>

So., 01.05.2016

Felix Vossen in Spanien festgenommen und an die Schweiz ausgeliefert – seit Mittwoch in U-Haft Betrugsverdacht: abgetauchter Filmproduzent gefasst

Filmproduzent Felix Vossen ist gefasst.

Filmproduzent Felix Vossen ist gefasst. Foto: dpa

Von Bernd Bexte

Gütersloh/Zürich(WB). Der  wegen Anlagebetrugs gesuchte Filmproduzent Felix Vossen ist gefasst. Wie die Staatsanwaltschaft Zürich mitteilt, war der in Gütersloh aufgewachsene 41-Jährige bereits Mitte Februar in Spanien festgenommen worden.

»Am 26. April wurde er an die Schweiz ausgeliefert. Er befindet sich in Untersuchungshaft«, erklärt Corinne Bouvard, Sprecherin der Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich. Die für Wirtschaftsdelikte zuständige Staatsanwaltschaft III in Zürich führt seit dem vergangenen Jahr ein Verfahren gegen Felix Vossen.

Gestützt auf in- und ausländische Anzeigen hatte die Ermittlungsbehörde Mitte Mai 2015 gegen Vossen ein Strafverfahren wegen Betrugs eröffnet. Es soll um mehr als 60 Millionen Euro gehen. Da Vossen zu diesem Zeitpunkt schon untergetaucht war, wurde er international zur Verhaftung ausgeschrieben.

Lesen Sie mehr zum Thema am Montag, 2. Mai, im WEESTFALEN-BLATT.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3971108?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198389%2F2516079%2F