Fr., 12.01.2018

15 Bielefelder Gaststätten schaffen es in bundesweite Gastronomieführer Gerolsteiner kürt die Top-Restaurants

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: dpa

Bielefeld (WB). Die Gerolsteiner-Bestenliste zieht Bilanz aus den sieben großen bundesweiten Restaurant-Guides für das Jahr 2018. Insgesamt 15 Bielefelder Restaurants wurden von einem oder mehreren der Gastronomieführer gestestet und haben es in die Bestenliste geschafft.

Wie im Vorjahr belegten Tomatissimo und das GeistReich die Spitzenplätze. Den größten Sprung machte das Klötzer`s – es ging von Platz sieben auf den vierten Rang. Neueinsteiger im Ranking ist Höptners Abendmahl: die gehobene Küche im Stadtteil Schildesche erreichte den fünften Platz.

Das sind die 15 ausgezeichneten Bielefelder Restaurants:

Platz 1: Tomatissimo

Platz 2: GeistReich/Hotel Bielefelder Hof

Platz 3: Historisches Gasthaus Buschkamp

Platz 4: Klötzer’s

Platz 5: Höptners Abendmahl

Platz 6: Wein Taverne

Platz 7: Büscher’s

Platz 8: Glückundseligkeit; Kreuzkrug; Wernings Hof; Wernings Weinstube (punktgleich)

Platz 9: GUI

Platz 10: Brackweder Hof; Sparrenburg (punktgleich)

Platz 11: Jivino

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5418935?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F