Gütersloh Erst der Neubau, dann die Rente

Reinhard Loer hat das Wachstum des LWL-Klinikums Gütersloh in den vergangenen 19 Jahren konzentriert und behutsam gelenkt. Unter seiner Leitung hat sich der Standort zum psychiatrischen und psychotherapeutischen Fachzentrum entwickelt. Foto: Carsten Borgmeier

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) sucht einen neuen Geschäftsführer für sein Gütersloher Klinikum. Reinhard Loer wird in diesem Jahr in den Ruhestand wechseln – sobald ein Nachfolger in Aussicht ist. mehr...

Freuen sich auf die Messe (von links): Ballonkünstlerin Christiane Heitmann, Make-up-Expertin Ewa Sözen, Bianca Akdeniz (Schenke), Elisabeth Binov und Model Mara Lüdtke. Foto: Michael Delker

Gütersloh Nur der Hallmann-Imbiss fehlt

Heiratswillige aufgepasst: 41 Aussteller präsentieren am Wochenende bei der 21. Gütersloher Hochzeitsmesse die neuesten Trends. mehr...


Véronique Houillé (Dörte Lyssewski) schreit ihren Mann Michel (Tilo Nest, rechts) an. Alain Reille (Michael Maertens) greift zum Alkohol. Foto: Jan Hermann Ruthmann

Gütersloh Am Ende hilft nur noch Rum

Viel Streit, viel Alkohol: »Der Gott des Gemetzels« hat im Theater Gütersloh für prächtige Unterhaltung gesorgt. mehr...


Nicolai Friedrich beeindruckt sein Gütersloher Publikum mit einer gelungenen Show. Zwischenzeitlich bittet er auch i Zuschauer auf die Bühne. Seine Tricks wirken dadurch umso authentischer. Foto: Gabriele Grund

Gütersloh Eine ordentliche Portion Hokuspokus

Um auf der großen Bühne der Magier mithalten zu können, braucht es schon aufwändig konstruierte Illusionskünste. So wie bei Nicolai Friedrich, der am Sonntag in Gütersloh auftrat. mehr...


Der Kreisvorsitzende Hans Feuß vermisst den Willen zur Erneuerung in der SPD. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Feuß: »Dann wäre ich bereits aus der Partei ausgetreten«

Hans Feuß versucht erst gar nicht, seine Verärgerung zu verbergen. »Wenn es nur um Bundespolitik gehen würde, wäre ich bereits aus der Partei ausgetreten«, sagt der SPD-Kreisvorsitzende. mehr...


Ohne zu übertreiben dürfte Detlef Jentsch aus Gütersloh zu den bekanntesten Versteigerern Deutschlands zählen. Deshalb hat jetzt das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) den 75-Jährigen vor die Kamera gebeten. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Vom Auktionator zum TV-Star

Es gibt fast nichts, was er noch nicht versteigert hat: Auktionator Detlef Jentsch (75) gehört zu den prominentesten Vertretern seiner Branche. Von Februar an ist der Gütersloher in der zehnteiligen ZDF-Serie »Kaputt und ...zugenäht« zu sehen. mehr...


Der Gütersloher Knabenchor hat sich unter der Leitung von Sigmund Bothmann überregionales Renomee erworben. Foto: Mike-Dennis Müller

Gütersloh Knabenchor startet neue Gruppe

Der Knabenchor Gütersloh startet eine neue Chor-Gruppe. Auch Jungs aus Bielefeld können mitmachen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Gütersloh/Verl Betrunkener Fahrer verursacht zwei Unfälle

Erst die Polizei konnte den 28-jährigen BWM-Fahrer stoppen. Er war mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und verschuldete zwei Unfälle. mehr...


Scheckübergabe des alten Vorstands an Ute Luther (v. l.): Ullrich Felchner, Bärbel Felchner, Klaus Nordmann, Ute Luther, Pfarrer Jörg Rosenstock, Gudrun Tielking, Lieselotte Döring. Foto: Renate Ibeler

Gütersloh Verein gelöscht, Ziel erhalten

Der Förderverein »Historische Kirchen im Stadtzentrum Gütersloh« ist Geschichte. Doch ein Teil des eingeworbenen Geldes ist noch da. mehr...


21 - 30 von 2112 Beiträgen
Wetter in Gütersloh
Sonntag, 21. Januar 2018
Stark bewölkt, -1°C - 3°C
Montag, 22. Januar 2018
Sprühregen, 0°C - 5°C
Dienstag, 23. Januar 2018
Bedeckt, 2°C - 8°C
Mittwoch, 24. Januar 2018
Stark bewölkt, 8°C - 12°C
Donnerstag, 25. Januar 2018
Stark bewölkt, 6°C - 11°C