Sa., 13.01.2018

WESTFALEN-BLATT verlost 50 Mal zwei Karten für Testbaden Endlich die Welle machen

Jens Wilhelm Brand (53) hat den grundlegenden Umbau der »Welle« als Projektmanager begleitet. Der Countdown läuft nun: Regulärer Badebetrieb beginnt am Dienstag, 23. Januar, am Donnerstag zuvor lockt eine Generalprobe.

Jens Wilhelm Brand (53) hat den grundlegenden Umbau der »Welle« als Projektmanager begleitet. Der Countdown läuft nun: Regulärer Badebetrieb beginnt am Dienstag, 23. Januar, am Donnerstag zuvor lockt eine Generalprobe. Foto: Carsten Borgmeier/Archiv

Von Carsten Borgmeier

Gütersloh (WB). Nach etwa einjähriger Bauzeit ist es jetzt bald soweit: Das grundlegend sanierte und deutlich attraktivere Freizeitbad »Welle« am Stadtring Sundern wird am Dienstag, 23. Januar, um 10 Uhr neu eröffnet. Zu einer exklusiven Generalprobe vorab am Donnerstag, 18. Januar, verlost das WESTFALEN-BLATT an diesem Wochenende 50 Mal zwei Preview-Karten.

Mit einer dann aus etwa 600 Gästen bestehenden »geschlossenen Gesellschaft« soll die »Welle« erstmals nach dem Umbau einem Betrieb unter Volllast ausgesetzt werden. Zu der Generalprobe wird es demnach kein besonderes Programm geben, aber sämtliche Attraktionen und Bade-Bereiche können auf Herz und Nieren ausgiebig getestet werden.

Die Stadtwerke Gütersloh (SWG), die das Freizeitbad betreiben, haben die Anlage nach mehr als 20 Jahren für insgesamt etwa elf Millionen Euro auch energetisch umfassend modernisieren lassen.

Viel Vergnügen mit den neuen Rutschen

Zu den Publikumsmagneten wird wohl zweifellos die neue, 100 Meter lange Rutschen-Anlage zählen. Die rasante Abfahrt beginnt in zehn Metern Höhe; bei dem insgesamt 13 Meter hohen Rutschenturm handelt es sich um einen Neubau.

Anrufen und gewinnen

Ein Jahr lang war die Welle am Stadtring Sundern geschlossen. Zum Preview-Schwimmen am Donnerstag, 18. Januar, 16 bis 18.30 Uhr, verlost das WESTFALEN-BLATT in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken 50 Mal zwei Freikarten. Wer mitmachen möchte, ruft unter 01379/883005 (0,50 €/ Anruf dt. Festnetz, ggf. andere Mobilfunkpreise) die Gewinnhotline an und hinterlässt seinen Namen, seine Anschrift und seine Telefonnummer. Die Hotline ist am Samstag und Sonntag geschaltet. Die Gewinner werden anschließend benachrichtigt.

Denn Rutsche ist nicht gleich Rutsche: In dem Gütersloher Freizeitbad gibt es jetzt neben der Familien- und Reifenrutsche auch zwei Solo-Wettkampfrutschen. Pro Stunde rauschen etwa 360 Kubikmeter, auf 30 Grad wohltemperiertes Wasser durch die Röhren, sorgen somit für ordentliches Tempo und ebenso viel Spaß bei den Abfahrten. Unten angekommen, wird den kleinen und großen Sportlern auf Digital-Anzeigen das individuelle Tempo angezeigt.

Nicht minder reizvoll dürfte das jetzt ganzjährig nutzbare Außenbecken mit drei 25-Meter-Bahnen sein. Auch dort ist eine – wenn auch deutlich kleinere – Rutsche vorhanden. Die Wassertemperatur des Außenbeckens soll jetzt im Winter bei 29 Grad liegen.

Hingucker ist eine riesige Wasserkanone

Deutlich wärmer ist es hingegen im neuen Dampfbad, wo 45 Grad und eine integrierte Tropendusche die Badegäste empfangen. Wer sich anschließend abkühlen möchte, kann sich gleich nebenan einen in Kopfhöhe angebrachten Eimer mit kaltem Wasser über die Frisur kippen.

Im Hauptbereich der Anlage, dem Wellenbecken, wurde ebenfalls alles neu aufgelegt. Hingucker ist eine riesige Wasserkanone, die einen kräftigen Strahl abgibt.

Auch an die kleinen Badegäste wurde gedacht: Der Kinderbereich ist nicht wiederzuerkennen. Wer sich schlussendlich ausgetobt hat, kann im Ruhebereich seine Füße hochlegen. Eintrittspreise könnten Mitte 2018 steigen.

Weitere Informationen gibt es unter www.welle-guetersloh.de .

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5420040?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516079%2F