TuS N-Lübbecke Zwei weitere Puzzleteile

Lukasz Gierak will sich auch in Zukunft im Trikot des TuS N-Lübbecke gegen die Abwehrreihen durchsetzen. Foto: Thomas F. Starke

Die Lücken im großen Personal-Puzzle des TuS N-Lübbecke werden weniger. Der Handball-Erstligist hat die Verträge mit Lukasz Gierak und Luka Rakovic verlängert. mehr...

Sie durften mit ihrem Auftritt zufrieden sein, auch wenn die Lübbecker Spieler in Hannover als Verlierer vom Platz gingen. Foto: Lars Kaletta

TuS N-Lübbecke TuS N-Lübbecke schnuppert am Punkt

Das Lob des Gegners war ihnen gewiss. Aber dafür konnten sich die Bundesliga-Handballer des TuS N-Lübbecke nach der 26:28 (12:14)-Niederlage bei der TSV Hannover-Burgdorf nichts kaufen. mehr...


Von »Schorse« Borgmann lässt sich Jan-Eric Speckmann gern den einen oder anderen wichtigen Hinweis geben. Foto: Göbel

TuS N-Lübbecke »Nur nicht zu viel Kopf machen«

Jan-Eric Speckmann will seine Chance im Profihandball nutzen. Zunächst möchte der Linksaußen in Lübbecke unter Beweis stellen, dass er in der Bundesliga spielen kann. mehr...


Aaron Ziercke bleibt Trainer beim TuS N-Lübbecke Foto: Thomas F. Starke

TuS N-Lübbecke Ziercke verlängert beim TuS

Der TuS N-Lübbecke und Aaron Ziercke gehen in eine gemeinsame dritte Saison. Der Trainer unterschrieb einen weiteren Einjahresvertrag für die erste und zweite Handball-Bundesliga. mehr...


Die Vertragsverlängerung von Aaron Ziercke steht kurz bevor.Foto: Göbel

TuS N-Lübbecke Klärung wohl in den nächsten Tagen

Beim TuS N-Lübbecke sollen beim Trainer und bei den Spielern schon bald Nägel mit Köpfen gemacht werden. mehr...


Luka Rakovic, hie bei seinem Treffer zum 3:2 für den TuS N-Lübbecke, sorgte zwei Sekunden vor Schluss für das 26:26. Foto: Göbel

TuS N-Lübbecke Zumindest einen Punkt gerettet

Luka Rakovic erzielt zwei Sekunden vor Schluss den 26:26-Ausgleich gegen den TV Hüttenberg und lässt den TuS N-Lübbecke aufatmen. mehr...


Eine seiner letzten Szenen in Wetzlar: Mittelmann Kenji Hövels hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen. Foto: Huebner/Vogler

TuS N-Lübbecke Hövels fällt vorerst aus

Handball-Bundesligist TuS N-Lübbecke muss erst einmal auf Kenji Hövels verzichten. Der Mittelmann zog sich am Sonntag in Wetzlar einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu. mehr...


Das Gesicht und die Geste sprechen Bände: TuS-Trainer ist mit dem, was seine Truppe in Wetzlar bietet, nicht einverstanden. Foto: Huebner

TuS N-Lübbecke Zwei Schlüsselspiele

Heimsiege gegen den TV Hüttenberg und die Eulen Ludwigshafen könnten dem Bundesliga-Rückkehrer vom Wiehen bereits zur »Versetzung« reichen mehr...


Kenji Hövels war trotz zwischenzeitlicher kurzer Behandlungspause im ersten Abschnitt bester Lübbecker Rückraumspieler. Foto: Jan Huebner

TuS N-Lübbecke Nur sieben Tore vor der Pause

Handball-Bundesligist ist aufgrund seiner eklatant schwachen Angriffsleistung im ersten Abschnitt bei der HSG frühzeitig ohne Chance und unterliegt mit 20:25. mehr...


Hart angegangen: Kenji Hövels biss sich mit dem TuS-Angriff die Zähne an der Göppinger Deckung aus. Foto: Eibner/Frank

TuS N-Lübbecke Totalausfall im Angriff

Die Offensive bleibt die Schwachstelle beim TuS N-Lübbecke. Der Handball-Erstligist unterlag am Donnerstagabend mit 19:24 (6:8) bei Frisch-Auf Göppingen. mehr...


51 - 60 von 185 Beiträgen