Handball-Bundesliga TBV Lemgo besiegt Lübbecke

Im Angriff Lübbeckes 8. Jens Bechtloff. Foto: Oliver Schwabe

Der TBV Lemgo bleibt nach dem 25:22 (13:10) beim TuS N-Lübbecke Tabellenneunter. Tim Suton und Tim Hornke waren mit je sieben Treffern die besten Torschützen der Mannschaft von Ex-Weltmeister Florian Kehrmann. mehr...

Der Kapitän möchte seine Mannschaft gegen Lemgo zum Sieg führen: Nils Torbrügge wird sicher vorbildlich kämpfen. Foto: Oliver Schwabe

TuS N-Lübbecke Ein Außenseiter mit Chancen

Im Ostwestfalenduell der Handball-Bundesliga gegen den TBV Lemgo hängt für den gastgebenden TuS N-Lübbecke viel von seinem Angriffsspiel ab mehr...


Jo Gerrit Genz zählte beim Gastspiel des TuS beim TV Hüttenberg zu den wenigen Lichtblick im Lübbecker Spiel. Foto: Eibner

TuS N-Lübbecke Problembewältigung

Alle Jahre wieder: Die Trainer-Kritiker beim TuS N-Lübbecke sind mal wieder lauter zu hören. Derweil schein Jo Gerrit Genz seine Schwächephase überwunden zu haben. mehr...


Leere Gesichter: Nils Torbrügge (von links), Marko Bagaric, Pontus Zetterman, Jens Bechtloff und Lukasz Gierak sind fassungslos. Foto: Eibner

TuS N-Lübbecker Schwache Leistung bestraft

Der TuS N-Lübbecke unterliegt im Kellerduell der Handball-Bundesliga beim TV Hüttenberg mit 22:24, verpasst einen Big-Point und hat die rote Laterne des Tabellenletzten wieder übernommen. mehr...


Pontus Zetterman muss im rechten Rückraum sehr viel mehr Torgefahr ausstrahlen. Foto: Oliver Schwabe

TuS N-Lübbecke Vom Torjäger zum Sorgenkind

Pontus Zetterman muss bei Handball-Bundesligist TuS N-Lübbecke mehr Torgefahr ausstrahlen. Und auch von Lukasz Gierak darf man sehr viel mehr erwarten. mehr...


Drago Vukovic (links), Ex-Spieler des TuS N-Lübbecke, spielt ab Sommer für den VfL Gummersbach. Foto: Göbel

TuS N-Lübbecke Vukovic sagt Gummersbach zu

Dass er nicht zum TuS N-Lübbecke zurückkehren würde, war bereits bekannt. Rückraumspieler Drago Vukovic sagte einem Konkurrenten des TuS aus der Handball-Bundesliga zu. mehr...


Drago Vukovic jubelt bis zum Sommer für die Füchse Berlin. Eine Rückkehr zum TuS N-Lübbecke wird es aber nicht geben. Foto: dpa

TuS N-Lübbecke Vukovic kehrt nicht zurück

Kurzzeitig durfte geträumt werden. Drago Vukovic wird die Füchse Berlin im Sommer 2018 verlassen. Doch eine Rückkehr zum TuS N-Lübbecke wird es nicht geben. mehr...


Ein starkes Gespann: Joel Birlehm (links) und Peter Tatai hielten für den TuS N-Lübbecke einen Punkt fest. Foto: Stefan Pollex

TuS N-Lübbecke Im Tor macht’s die Mischung

Mit Belohnungen kennen sie sich langsam aus beim TuS N-Lübbecke. Beim 25:25 gegen Frisch-Auf Göppingen erfolgte sie in Form eines Punktes. Zusätzlich gab es nun noch ein freies Wochenende vom Trainer. mehr...


So sehen gefühlte Sieger aus: Marko Bagaric hat einen ganz wichtigen Treffer bei drohendem Zeitspiel erzielt. Foto: Stefan Pollex

TuS N-Lübbecke Der erste Heimpunkt ist da

Es geht auch in der eigenen Halle: Der TuS N-Lübbecke hat den ersten Heimpunkt der Saison geholt. Beim 25:25 (10:11) gegen Frisch-Auf Göppingen wurde der Aufsteiger für seinen Kampf belohnt. mehr...


Nichts drin für Christoph Theuerkauf (TBV Lemgo). Foto: Tipp

Handball Lemgo lässt sich vorführen, Lübbecke spielt remis

Der TBV Lemgo hat seinen Schwung verloren. Am Donnerstagabend präsentierte sich der Handball-Bundesligist beim 28:35 (13:19) in Magdeburg von der schlechtesten Seite. mehr...


Lübbeckes Trainer Aaron Ziercke ist zuversichtlich. Foto: dpa

Handball Lübbecke will nachlegen

Der Handball-Bundesligist TuS N-Lübbecke (5:23 Punkte) hat den Spaß am Siegen wiederentdeckt. mehr...


Nicht nur sportlich auffällig: TuS-Torhüter Joel Birlehm lebt auch von seinen starken Emotionen. Foto: Eibner-Pressefoto/Strohdiek

TuS N-Lübbecke Birlehm: Back-up mit Sternchen

Die Stimmung ist noch gelöster geworden. Beim TuS N-Lübbecke ist zu spüren, wie gut der erste Saisonsieg getan hat. Einen wertvollen Anteil am 29:28 beim TVB Stuttgart hatte Joel Birlehm. mehr...


