Mo., 12.02.2018

10.000-Volt-Leitung ausgefallen Stromausfall in Ummeln und Brackwede

Symbolfoto.

Symbolfoto. Foto: Mike-Dennis Müller

Bielefeld (WB/peb). Etliche Haushalte in den Bielefelder Stadtteilen Ummeln und Brackwede sind am Montagabend ohne Strom. Um 18.26 Uhr war eine 10.000-Volt-Leitung ausgefallen.

Wie viele Haushalte davon betroffen waren, konnte Stadtwerke-Sprecherin Yvonne Liebold zunächst nicht sagen. Von der Störung betroffen waren die Strom-Verteilstellen an der Berliner Straße, am Botweg, an der Duisburger und der Goerdelerstraße, an der Straße Im Horst sowie der Rietberger Straße.

Von diesen Verteilstellen aus werden Yvonne Liebold zufolge Haushalte auch in umliegenden Straßen versorgt. Auch der Grund für den Stromausfall war noch unklar. Ein Entstörungsdienst der Stadtwerke war ausgerückt, um den Schaden zu beheben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5519549?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F