Gütersloh Baxmann schließt mittleren Laden

Axel Witlake (40) schließt das mittlere seiner drei Baxmann-Ladenlokale an der Berliner Straße 5 bis 7. Foto: Carsten Borgmeier

Ein weiterer Einzelhändler zieht Konsequenzen und schließt ein Ladengeschäft in der Gütersloher Innenstadt: Axel Witlake (40) hat zum Räumungsverkauf aufgerufen – an der Berliner Straße 5 bis 7 gibt er das mittlere seiner insgesamt drei Geschäfte auf. mehr...

Daniela Toman (47), Mitarbeiterin im Fachbereich Grünflächen, hat den Kugelahorn im Botanischen Garten für den Null-Euro-Schein fotografiert, Stadtführer und Heimatkundler Matthias Borner (44) tritt als Herausgeber der Aktion auf. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Kugelahorn ziert Banknote

Mit dieser Banknote lässt sich nichts kaufen. Doch es gibt bereits europaweit 1300 Sammler, die den Geldschein mit Gütersloher Motiv besitzen. Die Idee zu diesem ungewöhnlichen Souvenir stammt von Stadtführer Matthias Borner. mehr...


Die Kreuzung Blessenstätte/Unter den Ulmen. Wenn hier richtig was los ist, staut sich der Verkehr auf der Kirchstraße bis zum Parkhotel. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Stau auf der Kirchstraße hat viele Gründe

Die Kreuzung an der Blessenstätte – das Thema kommt im Rathaus so wenig voran wie ein Stadtbus, der im Stau auf der Kirchstraße wartet, dass es weiter vorne an der Ausfahrt Unter den Ulmen mal irgendwann weiter geht. mehr...


Seit 34 Jahren schlägt die Deutsche Post an der Kaiserstraße in Gütersloh eintreffende und versendete Pakete um. Deren Zahl hat in den vergangenen Jahren dermaßen zugenommen, dass die Post ein größeres Paketzentrum braucht. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Im Paketzentrum wird es zu eng

Die Deutsche Post DHL Gruppe sucht einen neuen Standort für ihr Gütersloher Paketzentrum. Das dort umgeschlagene Paketvolumen steigt von Jahr zu Jahr und mit Fertigstellung des Amazon-Neubaus ist mit weiterem Zuwachs zu rechnen. mehr...


Der frühere SEK-Mann Christoph Ingenohl (links, im Bild mit Landrat Sven-Georg Adenauer) tritt die Nachfolge Karsten Fehrings an. Ingenohl stammt aus Essen, war lange beim SEK. Foto:

Gütersloh In Bielefeld studiert

In seinem 40. Dienstjahr bei der Polizei wird Christoph Ingenohl jetzt in Kürze die Nachfolge von Karsten Fehring. Der 58 Jahre alte Essener übernimmt als Leitender Polizeidirektor die Kreispolizeibehörde. mehr...


Vor dem Bielefelder Landgericht wurde der Fall eines Geisterfahrers verhandelt. Foto: Starke

Gütersloh/Hövelhof Geisterfahrer muss in die Psychiatrie

War es ein versuchter Mord an 41 Menschen durch einen psychisch Kranken, der am 5. September 2017 die A2 in entgegengesetzter Richtung befuhr oder »nur« ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr? mehr...


In Wirklichkeit ist das Teuto-Ems-Ticket, das Odilo Enkel, Winfried Erichlandwehr, Jutta Hanitzsch, Sven-Georg Adenauer, Peter Dazko, Stefan Honerkamp und Stefan Susat (von links) präsentieren, natürlich viel kleiner. Foto: Stephan Rechlin

Gütersloh Für 35 Euro durch den ganzen Kreis

Den ganzen Tag, die ganze Nacht mit Bus und Bahn durch den Kreis Gütersloh fahren, einen Monat lang, für 35 Euro. So lautet das Angebot des neuen Teuto-Ems-Tickets, das vom 1. August an von Menschen erworben werden kann, die bereits soziale Hilfen beziehen. mehr...


Seit fast zwei Monaten ruht die Baustelle am Berliner Platz: Nach dem Abbruch der ehemaligen »Nordsee«-Immobilie (Bildmitte) hatten sich Risse am angrenzenden Witthoff-Gebäude gebildet. Noch diese Woche soll aber weitergebaut werden. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Absage an Fast-Food-Filiale

Die Evangelische Kirchengemeinde Gütersloh will ihren Neubau in bester Innenstadt-Lage nun doch nicht gastronomisch verpachten. Vielmehr wird sie selbst am Berliner Platz einziehen, um dort einen »Kommunikationsort« zu schaffen. mehr...


Kunst im Krulls Hof: Eike Reich und Ehemann Arno Reich-Siggemann (beide 56) hängen ihre großformatigen Bilder im Neubau auf. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Vom Bauernhof zur Wohngemeinschaft

Wo mehr als 400 Jahre lang Bauernfamilien gelebt haben, zieht jetzt eine Hausgemeinschaft des Vereins Daheim ein: Am Freitag, 13. Juli, wird der schmucke Neubau unter alten Eichen am früheren Krulls Hof in Isselhorst feierlich eröffnet. mehr...


Das Gütersloher Wertstoffzentrum bietet an, Wohnwagen oder Wohnmobile kostenlos wiegen zu lassen. Foto:

Gütersloh Vor dem Urlaub geht es auf die Waage

Ferien mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil werden immer beliebter. Doch wie viel Gewicht darf eigentlich zugeladen werden? Campingfreunde können ihr Gefährt am Gütersloher Wertstoffzentrum kostenlos wiegen lassen. mehr...


21 - 30 von 2818 Beiträgen