>
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bielefeld/Werther Antanz-Dieb flüchtet vor Streifenwagen

Ein 31-Jähriger hat am Sonntag zwei Männer bestohlen und ist anschließend vor der alarmierten Polizei geflüchtet. Dafür muss er jetzt in Untersuchungshaft in einer Justizvollzugsanstalt. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Bielefeld Hurrelmann: »Schüler wissen kläglich wenig über Gesundheit«

Experten wollen das Allgemeinwissen über Gesundheitsthemen verbessern. »Es sind viele Wissenslücken zu schließen, die für das Alltagsleben von großer Bedeutung sind«, sagte der Bildungs- und Gesundheitsforscher Klaus Hurrelmann. mehr...


Symbolbild. Foto: Frank Spiegel

Gütersloh/Bielefeld Verfolgungsjagd mit Hubschrauber: Dieseldiebe flüchten über die Autobahn

Eine rasante Verfolgungsjagd haben sich vier Dieseldiebe mit der Polizei geliefert. Erst flüchteten sie über die A33, dann die A2, bis sie schließlich in Verl gestoppt wurden. mehr...


Elmar Brok (CDU) ist seit 1979 Mitglied des Europäischen Parlaments. Foto: imago/ZUMA Press

Bielefeld Brok: »Unser Land braucht endlich eine stabile Regierung«

Die Große Koalition muss kommen, sagt Elmar Brok. Der Bielefelder CDU-Europapolitiker warnt nachdrücklich davor, die Regierungsbildung scheitern zu lassen. mehr...


Anna Preckeler, Vanessa Wilcek, Sabine Neibersch, Marc Lamberty, Kevin Weatherspoon und Mark Daye überzeugten mit viel Ausstrahlung und tollen Stimmen. Foto: Axel Langer

Delbrück Große Bühne für große Hits

Drei Stunden prall gefüllt mit Welthits aus bekannten und beliebten Musicals haben die »Musical Highlights« in der Delbrücker Stadthalle geboten. mehr...


Die Theatersaison in Verlar hat wieder begonnen. Das Stück »St. Hollywood« feiert am 3. März Premiere im Heimathaus Mantinghausen. Dafür wird derzeit eifrig geprobt. Foto: WB

Salzkotten Kleiner Ort träumt vom großen Tourismus

Der Theaterverein Verlar präsentiert das Stück »St. Hollywood« von Hans Schwarzl. Darin träumt ein kleiner Ort vom großen Tourismus. Fünf Vorstellungen sind im Heimathaus in Mantinghausen geplant. mehr...


Ehrungen standen beim Kirchenchor Westenholz an: (von links) Hermann Walkenfort, Heinz Borgmeier, Josef Lütkewitte, Chorleiter Paul Leo Leenen, Cilli Trenthoff, Resi Thienenkamp, Renate Hansel, Pastor Hülseweh, Ingrid Hardi, Beate Biermeyer, Aneta Hölting und Annette Thiesmann.Foto: Franz Sandmeyer

Delbrück Kirchenchor wagt sich an zwei Klassiker

Mit der »Schwabenkindermesse« von Enjott Schneider und dem »Requiem für das Leben« von Dan Forrest wagt sich der Kirchenchor St. Cäcilia Westenholz in diesem Jahr an zwei besondere Werke. mehr...


Die Funktionsträger des Gesangvereins Erika, MGV Erika und der Pader-Voices (von links): Horst Friebe, Chorsprecher des MGV Erika und Zweiter Vorsitzender im Gesangverein Erika, erste Schriftführerin Christa Gerken, Vorsitzender Stefan Amsbeck, Kassiererin Doris Weber und Schriftführer Adi Grabenhorst. Foto:

Paderborn »Erika« setzt auf Stefan Amsbeck

Der Gesangsverein Erika setzt auf Kontinuität im Vorstand: Vorsitzender Stefan Amsbeck ist während der Jahreshauptversammlung wiedergewählt worden. mehr...


Die 46-jährige Fahrerin eines schwarzen Polos übersieht das Ende eines Rückstaus und touchiert einen geparkten Opel Combi links im Bild). Anschließend fährt sie vor eine Mauer und in das Heck eines Lkws. Foto: Timo Gemmeke

Höxter Totalschaden nach Auffahrunfall

Eine 46-jährige Stahlerin ist bei einem Auffahrunfall am späten Montagnachmittag in Bödexen bei Höxter leicht verletzt worden. mehr...


Das Bilster Berg Drive Resort will sich mit dem Saisonauftakt 2018 als »Gesamtpaket« präsentieren. Ambiente, Gastro und natürlich Autosport sollen Interessierte aus der Region anziehen. »Wir wollen zeigen, dass wir nicht nur ein exklusiver Anlaufpunkt sind«, sagt Katharina Hofmann vom Drive Resort Foto: Timo Gemmeke

Bad Driburg Nicht nur fahren, sondern erfahren

Mit dem Saisonauftakt am 4. März will das Bilster Berg Drive Resort nicht nur gut betuchte Fans von glänzenden Karossen und mächtig Power unter der Haube begeistern. mehr...


