Do., 08.02.2018

Fensterbauer hat Baufortschritt am Böckstiegel-Museum Werther erheblich verzögert Eröffnung wird verschoben

Auf den ersten Blick wirkt das künftige Museum noch wie ein Rohbau. Drinnen ist der Ausbau allerdings schon weit fortgeschritten. Hinten links ist das Geburtshaus des Malers zu sehen.

Auf den ersten Blick wirkt das künftige Museum noch wie ein Rohbau. Drinnen ist der Ausbau allerdings schon weit fortgeschritten. Hinten links ist das Geburtshaus des Malers zu sehen. Foto: Klaus-Peter Schillig

Werther (WB/pes). Das Böckstiegel-Museum in Werther kann den geplanten Eröffnungstermin am 7. April nicht einhalten. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Der Einbau der Fenster habe sich um Monate verzögert. »Dadurch sind auch weitere Gewerke in Verzug geraten,« sagte Stiftungs-Geschäftsführerin Beate Behlert.

»Es hängt an einem Un­ternehmen, das uns komplett hat hängen lassen«, ergänzt der Architekt Professor Dr. André Habermann aus Lemgo. Maler- und Elektroarbeiten müssen noch vollendet und die Möbel eingebaut werden. Außerdem muss die Klimaanlage »eingefahren« werden.

»Es gibt viele und große Gruppen, die bereits Führungen gebucht haben. Die müssen wir leider um einen Besuch später im Jahr bitten«, sagt Museumsleiter David Riedel mit Bedauern.

Geklärt ist aber jetzt aber die Parkplatzfrage am Museum. Um Autos nicht direkt vor dem Museum stehen zu haben, hat sich die Stadt Werther bemüht, ein Grundstück schräg gegenüber des Museums zu kaufen. Das ist aber gescheitert. Jetzt ist Bürgermeisterin Marion Weike aber mit einem anderen Eigentümer an der Schlossstraße handelseinig geworden. Auf der 3000-Quadratmeter-Parzelle können mindestens die 20 in der Baugenehmigung geforderten Stellplätze angelegt werden. Einen weiteren Bedarfsparkplatz wird die Stadt auf einem eigenen Grundstück am Ellersiek anlegen. Außerdem wird es direkt am Museum eine Bushaltebucht geben.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5499822?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F