Di., 17.04.2018

Mehr als zehn Streifenwagen im Einsatz gegen Hochzeitsgesellschaft Polizei stoppt Autokorso

Symbolfoto

Symbolfoto Foto: dpa

Bielefeld (WB/hz). Der Autokorso einer großen Hochzeitsgesellschaft ist bei der Fahrt durch Senne und Brackwede aus dem Ruder gelaufen.

Verkehrsteilnehmer hätten sich darüber beschwert, dass 25 bis 30 Fahrzeuge Straßen und Kreuzungen blockiert hätten. Die Besatzungen von mehr als zehn Polizeifahrzeugen seien nötig gewesen, um die Veranstaltung aufzulösen, berichtete Polizeisprecherin Hella Christoph. Zudem werde gegen einen Teilnehmer des Korsos wegen Widerstandes ermittelt. Ein Bielefelder (42) soll die Besatzung eines Streifenwagens angegriffen haben.

Polizeiangaben zufolge hätten am Samstag gegen 17 Uhr Autofahrer massive Verkehrsbehinderungen im Bereich Nelkenweg/Lippstädter Straße gemeldet. Eine Streifenwagenbesatzung habe die bis zu 30 Fahrzeuge der Hochzeitsgesellschaft dann an der Ecke Senner Straße/Kammerichstraße gestoppt. Die erteilten Platzverweise gegen die Korsoteilnehmer hätten bei diesen »verbal aggressive Reaktionen« ausgelöst. Die Wogen schlugen so hoch, dass ein 42-jähriger Bielefelder aus den Reihen der Korsoteilnehmer einen Polizisten angegriffen und geschubst habe.

Der Angreifer sei von Beamten mit Handfesseln fixiert und wegen Widerstandes angezeigt worden, sagte Polizeisprecherin Christoph. Die Lage habe sich am späten Nachmittag erst beruhigt, als am Einsatzort die Besatzungen von mehr als zehn Bielefelder Polizeifahrzeugen zusammengezogen worden seien. Zu den Nationalitäten der Korsoteilnehmer konnte die Polizeisprecherin keine Angaben machen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5668051?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F