>

So., 19.11.2017

Gummersbach siegt 27:26 TuS N-Lübbecke verliert

Eine Spielszene aus der Partie gegen Gummersbach.

Eine Spielszene aus der Partie gegen Gummersbach. Foto: Oliver Schwabe

Lübbecke (WB). Der TuS N-Lübbecke hat erneut in der Handball-Bundesliga nicht gewonnen. Im Kellerduell gegen den VfL Gummersbach unterlag die Mannschaft von Aaron Ziercke 26:27 (15:15).

Damit ist der TuS immer noch ohne Sieg in dieser Erstliga-Saison und mit weiter nur drei Punkten auf der Habenseite Tabellenletzter. Die Gäste sind 14.

Der überragende TuS-Torwart Joel Birlehm war nach der Partie bitter enttäuscht: »Es ist es egal, wie ich gespielt habe. Im Enddefekt stehen wir ohne Punkt da. Wir haben in den nächsten Wochen schwere Spiele, da können wir jetzt nicht den Kopf in den Sand stecken.«

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5299540?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2447933%2F2352979%2F4850251%2F