Do., 15.02.2018

TuS N-Lübbecke geht hohe Hürde in Göppingen zuversichtlich an Keinesfalls chancenlos

Luka Rakovic zählte gegen Stuttgart zu den besten Angreifern. Das will er auch im Gastspiel in Göppingen beweisen.

Luka Rakovic zählte gegen Stuttgart zu den besten Angreifern. Das will er auch im Gastspiel in Göppingen beweisen. Foto: Thomas F. Starke

Von Volker Krusche

Lübbecke (WB). Mit 7:7 Punkten hat Handball-Bundesligist TuS N-Lübbecke in seinen letzten sieben Partien eine ausgeglichene und starke Ausbeute erzielt. Den guten Lauf will er am Donnerstagabend in seinem Gastspiel bei Frisch-Auf Göppingen (19 Uhr) bestätigen.

Das Hinspiel, das übrigens im jüngsten Erfolgspaket enthalten war, bescherte Aaron Ziercke und seinen Mannen beim 25:25 einen verdienten Punkt. Eines, indem sie stark gefordert waren, denn Göppingen stellte sie vor viele taktische Herausforderungen. So agierten die Spieler von Dr. Rolf Brack überwiegend mit dem siebten Feldspieler, suchten immer wieder ihre bulligen Kreisläufer Kresimir Kozina oder Jacob Bagersted. Lübbecke war aber voll fokussiert, nahm den Göppingern einige Bälle ab und erzielte damals allein in der ersten Halbzeit fünf Tore mit Würfen ins verwaiste Frisch-Auf-Gehäuse. Zu monieren gab es seinerzeit in den ersten 30 Minuten höchstens, dass die Lübbecker nicht mehr Kapital aus ihren Möglichkeiten schlugen. So blieb Göppingen im Spiel. Doch neben der taktischen Disziplin, gerade im ersten Abschnitt, verdiente sich der TuS den Punkt auch durch seiner kämpferische Leistung redlich. »Wir haben damals alles gegeben und uns dafür auch belohnt.«

Frisch-Auf ist eine Windertüte

Gerade diese Tugenden erwartet Aaron Ziercke auch am Donnerstagabend. »Das wäre die Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Auftritt.« Gegen einen Gegner, der in dieser Saison wie eine Wundertüte wirkt. Vor dem Remis in der Merkur-Arena hatte Frisch-Auf daheim gerade die Rhein-Neckar Löwen bezwungen. Und zum Start des zweiten Saisonteils hielten die Württemberger in Wetzlar lange mit, gaben dann aber eine 21:20-Führung aus der Hand und wurden binnen weniger Minuten zum 22:29 überrollt. »Man weiß bei den Göppingern nie, wie es bei ihnen läuft«, zuckt denn Coach Ziercke bei der Einschätzung der Stärke des Gegners auch mit den Schultern. »Die sind nicht leicht zu spielen. Gerade für unsere Abwehr gegen die beiden Brocken am Kreis. Das gegnerische Spiel mit dem siebten Feldspieler kann man nur mit guter Beinarbeit und großem Laufspiel gegen Rückraum und Kreis in den Griff bekommen.«

Das Problem des Altmeisters war im bisherigen Saisonverlauf sein Verletzungspech. So musste man zuletzt stets mit drei Rechtshändern im Rückraum spielen. »Jens Schöngarth kam jetzt im Europapokal zwar wieder zurück, ich denke aber, dass er erst mal nur für Pausen der anderen sorgen soll«, so Ziercke.

Ohne Joel Birlehm und Tim Remer

Der wird beim Gastspiel in der EWS-Arena, zu dem er mit seinem Team bereits am Mittwoch nach einer Trainingseinheit und einem gemeinsamen Essen aufbrach und in Bad Boll, unmittelbar vor den Toren Göppingens, Station machte, mit Joel Birlehm und Tim Remer gleich auf zwei Stammspieler verzichten müssen. Für Birlehm, dessen Einsatz nach seinem Nasenbeinbruch mit Maske laut Reglement im Gegensatz zum Fußball nicht erlaubt ist, wird Jan Wesemann wie schon am Sonntag zum Team gehören. Die Linksaußenposition wird derweil nicht durch einen anderen Spieler abgesichert. »Jens Bechtloff wird das auch allein über 60 Minuten regeln können. Und wenn nicht, muss eben ein positionsfremder Spieler ran.«

Überrascht waren beim TuS alle über die Schwere der Verletzung von Tim Remer. »Er wird sich nun mit unseren Ärzten beraten und dann entscheiden, wo er sich operieren lässt«, so Zlatko Feric.

Kommentare

Sicherheits-Text:*

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5524543?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F4850251%2F