Di., 17.04.2018

Zeugen des Vorfalls in Gütersloh gesucht Polizei fasst Exhibitionisten im Schwimmbad

Symbolfoto.

Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Gütersloh (WB). Die Polizei hat im Gütersloher Schwimmbad am Stadtring einen Exhibtionisten gefasst. Der Mann (24) zeigte sich am Freitagabend zwischen den Umkleiden in schamverletzender Weise.

Dabei wurde der Mann von einem Zeugen beobachtet. Er meldete den Vorfall den Mitarbeitern des Bades und verließ das Schwimmbad vor dem Eintreffen der Polizei. Der Täter wurde festgehalten.

Zudem stellte sich laut Polizei sich heraus, dass der Exhibitionist zwei Kinder in ihrer Umkleidekabine beobachtet hatte. Sie bemerkten den Mann, nachdem er sich an der Kabinentür hochgezogen hatte.

Die Polizei Gütersloh sucht den Zeugen, der sich an das Schwimmbadpersonal gewandt hatte. Er wird gebeten, sich zu melden. Weitere Angaben zu dem Vorfall in dem Schwimmbad am Freitagabend nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241/8690 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5667413?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516079%2F