Trainer Aaron Ziercke durfte mit seinem Team dieses Mal jubeln. Foto: Oliver Schwabe

Kommentar zum TuS N-Lübbecke Ein erster Schritt

Dem Niveau der 1. Handball-Bundesliga hatte sich der TuS N-Lübbecke bereits angenähert, jetzt ist der Aufsteiger endgültig angekommen. Der Sieg ist aber nur ein erster Schritt. mehr...


Versammlung: Trainer Aaron Ziercke hat bei der Gummersbach-Analyse deutliche Worte an das Team gerichtet. Foto: Oliver Schwabe

TuS N-Lübbecke TuS N-Lübbecke kämpft um den Anschluss

Drei Mal in Folge holte der TuS N-Lübbecke zuletzt ein Unentschieden in fremder Halle. An diese gute Serie soll auch am Sonntag beim TVB Stuttgart (Anwurf 13 Uhr) angeknüpft werden. mehr...


Mit viel Dynamik: Linksaußen Jens Bechtloff ist derzeit einer der Spieler, die beim TuS N-Lübbecke vorangehen. Foto: Oliver Schwabe

TuS N-Lübbecke Heimspiel in der Ferne

Die nächste Auswärtsaufgabe steht an für den TuS N-Lübbecke. Auf einen Spieler des Handball-Erstligisten kommt allerdings ein Heimspiel zu. Jens Bechtloff begann beim TV Bittenfeld seine Laufbahn. mehr...


Viele Fans würden Jens Bechtloff gern auf der Spielmacherposition sehen. Derzeit ist er aber einziger Linksaußen. Foto: Oliver Schwabe

TuS N-Lübbecke Es fehlt ein Häuptling

Es gibt sechs Gründe für die Pleite vom TuS N-Lübbecke im Kellerduell gegen den VfL Gummersbach. Um die brenzlige Situation des Handball-Bundesligist geht es auch in der aktuellen Folge des »Kreis ab« Podcasts. mehr...


Eine Spielszene aus der Partie gegen Gummersbach. Foto: Oliver Schwabe

TuS-N Lübbecke TuS N-Lübbecke verliert

Der TuS N-Lübbecke hat erneut in der Handball-Bundesliga nicht gewonnen. Im Kellerduell gegen den VfL Gummersbach unterlag die Mannschaft von Aaron Ziercke 26:27 (15:15). mehr...


Und wenn der Gegner sich noch so in die Lübbecker Angriffe werfen wird, am Sonntag heißt es beißen und siegen! Foto: Felix Koenig

TuS N-Lübbecke Es zählt nur ein Sieg!

Bundesliga-Schlusslicht TuS N-Lübbecke erwartet am Sonntag in der Merkur-Arena den VfL Gummersbach zum Kellergipfel. Eine Heimpleite wäre eine riesige Enttäuschung. mehr...


Luka Rakovic brennt förmlich darauf, gegen Gummersbach in die Erfolgsspur einzubiegen, Foto: Schwabe

TuS N-Lübbecke Handball versteht eine Sprache

Luka Rakovic hat sich bei Handball-Bundesligist TuS N-Lübbecke inzwischen zur Nummer eins auf der Rechtsaußenposition entwickelt. mehr...


Nils Torbrügge setzt sich am Erlanger Wurfkreis gegen die ehemaligen Mindener Michael Haaß und Christoph Steinert durch. Fotos: ISPFD

TuS N-Lübbecke Lübbecke holt hochverdienten Punkt

Das dritte Auswärts-Remis in Folge: Beim 22:22 (11:9) im Kellerduell beim HC Erlangen verspielte der TuS N-Lübbecke zwar eine Vier-Tore-Führung, kam aber nach dem 19:21 wieder zurück. mehr...


Jens Bechtloff (Archivfoto) erzielte sechs Tore, drei vom Punkt. Foto:

TuS N-Lübbecke Das nächste Unentschieden

Zwar reichte es erneut nicht zum ersten Saisonsieg in der Handball-Bundesliga, aber der TuS N-Lübbecke holte beim HC Erlangen durch das 22:22 den dritten Punkt. Zur Halbzeit hatte das Team von Aaron Ziercke noch 11:9 geführt. mehr...


Ob Kenji Hövels in Erlangen schon viele Spielanteile erhält, ist zweifelhaft. Foto: Oliver Schwabe

TuS N-Lübbecke Kampf auf Biegen und Brechen

Handball-Bundesligist TuS N-Lübbecke will in seinem Gastspiel beim HC Erlangen endlich den ersten Sieg der Saison einfahren. mehr...


Kenji Hövels ist wieder zurück und sollte seinen Nebenleute bald wieder Hinweise geben. Foto: Stefan Pollex

TuS N-Lübbecke Die Spielintelligenz ist zurück

Kenji Hövels rückt nach seinem Handbruch wieder ins Team von Handball-Bundesligistb TuS N-Lübbecke, brauccht nach eigenen Worten aber noch etwas Zeit, »um wieder der Alte zu werden.« mehr...


1 - 25 von 94 Beiträgen
Wetter in Lübbecke
Freitag, 15. Dezember 2017
Stark bewölkt, 0°C - 4°C
Samstag, 16. Dezember 2017
Stark bewölkt, -1°C - 2°C
Sonntag, 17. Dezember 2017
Heiter, -1°C - 3°C
Montag, 18. Dezember 2017
Bedeckt, 3°C - 5°C
Dienstag, 19. Dezember 2017
Stark bewölkt, 1°C - 4°C