Harsewinkel Opfer überlebt Messerattacke

Beamte der Spurensicherung stellen kleinste Hinweise sicher, die sich sowohl am mutmaßlichen Tatort, der Wohnung einer 34-jährigen Gütersloherin, als auch am Fundort des Opfers auf dem Tecklenburger Weg ergeben. Foto: Gabriele Grund

Ein 24 Jahre alter Mann hat die Messerattacke eines 25 Jahren alten Zuwanderers überlebt. Er wurde erstversorgt und anschließend in ein Bielefelder Krankenhaus transportiert. Der mutmaßliche Täter ist gefasst. mehr...

Die Baumrinde wurde von unbekannten Tätern halbseitig abgeschält. Foto: Stadt Gütersloh

Gütersloh Blumenesche auf Berliner Platz zerstört

Das ist mehr als ein böser Streich: Unbekannte haben einen der Bäume am Wasserband auf dem Berliner Platz mutwillig beschädigt. mehr...


Beamte der Polizeibehörden Gütersloh und Bielefeld sperren den Tecklenburger Weg in Harsewinkel ab. Hier ist ein 24 Jahre alter Mann niedergestochen worden. Foto: Gabrele Grund

Harsewinkel Opfer einer Messerattacke in Klinik

In Harsewinkel ist ein 24 Jahre alter Mann niedergestochen worden. Die Polizei hat einen 25 Jahre alten Zuwanderer festgenommen, der als dringend tatverdächtig gilt. mehr...


Der Froschkönig hat Glück gehabt: Kein Pfeil hat ihn erwischt, nur in der Kugel und darunter stecken welche. Zum ersten Mal findet das Pavenstädter Bogenschießen vor einer Märchen-Kulisse statt. Foto: Uwe Caspar

Gütersloh Premiere mit märchenhafter Kulisse

Beim diesjährigen 3D-Schießen der Bogenschützen aus Gütersloh-Pavenstädt gab es eine Premiere: Zum ersten Mal wurden die Bogen in märchenhafter Kulisse gespannt. mehr...


Fachbereichsleiter Bernd Winkler, Dezernentin Christine Lang, Apothekerin Claudia Scherrer und Dr. Peer Lange (Quiris) stehen mit dem Preis der UN in der Grünanlage. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Ausgezeichneter Apothekergarten

Als beispielhafte Anlage für eine große Artenvielfalt ist der Gütersloher Apothekergarten jetzt mit einem Preis der Vereinten Nationen (UN) ausgezeichnet worden. Im Palmenhaus-Café trafen sich deshalb am Montag Freunde und Förderer des vor genau 20 Jahren angelegten Heilkräuter-Gartens am Stadtpark. mehr...


»Minnesänger Svavar Knútur hat offenbar enormen Spaß an der Geschichte, die Lily und Luc (Lucie Mackert, Fabian Baumgarten) im Hintergrund gerade durchleben. Foto: Kai-Uwe Oesterhelweg

Gütersloh Monty Python mit etwas Melancholie

»Extrem unterhaltend, unglaublich witzig, ohne dabei blöd zu sein« – so lautet das Fazit des Westdeutschen Rundfunks zur dritten Eigenproduktion des Gütersloher Theaters. Mit »Loreley (Sinking Ships)« sind am Wochenende die Ruhrfestspiele in Recklinghausen eröffnet worden. mehr...


An allen Schulen im Kreis Gütersloh soll künftig mit derselben Software gearbeitet werden. Foto: dpa

Gütersloh Operation Gigabit beginnt

Selten ist bei einer Regierungsbildung in Deutschland so viel von Digitalisierung die Rede gewesen wie diesmal. Doch jetzt, da die Stadt Gütersloh ihr großes Gigabit-Netz an den Schulen knüpfen will, steht kein Cent Fördergeld für den Ausbau des Glasfaserkabels zur Verfügung. mehr...


Der prominente Sportmoderator und Kinderbuch-Autor Ulli Potofski (65) ist am Montag in der Janusz-Korczak-Gesamtschule aufgetreten. Britta Witte (37) hatte ihn eingeladen. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh »Schalke ist meine Heimat und Religion«

Es dauerte keine fünf Minuten, da hatte er die Fünftklässler auf seiner Seite: Ulli Potofski (65), prominenter TV-Sportreporter, ist am Montag mit seiner heiteren Leseshow in Gütersloher Gesamtschulen aufgetreten. mehr...


Graf Otto III. von Ravensberg (von links), Franz-Josef Füchtenschnieder, Norbert Morkes und Matthias Trepper blicken auf »90 Jahre Parkbad« zurück. Foto: Gabriele Grund

Gütersloh Nachts kam Morkes zum Nacktschwimmen

Unkonventionell wie die meisten Besucher Parkbad-Chef Franz-Josef Füchtenschnieder kennen, ist am Samstag das 90-jährige Bestehen des Freiluftbades gefeiert worden. mehr...


Festlicher Umzug aller Teilnehmer und Gäste durch die Stadt: Die Mitglieder vom Schützenverein Kattenstroth waren am treffsichersten und holten drei von vier Titeln. Sie dürfen im nächsten Jahr das Kreisschützenfest ausrichten. Foto: Johannes Gerhards

Borgholzhausen/Gütersloh Kattenstroth schießt den Vogel ab

Dreifachtriumph für den SV Kattenstroth: Gleich drei von vier Vögeln schossen die treffsicheren Schützen des Gütersloher Vereins beim Kreisschützenfest in Borgholzhausen ab. mehr...


51 - 60 von 2698 Beiträgen
Wetter in Gütersloh
Montag, 18. Juni 2018
Regen, 12°C - 20°C
Dienstag, 19. Juni 2018
Regenschauer, 12°C - 20°C
Mittwoch, 20. Juni 2018
Heiter, 14°C - 26°C
Donnerstag, 21. Juni 2018
Regen, 10°C - 17°C
Freitag, 22. Juni 2018
Regenschauer, 8°C - 13°C