>
Schon 2014 wurde das Grundstück gekauft: Hier steht Eriks-Projektleiter Uwe Weitzel (links) mit Fachbereichsleiter Jürgen Keil vor den ersten Plänen für das 7,5 Hektar-Grundstück. Foto: Klaus-Peter Schillig

Halle/Bielefeld Eriks baut im Ravenna-Park

Im Haller Ravenna-Park entsteht eine neue Deutschland-Zentrale des Industriedienstleister Eriks. Nach dem Umzug aus Bielefeld sollen 140 zusätzliche Arbeitsplätze entstehen. mehr...


Sänger und Gitarrist Bernd Begemann mit dem Pianisten Kay Dorenkamp im Bunker Ulmenwall Foto: de Vos

Bielefeld Lieder vom Scheitern

Der Sänger und Gitarrist Bernd Begemann hat mit Pianist Kay Dorenkamp ihre Deutschlandtournee mit Liedern von ihrer neuen Platte »Die Stadt & das Mädchen« gestartet. mehr...


Amazon erhält den Negativ-Preis in der Kategorie »Verbraucherschutz« für den Sprachassistenten »Alexa«. Foto: dpa

Bielefeld Negativpreis für »Alexa«

Nein, Facebook bekam trotz der aktuellen Datenklau-Diskussion keinen Preis. Den hatte das Zuckerberg-Imperium bereits 2011 erhalten. Aber andere Digital-Riesen mussten sich am Freitag in Bielefeld mit dem Negativpreis »Big Brother Award« auszeichnen lassen. mehr...


Jahnplatz Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld Jahnplatz: Verein »Bielefeld pro Nahverkehr« fordert Runden Tisch

Nachdem das Verkehrsgutachten zum Jahnplatz im Stadtentwicklungsausschuss vorgestellt wurde, fordert der Verein »Bielefeld pro Nahverkehr« einen Runden Tisch. mehr...


Der Innenhof des Gymnasiums Theodorianum ist von außen nicht zu erreichen. Wenn hier die Arbeiten zur Neugestaltung beginnen, müssen die Baumaterialien sämtlich durch das Schulgebäude transportiert werden. Foto: Besim Mazhiqi

Paderborn Wird Theo für Umbau geräumt?

Schulen funktionsfähig zu halten, geht richtig ins Geld. Die Stadt Paderborn muss jetzt in die Sanierung des Gymnasiums Theodorianum und der Stephanus-Grundschule insgesamt 18,5 Millionen Euro investieren. mehr...


An älteren innerörtlichen Kreiseln – wie hier in Lippling – gibt es keine Zebrastreifen. Wenn die Stadt an überörtlichen Straßen nachrüsten will, müsste sie die Kosten dafür tragen. Foto: Jürgen Spies

Delbrück Bürgermeister Peitz warnt vor Kostenübernahme

Die FDP hatte beantragt, ältere Kreisverkehre in Delbrück nachträglich mit Zebrastreifen auszustatten. Möglich ist das zwar, die Kosten müsste aber komplett die Stadt übernehmen – auch an überörtlichen Straßen. mehr...


Auf die Messe freuen sich (von links) Flughafen-Prokurist Roland Hüser, Geschäftsführer Dr. Marc Cezanne sowie Christian Hake (Geschäftsführender Gesellschafter der CAT marketing GmbH). Foto: Flughafen Paderborn-Lippstadt

Büren Blaulichtmeile auf der »Gate«

Mit einer Reihe von Neuheiten wartet der Paderborner Flughafen am 23. und 24. Juni bei der »Gate 2018« auf. So wird es eine Blaulichtmeile, einen Überschlagsimulator sowie zahlreiche Events im Zeichen der Fußball-WM auf mehr als 20.000 Quadratmetern geben. mehr...


