Di., 05.12.2017

»Zurück Zuhause Festival« im Ringlokschuppen Bielefeld Kraftklub treten mit Casper auf

Kraftklub-Sänger Felix Brummer.

Kraftklub-Sänger Felix Brummer. Foto: dpa

Bielefeld (WB). Wenn Casper zurück nach Hause kommt, ist auch Kraftklub dabei. Die fünf Jungs aus Chemnitz sind Headliner beim »Zurück Zuhause Festival« des Bielefelder Rappers.

Das Festival steigt wie auch im vergangenen Jahr an zwei Tagen. Am Wochenende, 15. und 16. Dezember, tritt Casper mit befreundeten Künstlern im Ringlokschuppen auf.

Kraftklub werden dabei am Freitag auf der Bühne stehen. Die Band feierte 2011 ihren Durchbruch mit der Single »Ich will nicht nach Berlin«. 2017 erschien ihr drittes Album »Keine Nacht für Niemand«. Kraftklub-Sänger Felix Brummer ist immer mal wieder Gast auf Caspers Bühne, bereits 2015 und 2016 war er in Bielefeld dabei.

Ebenfalls in Bielefeld dabei sind: Trettmann (Hip-Hop-, RnB- und Dancehall-Sänger aus Chemnitz), das Duo »Gurr« und der Hamburger Rapper Jace.

Am Samstag sieht das Programm wie folgt aus: Die Band »Der Ringer« und Sängerin Mavi Phoenix starten in den Abend, anschließend wird erst Ahzumjot auftreten, bevor Casper als Hauptact die Bühne betritt.

Tickets gibt es im Netz. Das Freitag-Konzert ist allerdings schon ausverkauft.

 

 

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5336492?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F