Mo., 05.02.2018

Handball: TuS N-Lübbecke besiegt Hamm mit 34:25 – Bagaric zurück Lübbecke glückt Generalprobe

Comeback: Marko Bagaric ist nach sechs Wochen Verletzungspause wieder im Lübbecker Rückraum aufgelaufen.

Comeback: Marko Bagaric ist nach sechs Wochen Verletzungspause wieder im Lübbecker Rückraum aufgelaufen. Foto: Göbel

Von Marc Schmedtlevin

Bad Salzuflen/Lübbecke (WB). Die Probe für den Ernstfall ist geglückt. Eine Woche vor dem Bundesliga-Neustart gegen den TVB Stuttgart haben die Handballer des TuS N-Lübbecke einen souveränen Sieg gelandet. Gegen den Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen hieß es 34:25 (17:13).

Viele harte Trainingseinheiten haben die TuS-Handballer in den vergangenen Wochen absolviert. Nach und nach baute Trainer Aaron Ziercke jetzt den Ball mit ein. Dennoch werden sich die Spieler sehr über die Abwechselung in Form eines Testspiels gefreut haben. Die Partie gegen Hamm bot sich an, um einige Abläufe in der Offensive zu perfektionieren und in der Abwehr einmal verschiedene Formationen zu testen. »Insgesamt war es ein guter Abschluss der Vorbereitungszeit«, fasste Ziercke zusammen. Dass dem Team in der einen oder anderen Aktionen der letzte Biss fehlte, konnte er verschmerzen.

Im Ergebnis spiegelten sich einzelne Unkonzentriertheiten nämlich nicht wider. Nur in der Anfangsphase konnte Hamm noch mithalten und auch einmal eine Führung vorlegen. Ab dem 3:3 (6:9 übernahm der TuS aber die Kontrolle. Beim 8:4 (12.) waren klare Verhältnisse hergestellt – weil unter anderem das Stellungsspiel in der Abwehr gut funktionierte. Diesen Vorsprung konnten die Lübbecker behaupten – über 15:10 zum 17:13 zur Pause. In manchen Aktionen hatte der TuS leichtes Spiel, da Hamm mit einem siebten Feldspieler agierte und das Tor nach Ballverlusten verwaist war.

Bagaric feiert Comeback

Eine schöne Randnotiz aus TuS-Sicht: Marko Bagaric feierte sein Comeback nach überstandener Verletzung. Zwei Mal zehn Minuten gönnte Ziercke seinem Rückraumrisen. Bagaric steuerte einen Treffer bei. »Natürlich merkt man, dass Marko sechs Wochen nicht mit dem Handball arbeiten konnte. Den Rückstand holt man nicht in einer Woche wieder auf. Aber es soll nun Schritt für Schritt besser werden«, sagt Ziercke, der auch für das Spiel gegen Stuttgart mit dem Kroaten im Kader plant.

Geringere Spielanteile bekam gegen Hamm auch Winter-Zugang Dener Jaanimaa. Der Este hatte am Freitagabend noch beim All-Star-Game der Bundesliga mitgewirkt. Dabei trug er sich auch in die Torschützenliste ein, netzte sogar gegen gleich zwei Torhüter ein. Andreas Wolff hatte Magdeburgs Michael Damgaard auf den Arm genommen und diesen als Schutzschild benutzt.

Heimspiel für Birlehm

Ein Treffer gelang Jaanimaa auch gegen Hamm. Ansonsten bekam im rechten Rückraum erneut Jo Gerrit Genz größere Spielanteile. Der Linkshänder trug dazu bei, dass sich der TuS über 19:13 (34.) auf 20:14 (36.) weiter absetzte. Bis auf vier Tore kam der Tabellenvierte der 2. Liga noch einmal heran, in der Schlussphase zog der Favorit dann aber noch einmal deutlicher davon. Anteil daran hatte auch Torhüter Joel Birlehm. Der gebürtige Bad Salzufler hatte im Sportzentrum Aspe ein Heimspiel. Den schönster Treffer hatte sich der TuS für das Finale aufgehoben. Das 34:25 durch Tim Remer gelang per Kempa-Trick.

In den Fokus rückt nun das Spiel gegen Stuttgart am Sonntag (12.30 Uhr) in Lübbecke. »Wir fahren die Belastung jetzt etwas herunter und bereiten uns gezielt auf den Gegner vor«, sagt Ziercke. Fünf Tage bleiben ihm und dem Team nun noch dafür.

TuS N-Lübbecke: Tatai (6/1 Paraden), Birlehm (6/2 P.) – Genz (4), Kaleb, Bechtloff (8/3), Grabarczyk, Gierak (5), Bagaric (1), Gruszka (4), Rakovic (1), Torbrügge, Jaanimaa (1), Schade (2), Zetterman, Hövels (3), Remer (5/1)

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5486293?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F4850251%2F