Do., 14.06.2018

Unternehmen nennt Abrechnungssoftware als Grund – Task Force gegründet Etwa 3000 Bitel-Kunden erhalten fehlerhafte Rechnungen

Symbolfoto

Symbolfoto Foto: dpa

Von Stefan Biestmann

Bielefeld (WB). Etwa 3000 Kunden der Stadtwerke-Kommunikationstochter Bitel haben fehlerhafte oder verspätete Rechnungen erhalten. Das bestätigte am Mittwoch Stadtwerke-Sprecherin Yvonne Liebold auf WESTFALEN-Anfrage. Als Grund nennt das Unternehmen eine neue Abrechnungssoftware, die im Februar neu eingeführt wurde.

Ein Fünftel aller Kunden sind betroffen

Aufgrund der von einem externen Anbieter erworbenen Software habe ein Fünftel der insgesamt 15.000 Kunden seitdem mindestens eine fehlerhafte Rechnung bekommen – oder die Zustellung der Rechnung erfolgte nicht rechtzeitig, »Zum Beispiel wurden Vorteilsprogramme für Mobil-Kunden und Treue-Rabatte für Bestandskunden nicht berücksichtigt«, teilte Yvonne Liebold mit. »Außerdem haben Kunden einen Einzelverbindungsnachweis erhalten, die diesen abbestellt haben.«

"

Jede Rechnung wird händisch überprüft. Wir tun unser Möglichstes.

Yvonne Liebold

"

Jetzt arbeite Bitel mit Hochdruck an einer Lösung, heißt es. Den Betroffenen würden jetzt die korrekten Rechnungen übermittelt. »Jede Rechnung wird händisch überprüft. Wir tun unser Möglichstes«, betont Yvonne Liebold. Es sei bereits eine Task Force im Unternehmen gebildet worden. Dort seien »alle verfügbaren Kräfte« eingesetzt.

Bitel-Geschäftsführung entschuldigt sich

Die Bitel-Geschäftsführung entschuldige sich bei den Kunden und bitte um Verständnis, heißt es weiter. Kunden mit Fragen zu ihrer Rechnung können sich telefonisch unter 0521/51 51 55, per E-Mail an billing@bitel.de oder persönlich im Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5 melden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5817115?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F