Di., 06.03.2018

Stapenhorststraße in Bielefeld gesperrt – Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten Feuer in Krankenhaus-Garage

Feuerwehreinsatz am Franziskus-Hospital.

Feuerwehreinsatz am Franziskus-Hospital. Foto: Hendrik Uffmann

Bielefeld (WB/hu). In der Tiefgarage des zum Franziskus-Hospital gehörenden Ärztehauses an der Kiskerstraße ist ein Feuer ausgebrochen. Nach ersten Informationen sind drei Autos in Flammen aufgegangen. Verletzt worden sei niemand. 50 Feuerwehrleute sind im Einsatz.

Die Polizei musste für die Löscharbeiten nicht nur die Kiskerstraße, sondern im Feierabendverkehr auch die Stapenhorststraße in Höhe des Krankenhauses komplett sperren. Nach Auskunft der Polizei ist ein Verkehrschaos mit langen Staus entstanden. »Wer dort nicht unbedingt hin muss, fährt bitte auch nicht«.

Wegen der starken Rauchentwicklung weist die Feuerwehr alle Anwohner daraufhin, Türen und Fenster geschlossen zu halten.

 

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5571780?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F