Kein Weiterkommen: Seit Freitag hält eine Schranke Autofahrer davon ab, den Stemberg zu befahren. Trotz Verbots waren immer wieder Autos dort entlang gefahren. Foto: Besim Mazhiqi

Paderborn Schranke am Stemberg aufgebaut

Zurzeit ist der Alte Hellweg in Wewer ab der Brücke bis zur Kleestraße komplett für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Die bisherige Beschilderung ist jedoch in der vergangenen Woche von den Autofahrer rundweg missachtet worden. Das hat jetzt Folgen. mehr...


Stadtkönigsschießen im Oktober 2017 (von links): Heiner Geilhorn, Vorsitzender des Ossendorfer Schützenvereins, das Stadtschützenkönigspaar Julia Vössing und Bastian Wiemers, Bürgermeister Michael Stickeln sowie Oberst Stefan Hillebrand. Foto: Carsten Müller

Warburg Ossendorfer laden zum Stadtschützenfest

Das Warburger Stadtschützenfest wird Samstag, 28. April, in Warburg-Ossendorf gefeiert. Es läutet die Schützenfest-Saison im Warburger Land ein. Stadtschützenkönig Bastian Wiemers (24) regiert mit Julia Vössing. mehr...


Veranstalter und Organisatoren stellen das Programm des Stadtfestes vor (von links): Michaela Markus (Kulturring Brakel), Christian Reineke (Vereinigte Verbundvolksbank), Peter Frischemeier (Werbering), Gisela Bothe (Kulturring), Simone Schulz (Werbering), Benedikt Gönnewicht (Stadt Brakel, Marktmeister), Markus Härmens (Werbering), Helmut Müller (Modelfluggemeinschaft Hembsen), Budy De Mey (Kölsche Fanclub) sowie die Musiker Steffen Oeynhausen und Peter Markus. Foto: Reinhold Budde

Brakel So klingt Brakel

Bekanntermaßen geht es auf dem Stadtfest in Brakel sehr musikalisch zu. Und das nicht »aus der Konserve«, sondern live auf zwei Bühnen. mehr...


Sandra Brökels las aus ihrem Roman. Pavel Vodáks früherer Kollege Pierre Geerts (links) erinnerte an den Arzt des Laurentiusheims. Hermann Ewe (2. von links, Förderverein), und Einrichtungsleiter Matthias Schmidt freuten sich über die Lesung. Foto: Schäfers-Michels

Warburg Lesung am Wirkungsort der Romanfigur

Viele ehemalige Mitarbeiter des Heilpädagogischen Therapie- und Förderzentrums St. Laurentius Warburg (HPZ) und interessierte Leser kamen in die Cafeteria des HPZ, um eine Lesung zum Familienroman »Das hungrige Krokodil« mitzuerleben. mehr...


Leitungsteam der KFD Scherfede: Angelika Graut­stück, Waltraud Albers, Ulrike Altmann, Michaela Kesting, Barbara Reck, Michaela Prüfer, Inge Moors und Marianne von Rüden. Foto:

Warburg KFD Scherfede feiert 100-jähriges Bestehen

Die KFD Warburg-Scherfede feiert in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Das Jubiläum wird am Sonntag, 6. Mai, in der Mehrzweckhalle in Scherfede gefeiert. mehr...


Aus Charles Vögele wird auch in Steinhagen in der kommenden Woche Miller & Monroe. Foto: Volker Hagemann

Steinhagen Neueröffnung am Jibi

Über dem Eingang der Steinhagener Charles-Vögele-Filiale am Jibi-Markt werden von der kommenden Woche an die Schriftzüge der niederländischen Marke Miller & Monroe zu lesen sein. mehr...


