Uni Baskets Paderborn Kuhle und Kahl können

Maximilian Kuhle steht den Uni Baskets im wichtigen Heimspiel am Dienstagabend gegen Ehingen zur Verfügung. Der Guard ist nach Magen-Darm-Grippe wieder fit. Foto: Matthias Wippermann

Die gute Nachricht vorweg: Im wichtigen Zweitliga-Heimspiel der Uni Baskets Paderborn gegen das Team Ehingen Urspring stehen den Gastgebern am Dienstagabend (19.30 Uhr, Sportzentrum) Maximilian Kuhle und Luca Kahl zur Verfügung. mehr...

Uli Naechster blickt angesäuert auf das Spielfeld: Nach der 60:87-Niederlage gegen Vechta war der Baskets-Headcoach noch geladener, aber nicht wegen der Leistung seines Teams, sondern aufgrund einiger Fragen in der Pressekonferenz. Foto: Matthias Wippermann

Uni Baskets Paderborn Naechster lässt Dampf ab

Das Spiel hat seinen erwarteten Verlauf genommen. Die Uni Baskets Paderborn unterlagen Zweitliga-Spitzenreiter Rasta Vechta mit 60:87 (24:43). Das Nachspiel war so aber nicht zu erwarten. mehr...


Morgan Grim zeigt es an, er weiß nicht wohin mit dem Ball. So ergeht es den Spielern der Uni Baskets oft in der Partie gegen Rasta Vechta. Paderborn verliert gegen den souveränen Zweitliga-Spitzenreiter mit 60:87. Foto: Matthias Wippermann

Uni Baskets Paderborn Primus ist zu stark für Baskets

Das ist ein Klassenunterschied gewesen. Die Uni Baskets Paderborn mussten sich dem Zweitliga-Spitzenreiter Rasta Vechta mit 60:87 (24:43) geschlagen geben. mehr...


Doug Spradley mit einer beruhigenden Geste: Der 51-Jährige hat schon reichlich Erfahrung als Basketballtrainer gesammelt – unter anderem von 2001 bis 2009 mit den Paderborns Baskets. An diesem Samstag kehrt er als Headcoach von Rasta Vechta an seine ehemalige Wirkungsstätte zurück. Foto: imago

Uni Baskets Paderborn »Paderborn ist meine zweite Heimat«

Er ist der erfolgreichste Trainer der Baskets gewesen. Doug Spradley hat in Paderborn eine Ära geprägt, gekrönt mit den BBL-Play-offs 2009. mehr...


Thomas Cooper hebt ab. Solche Szenen sind vor allem zu Beginn einer Partie zu sehen. Der Baskets-Flügelspieler möchte gegen Vechta mehr Konstanz zeigen. Foto: Elmar Neumann

Uni Baskets Paderborn Der Schnellstarter

Eine lange Anlaufzeit benötigt er nicht. Baskets-Flügelspieler Thomas Cooper kommt schnell auf Touren und punktet bevorzugt in den Anfangsminuten. mehr...


Devonte Brown und Uli Naechster widmen sich sofort der Spielanalyse. Foto: Elmar Neumann

Uni Baskets Paderborn Es gibt noch viel zu tun

Die Uni Baskets kassieren am fünften Spieltag der Pro A die dritte Niederlage. Beim 78:84 (39:42) gegen Chemnitz offenbaren die Gastgeber noch Defizite auf beiden Seiten des Feldes. mehr...


Drei Paderborner im Duell mit dem Chemnitzer Andrzej Mazurczak. Foto: Elmar Neumann

Uni Baskets Paderborn Die Mini-Serie ist gerissen

Die kleine Serie der Uni Baskets ist gerissen. Nach zwei Siegen in Folge verlor der Zweitligist am Samstagabend sein Heimspiel gegen die Niners Chemnitz verdientermaßen mit 78:84 (39:42). mehr...


Headcoach Uli Naechster möchte auch nach dem Chemnitz-Spiel mit den Fans feiern. Foto: AK

Uni Baskets Paderborn Hoffen auf den Heimvorteil

Die Uni Baskets tragen fünf der kommenden sechs Pro A-Partien zuhause aus. Los geht’s mit einer Serie von drei Heimspielen in Folge, die mit dem Auftritt gegen die Niners Chemnitz beginnt. mehr...


Armani Cotton (links) überzeugt erstmals. Foto: Wippermann

Uni Baskets Paderborn Herzschlagfinale: Baskets siegen

In einem Herzschlagfinale war die Erfahrung der Uni Baskets im Gastspiel bei der Orange Academy der Vorteil. Die Paderborner gewinnen am Ende mit 72:70 (33:29). mehr...


Devonte Brown in Bedrängnis: Der Point Guard der Baskets betont, wie physisch es in der Pro A zugeht. Am Sonntag tritt Paderborn in Ulm bei der Orange Academy an. Foto: Matthias Wippermann

Uni Baskets Paderborn Brown blüht auf

Bei der jüngsten Mannschaft der 2. Liga treten die Uni Baskets Paderborn am Sonntag an. Gegner ist die Orange Academy, Aufsteiger und Farmteam von Ratiopharm Ulm aus der BBL. mehr...


61 - 70 von 85 Beiträgen