Mo., 16.04.2018

Motorrad-Spektakel, Mitmach-Aktionen und »Futterbuden« locken viele Besucher Gewerbeschau gibt Gas

Zu einem Motor-Schauspiel mit Trail-Maschinen laden die jungen Fahrer des MSC Sieker die Besucher auf der »Schneiderwiese« ein: Gleich nebenan tanzen die leichten Maschinen über Paletten, Mulden und Autos hinweg.                                     

Zu einem Motor-Schauspiel mit Trail-Maschinen laden die jungen Fahrer des MSC Sieker die Besucher auf der »Schneiderwiese« ein: Gleich nebenan tanzen die leichten Maschinen über Paletten, Mulden und Autos hinweg.                                      Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Von Klaudia Genuit-Thiessen

Halle (WB). Wie sieht ein Elektro-Auto eigentlich unter der Motorhaube aus? Ist eine Feuertonne etwas für den privaten Garten? Und wie liegt es sich wohl auf einem Wasserbett? Bei der Gewerbeschau Gartnisch haben die Besucher am Wochenende in sympathisch entspannter Atmosphäre Antworten auf diese und viele andere Fragen bekommen.

Vor allem das schöne Wetter am Sonntag lockt die Besucher auf die Gewerbe-Meile am Gartnischer Weg. Denn dort haben gut 60 Aussteller einen informativen und unterhaltsamen Parcours aufgebaut. Und der viele Mitmach-Aktionen bietet. »Das Wetter spielt uns in die Karten. Nach einem typischen Auftakt am Samstag, der erst langsam in Schwung gekommen ist, sehe ich jetzt in lauter lachende Gesichter – bei Ausstellern wie Besuchern«, stellt Björn Bertelmann zufrieden fest. Der Organisator vom Kontext-Kontor freut sich, dass das Konzept der kürzeren Wege aufgeht: Es ist ordentlich was los in Gartnisch.

Zwischen Motorsägen und Musik aus Irland

XXL-Traktoren neuester Generation, moderne Rasentrecker und Motorsägen ziehen im hintersten winkel der »Schneider-Wiese« nicht nur die Blicke der Besucher vom Land auf sich. Gleich nebenan im Festzelt, das erstmals am neuen Standort aufgebaut ist, erfahren Interessierte alles über die Leistungsfähigkeit der neuesten Staubsauger-Modelle. Sie können sich dort aber auch beim SC Halle mit einem Stück Torte stärken für den Spaziergang die Straße hinunter – oder aber erst einmal im Biergarten vor dem Zelt eine Kaffeepause einlegen. Vielleicht auch am Stand der Kreispolizeibehörde ein Schwätzchen halten. Übrigens: Ein dort am Samstag vergessener Plüsch-Affe kann auf der Wache abgeholt werden.

Nur wenige Meter weiter spielt die beliebte heimische Band »Broken Bread« vor allem irische und schottische Traditionals. Die acht Musiker, die jetzt zum dritten Mal in Gartnisch gespielt haben, stehen im Mittelpunkt eines Vereins, der gut 100 Mitglieder zählt.

Im »Wheely« brezeln zwischenzeitlich die jungen Trailfahrer vom MSC Sieker über die Wiese. Mit ihren 75 Kilo leichten, aber 20 PS starken 300-Kubikzentimeter -Maschinen machen Alexandra Hunger (22) aus Werther, Niko Wecker, Fabian Fenner und Kevin Spiekerkötter Werbung für ihre Show, bei der sie geschickt und mit vollem Körpereinsatz über Autos, Paletten, Mulden und Steinblöcke hinwegtanzen.

Feuerwehr lässt Autowrack zerschneiden

Das Schauspiel kontert die Haller Feuerwehr auf der anderen Straßenseite ebenfalls mit einem Spektakel: Besucher dürfen eigenhändig ein Fahrzeug zerschneiden. »Frauen trauen sich eher als Männer, Schere und Spreizer in Betrieb zu setzen. Offensichtlich ist ihr Gewaltpotenzial größer«, scherzt Andreas Voß, Vize-Leiter des Löschzugs Künsebeck.

Interessierte Blicke fallen vor dem TWO-Gebäude auf die kleine Kolonne von Elektroautos, alles Privatfahrzeuge. »Die Stromer«, wie die Gruppe heißt, zeigen auch, wie es unter der Motorhaube aussieht und geben praktische Tipps

 

 

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5662982?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516076%2F