So sahen die britischen Wohnzimmer in den Standorten aus: Hier genießen Stadtmuseums-Vorsitzender Gisbert Nunnemann, Dr. Hauke Hendrik Kutscher und Museumsleiter Dr. Franz Jungbluth (von links) ihren Tee. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Britische Exponate in Umzugskisten

70 Jahre lang waren die britischen Militärangehörigen Sieger, Befreier und Besatzer. Die meisten von ihnen haben Nordrhein-Westfalen verlassen, einige befinden sich noch im Abzug. Eine Wanderausstellung zeigt ab Sonntag im Stadtmuseum Gütersloh die Geschichte dazu. mehr...


Haben das Leuchtturmprojekt Haller Bach-Tage aufgebaut und entwickelt: Martin Rieker (links) und Prof. Burghard Schloemann. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Kommentar zur Kantor-Suche in Halle A-Klasse für die Kirchenmusik

Martin Luther liebte die Musik als Geschenk Gottes – »weil sie die Seelen fröhlich macht, weil sie den Teufel verjagt, weil sie unschuldige Freude macht«. Das gilt für Gottesdienst und Konzert, aber auch für den alten Streit um E- und U-Musik. Hätte Luther wohl Heavy Metal gefallen? mehr...


So soll es aussehen, wenn alles klappt (Fotomontage). Die Kunstplastik aus Verl ziert den Kreisverkehr in Hiddesen (Kreis Lippe).

Verl 400-Kilo-Hermann hängt am Haken

Der Hermann hängt am Haken. Die vom Verler Künstler Hans Kordes erstellte vier Meter hohe Kunstplastik wird mit einem Kran im Kreisverkehr von Hiddesen (Kreis Lippe) aufgestellt. mehr...


Stellvertretender Kreisbrandmeister Bernd Kröger (von links), Amtsleiterin Silke Vahrson-Hildebrand, Dezernent Paul Bischof, Kreisbrandmeister Wolfgang Hackländer und Landrat Jürgen Müller stellen den Bericht des Kreisfeuerwehrverbandes vor. Foto: Ruth Matthes

Herford 228 Menschen aus Notlagen gerettet

Von 54 Neuzugängen bei den heimischen Löschsgruppen hat Kreisbrandmeister Wolfgang Hackländer bei der Vorstellung des Jahresberichtes des Kreisfeuerwehrverbandes Herford berichtet. Im Jahr 2017 absolvierten die Aktiven 2005 Einsätze. mehr...


Heiko Holtmann (Vierter von rechts), Betriebsleiter der Spenger Kläranlage, erläutert den Mitgliedern des Betriebs- und Verkehrsinfrastrukturausschusses den Sand- und Fettfang. Foto: Hülsegge

Spenge Stadt muss in Klärwerk investieren

Die Kläranlage der Stadt Spenge ist sanierungsbedürftig. Davon haben sich die Mitglieder des Betriebs- und Infrastrukturausschusses des Rates bei ihrem jüngsten Ortstermin überzeugt. mehr...


Die Sparkassenfiliale an der Königstraße war am 10. August 2017 Ziel eines Räuberduos. Foto: Rajkumar Mukherjee/Archiv

Löhne Video-Bilder zeigen Überfall

Vor dem Bielefelder Landgericht hat am Freitag der Prozess gegen mutmaßlichen Löhner Sparkassenräuber begonnen. mehr...


»Hectoc« heißt das Spiel, in dem Leon Kumpert gegen den österreichischen Kopfrechenmeister antritt. Ob er die Sieg holt? Samstagabend (20.15 Uhr/ARD) gibt’s die Auflösung. Foto: Dembert

Enger Zwei Kekse für die Lösung

Der Zwölfjährige sieht seinen eigenen Auftritt dann zum ersten Mal. Beim ARD-Unterhaltungsformat »Klein gegen Groß« tritt Leon gegen den österreichischen Kopfrechenmeister Erich Prem an. »Hectoc« nennt sich das Mathe-Spiel, bei dem es gilt, sechs Ziffern zwischen eins und neun derart mit Rechenzeichen zu verbinden, dass das Ergebnis 100 lautet. mehr...


