So., 31.12.2017

Heute unter dem Dach der Mondi-Gruppe: 50 Jahre Verpackungsfolien aus Halle Hähnchentüte wird High-Tech-Beutel

Blick auf den Haupteingang der Firma Mondi an der Wielandstraße in Künsebeck.

Blick auf den Haupteingang der Firma Mondi an der Wielandstraße in Künsebeck. Foto: Marco Kerber

Halle (WB/bl). Vor fünf Jahrzehnten stellten fünf Mitarbeiter in einer Künsebecker Garage Kunststoff-Tüten für Hähnchen her. Das Angebot schlug ein und der Standort ist seitdem stetig gewachsen. Der Standort Halle feierte jetzt sein 50-jähriges Bestehen.

Heute ist die Mondi GmbH in Halle Teil des global aktiven Verpackungs-und Papierunternehmens Mondi Gruppe mit mehr als 25.000 Mitarbeitern in über 30 Ländern. Neben dem Standort in Halle-Künsebeck gibt es einen weiteren in Steinfeld bei Oldenburg.

Richtig gerade gewickelt sind die Kunststoffrollen von Mondi-Mitarbeiterin Sarah Santelli. Im Hintergrund sind einige Endprodukte zu sehen. Foto: Birgit Lutzer

Doch was passiert eigentlich im Werk Künsebeck? Das Firmengelände in der Wielandstraße ist für Besucher rundum abgesichert und es werden auf dem gesamten Firmengelände Sicherheitsstandards eingehalten. Marketing-Mitarbeiterin Sarah Santelli erläutert: »In Halle stellen wir Kunststofffolien für flexible Verpackungen her.

In Steinfeld werden daraus Beutel mit verschiedensten Eigenschaften gefertigt.« Sie greift nach einem Kunststoffbeutel für Tierfutter, der mit einem Wiederverschluss versehen ist. »Unsere Kunden können solche Lösungen durch uns fertigen lassen. Es gibt aber auch einige, die bedruckte Rollen haben möchten und die Produktverpackung dann auf eigenen Anlagen herstellen.«

Anfang in Garage

Die Geschichte des Unternehmens ist eng verbunden mit dem Namen Bernd Sander. Als 1967 in der besagten Garage auf dem Gelände des Bauunternehmens Birkemeyer in Künsebeck die Firma Cito aus der Taufe gehoben wurde und die ersten Polyäthylen-Folien zu Beutelverpackungen verarbeitet wurden, gehörte er zu den Gründern. Sander baute Cito zum modernen Betrieb aus, der eine rasante Entwicklung nahm. 1987 schlossen sich drei Folienverpackungs-Hersteller unter einem Dach zusammen. Die »Cito Kunststoffe und Verpackungsfolien Erich Gilberg GmbH« gehörte fortan mit zur Nordenia Verpackungswerke AG. Seite Juli 2012 hat die international tätige Mondi-Gruppe mehr als 90 Prozent der Geschäftsanteile der Nordenia AG übernommen.

Die Sicherheit der Mitarbeiter und Besucher hat oberste Priorität. Alle müssen vor Betreten der Fertigungshalle einen Kittel und Arbeitssicherheitsschuhe anziehen. Schmuck ist aus Hygiene- und Sicherheitsgründen ebenso verboten wie offene Haare. Diese werden mit einem Haarnetz bedeckt. Wegen des hohen Geräuschpegels ist das Tragen von Ohrstöpseln aus einem Spender Pflicht.

In den riesigen Hallen mit mehreren Produktionsbereichen stellen die Beschäftigten aus Kunststoffgranulat Folien her, die in verschiedenen Schritten bedruckt und veredelt werden. Das Nachbarunternehmen Flexicon AG bereitet die Daten für den Druck auf.

Santelli weist auf eine Anlage, in der eine mehrere Meter hohe und einen Meter breite durchsichtige Blase hin- und herwabert. »Hier werden die kleinen Körner geschmolzen und durch ein Gebläse in Folienform gebracht. Ähnlich wie bei einer riesigen Seifenblase.« Santelli erklärt, je nach Anwendungsgebiet bestünden die Folien durchgängig aus einem Material oder aus mehreren Schichten verschiedener Kunststoffe.

In diesem Jahr feierte die Mondi Halle GmbH das 50-jährige Firmenjubiläum. »Wir freuen uns, dass wir durch unseren Erfolg auch vielen Menschen aus Halle und Umgebung einen Arbeitsplatz bieten können«, sagte Geschäftsführer Werner Ferlings auf der festlichen Gala-Veranstaltung, zu der alle Mitarbeiter eingeladen waren.

In die Zukunft blickt der Firmenchef zuversichtlich: »Die langjährigen Partnerschaften mit unseren Kunden werden wir weiterführen. Und dank unserer sehr engagierten Mitarbeiter können wir auch morgen sicher unsere strategischen Ziele erreichen.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5385682?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516076%2F