>

Do., 07.12.2017

GT Marketing GmbH vergibt 250 Stutenkerle an Kinder in Gütersloh Paul (8) sagt vor Nikolaus Gedicht auf

Paul (8) ist vorbereitet: Der Gütersloher Junge sagt dem Nikolaus ein Gedicht auf und erhält dafür einen Stutenkerl.

Paul (8) ist vorbereitet: Der Gütersloher Junge sagt dem Nikolaus ein Gedicht auf und erhält dafür einen Stutenkerl. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh (WB/cabo). Da war er doch mit seinen beiden Rentieren »Ben« und »Rudi« den weiten Weg nach Gütersloh gekommen – und kaum ein Kind konnte am Mittwochabend dem Nikolaus ein Gedicht aufsagen. »Ich bin doch schon ein alter Mann«, sagte er mit tiefer, trauriger Stimme, »und niemand von Euch hat für mich etwas auswenig gelernt?«

Vor Trübsal schien das rote Kostüm des heiligen Besuchers schon grün anzulaufen, als der achtjährige Paul allen Mut zusammennahm und dem erstaunten Nikolaus ein paar Strophen ins Mikrofon flüsterte.

Als Dank für das Gedicht erhielt Paul einen frischen, mit Rosinen und einer Pfeife gespickten Stutenkerl, aber auch die übrigen Mädchen und Jungen gingen bei der beliebten Aktion der GT Marketing GmbH nicht leer aus. Auch kleine Besucher wie Selina (5) oder Diego (6) tauten langsam auf und stimmten gemeinsam mit dem Nikolaus bekannte Weihnachtslieder an.

Insgesamt wurden am Mittwochabend 250 Stutenkerle verteilt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5339796?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198389%2F2516079%2F