Von der Feuer- und Rettungswache an der Königstraße aus wird das Einsatzgeschehen der Freiwilligen Feuerwehr Bad Oeynhausen gesteuert. Foto: Malte Samtenschnieder

Bad Oeynhausen Feuerwehr ordnet sich neu

Bereits seit Anfang 2017 stellt sich die Freiwillige Feuerwehr Bad Oeynhausen in verschiedenen Bereichen neu auf. Erste Erfolge hat Leiter Stefan Meier in der jüngsten Ratssitzung verkündet. mehr...


Micke Bjorklof & Blue Strip haben im Wehdemer Life House ein beeindruckendes Blues-Konzert gegeben. Foto:

Stemwede Micke Bjorklof & Blue Strip heizen ein

»Micke Bjorklof & Blue Strip« haben in Wehdem gespielt. Die Finnen haben den heißen Blues auf die Bühne des Life House gebracht. mehr...


Irina-Jasmin Hanke und Dieter Drunagel mit den Zeichnungen von den Altstadtstuben. Foto: Elke Bösch

Rahden Am Kirchplatz tut sich was

Die Bauarbeiten in den ehemaligen Altstadtstuben in Rahden laufen. Das Erdgeschoss soll weiter gewerblich genutzt werden. mehr...


Mit Richtkrone (von links): Bürgermeister Achim Wilmsmeier, Zimmermann Ingo Wehmeyer und Regionalvorstand Christian Rehberg. Foto: Malte Samtenschnieder

Bad Oeynhausen Richtfest im neuen Johanniter-Carré

Mit dem Richtfest hat das Johanniter-Carré »Oeynhausener Schweiz« eine wichtige Hürde genommen. Bis zum Jahresende sollen die Arbeiten an dem Projekt abgeschlossen sein. mehr...


Das Team der Schule und die Förderer Babett Unshelm (Förderverein), Jens Strate (Fa. Groth), Günter Kreie (Ausbildungsleiter Fa. Meyra) mit den Lehrkräften Nils Donat, Dunja Raimann, Erfinder Addy Schulz und dem stellv. Schulleiter Christoph Ulrich (von links). Foto: Reiner Toppmöller

Kalletal Neues Team, neues Glück

Die Jacobischule Kalletal wird erneut am Bobby Car Solar Cup in Bielefeld teilnehmen. Die Schule hat ein neues Starterteam aufgestellt, das einem bewährten Helfer-Team, auch aus der heimischen Wirtschaft, unterstützt wird. mehr...


Symbolbild. Foto: Daniel Lüns

Herford/Bad Salzuflen/Bielefeld Zwei Leichtverletzte nach Unfall auf A 2

Zwei Personen sind am Freitagmorgen bei einem Zusammenstoß auf der A 2 leicht verletzt worden. Der Unfallverursacher flüchtete. mehr...


»Deutz-Willi« (3.von links) gratuliert Heinrich Brunemeier (4. von links) mit den Oldtimerfreunden zum 75.Geburtstag. Foto: Reiner Toppmöller

Kalletal »Deutz Willi« gratuliert

Der Trecker-Oldtimerfan Heinrich Brunemeier aus dem Kalletal feierte seinen 75. Geburtstag. Als Ehrengast und Gratulant kam der aus dem TV bekannte Trecker-Globetrotter »Deutz« Willi« zu Besuch. mehr...


Endlich sprießt er wieder: Der Schlänger Obstbauer Wendelin Jelowik freut sich über den Start der Spargelsaison und hofft auf eine gute Ernte. Täglich wird das »königliche Gemüse« auf seinen Feldern frisch geschnitten. Foto: Klaus Karenfeld

Schlangen Plastiktunnel lassen Spargel sprießen

Frühlingszeit ist Spargelzeit. Der Schlänger Landwirt Wendelin Jelowik trägt dem Wunsch seiner Kunden nach frischem Spargel täglich neu Rechnung. mehr...