielkrimi gegen Steinheim: Der 28. Neunmeter entscheidet

Spannender kann es kaum sein: Der SV Dringenberg und Titelverteidiger TSC Steinheim bieten sich in zwei Endspielen Paroli. Am Schluss gewinnen die Burgherren beim Warburger Regionalcup des 29. Volksbanken-Wintercups im Finale mit 14:13. mehr...

C-Junioren-Kreishallenmeister 2018 ist die SpVg. Brakel mit (hinten von links): Betreuer Helmut Kossmann, Moritz Kornhoff, Valentin Siepler, Kai Wulf, Tobias Fricke, Engin Deniz, Trainer Thorsten Kraut sowie (mittlere Reihe von links) Luca Seidensticker, Finn Christoph, Melvin Sommerfeld, Justin Brian, Nils Mönnekes und (vorne von links) Joshua Dahlheimer, Julian Tobie, Luca Seel, Moritz Wiegand, Jonas Nolte, Jasper Süllwold und Carlotta Wamser. Foto: Jürgen Drüke

Hallenfußball Topfavorit SpVg. Brakel holt den Pott

Bei den Kreishallenmeisterschaften der C-Juniorenkicker in Höxter siegt Topfavorit und Titelverteidiger SpVg. Brakel. Zweiter wird der SV Steinheim vor der JSG Warburg/Rhoden. mehr...


Aus und vorbei in der Bezirksliga: Hier rettet FC BW Weser-Keeper Cedrik Piljug gegen den Delbrücker SC. Mittelfeldspieler Albin Gecaj (links) beobachtet die Szene. Foto: Felix Senftleben

Fußball FC BW Weser zieht zurück

Aus in der Fußball-Bezirksliga: Der FC BW Weser hat sein B-Juniorenteam aufgrund akuter Personalprobleme zurückgezogen. Die Hinrundenbilanz ist desaströs. mehr...


Stark gegen seinen Widersacher vom SC Paderborn 07: Dorian Schmand (links) setzt sich durch. Der Mittelfeldakteur geht mit der SpVg. Brakel in der Hinrunde allerdings oft leer aus. Gegen den SC Paderborn steht eine 2:3-Niederlage. Foto: Jan-Hendrik Schrick

Fußball Außer Glück fehlt noch mehr

Die B-Juniorenkicker der SpVg. Brakel haben in der Landesliga ganze sechs Punkte auf dem Konto. Es gab sechs Niederlagen mit einem Tor Unterschied. In der Rückrunde ist mehr Konstanz gefragt. mehr...


Der SV Vörden hat sich mit drei Mannschaften für den Kreispokalfinaltag in Brakel qualifiziert. Christoph Stamm fordert mit der zweiten Herrenmannschaft in der 1. Kreisklasse Vorjahresfinalist SV Menne III heraus. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Familienausflug zum Finale

Der TTV Borgholz wird erstmals nach fünf Jahren wieder mit einem Pokal vom großen Endspieltag des Tischtenniskreispokals in Brakel nach Hause fahren. Das steht schon vor dem ersten Aufschlag an diesem Sonntag ab 11 Uhr in der Sporthalle des Kreisberufskollegs fest. mehr...


Neuzugang mit Torgarantie: Nico Trepschick (rechts), hier im Derby gegen den VfR Borgentreich, führt die Torjägerliste mit 14 Treffern an. Der Youngster ist ein klassischer Strafraumspieler und macht vor dem gegnerischen Kasten mächtig Alarm. Foto: Fabian Scholz

Fußball »Wie geht es mit dem Verein weiter?«

Trainer Heiko Bonan hat sich noch nicht entschieden, ob er über die Saison hinaus beim Fußball-Bezirksligisten FC BW Weser weitermacht. Dafür gibt es Gründe. mehr...


Eine Spielszene der F-Junioren-Kreishallenmeisterschaften der Vorsaison. Am Ende holte sich der TuS Bad Driburg (gelbe Trikots) den Titel. Bei der kreisweiten Spielrunde an diesem Wochenende in Brakel wird es keinen neuen Meister geben. Foto: Jan-Hendrik Schrick

Fußball Turniere ohne Sieger

Alexander Nürenberg hat die Bilder noch genau vor Augen. »Die Kinder waren so stolz, sie haben den Pokal gewonnen und standen in der Zeitung«, erzählt der Bad Driburger. Seine F-Junioren-Fußballer sind im vergangenen Jahr Kreishallenmeister geworden. mehr...


Bernhard Egeling (Festausschuss), Helge Heinemann (Vorsitzender TuS Bad Driburg), Andreas Loke (Festausschuss), Peter Kufner (Vorsitzender TV Jahn Bad Driburg) und Ludwig Spieker (Festausschuss) präsentieren das gemeinsame Jubiläumsbanner. Foto: Sylvia Rasche

Sportjubiläum Großvereine feiern gemeinsam

»Gemeinsam sind wir stark. Wir haben die gleichen Wurzeln und wollen das Jubiläum gemeinsam feiern«, sagt Ludwig Spieker, Mitglied des Festausschusses »125 Jahre Sport in Bad Driburg«. Der TuS Bad Driburg und der TV Jahn Bad Driburg haben jetzt ihr gemeinsames Festprogramm vorgestellt. mehr...


