TuS N-Lübbecke TuS N-Lübbecke will aufsteigen

Trainer mit Neuzugängen: (von links) Valentin Spohn, Mats Grzesinski, Patryk Walczak, Aaron Ziercke, Marian Orlowski und Peter Strosack. Foto: Volker Krusche

Der TuS N-Lübbecke hat seine neuen Spieler vorgestellt. Mit denen soll der Betriebsunfall »Abstieg« korrigiert und der Traditionsklub vom Wiehen in die 1. Handball-Bundesliga geführt werden. Mit Video: mehr...

Verzweiflung spiegelt sich im Gesicht von Aaron Ziercke. Ein Bild mit Symbolcharakter in der vergangenen Saison. Foto: Thomas F. Starke

TuS N-Lübbecke »Wir achten erst mal auf uns«

Aaron Ziercke blickt im Interview auf die am Montag beginnende Vorbereitung und die Saison 2018/2019 in der 2. Handball-Bundesliga. mehr...


Die Fans in Lübbecke dürfen sich im Gegensatz zur zurückliegenden Saison in der 2. Bundesliga wieder auf Heimsiege freuen. Foto: Thomas F. Starke

TuS N-Lübbecke Zum Auftakt nach Dormagen

Bundesliga-Absteiger TuS N-Lübbecke startet sein Projekt »Wiederaufstieg« am Wochenende 25./26. August mit einem Auswärtsspiel beim TSV Bayer Dormagen. mehr...


Dener Jaanimaa und sein TuS N-Lübbecke haben es im Auftakt-Final Four zunächst mit Zweitligist TV Emsdetten zu tun. Foto: Thomas F. Starke

TuS N-Lübbecke Herausforderung im Pokal

Bundesliga-Absteiger TuS N-Lübbecke trifft zum Auftakt des Final Fours auf den TV Emsdetten und würde bei einem Sieg im Finale wohl den Füchsen Berlin gegenüber stehen. mehr...


Ob Winter oder Sommer: Draußen wirkt die Kreissporthalle noch immer modern, drinnen muss viel gemacht werden. Foto: Thomas F. Starke

TuS N-Lübbecke Merkur-Arena wird rechtzeitig fertig

Die Sanierung der Lübbecker Kreissporthalle hat begonnen, so dass der TuS mit seiner Vorbereitung nach Nettelstedt ausweicht. mehr...


Armin Gauselmann (links) nimmt Teammanager Zlatko Feric (Mitte) und Trainer Aaron Ziercke in die Pflicht. Foto: Thomas F. Starke

TuS N-Lübbecke Klares Bekenntnis zu Ziercke

Armin Gauselmann räumt in einem Gespräch mit Trainer, Teammanager und Geschäftsführer Disharmonien aus. mehr...


Seine Angriffseffektivität ließ zu wünschen übrig: Marco Bagaric leistete sich eine Unmenge an Fehlwürfen. Foto: Thomas F. Starke

TuS N-Lübbecke Zu viele Baustellen im Rückraum

Das WESTFALEN-BLATT analysiert die Leistungen der TuS-Spieler in der abgelaufenen Saison der 1. Handball-Bundesliga. mehr...


Am Boden: Lukasz Gierak. Obwohl sein Vertrag verlängert wurde, kam er in der entscheidenden Phase kaum zum Einsatz. Foto: Oliver Schwabe

TuS N-Lübbecke TuS muss seine Personalpolitik hinterfragen

Bei den Lübbeckern fielen in der zurückliegenden Saison viele Dinge auf. So gab es trotz neuer Vertrags einen Bankdrücker, fand ein Tempospiel sop gut wie gar nicht statt und fehlte es häufig an der taktischen Disziplin mehr...


Mit einer couragierten Leistung möchten Trainer Aaron Ziercke und die Lübbecker in Lemgo zum Erfolg kommen. Foto: Thomas F. Starke

TuS N-Lübbecke Ziercke: »Keine Lust auf Rechenspiele«

Die einen möchten, die anderen müssen: Während der TBV Lemgo seinen neunten Tabellenplatz schon ganz gern ins Ziel retten würde, ist der TuS N-Lübbecke im OWL-Derby am Sonntag zum Siegen gezwungen. mehr...


1 - 10 von 176 Beiträgen