Theaterabend in Bredenborn: Der Schotte Sir Thomas (Norbert Lücke, Mitte) ist heiß begehrt. Um seine Gunst buhlen die Nachbarin Berta (Birgit Altmiks, rechts) und das Zimmermädchen Maria (Ramona Schmolinski). Wirtin Elfie (Birgit Wolff) weiß nicht, was los ist. Foto: Anna Beckmann

Marienmünster Turbulente Geisterjagd

Der Applaus füllt die gesamte Schützenhalle, als sich der Vorhang der Bühne schließt. Die Theatergruppe Bredenborn freut sich über eine gelungene Premiere ihres Stückes »Eine Geist-reiche Familie«. mehr...


Dicht gedrängt sitzen 200 Zuhörer im Ratssaal, um Details der Gartenschau-Machbarkeitsstudie zu hören. Bürgermeister Alexander Fischer begrüßt hier die Gutachter Laura Heuschneider und Elmar Pröbsting, die in der kurzen Zeit seit November die Expertise zur Gartenschau angefertigt haben. Foto: Michael Robrecht

Höxter 200 Bürger bei Präsentation der Landesgartenschaupläne

Höxter ist begeistert! 200 Bürger haben sich am Freitagabend aus erster Hand vom Landschaftsarchitektenbüro Heuschneider aus Rheda-Wiedenbrück über die Chancen und Risiken der Ausrichtung einer Landesgartenschau informiert. mehr...


Thomas Brinkert (Ausbildungsleiter Landmaschinen Claas, links) präsentiert mit Lukas Ackfeld ein Mähdrescher-Modell, welches er in nur drei Monaten während seiner Ausbildung beim saatengrünen Unternehmen gefertigt hat. Foto: Gabriele Grund

Rietberg Auch Trecker basteln ist im Job erlaubt

Studieren? Ausbildung? Oder vielleicht erst noch ein Auslandsjahr? 115 Vertreter aus Unternehmen, Dienstleistung, Handwerk und Co. haben am Samstag an der 13. Berufe-Messe im Schulzentrum Rietberg teilgenommen. mehr...


Das Konterfei von Margarete Windthorst (1884 bis 1958) – die jüngste der Persönlichkeiten in der Ausstellung – ziert das Plakat. Exponate wie ihre Nähmaschine sind ebenfalls zu betrachten, freuen sich (von links) die Kreissparkassen-Vorstände Hartwig Mathmann und Henning Bauer sowie Martin Wiegand, Dr. Katja Kosubek und Wolfgang Kosubek von den Haller Zeiträumen. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Rinderkönig und Schnurren-Erzählerin

Ausstellung der Haller Zeiträume rückt 19 Persönlichkeiten der Geschichte ins Rampenlicht. Ehrenamtliche vom Museum haben in Archiven gefundene Mosaiksteine zusammengesetzt. mehr...


Dennis Banze (Stadtwerk Verl), Patrick Dalkmann (Stadtmarketing), Bürgermeister Michael Esken, Nico Thebille, Tom und Daggi Peitzmeier (alle Déjà-Vu-Club Verl), Rainer Tuxhorn (Werbegemeinschaft), Johannes Strake (Déjà-Vu-Club), Tina Di Maria (Kochwerk), Munna Shah und Jens Niederschulte (Werbegemeinschaft, von links) freuen sich auf das Festival. Foto: Kerstin Eigendorf

Verl Mehr als eine einfache Currywurst

Pasta-Variationen, Currywurst mit speziellen, eher ausgefallenen Soßen, Spareribs und Wild: Das sind nur einige Köstlichkeiten, mit denen die Veranstalter des ersten Streetfood-Festivals auf der Gymnasiumswiese den Verlern den Mund wässrig machen wollen. mehr...


Die Täter schlugen ein Terassenfenster ein, um in das Haus des Ehepaares zu gelangen. Foto: Stefan Küppers

Halle/Werther Polizei klärt bewaffneten Raubüberfall

Nach umfangreichen und intensiven Ermittlungen ist es der Polizei Gütersloh gelungen, einen bewaffneten Raubüberfall auf ein älteres Ehepaar in Halle zu klären. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Vlotho 18-Jährige soll für Mord an Stiefvater achteinhalb Jahre sitzen

Achteinhalb Jahre Gefängnis wegen Mordes: Nur geringfügig hat das Landgericht Bielefeld das Urteil gegen eine junge Frau aus Vlotho abgeändert. mehr...


Ute Willaert und Gerd Kruse mit der Arbeit des Herforder Künstlers Jürgen Heckmanns: Am Freitag wird der »Ausbruch aus der Fläche« im Marta eröffnet. Foto: Hartmut Horstmann

Herford Auf der Suche nach Stabilität

Als Papierkünstler, der sein Ausgangsmaterial ins Dreidimensionale formt und faltet, ist der Herforder Jürgen Heckmanns bekannt. Da liegt es nahe, dass der 78-Jährige auch an der nächsten großen Marta-Ausstellung beteiligt ist. mehr...


