Do., 15.02.2018

Abschleppwagen musste in Eckardtsheim eingesetzt werden Tresor im Graben entdeckt

Symbolfoto.

Symbolfoto. Foto: Mike-Dennis Müller

Bielefeld (WB). Ein Tresorfund beschäftigt seit Donnerstag die Polizei. Ein Spaziergänger hatte um 11.58 Uhr die Beamten darüber informiert, dass an der Gasselstraße in Bielefeld-Eckardtsheim ein Tresor im Graben liegt.

Der Safe war so schwer, dass er mit einem Abschleppwagen geborgen und zum Polizeipräsidium an der Kurt-Schumacher-Straße gebracht werden musste. Dort kümmert sich nun die Kriminaltechnik um den Fund. Unter anderem wird ermittelt, ob der Tresor in Zusammenhang mit einer Straftat steht.

Kommentare

Sicherheits-Text:*

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5527210?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F