Mi., 28.02.2018

Nordlichter singen vom Meer und der Freiheit »Santiano« stürmen Halle

Klar zum Auftauchen: Auf der U-Boot-Bühne lassen es »Santiano« meistens richtig krachen. In das abwechslungsreiche Konzert fließen aber auch immer wieder ruhige Töne und überbordend fröhlicher Folk mit irischem Einschlag ein.

Klar zum Auftauchen: Auf der U-Boot-Bühne lassen es »Santiano« meistens richtig krachen. In das abwechslungsreiche Konzert fließen aber auch immer wieder ruhige Töne und überbordend fröhlicher Folk mit irischem Einschlag ein. Foto: Sören Voss

Von Burkhard Hoeltzenbein

Halle (WB). Wie die Freibeuter stürmen die Waterkant-Jungs von »Santiano« das Gerry-Weber-Stadion in Halle. Etwa 5800 Landratten lassen sich von dem satten Folkrock im Sturm erobern.

Die »Piraten«, die zum spannungsgeladenen Leitmotiv von Klaus Doldinger aus »Das

Boot« die Bühne entern, werden bei Eintrittspreisen um die 70 Euro wohl fette Beute gemacht haben. Doch dieser Auftritt ist mehr als nur eine zweistündige, musikalische Beschallung, denn »Santiano« bringen in ihren groovigen Songs, in denen ab und zu ein Hauch von Shanty mitschwingt, auch ernsthafte Botschaften rüber.

Dass ihre Texte Tiefgang haben, hat nicht nur mit der martialisch als Unterseeboot aufgemachten Bühne zu tun, von deren Kommandobrücke aus die Musiker immer Kontakt zum Publikum suchen. Bevor »Santiano« mit »Frei wie der Wind« und »Lieder der Freiheit« das kostbarste Gut unserer Gesellschaft beschwören, richtet Björn Both mahnende Worte an die Zuhörer: »Die Freiheit wird sich nicht klammheimlich davon machen. Sie wird unter dem donnernden Applaus des Volkes gehen«, spricht er ganz konkret die Demagogie der AfD an. Als dann noch Friedenstauben über die Riesenleinwand fliegen, wird’s für einen Moment etwas kitschig.

Was der grandiosen Stimmung in der Halle keinen Abbruch tut. Die Fans lieben ihre Barden, die dank der Fiedelkünste von »Pete Sage« und der Akkordeonverstärkung eine feine Note einweben. Das rockige Grundrollen wechselt mit erfrischend leichtgängigem, überbordend fröhlichem Folk. Schon bei »Gott muss ein Seemann sein« singen so ziemlich alle Besucher im Stadion textsicher jede Zeile mit.

»Auge des Sturms« im Stadion selbst

Dass die Band ihren Auftritt mit reichlich Pyro unterlegt, hat sie bei ihrem Sound-Feuerwerk nicht nötig. Doch die Feuerbälle wärmen im diesmal unangenehm zugigen Stadion zwischendurch wohltuend die Atmosphäre und die Fans auf. Auch den fröstelnden, knapp einem grippalen Infekt entkommenen Both, der sich zwischendurch zum Schutz vor dem Wind immer wieder die Kapuze seines Hoodies über die Glatze zieht. Da bekommt der Tourneetitel »Im Auge des Sturms« eine tiefere Bedeutung. Die Metapher passt vor allem dann, wenn es ruhiger zugeht. »Sail away« weckt die Sehnsucht nach dem Meer. Dass »Die letzte Fahrt« längst ein »Hit« bei Beerdigungen ist, berührt das Quintett spürbar. »Ihr sollt nicht trauern«, fordern sie ihre Fans schon heute auf, wenn sie irgendwann selbst auf ihre letzte Tauchfahrt gehen werden. »Lasst die Tränen, genug davon, Ihr sollt nicht trauern um mich. Ihr sollt tanzen in alle Ewigkeit«, lautet ihr Appell an das Leben.

Und lassen ein leichtes »Irish Rover folgen«, bei dem sie mitten im Publikum unplugged spielen. Was »Santiano« ausmacht, ist das ausgeprägte Teamwork der originalen Quintett-Besetzung mitsamt Verstärkung. Da bekommt in wechselnder Aufstellung jeder seinen Platz, seine Soli, seinen Applaus. »Wir für euch und ihr für uns«, ist die Hymne zum Finale, die alle vereint. Als Zugaben lassen »Santiano« das mitreißende »Californio« und »Diggi Liggi Lo« erschallen. Bei »Wasser« schwappt die Partystimmung endgültig über. Und dann wird es ganz ruhig: »Die Sehnsucht ist mein Steuermann«. Starker Abgang.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5558414?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516076%2F