Harsewinkel 36 Bauplätze stehen bald zur Verfügung

Noch werden die drei Hektar Am krummen Timpen als landwirtschaftliche Fläche genutzt. Bald werden Bauplätze ausgewiesen. Foto: Stefanie Winkelkötter

Der Bebauungsplan für das Neubaugebiet in Marienfeld zwischen Wadenhardstraße und Am krummen Timpen nimmt konkrete Formen an. Wenn alles klappt, könnte die Planung bis zu den Sommerferien abgeschlossen sein. mehr...

Ein Höhepunkt zum Start der dunklen Jahreszeit: Beim Lichterabend am 9. November werden einzelne Gebäude mit bunten Lichtern in Szene gesetzt. Foto: Gabriele Grund

Harsewinkel Zuckerwatte, bunte Lichter und mehr

Ob Zuckerwatte, Lichtermeer, ein gutes Tröpfchen in netter Runde oder ein Streichelzoo für Kinder – in Harsewinkel ist das ganze Jahr über etwas los. Die Stadt lädt zu großen Festen ein. mehr...


Um an das Geld zu kommen, werden die Senioren von den Anrufern unter Druck gesetzt. Die Gütersloher Polizei rät Betroffenen, das Gespräch sofort zu beenden. Foto: dpa

Gütersloh Falsche Polizisten werden zur »Plage«

Polizei-Sprecherin Corinna Koptik nennt die Vorfälle eine »Plage«. Erneut müssen sich die Gütersloher Ordnungshüter mit Ganoven auseinandersetzen, die sich am Telefon als Polizeibeamte ausgeben. mehr...


Der Abrooksbach: Bei Starkregen tritt er gerne mal über die Ufer und ist für angrenzende Gebäude eine Gefahr. Foto: Guido Linnemann

Harsewinkel Zwei Bäche, ein Konzept, keine Kosten

Ludger Ströker träumt von Ruheinseln inmitten grüner Wiesen – aber stadtnah eben. Jetzt nimmt seine Idee Formen an: Ein Teil des Abrooksbaches und ein Teil der Lutter in Harsewinkel sollen renaturiert werden. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Harsewinkel Kohlenmonoxid-Vergiftung: neun Verletzte bei Familienfest

Ein Gasautritt hat am Ostersonntag für einen Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst gesorgt. Schuld war ein Heizpilz. mehr...


90 Jahre besteht das Busunternehmen Bröskamp schon. Über den runden Geburtstag freuen sich (von links): Heinz und Renate Bröskamp, Lucie Bröskamp sowie Marc, Florian und Sven Bröskamp. Foto:

Harsewinkel Alle Chefs hießen Heinrich

Ein Jubiläum ist zu feiern: Heinrich Bröskamp gründete vor 90 Jahren seine Firma in Harsewinkel. Das Familienunternehmen wird mittlerweile von der dritten Generation geleitet. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Harsewinkel Auto prallt gegen Baum: 43-Jähriger schwer verletzt

Ein 43-jähriger Mann aus Harsewinkel ist am Karfreitag bei einem Autounfall schwer verletzt worden. Er war von der Straße abgekommen und vor einen Baum geprallt. mehr...


Freuen sich auf den Kleesamenmarkt: Agnes Carstens vom Stadtmarketing und Marktmeister Thomas Wittenbrink Foto: Uwe Caspar

Harsewinkel Kirmes-Knaller geht in die Luft

In ihrem Superhit lässt Schlagersängerin Nena 99 Luftballons steigen. Damit kann der diesjährige Harsewinkeler Kleesamenmarkt (13. bis 16. April) locker mithalten. mehr...


Ewald Lüffe, Leiter des Fachbereichs Bürgerdienste in der Verwaltung, zeigt die goldene Ehrenamtskarte – das überdimensionale symbolische Exemplar (links) und die tatsächliche Ausführung. 54 Ehrenamtler haben die Karte bereits bewilligt bekommen. Foto: Stefanie Winkelkötter

Harsewinkel Sponsoren dringend gesucht

Ehrenamt wird in Harsewinkel groß geschrieben. Seit dem 1. Januar 2017 erhalten Menschen, die sich in ihrer Freizeit unentgeltlich für andere einsetzen, die goldene Karte – die Ehrenamtskarte. mehr...


65 fleißige Umweltschützer haben die Marienfelder Natur von Müll befreit. In Harseiwnkel (Foto) sind 80 Aktivisten im Einsatz. Foto: Gabriele Grund

Harsewinkel Harsewinkler kehren die Ecken aus

Harsewinkel ist einfach sauberhaft. Vor allem, wenn mehr als 220 große und kleine, junge und alte Bürger in allen drei Ortsteilen ausrücken, um einmal richtig aufzuräumen. mehr...


21 - 30 von 528 Beiträgen
Wetter in Gütersloh
Donnerstag, 26. April 2018
Regenschauer, 7°C - 13°C
Freitag, 27. April 2018
Bedeckt, 5°C - 16°C
Samstag, 28. April 2018
Regen, 8°C - 13°C
Sonntag, 29. April 2018
Regen, 6°C - 17°C
Montag, 30. April 2018
Bedeckt, 8°C - 15°C