Entspanntes Gespräch in der Satzpause: Lisa Langer (links) und Dr. Maike Stein haben ihren Pflichtsieg gegen Dorsten in der Westfalenliga-Winterrunde mit dem TV Höxter eingefahren. Foto: Michael Risse

Tennis Damen 30 fehlt noch ein Sieg zum Titel

Nur noch ein Sieg fehlt den Damen 30 des TV Rot-Weiß Höxter zum Meistertitel in der Westfalenliga-Winterrunde. Die Herren 50 der Kreisstädter haben im Topspiel »nur« einen Punkt geholt. mehr...


Den Ball fest im Blick: Der Steinheimer Karim Krehemeier (13) ist überraschend Westdeutscher Jugendmeister der Altersklasse U15 geworden. Über Karneval schlägt er nun bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Gera auf. Foto: Sylvia Rasche

Badminton Der Beste im Westen

Der Steinheimer Badmintonspieler Karim Krehemeier ist Westdeutscher Meister im Einzel der Altersklasse U15. Im Doppel und Mixed holte er jeweils Bronze. mehr...


Der SuS Gehrden/Altenheerse ist in der starken Gruppe 16 überraschend weitergekommen. Unser Foto zeigt (hinten von links): Tim Müller, Alexander Bauer, Linus Barkhausen und (Mitte von links) Sven Bitterberg, Johannes Brotzmann, Ingo Hoemann, Noah Waldeyer, Stefan Bothe sowie (vorne von links) Kurt Brenneke, Lukas Hoemann, Michael Kreilaus, Daniel Bitterberg und Xhevat Cazimi. Fotos: Björn Friedrichs

Fußball Überraschungen in Warbung

Ein B-Ligist und ein C-Ligist sorgen für die Überraschungen. Der SuS Gehrden/Altenheerse und der SV Borussia Hohenwepel sind in Warburg in die Zwischenrunde des Wintercups eingezogen. mehr...


So schmeckt die Silbermedaille der Deutschen Pokalmeisterschaft: Sarah DeNutte, Sophia Klee und Nina Mittelham (von links) haben für den TuS Bad Driburg beim Final Four in Hannover mit einer starken Leistung Edelmetall gewonnen. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Nur der Seriensieger stoppt Driburg

Den großen Pokal nimmt Seriensieger TTC Berlin wieder mit nach Hause. Doch auch der TuS Bad Driburg hat sich mit der Silbermedaille im Final Four in Hannover glänzend verkauft. mehr...


Marc Schuster erreicht den Ball eher als Nico Niederprüm und erzielt das 3:0 für die Spielvereinigung Brakel, die sich bei den A-Junioren den verlorenen Titel aus dem Vorjahr mit einer konzentrierten Leistung zurück geholt hat. Foto: Niklas Plückebaum

Fußball Favorit Brakel doppelt vorn

Die beiden Landesliga-Mannschaften der SpVg. Brakel haben sich bei den Kreishallenmeisterschaften der A- und B-Junioren in Beverungen jeweils den Titel gesichert. mehr...


Aykut Erünsal vom TSC Steinheim zieht in dieser Szene aus dem vergangenen Jahr an den Lüchtringern Simon Berger (Mitte) und Frederic Weber vorbei. Der TSC spielt an diesem Samstag in Brakel in Gruppe 7 und startet um 13.30 Uhr mit dem Spiel gegen den B-Ligisten TuS Lütmarsen in das Turnier. Foto: Jan-Hendrik Schrick

Fußball Hammergruppe spielt in Warburg

»Das ist eine Hammergruppe«, sagt Peckelsheims Trainer Matthias Rebmann und trifft damit den Nagel auf den Kopf. In Gruppe 16 prallen an diesem Sonntag in der Vorrunde des 29. Volksbanken-Wintercups drei heimische Seniorenfußball-Bezirksligisten aufeinander. mehr...


Nils Krawinkel zieht ab: Die SpVg. Brakel geht sowohl bei den B-Junioren, hier sind die Nethestädter Titelverteidiger, als auch bei den A-Junioren als Favorit ins Rennen um den Kreishallenmeistertitel in Beverungen. Foto: Fabian Scholz

Fußball Brakel ist doppelter Favorit

Die Kreishallenmeister der beiden ältesten Jugendjahrgänge werden an diesem Wochenende in Beverungen ermittelt. Als Titelverteidiger gehen die A-Junioren der JSG Germete-Wormeln/Warburg/Rhoden und die B-Junioren der SpVg. Brakel ins Rennen. mehr...


Wetter in Höxter
Montag, 22. Januar 2018
Regen, 0°C - 6°C
Dienstag, 23. Januar 2018
Wolkig, 3°C - 8°C
Mittwoch, 24. Januar 2018
Bedeckt, 8°C - 12°C
Donnerstag, 25. Januar 2018
Regen, 6°C - 10°C
Freitag, 26. Januar 2018
Bedeckt, 3°C - 6°C