Sylvia Czentarra-Thies (links) und Elke Heitkamp (rechts) gratulieren Heidrun Redeker, Monika Albrecht und Edelgard Tödtmann mit Pokal, Blume und Präsent. Foto: Thomas Meyer

Spenge Monika Albrecht schießt am besten

Von den Vereinen des Schützenkreises Herford treffen sich normalerweise nur Abordnungen, also die jeweiligen Hofstaate oder Vorstände. Anders beim Ex-Königinnentreffen. mehr...


Die amtierenden Regenten der Schützengesellschaft Enger, Marleen Eimler und Lars Kettler, eröffnen mit ihrem Ehrentanz das Fest der Kammerherren, stimmungsvoll in Szene gesetzt im Tanzhaus Marks in Bünde. DJ Ralf Diehl sorgt für die nötige musikalische Untermalung zu den Bewegungen auf dem Parkett. Foto: Thomas Meyer

Enger Die Jungen entdecken das Schützenwesen

Die Majestäten Lars Kettler und Marleen Eimler sowie ihre Exzellenzen ließen am Samstag beim Winterball jenen jugendlichen Charme durchblinzeln, der dem gesamten Schützenwesen guttut. mehr...


Sänger Mr. Kibs bringt mit Afropop Stimmung ins Blue Mojo – und tanzen konnte er auch ganz gut. Foto: Jessica Eberle

Lübbecke Lebendige Kneipenkultur

Bandnacht lockt erneut viele hundert Menschen in die Lübbecker Gaststätten. mehr...


Durch das Loch in der Scheibe drangen die Täter in das Ladenlokal ein. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Preußisch Oldendorf Unbekannte brechen in Tankstelle ein

Unbekannte sind in der Nacht von Sonntag auf Montag in eine Tankstelle an der Mindener Straße eingebrochen und haben eine große Menge an Tabakwaren entwendet. Die Polizei nimmt Hinweise entgegen. mehr...


Wer zuletzt lacht, lacht am besten: Anwalt von Stetten (Stefan Schmidt) stößt mit Kathi Reißzahn (Andrea Sandbrink), Hubert Merk (Günter Niedringhaus) und Steffi (Diana Hußmann) an. Foto: Ria Stübing

Büttendorf Traumhaus wird zum Albtraum

Die Laienspieler des Heimatvereins Naturfreunde Büttendorf haben am Samstagabend mit dem plattdeutschen Dreiakter »Kunigunde darf nich starven« in der Aula der Grundschule Büttendorf Premiere gefeiert. Mit 125 verkauften Karten war die erste Aufführung gut besucht. mehr...


Von der Zeichnung bis zur Montage: Die Lehrlinge des Tischler- und Zimmererhandwerks bauten vor Ort eine magische Konstruktion. In Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft präsentierten Lehrlinge aus verschiedenen Gewerken ihre Berufe. Foto: Silke Birkemeyer

Lübbecke »Kontakt bedeutet Vertrauen«

Auch die 18. Auflage des Immoforums hat die Besucher mit der bewährt guten Mischung aus Information, Beratung und reichlich Anschauungsmaterial überzeugen können. Mehr als 80 Aussteller präsentierten Bewährtes und Neues in der Lübbecker Stadthalle und der Stadtsporthalle. mehr...


Bürgermeister Mario Hecker und die Moderatorin des Abends, Maria Klaas, laden zum Gründerforum ein. Foto: Joachim Burek

Kalletal Hilfe für Existenzgründer

Das Gründerforum ist eine Erfolgsgeschichte. In diesem Jahr findet inzwischen zum 64. Mal statt. Am 5. März ist die Gemeinde Kalletal Gastgeber dieser Info-Börse für Existenzgründer. mehr...


Bei der Spendenübergabe (von links): Christian Schlüter und Tobias Weber von der »Vetternwirtschaft« zusammen mit Heiko Sander, Vorsitzender des Fördervereins der Kita Alte Rothe. Mit ihnen freuen sich Kita-Leiterin Marlies Schliemann und viele Kinder. Foto: Klaus Karenfeld

Schlangen Für die Kita ins Schwarze getroffen

Was wäre der Schlänger Markt ohne seine »Vetternwirtschaft«? Einmal im Jahr lässt es das Team um Tobias Weber und Christian Schlüter auf dem Hof Lübbertsmeier so richtig krachen. mehr...


CDU-Bundestagsabgeordneter Christian Haase (links) hat für die GroKo geworben. Willi Tornede (2. von links) gehört der CDU seit 40 Jahren an. Die stellvertretende Kreisvorsitzende Nicole Bicker (2. von rechts) und Vorsitzender Marcus Püster gratulierten. Foto: Karenfeld

Schlangen CDU will eigenen Kandidaten

Marcus Püster bleibt Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes. Die Mitgliederversammlung sprach ihm am Freitagabend eindeutig das Vertrauen aus. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Bad Salzuflen/Lemgo Zigarettenautomaten aufgebrochen

In Bad Salzuflen und Lemgo sind am Wochenende mehrere Zigarettenautomaten aufgebrochen und beschädigt worden. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr...